Montag, 22.10.2018
 

Überschalltraining der Österreichischen Luftstreitkräfte

Die österreichischen Eurofighter-Piloten trainieren schneller als der Schall.

Von 28. Mai bis 08. Juni trainieren die Eurofighter-Piloten des Bundesheeres Abfangmanöver im Überschallbereich. Pro Tag sind jeweils zwei Überschallflüge zwischen 8:00 Uhr und 16:00 Uhr vorgesehen.

Das Training ist unverzichtbar für eine funktionierende österreichische Luftraumüberwachung. Es dient dazu den sicheren Flugbetrieb auch weiterhin bei allen Einsatzfällen zu gewährleisten. Die enge und zeitkritische Koordinierung zwischen Militärpiloten, Radarleitoffizieren und der militärische sowie zivilen Flugsicherung ist wesentlicher Zweck des Trainings. Weiters trainieren die Piloten unter realen körperlichen Belastungen, welche im Simulator nicht dargestellt werden können.

Geflogen wird beinahe über dem gesamten Bundesgebiet mit Ausnahme von Ballungsräumen sowie den Bundesländern Tirol und Vorarlberg. Die Fluggebiete werden in Zusammenarbeit mit der zivilen Flugsicherung festgelegt. Um den Geräuschpegel möglichst gering zu halten, wird in großen Höhen geflogen.

Zur Reduzierung der bodennahen Schallausbreitung werden seitens des Bundesheeres folgende Maßnahmen getroffen:

- Die Beschleunigungsphasen der Eurofighter werden so kurz wie möglich gehalten.

- Die Schallverteilung wird laufend dokumentiert, um eine mehrfache Beschallung gleicher Räume auf ein Minimum zu reduzieren.

- Die Ballungsräume um die Landeshauptstädte und die Bundeshauptstadt werden für Überschallflüge ausgespart. Flüge im Unterschallbereich können über diesen Gebieten jedoch jederzeit erfolgen.

- Im Zeitraum zwischen 11:30 Uhr und 13:30 Uhr sowie am Wochenende erfolgen keine Trainingsflüge mit Überschallgeschwindigkeit.

- Die Flüge werden über 12.500 Meter Höhe absolviert, um einen auftretenden Überschallknall am Boden zu minimieren.


Die Überschallgeschwindigkeit beginnt bei ca. 1.200 km/h. Nähert sich ein Eurofighter dieser Geschwindigkeit, kommt es zu Stoßwellen am Flugzeug. Diese Stoßwellen können am Boden als Überschallknall wahrgenommen werden. Die (Laut‑)Stärke des Überschallknalles ist unter anderem abhängig von der Flughöhe, der Geländestruktur und der Wetterlage.

Diese News an Freunde schicken:
Militärkommando OÖ

 


Weitere Artikel

Fahrzeugsegnung und Sicherheitstag am Nationalfeiertag 2018 bei der Feuerwehr Scharnstein
 -  - Sicherheitstag 2018 Scharnstein

Fahrzeugsegnung und Sicherheitstag am Nationalfeiertag 2018 bei der Feuerwehr Scharnstein

Am kommenden Freitag, 26.10.2018 veranstaltet die Feuerwehr Scharnstein im Zuge der Fahrzeugsegnung des neuen Kommandofahrzeuges einen Sicherheitstag der örtlichen und benachbarten Einsatzorganisationen.

weiter lesen ...
 
Florianijünger trafen sich zum sportlichen Wettstreit! -  - Das Siegerteam der FF: Langwies mit von Links 
Loidl Johann, Mutschlechner Stefan, Vogl Johann & Mutschlechner Alois

Florianijünger trafen sich zum sportlichen Wettstreit!

Bereits zum 23 Mal trafen sich am 20. Oktober 15 Feuerwehr Moarschaften in der Stocksporthalle der Union Ebensee um ihren Meister zu ermitteln.

weiter lesen ...
 

Liedertafelkonzert „Wenn der weiße Flieder wieder blüht“

15.05.2018

Samstag, 16. Juni 2018; Beginn: 20 Uhr; Kur- und Congresshaus Bad Aussee;

weiter lesen ...

Neue Ortsvorsitzende der JW Almtal

15.05.2018

Anfang Mai 2018 wurde das Aktivteam der JW Almtal neu zusammengestellt.

weiter lesen ...
 

Rotkreuz-Bezirksstellen versammlung 2018 mit Neuwahl des Bezirksstellen ausschusses

15.05.2018

In diesem Jahr fand die Bezirksstellenversammlung des Roten Kreuzes im Vortragsraum des Salzkammergut-Klinikums in Bad Ischl statt.

weiter lesen ...

Traunseewoche 2018 im Segelclub Altmünster

15.05.2018

Wieder einmal fanden sich die Segler aus Deutschland und Österreich im Segelclub Altmünster ein, um im Rahmen der Traunseewoche in den Klassen h26 und Yngling ihre Regatten durchzuführen.

weiter lesen ...
 
Sattelzug stürzt auf der Westautobahn über Böschung -  - Fotos: Feuerwehr Laakirchen

Sattelzug stürzt auf der Westautobahn über Böschung

15.05.2018

Ein Bild der totalen Zerstörung bot sich heute in den Vormittagsstunden den alarmierten Einsatzkräften auf der Westautobahn.

weiter lesen ...
 
LH Stelzer gratuliert Wolfgang Bammer und Herbert Schönberger zum großartigen Wahlerfolg -  - Foto v.l.: Bgm. Herbert Schönberger (St. Konrad) und Bgm. Wolfgang Bammer (Grünau)

LH Stelzer gratuliert Wolfgang Bammer und Herbert Schönberger zum großartigen Wahlerfolg

15.05.2018

OÖVP stellt mehr als drei Viertel aller Bürgermeister in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Muttertagausflug des Ebenseer Pensionistenverbandes -  -

Muttertagausflug des Ebenseer Pensionistenverbandes

15.05.2018

Einen wunderschönen Tag verbrachten 90 Mitglieder des Ebenseer PV bei ihrer alljährlichen Muttertagfahrt

weiter lesen ...
 

Arbeiterkammer Oberösterreich legt Rechnung: Solide Finanzen sichern Leistungsangebot der Zukunft

9. Vollversammlung der XV. Funktionsperiode

15.05.2018

Auch 2017 hatte der AK-Rechtsschutz wieder viel zu tun: In mehr als 300.000 Fällen konnte die AK ihren Mitgliedern Hilfe und Unterstützung bieten.

weiter lesen ...

Die Debattenbeiträge bei der AK-Vollversammlung

9. Vollversammlung der XV. Funktionsperiode

15.05.2018

Zum neunten Mal in dieser Funktionsperiode tagte heute die Vollversammlung der Arbeiterkammer Oberösterreich.

weiter lesen ...
 

Beschlüsse über Resolutionen und Anträge

9. Vollversammlung der XV. Funktionsperiode

15.05.2018

Der AK-Vollversammlung lagen 26 Resolutionen zur Beratung und Beschlussfassung vor.

weiter lesen ...
 
Punkteteilung im Derby gegen ASKÖ Gosau -  -

Punkteteilung im Derby gegen ASKÖ Gosau

14.05.2018

Am Muttertag gastierte die ASKÖ Gosau beim Tabellenzweiten aus Ebensee.

weiter lesen ...
 
Lange Nacht der Kirchen in Faistenau, am 25.05.18 -  - (c)Foast.Xong Faistenau

Lange Nacht der Kirchen in Faistenau, am 25.05.18

14.05.2018

Die LANGE NACHT der KIRCHEN lädt wieder ein, Begegnung mit Gott, Begegnung mit anderen, Kirchenräume neu zu entdecken, Stille zu finden, sich von Musik und Klang berühren zu lassen, gemeinsam zu feiern.

weiter lesen ...
 

Rekordbeteiligung beim Gosausee- Staffelrundlauf 2018

14.05.2018

Bei der 17. Auflage des Gosausee-Staffelrundlaufs wurde mit 164 Teilnehmern eine Rekordbeteiligung erzielt.

weiter lesen ...

Stadtgemeinde Schwanenstadt seit 15 Jahren Klimabündnisgemeinde

14.05.2018

LAbg. Ulrike Schwarz überreichte in Vertretung von LR Rudi Anschober gemeinsam mit Norbert Rainer die Urkunde an Sabina Macek und Jessica Scherübl vom Stadtbauamt Schwanenstadt

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Montag

klarer Himmel
Temperatur: 10 ºC
Wind: 2.1km/h aus OSO
Luftfeuchtigkeit: 71%

im Tagesverlauf

klarer Himmel
Tageswerte: 5 bis 13 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 24.10.2018
Neumond: 07.11.2018
Sonnenaufg.: 07:21
Sonnenunterg.: 17:56
 

Di

leichter Regen
4 bis 10 ºC

Mi

sehr starker Regen
7 bis 10 ºC

Do

mäßiger Regen
6 bis 10 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text