Freitag, 17.08.2018
 

Gosauerin gewinnt beim Klimabilanz-Gewinnspiel der Oö. Klimarettung

Im feierlichen Rahmen des Oö. Klimabündnistreffens am 8. Mai im Atrium Bad Schallerbach wurden stellvertretend für Landesrat Rudi Anschober von Landtagsabgeordneten Ulrike Schwarz die Gutscheine von jeweils 500 Euro zum Haushaltsklimabilanz Gewinnspiel überreicht. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beantworteten online rund 50 Fragen zu Wohnen, Energie, Mobilität sowie Konsum, erfuhren dadurch wie klimafreundlich sie im Alltag unterwegs sind und wo es noch Verbesserungsmöglichkeiten gibt. Aus allen Teilnahmeberechtigten wurden zehn Personen ausgelost, die je einen 500 Euro Gutschein für Klimaschutzmaßnahmen erhielten. Gewonnen hat auch Annemarie Thaler aus Gosau. Leider konnte sie nicht am Klimabündnistreffen teilnehmen.

Der Hallstätter Gletscher schrumpft seit 35 Jahren ununterbrochen, das Jahr 2016 war weltweit das wärmste seit Beginn der Aufzeichnungen und auch im Vorjahr richteten wieder Starkregenereignisse große Schäden in OÖ an: Mittlerweile ist der vom Menschen verursachte Klimawandel mit bloßem Auge erkennbar – und er kennt keine Grenzen.
Es wird klar, dass wir für ein gutes Leben von morgen konsequenten Klimaschutz - und eine nachhaltige Klimawandelanpassung brauchen.
Ob Wasserversorgung, Katastrophenschutz oder örtliche Raumplanung: Der Klimawandel beeinflusst zentrale Gemeindebereiche. Darum nehmen Gemeinden auch eine Schlüsselfunktion für die Gestaltung regionaler Lösungen ein. Doch wie können sich Gemeinden diesen regional unterschiedlichen Herausforderungen am besten stellen?

Mit dem Motto „Wie wir aus dem Wandel das Beste machen können“ trafen sich vergangenen Dienstag (8. Mai) über 150 GemeindevertreterInnen und Interessierte zur 26. OÖ Klimabündnis-Jahreskonferenz im Atrium Bad Schallerbach. Neben fachlichen Inputs und Austausch zur Klimawandelwandelanpassung stand auch die Auszeichnung für Jubiläumsgemeinden am Programm.

Jährlich lädt das Klimabündnis gemeinsam mit der OÖ Klimarettung seine Mitglieder ein, um zentrale Zukunftsfragen zu diskutieren. Der Klimawandel und seine Folgen bildeten das heurige Schwerpunktthema. Prof. Karl Steininger zeigte in seinem Vortrag auf, dass die volkswirtschaftlichen Klimaschäden in Österreich schon jetzt rund eine Milliarde Euro pro Jahr betragen und bis ins Jahr 2050 auf bis zu 8,8 Milliarden Euro jährlich ansteigen könnten. Gründe dafür sind zum Beispiel das steigende Hochwasserrisiko, Hitzewellen oder Borkenkäfer, die Lawinenschutzwälder fressen.

„Für diese Herausforderungen braucht es unseren Mut und unser konkretes Tun,“ sagt Norbert Rainer, Regionalstellenleiter vom Klimabündnis OÖ. „Es gibt so viele gute Ideen, die nur darauf warten, umgesetzt zu werden. Das stimmt mich positiv – und unser Motto „global denken, lokal handeln“ bringt es auch für den Klimawandel auf den Punkt: Fangen wir damit vor Ort in den Gemeinden gemeinsam mit der Bevölkerung an!“
Diese News an Freunde schicken:


Oö. Landeskorrespondenz

 


Weitere Artikel

Kaiserzug sorgt für Feuerwehreinsatz in Bad Ischl -  - Archivfoto - Kurt Schmidsberger

Kaiserzug sorgt für Feuerwehreinsatz in Bad Ischl

„Brand Baum, Flur, Traunreiterweg“, mit dieser Einsatzmeldung wurden heute um 13:25 Uhr die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl, sowie der Feuerwache Sulzbach alarmiert.

weiter lesen ...
 
Das Ausseerland-Salzkammergut blüht in Linz auf! -  - Interessierte werden bei der Veranstaltung Linz blüht zwei Tage lang in die Geheimnisse des Narzissensteckens eingeweiht. 
Foto: Narzissenfestverein/Stephan Pelizzari

Das Ausseerland-Salzkammergut blüht in Linz auf!

16.05.2018

Mit einer Narzissensteckaktion lädt der Narzissenfestverein zum größten Frühlingsfest im deutschsprachigen Raum ein.

weiter lesen ...
 

Jahreshauptversammlung der Sängerrunde Gschwandt mit Neuwahl!

16.05.2018

Am Montag 14.5.2018 fand im Probelokal der Sängerrunde Gschwandt die Jahreshauptversammlung statt

weiter lesen ...

Siedlitzki fährt mit großen Zielen zur WM nach Dänemark

16.05.2018

Anfang Juli findet dieses Jahr die Multieventweltmeisterschaft in Dänemark statt.

weiter lesen ...
 

Volksliedtag, am 27.05.18 in Faistenau

16.05.2018

Seit Anfang der 80er Jahre lädt der Volksliedsingkreis Faistenau jährlich zu dem jeweils am Dreifaltigkeitssonntag stattfindenden Volksliedtag ein:

weiter lesen ...

Beachvolleyballturnier und Schwimmmeisterschaften

16.05.2018

So, 03.06.2018 -- Ort Beachvolleyballplatz und Freibad Aurach
4861 Aurach am Hongar

weiter lesen ...
 
Autofahrer mit gefälschtem Führerschein unterwegs -  -

Autofahrer mit gefälschtem Führerschein unterwegs

16.05.2018

weiter lesen ...
 

Überschalltraining der Österreichischen Luftstreitkräfte

Die österreichischen Eurofighter-Piloten trainieren schneller als der Schall.

15.05.2018

Von 28. Mai bis 08. Juni trainieren die Eurofighter-Piloten des Bundesheeres Abfangmanöver im Überschallbereich. Pro Tag sind jeweils zwei Überschallflüge zwischen 8:00 Uhr und 16:00 Uhr vorgesehen.

weiter lesen ...
 
Liedertafelkonzert „Wenn der weiße Flieder wieder blüht“ -  - Frauenchor Bad Aussee

Liedertafelkonzert „Wenn der weiße Flieder wieder blüht“

15.05.2018

Samstag, 16. Juni 2018; Beginn: 20 Uhr; Kur- und Congresshaus Bad Aussee;

weiter lesen ...
 

Neue Ortsvorsitzende der JW Almtal

15.05.2018

Anfang Mai 2018 wurde das Aktivteam der JW Almtal neu zusammengestellt.

weiter lesen ...

Rotkreuz-Bezirksstellen versammlung 2018 mit Neuwahl des Bezirksstellen ausschusses

15.05.2018

In diesem Jahr fand die Bezirksstellenversammlung des Roten Kreuzes im Vortragsraum des Salzkammergut-Klinikums in Bad Ischl statt.

weiter lesen ...
 
Traunseewoche 2018 im Segelclub Altmünster -  - Traunseewoche 2018 im Segelclub Altmünster -- Fotos Hans Feitzinger

Traunseewoche 2018 im Segelclub Altmünster

15.05.2018

Wieder einmal fanden sich die Segler aus Deutschland und Österreich im Segelclub Altmünster ein, um im Rahmen der Traunseewoche in den Klassen h26 und Yngling ihre Regatten durchzuführen.

weiter lesen ...
 
Sattelzug stürzt auf der Westautobahn über Böschung -  - Fotos: Feuerwehr Laakirchen

Sattelzug stürzt auf der Westautobahn über Böschung

15.05.2018

Ein Bild der totalen Zerstörung bot sich heute in den Vormittagsstunden den alarmierten Einsatzkräften auf der Westautobahn.

weiter lesen ...
 
LH Stelzer gratuliert Wolfgang Bammer und Herbert Schönberger zum großartigen Wahlerfolg -  - Foto v.l.: Bgm. Herbert Schönberger (St. Konrad) und Bgm. Wolfgang Bammer (Grünau)

LH Stelzer gratuliert Wolfgang Bammer und Herbert Schönberger zum großartigen Wahlerfolg

15.05.2018

OÖVP stellt mehr als drei Viertel aller Bürgermeister in Oberösterreich

weiter lesen ...
 

Muttertagausflug des Ebenseer Pensionistenverbandes

15.05.2018

Einen wunderschönen Tag verbrachten 90 Mitglieder des Ebenseer PV bei ihrer alljährlichen Muttertagfahrt

weiter lesen ...

Arbeiterkammer Oberösterreich legt Rechnung: Solide Finanzen sichern Leistungsangebot der Zukunft

9. Vollversammlung der XV. Funktionsperiode

15.05.2018

Auch 2017 hatte der AK-Rechtsschutz wieder viel zu tun: In mehr als 300.000 Fällen konnte die AK ihren Mitgliedern Hilfe und Unterstützung bieten.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Freitag

leicht bewölkt
Temperatur: 28 ºC
Wind: 2.1km/h aus NW
Luftfeuchtigkeit: 35%

im Tagesverlauf

klarer Himmel
Tageswerte: 15 bis 28 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 25.08.2018
Neumond: 09.09.2018
Sonnenaufg.: 05:51
Sonnenunterg.: 20:05
 

Sa

leicht bewölkt
16 bis 28 ºC

So

klarer Himmel
17 bis 29 ºC

Mo

klarer Himmel
19 bis 29 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text