Donnerstag, 18.10.2018
 

Vergnüglicher Abend für alle Bürger: Wie Gmunden stilvoll werden kann

Die Stadtgemeinde lädt zu einem vergnüglichen Abend ein, bei dem sie ihre neue Marke als stillvollste Freizeitstadt am See vorstellt und erläutert. Kommen sollen die Bürger, die ja letztendlich alle Teil der Marke sind. Der Zauberer, Comedian und Entertainer Martin von Barabü sorgt dafür, dass die Materie alles andere als trocken bleibt.

Gmundens Ziel ist es bekanntlich in Zukunft die „stilvollste Freizeitstadt am See“ zu werden. „Stilvoll“ lässt eine vielfältige Interpretation zu. Ein Zeichen von gutem Stil ist es auf jeden Fall, zur richtigen Zeit umfassend zu informieren.
Was eine gute Marke ausmacht und was man sich darunter vorstellen kann, „Teil der Marke“ zu sein, werden Bürgermeister Stefan Krapf, Michael Casagranda, seines Zeichens Geschäftsführer der begleitenden Agentur Silberball, und ein pfiffiger Zauberkünstler und Entertainer darlegen: Martin von Barabü, der sich auch „der Ideealist“ nennt. Seine Gags und Kunststücke machen deutlich, wie jede und jeder Einzelne ihre/seine Stadt liebenswert und anziehend machen kann.
Eines ist von vornherein klar: Ein neues Logo und viel Werbung bewirken nichts, wenn die Gmundnerinnen und Gmundner selber keine Freude daran haben, gute Geschichten über ihr Zuhause zu erzählen, aufmerksam zu sein, auf Ästhetik zu Wert zu legen sowie abwechslungsreiche und amüsante Angebote zu machen.

Für Erfrischung und einen kleinen Snack ist gesorgt.
Um die Organisation zu erleichtern, bittet die Stadt bis 25. September um Anmeldungen unter wirtschaftsstelle@gmunden.ooe.gv.at

Termin: Mittwoch, 26. 9., 19 Uhr, Stadttheater
Diese News an Freunde schicken:
Stadtgemeinde Gmunden

 


Weitere Artikel

TAG DER OFFENEN TÜR in Hallstatt - Samstag, 20.10.2018 von 15.00 bis 20.00 Uhr
Gemeindebücherei Hallstatt -

TAG DER OFFENEN TÜR in Hallstatt

Samstag, 20.10.2018 von 15.00 bis 20.00 Uhr
Gemeindebücherei Hallstatt

Vor 150 Jahren (1868) wurde im Zuge der Gründung des Arbeiterbildungsvereins auch zum ersten Mal eine öffentliche Bibliothek erwähnt.

weiter lesen ...
 
Brandereignis in Vöcklamarkt -  -

Brandereignis in Vöcklamarkt

14.09.2018

Am 14. September 2018 gegen 10:30 Uhr brach in einem Einfamilienhaus in Vöcklamarkt aus vorerst unbekannter Ursache ein Brand aus.

weiter lesen ...
 

Musikfest der Feuerwehrmusik St. Agatha Freitag, 21. SEPTEMBER 2018

14.09.2018

130 Jahre Feuerwehrmusik St. Agatha - Eine der wenigen Feuerwehrmusikkapellen in Oberösterreich die ein solches Jubiläum feiern können.

weiter lesen ...

Der Tabellenführer beim ersten Verfolger SKN St. Pölten

13.09.2018

Beide Teams bisher noch ohne Saisonniederlage

weiter lesen ...
 

Zwei neue Rotkreuz-Offiziere angelobt

13.09.2018

Zwei Jahre dauerte die berufsbegleitende Ausbildung zum Rotkreuz-Offizier.

weiter lesen ...

Einsatz FF St. Agatha - Tierbergung Hütteneck

13.09.2018

Zu einer äußerst aufwendigen Tierbergung wurde am Sonntag 9. September am Abend die Feuerwehr St. Agatha gerufen.

weiter lesen ...
 
Ebenseer Pensionistenverband in der Südsteiermark -  - Blick ins Rebenland

Ebenseer Pensionistenverband in der Südsteiermark

13.09.2018

Der diesjährige 3 –tägige Ausflug des Ebenseer Pensionistenverbandes führte 50 Mitglieder in die Südsteiermark.

weiter lesen ...
 
Torfestival in Ebensee -  -

Torfestival in Ebensee

13.09.2018

SV Ebensee 1922 : Union Regau 7:3 (3:1)

weiter lesen ...
 
In nur 10 Minuten zum Lebensretter -  - Foto: Marktgemeinde Vorchdorf

In nur 10 Minuten zum Lebensretter

13.09.2018

326 Vorchdorfer spendeten ihr Blut

weiter lesen ...
 

Depression – Veranstaltungsreihe vermittelt Informationen und Tipps für Angehörige

13.09.2018

VÖCKLABRUCK. Die Diagnose Depression stellt nicht nur die Betroffenen, sondern auch ihre Angehörigen vor große Herausforderungen.

weiter lesen ...

AK und GKK OÖ warnen: Mit der Kassenfusion droht die größte Enteignung in der Geschichte Österreichs

13.09.2018

Unter dem Deckmantel „Reform“ will die Regierung die Krankenkassen zusammenlegen. Angeblich aus Spargründen.

weiter lesen ...
 
Glückwunsch zum 80er in Bad Goisern -  -

Glückwunsch zum 80er in Bad Goisern

13.09.2018

weiter lesen ...
 
Glückwunsch zum 93er in Hallstatt -  -

Glückwunsch zum 93er in Hallstatt

13.09.2018

weiter lesen ...
 
Tage des offenen Ateliers -  - Keramikkünstlerin Yara Lettenbichler (A). Foto: Stadtgemeinde Gmunden

Tage des offenen Ateliers

13.09.2018

Fr., 21., + Sa., 22. 9., 10 – 17 Uhr, KUNST.WERKSTATT der Gmundner Keramik Manufaktur und Atelier des LAUFEN-Werkes in Gmunden-Engelhof

weiter lesen ...
 

Zwei interessante Schachkurse in Bad Goisern

13.09.2018

weiter lesen ...

Weniger Toleranz für Schnellfahrer

13.09.2018

Vöcklabruck. Wer ab sofort im Ortsgebiet allzu kräftig aus Gas steigt, muss aufpassen: Laut Erlass des Landes wurde die Toleranz bei Geschwindigkeitsüberschreitungen reduziert.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Mittwoch

trüb
Temperatur: 7 ºC
Wind: 1km/h aus SSW
Luftfeuchtigkeit: 93%

im Tagesverlauf

klarer Himmel
Tageswerte: 6 bis 16 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 24.10.2018
Neumond: 07.11.2018
Sonnenaufg.: 07:15
Sonnenunterg.: 18:03
 

Do

klarer Himmel
6 bis 17 ºC

Fr

klarer Himmel
5 bis 17 ºC

Sa

über­wiegend bewölkt
3 bis 14 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text