Donnerstag, 20.06.2019
 

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer auf Lokalaugenschein im abgeschnittenen Hallstatt

Seit Mittwoch Abend war die Gemeinde Hallstatt bis Freitag Mittag nicht mehr über den Landweg erreichbar, die Straßensperre wurde heute vorübergehend aufgehoben. In den nächsten Tagen ist Entspannung zu erwarten, ehe ab Sonntag neue Schneefälle prognostizierst sind. „Die Lage in einigen Gebieten in Oberösterreich ist weiterhin angespannt, für Sicherheit ist jedoch gesorgt!“, so Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer bei einer Lagebesprechung mit Hallstatts Bürgermeister Alexander Scheutz, Feuerwehr, Polizei, Wasser- und Bergrettung sowie dem Lawinendienst im Gemeindeamt von Hallstatt.

„Ich bin allen dankbar, die Gefahrensituationen beseitigen und für Sicherheit sorgen. Den vielen Ehrenamtlichen der Feuerwehren, der Rettung und den anderen Einsatzorganisationen, sowie auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unserer Behörden und der staatlichen Organisationen, die beispielsweise auch dafür sorgen, dass auf unseren Straßen größtmögliche Sicherheit herrscht.“, bedankt sich der Landeshauptmann beim Lokalaugenschein bei den Sicherheitskräften.

Jene sind seit Tagen rund um die Uhr im Einsatz, besonders die Gefahr von Lawinenabgängen oder das Risiko von Baumstürzen oder Astabbrüchen unter der Schneelast sei weiterhin nicht zu unterschätzen. Daher appelliert der Landeshauptmann an die Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher: „Ich bitte unsere Landsleute, die Anordnungen der Behörden zu beachten und den Ratschlägen auch wirklich Folge zu leisten, um sich selbst und andere nicht in Gefahr zu bringen.“

„Tage wie diese zeigen: Oberösterreich hält zusammen. Das Land rückt zusammen und niemand wird allein gelassen. Wir müssen aber auch damit rechnen, dass die angespannte Situation in den nächsten Tagen noch weitergeht. Für Sicherheit wird jedenfalls gesorgt!“, so der Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer abschließend bei seinem Besuch in Hallstatt.

Diese News an Freunde schicken:
Oö. Landeskorrespondenz

 


Weitere Artikel

#dif19: Safety First auf der Donauinsel -  - Donauinselfest #dif18 
Foto: Alexander Müller - www.alexandermüller.at;

#dif19: Safety First auf der Donauinsel

Um die Sicherheit aller Besucherinnen und Besucher vor Ort zu garantieren, sind auch dieses Jahr wieder unzählige Sicherheitskräfte sowie MitarbeiterInnen der Polizei und des Arbeiter Samariterbundes vor Ort.

weiter lesen ...
 
21. Juni 2019 – SAVE THE DATE! – Offizielle Eröffnung der Traunbrücke -  - Traunbrücke Fotograf Simon Hörmandinger

21. Juni 2019 – SAVE THE DATE! – Offizielle Eröffnung der Traunbrücke

Vor 3 Jahren musste die Hauptverbindung im Ortszentrum – die Traunbrücke - gesperrt werden, da die Sicherheit der Überquerung nicht mehr gegeben war.

weiter lesen ...
 

LR Steinkellner: Stärkste Wintersaison der vergangenen Jahre

11.01.2019

Heuriger Winter übertrifft Salzverbrauchmenge der letzten Jahre deutlich

weiter lesen ...

Start der Frühjahrsvorbereitung beim FC Red Bull Salzburg

11.01.2019

Trainingsauftakt am Montag mit Anmeldung zur Mixed Zone | Neuzugang Haaland am Start | Sechs Testspiele und Trainingslager in Portugal

weiter lesen ...
 

Goldi Talente Cup 2019 – Erster Stopp in Bad Goisern wird verschoben

11.01.2019

Aufgrund wetterbedingter Umstände muss der für 12. Jänner geplante erste Stopp des Goldi Talente Cup 2019 in Bad Goisern verschoben werden. Der neue Termin für Oberösterreich ist der 27. Jänner um 11.00 Uhr.

weiter lesen ...

A K T U E L L E I N F O R M A T I O N zur Straßenverbindung B 145 und zur ÖBB-Strecke

11.01.2019

Wichtige INFORMATION zur B 145 zwischen Ebensee und Gemeinde Traunkirchen!

weiter lesen ...
 
Wasserrettung Hallstatt -  - Wasserrettung Hallstatt

Wasserrettung Hallstatt

11.01.2019

Dank der Wasserrettung Hallstatt kann ich Obertraun trotz Strassensperre weiterhin ärztlich versorgen. Die Wasserrettter bringen mich mit dem Schiff hinüber zu Ordination und Visiten , und stehen mir Tag und Nacht für Patiententransporte zur Verfügung.

weiter lesen ...
 
Versorgungsfahrten am Hallstätter See -  - Foto - Österreichische Wasserrettung LV OÖ

Versorgungsfahrten am Hallstätter See

11.01.2019

Derzeit sind Obertraun und Hallstatt durch Straßensperren wegen akuter Lawinengefahr nicht auf dem Landweg erreichbar. Es gibt Versorgungsfahrten!
Das Schiff fährt planmäßig zur Haltestelle Hallstatt

weiter lesen ...
 
Gerstorfer sagt vom Schnee eingeschlossenen Gemeinden Unterstützung zu -  - Foto - Wasserrettung Hallstatt

Gerstorfer sagt vom Schnee eingeschlossenen Gemeinden Unterstützung zu

11.01.2019

Ärztin fährt mit Boot zu den Patienten

weiter lesen ...
 

ALPHA. MEINE CHANCE. Das Rote Kreuz setzt auf Bildung gegen Armut

11.01.2019

Wer in Bildung investiert, erntet eine bessere Gesellschaft.

weiter lesen ...

Rüstige 99-jährige gefeiert

11.01.2019

Vöcklabruck. Jedes Quartal bittet die Stadt die aktuellen „Geburtstagskinder“ unter den Seniorinnen und Senioren sowie die Ehejubilare zu Kaffee und Kuchen.

weiter lesen ...
 
LH-Stv.in Mag.a Haberlander: Einsatzkräfte arbeiten rund um die Uhr, um medizinische Versorgung zu gewährleisten -  - Direktor Mag. Thomas Märzinger, Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag.a Christine Haberlander, Landesrettungskommandant Reinhard Schmidt, MSc MAS 
Fotos: Land OÖ/Daniel Kauder,

LH-Stv.in Mag.a Haberlander: Einsatzkräfte arbeiten rund um die Uhr, um medizinische Versorgung zu gewährleisten

11.01.2019

Alle gespag-Spitäler erreichbar und voll einsatzbereit

weiter lesen ...
 
Schneechaos in Oberösterreich:Bedeutung der Eigenvorsorge Zivilschutz-SMS hat sich bewährt -  - v.l.: GF Josef Lindner, Präs. NAbg. Mag. Michael Hammer, LR KommR Elmar Podgorschek 
Foto: OÖ Zivilschutz/Dazinger,

Schneechaos in Oberösterreich:Bedeutung der Eigenvorsorge Zivilschutz-SMS hat sich bewährt

11.01.2019

Landesrat Podgorschek appelliert gemeinsam mit dem OÖ Zivilschutz außerdem an die
Bevölkerung, einen Notvorrat für mindestens eine Woche anzulegen.

weiter lesen ...
 

Reinhold Yabo verlässt den FC Red Bull Salzburg

11.01.2019

Der 26-jährige Mittelfeldmann wechselt zum deutschen Zweitligisten Arminia Bielefeld

weiter lesen ...
 

Digitalisierung betrifft bereits jeden dritten Job

11.01.2019

AK-Zukunftsfonds fördert Mitglieder mit 30 Millionen Euro

weiter lesen ...

Sperre aufgrund von Lawinengefahr in Ebensee am Traunsee

11.01.2019

Auf Grund der akuten Lawinensituation sind folgende Straßen bis auf weiteres gesperrt:

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Donnerstag

Gewitter mit Regen
Temperatur: 23 ºC
Wind: 3.6km/h aus NNO
Luftfeuchtigkeit: 35%

im Tagesverlauf

mäßiger Regen
Tageswerte: 14 bis 23 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 16.07.2019
Neumond: 02.07.2019
Sonnenaufg.: 04:56
Sonnenunterg.: 20:54
 

Fr

mäßiger Regen
15 bis 24 ºC

Sa

sehr starker Regen
15 bis 22 ºC

So

mäßiger Regen
14 bis 20 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text