Donnerstag, 20.06.2019
 

Jahreshauptversammlung der FF Jainzen am 6. Jänner 2019

Die FF Jainzen gab am 6. Jänner bei der Jahreshauptversammlung Rechenschaft über das abgelaufene Jahr. Kommandant HBI Mario Weyermayer konnte Bürgermeister Hannes Heide, Vizebürgermeister und Feuerwehrreferent Josef Reisenbichler, Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Stefan Schiendorfer, Pflichtbereichskommandant ABI Jochen Eisl und 25 Feuerwehrkameraden sowie 1 Jungfeuerwehrmitglied begrüßen.

Nach dem Gedenken an die verstorbenen Kameraden wurde von Kdt.-Stv. OBI Andreas Unterberger der Tätigkeitsbericht zum Vortrag gebracht, welcher wieder sehr umfangreich war.

Die Wehr hatte im vergangenen Jahr zwei Brandeinsätze und zehn technische Einsätze, (Waldbrand Gspranggupf, mehrere Wespeneinsätze, Fahrzeugbergung, Ölaustritt auf der Wolfgangsee Landesstr.) zu bewältigen.

Auf die Ausbildung wurde großer Wert gelegt:
35 Übungen (davon 6 Atemschutzübungen) und Schulungen wurden abgehalten.
Beim Nassberwerb in Pfandl war die FF Jainzen mit 2 Gruppen vertreten.
Zwei Mann absolvierten die Grundausbildung und den Truppführer-Lehrgang, 2 Mann den Funk-Lehrgang und 2 Mann den Gruppenkommandanten-Lehrgang sowie 1 Mann den Atemschutz-Lehrgang.

Sehr aktiv war auch die Jugendgruppe unter Betreuer HBM Marco Gschwandtner und Jugendhelfer OFM Dominik Hillitzer: Er berichtete über 46 Ausrückungen mit insgesamt 850 Dienststunden:

Am 17. März bewies Jungfeuerwehrmann Johannes Straubinger sein Können bei der Prüfung um das Wissenstestabzeichen in Gold. Jannik Achleitner, Sebastian Huber und Andreas Moisl erlangten das Abzeichen in Bronze.

Beim Abschnittsbewerb in Aurachkirchen sowie am Bezirksbewerb in Rahstorf nahm die Jugend mit Unterstützung von 4 Reiterndorfer Kameraden teil.

Die JFM waren bei der Florianifeier am 06. Mai stark vertreten und haben bei der Müll-Sammelaktion „Hui statt Pfui“ wieder etliche Säcke Müll „gesammelt“.

Die Jugendabschlussübung fand im Oktober statt und anschließend wurde in der Zeugstätte nach einem gemeinsamen Abendessen und Spieleabend übernachtet.

Übertritt in den Aktivstand: FM Thomas Pöllmann

Der Kassabericht von Kassier AW Alfred Müllegger gestaltete sich wie folgt:
Einnahmen durch den Feuerwehrball, Haussammlung, Subventionen von der Stadtgemeinde und dem Land stehen Ausgaben für den Ankauf von Uniformen, div. Ausrüstungsgegenständen gegenüber. Ein Nebelgerät für die Übung mit schwerem Atemschutzgerät sowie Reparaturen an Gerätschaften. Zur Bewältigung der sehr zeitintensiv gewordenen internen Organisation wurde eine neue Büroeinrichtung angeschafft.

Die Kassaprüfer bestätigten die ordnungsgemäße Kassaführung und dem Kassier wurde für seine verantwortungsvolle Tätigkeit von der Hauptversammlung die Entlastung erteilt.

Zeugwart AW Stefan Voglhuber konnte über Arbeiten am Fahrzeug, Depot, Geräten und anderen Tätigkeiten im Bereich der Instandsetzung berichten.

Befördert wurden Müllner Christian, Unterberger Andreas und Weyermayer Mario zum Hauptlöschmeister, Schachinger Hubert zum Oberlöschmeister, Voglhuber Stefan zum Löschmeister und Wolfsgruber Klaus zum Oberfeuerwehrmann.

Die 25 jährige Dienstmedaille wurde durch BGM Hannes Heide an LM Zierler Peter überreicht.

Ein herzliches Dankeschön erging an die Firma Eisl-Hagebaumarkt, Zierler Franz und Pöllmann Christian welche stets ein offenes Ohr für Anliegen der FF-Jainzen haben. Weiters dankte der Kommandant allen Helferinnen und Helfern beim Feuerwehrball und den Besitzern der Gebirgsbauernschule Fam. Schnugg aus Salzburg.


Nach den Ansprachen der Ehrengäste, welche sich für die geleistete Arbeit bedankten und dem Kommando für die Zukunft alles Gute wünschten schloss HBI Mario Weyermayer die Versammlung mit einem kräftigen Gut Heil!

Grieshofer Alfred, AW
Diese News an Freunde schicken:
FF Jainzen

Verweise:

www.ff-badischl.at


Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

#dif19: Safety First auf der Donauinsel -  - Donauinselfest #dif18 
Foto: Alexander Müller - www.alexandermüller.at;

#dif19: Safety First auf der Donauinsel

Um die Sicherheit aller Besucherinnen und Besucher vor Ort zu garantieren, sind auch dieses Jahr wieder unzählige Sicherheitskräfte sowie MitarbeiterInnen der Polizei und des Arbeiter Samariterbundes vor Ort.

weiter lesen ...
 
21. Juni 2019 – SAVE THE DATE! – Offizielle Eröffnung der Traunbrücke -  - Traunbrücke Fotograf Simon Hörmandinger

21. Juni 2019 – SAVE THE DATE! – Offizielle Eröffnung der Traunbrücke

Vor 3 Jahren musste die Hauptverbindung im Ortszentrum – die Traunbrücke - gesperrt werden, da die Sicherheit der Überquerung nicht mehr gegeben war.

weiter lesen ...
 

Bundesheer: Lageupdate 13.01.2019 --- Heute 400 Soldaten im Einsatz

13.01.2019

Das Militärkommando Oberösterreich unterstützt die Bevölkerung mit dem Einsatz von 400 Soldaten und Gerät aus dem Pool des „Netzwerks für Katastropheneinsatz in Oberösterreich

weiter lesen ...

Großkampftag gegen die Schneemassen im Bezirk Gmunden – Hallendach mit 24.000m³ Schnee befreit

13.01.2019

Der Samstag, 12. Jänner 2019, war geprägt von zahlreichen Hilfseinsätzen im Bezirk Gmunden aufgrund der Schneekatastrophe.

weiter lesen ...
 

2019 Zur Krippe her kommet
Krippenschaun in Ebensee

Weihnachtskrippen

12.01.2019

Nehmen Sie sich etwas Zeit und besuchen sie die einzigartigen Ebenseer Landschaftskrippen, die jetzt in vielen Privathäusern zu besichtigen sind oder im Heimathaus sprich Museum.

weiter lesen ...

Bundesheer: Lageupdate 12.01.2019 --- Das Bundesheer in Oberösterreich

12.01.2019

Das Militärkommando Oberösterreich unterstütz die Bevölkerung in Oberösterreich heute vorerst mit rund 250 Soldaten und unentgeltlich beigestellten Fahrzeugen des Netzwerkes für Katastropheneinsatz in Oberösterreich.

weiter lesen ...
 
Brandereignis in Laakirchen -  - Fotos: www.ff-puchheim.at

Brandereignis in Laakirchen

11.01.2019

Vermutlich durch Entzündung von Chemikalien kam es am 11. Jänner 2019 gegen 10:45 Uhr in einem Chemikalien-Lager eines metallverarbeitenden Betriebes in Laakirchen zu einem Brandausbruch.

weiter lesen ...
 
Heute 200 Soldaten im Einsatz -  - Fotos: BMLV/Vizeleutnant Anton MICKLA

Heute 200 Soldaten im Einsatz

11.01.2019

Hörsching, 110119; Das Bundesheer in Oberösterreich bearbeitete heute im Rahmen des Assistenzeinsatzes Schneedruck 2019 Schadstellen in Rosenau am Hengstpaß, in Spital am Pyhrn, in Edlbach und in Ebensee.

weiter lesen ...
 
Streckeninfos zum ISMF Weltcup Bischofshofen - Hochkönig Erztrophy -  - [Die internationale Elite im Skibergsteigen trifft sich ab 18.1.2019 beim ISMF Weltcup Bischofshofen - Hochkönig Erztrophy nach über 10 Jahren erstmals wieder in Österreich] 
Bild: Philipp Reiter

Streckeninfos zum ISMF Weltcup Bischofshofen - Hochkönig Erztrophy

11.01.2019

Vom 18. bis 20. Jänner 2019 dreht sich in Bischofshofen im Rahmen der Hochkönig Erztrophy alles rund ums internationale Skibergsteigen.

weiter lesen ...
 

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer auf Lokalaugenschein im abgeschnittenen Hallstatt

11.01.2019

Situation auf Grund der anhaltenden sowie kommenden Schneefälle und Niederschläge weiterhin angespannt

weiter lesen ...

LR Steinkellner: Stärkste Wintersaison der vergangenen Jahre

11.01.2019

Heuriger Winter übertrifft Salzverbrauchmenge der letzten Jahre deutlich

weiter lesen ...
 

Start der Frühjahrsvorbereitung beim FC Red Bull Salzburg

11.01.2019

Trainingsauftakt am Montag mit Anmeldung zur Mixed Zone | Neuzugang Haaland am Start | Sechs Testspiele und Trainingslager in Portugal

weiter lesen ...
 
Goldi Talente Cup 2019 – Erster Stopp in Bad Goisern wird verschoben -  - Goldi Talente Cup Villach 2018_1© Leo Rosas_ Red Bull Content Pool

Goldi Talente Cup 2019 – Erster Stopp in Bad Goisern wird verschoben

11.01.2019

Aufgrund wetterbedingter Umstände muss der für 12. Jänner geplante erste Stopp des Goldi Talente Cup 2019 in Bad Goisern verschoben werden. Der neue Termin für Oberösterreich ist der 27. Jänner um 11.00 Uhr.

weiter lesen ...
 
A K T U E L L E I N F O R M A T I O N zur Straßenverbindung B 145 und zur ÖBB-Strecke 
 -  - Wichtige INFORMATION zur B 145 zwischen Ebensee und Gemeinde Traunkirchen!

A K T U E L L E I N F O R M A T I O N zur Straßenverbindung B 145 und zur ÖBB-Strecke

11.01.2019

Wichtige INFORMATION zur B 145 zwischen Ebensee und Gemeinde Traunkirchen!

weiter lesen ...
 

Wasserrettung Hallstatt

11.01.2019

Dank der Wasserrettung Hallstatt kann ich Obertraun trotz Strassensperre weiterhin ärztlich versorgen. Die Wasserrettter bringen mich mit dem Schiff hinüber zu Ordination und Visiten , und stehen mir Tag und Nacht für Patiententransporte zur Verfügung.

weiter lesen ...

Versorgungsfahrten am Hallstätter See

11.01.2019

Derzeit sind Obertraun und Hallstatt durch Straßensperren wegen akuter Lawinengefahr nicht auf dem Landweg erreichbar. Es gibt Versorgungsfahrten!
Das Schiff fährt planmäßig zur Haltestelle Hallstatt

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Donnerstag

leicht bewölkt
Temperatur: 26 ºC
Wind: 3.1km/h aus WSW
Luftfeuchtigkeit: 37%

im Tagesverlauf

mäßiger Regen
Tageswerte: 15 bis 26 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 16.07.2019
Neumond: 02.07.2019
Sonnenaufg.: 04:56
Sonnenunterg.: 20:54
 

Fr

mäßiger Regen
15 bis 24 ºC

Sa

sehr starker Regen
15 bis 22 ºC

So

mäßiger Regen
14 bis 20 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text