Sonntag, 19.05.2019
 

Solidaritätspreis für das Waisenhausprojekt in Myanmar

2008 hat der Caritas-Ausschuss der Pfarre Traunkirchen das Waisenhaus „Traunsee“ in Myanmar errichtet.


Die Kinder bekommen nicht nur Unterkunft und Verpflegung, sondern vor allem Schulunterricht, medizinische Versorgung, sportliche Aktivitäten und christliche Erziehung geboten. Viele Kinder haben inzwischen ihre Schulausbildung abgeschlossen und sind ins Berufsleben eingestiegen. Manche konnten sogar ein Universitätsstudium beginnen.


Die entsprechenden Mittel konnten bisher durch Vergabe von Patenschaften, Spenden und verschiedene Aktivitäten aufgebracht werden. Die Initiatoren wollten aber immer schon, dass das Waisenhaus einmal auf eigenen Füßen stehen kann. Die Bevölkerung in den Dschungeldörfern ist sehr ungebildet, die meisten sind Analphabeten, die als Tagelöhner ein kümmerliches Dasein fristen. Es wurde daher bald klar, dass den Dörfern zu einem Einkommen verholfen werden musste, damit sie ihre Kinder besser selbst unterstützen könnten. „Hilfe zur Selbsthilfe“ war die Idee. 2016 wurde daher das Dorfentwicklungsprojekt „100 Rinder und Wasserbüffel für Hwi Hka“ gestartet, das Ende 2017 mit Unterstützung des Landes Oberösterreich erfolgreich abgeschlossen werden konnte. Die Dorfgemeinschaft wurde vertraglich verpflichtet, 25 % des erwirtschafteten Gewinnes dem Waisenhaus zur Verfügung zu stellen. Dadurch ermutigt, wurde vor drei Monaten mit dem Projekt „Tee- und Kaffeeplantage für Mung Yung“ begonnen. Die Arbeiten sind im Gange.


Auf Anregung des Pfarrgemeinderates wurde dann für das Projekt der Verein zur Unterstützung des Waisenhauses „Traunsee“ in Myanmar gegründet und der Caritas-Ausschuss damit entlastet. Der Verein dankt daher heute allen, die schon viele Jahre mitgeholfen haben, denn der Solidaritätspreis gebührt eigentlich ihnen. Damit wird die Bitte verbunden, auch weiter zu helfen, denn die Aufgabe für das Wohl der Kinder in Myanmar ist noch nicht zu Ende.


Wer das Projekt noch weiter unterstützen möchte, bekommt unter ewald.fink@aon.at oder 07617 2496 ausführliche Informationen.
Diese News an Freunde schicken:
VWTM Verein zur Unterstützung des
Waisenhauses „Traunsee“ in Myanmar

 


Weitere Artikel

40 Jahre Saline am Standort Steinkogel/Ebensee
 - Fotos -- Kurt Schmidsberger - 40 Jahre Saline am Standort Steinkogel/Ebensee --Fotos -- Kurt Schmidsberger

40 Jahre Saline am Standort Steinkogel/Ebensee

Fotos -- Kurt Schmidsberger

Die Salinen Austria AG zählt zu den führenden Salzherstellern Europas.

weiter lesen ...
 
Hannes Heide aus Bad Ischl kandidiert für EU-Parlament -  -

Hannes Heide aus Bad Ischl kandidiert für EU-Parlament

Bürgermeister mit Bodenhaftung für Europa: „Die Antwort kann nur Gerechtigkeit sein“

weiter lesen ...
 

12. Laakirchner Papierstadtlauf

Fotos Hans Feitzinger

12. Laakirchner Papierstadtlauf und 4-Städte-Grand-Prixca.

weiter lesen ...

Aktionstag in Bad Ischl

Im Alltag ist eine gute Zusammenarbeit unter den „Helfern“ immer wieder entscheidend. Feuerwehr, Rotes Kreuz, Polizei und ÖAMTC zeigen beim Aktionstag in Bad Ischl das Können und die Technik.

weiter lesen ...
 

Ermittlungsvefahren gegen Gmundner Bürgermeister eingestellt

17.05.2019

Orther Stub’n-Verpachtung:
Ermittlungsverfahren gegen Bürgermeister eingestellt

weiter lesen ...

Wo Worte zu Taten werden, packt Landjugend an!

17.05.2019

Das Jahresthema der Landjugend Oberösterreich (LJ OÖ) „Landjugend – gemeinsam Zukunft bauen“ ist voll im Gange.

weiter lesen ...
 
Fest für Jung und Alt: -  - Für ihren Auftritt beim traditionellen Narzissenfest-Maitanz nehmen Kindergarten- und Volksschulkinder freiwillig Proben in Kauf. Ihr schönster Lohn sind Applaus und lobende Worte. - Foto: Stephan Pelizzari/Narzissenfestverein

Fest für Jung und Alt:

17.05.2019

Kinder sind die umjubelten Stars beim Narzissenfest

weiter lesen ...
 
Herbert Jetzinger ist neuer Obmann des Pinsdorfer Seniorenbunds -  - OÖ Seniorenbund, Ortsgruppe Pinsdorf

Herbert Jetzinger ist neuer Obmann des Pinsdorfer Seniorenbunds

17.05.2019

Einstimmiges Vertrauen erhielten der neue Obmann Herbert Jetzinger und sein Team bei der Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe Pinsdorf des OÖ. Seniorenbunds.

weiter lesen ...
 
Lange Nacht der Kirchen in Faistenau, am 24.05.19 -  - (c)Tourismusverband Fuschlseeregion

Lange Nacht der Kirchen in Faistenau, am 24.05.19

17.05.2019

Besonders freut es uns, dass auch heuer wieder unsere Pfarre Faistenau, am Freitag den 24. Mai 2019 bei der LANGEN NACHT der KIRCHEN Ihre Pforten öffnet!

weiter lesen ...
 

Erste Hilfe Auffrischung bei der HFW Bad Ischl

16.05.2019

Am heutigen Übungsabend der HFW Bad Ischl, stand eine Auffrischung der Erste-Hilfe-Kenntnisse der Kameraden auf dem Programm

weiter lesen ...

Erlebniscamp der Kinderfreunde in Obertraun

Anmeldungen noch möglich!

16.05.2019

weiter lesen ...
 
Altmünsterinnen vor „Bezirks-Derby“ mit Trainingsanzügen belohnt! -  -

Altmünsterinnen vor „Bezirks-Derby“ mit Trainingsanzügen belohnt!

15.05.2019

Ihre starken Saisonleistungen bewogen „Sponsor“ Klaus Schiffbänker, Holzbau-Profi in Pinsdorf, Altmünsters Fußballerinnen neue Trainingsanzüge zu spendieren. „

weiter lesen ...
 
Stadtpolizei: Christian Hawelka zum Dienststellenleiter-Stellvertreter ernannt -  - Stadtpolizei: Christian Hawelka zum Dienststellenleiter-Stellvertreter ernannt

Stadtpolizei: Christian Hawelka zum Dienststellenleiter-Stellvertreter ernannt

15.05.2019

Vöcklabruck. Ruhe und Besonnenheit, gepaart mit technischem Spezialwissen – das zeichnet Christian Hawelka aus.

weiter lesen ...
 
Ein Abend mit Alegre Corrêa Trio in der evangelischen Kirche Bad Ischl. -  - Alegre Corrêa Trio am 24.4. in Bad Ischl Foto Yuliya Atzmanstorfer

Ein Abend mit Alegre Corrêa Trio in der evangelischen Kirche Bad Ischl.

15.05.2019

Multikulturell und sehr emotional war der Abend mit Alegre Corrêa Trio in der sehr gut besuchten evangelischen Kirche Bad Ischl

weiter lesen ...
 

1. Juni ist Pferdemarkt-Tag

15.05.2019

Vöcklabruck. Am 1. Juni ist das Stadtzentrum wieder Bühne für den traditionsreichen Pferdemarkt – den 115.

weiter lesen ...

Splitterbombe bei Bauarbeiten entdeckt

15.05.2019

Am 14. Mai 2019 um 6:50 Uhr wurde in der Ortschaft Edt, Gemeinde Bad Goisern, bei Grabungsarbeiten auf einer Baustelle eine 125 Kilogramm schwere amerikanische Splitterbombe gefunden

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Sonntag

über­wiegend bewölkt
Temperatur: 18 ºC
Wind: 4.1km/h aus O
Luftfeuchtigkeit: 59%

im Tagesverlauf

bedeckt
Tageswerte: 11 bis 18 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: Heute
Neumond: 02.06.2019
Sonnenaufg.: 05:14
Sonnenunterg.: 20:28
 

Mo

sehr starker Regen
10 bis 14 ºC

Di

sehr starker Regen
9 bis 10 ºC

Mi

mäßiger Regen
9 bis 11 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text