Montag, 09.12.2019
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut

Kripperlschau im Naturmuseum

Kripperlschau 2019/2020

Bereits zum 5. Mal präsentiert das Naturmuseum Salzkammergut, Natur und Krippen unter einem Dach. Dieses Jahr wurde extra für die Kripperlschau im Naturmuseum ein Raum addaptiert. Gezeigt wird eine der schönsten und größten Krippen des Salzkammergutes, die “Gratzer-Steffel-Krippe”. Die Krippe befindet sich seit 6 Generationen im Besitz der Familie Gratzer.

Die große Krippe, bei der der religiöse Gedanke im Vordergrund steht ist mit ihren großen Figuren und Häusern ein Kontrast zu den Ebenseer Landschaftskrippen. Betreut und aufgestellt wird die Krippe mit der Hilfe von Sepp Fahrner.
Heuer erstmals werden vom Krippenbauer Kurt Reiter, 3 seiner Kunstwerke für Sie im Naturmuseum zu bestaunen sein. Er hat vor 7 Jahren begonnen Krippen zu bauen. Seit einigen Jahren ist er Mitglied im Krippenbauverein Vösendorf. Dort macht er zurzeit die Ausbildung zum Krippenbaumeister.

Kurt Reiter besucht Kurse bei renommierten Krippenbaulehrern aus Italien und Ă–sterreich, wie zum Beispiel: Antonio Pigozzi, Gianfranco Cupelli, Franceso Farano und Franz Wostalek
Sein Spezialgebiet sind Krippen im heimatlichen und orientalischen Stil, sowie perspektivische Krippen.

Vom ĂĽber die Grenzen des Salzkammerguts hinaus, bekannten Ebenseer Krippenschnitzer Klaus MĂĽllegger, welcher heuer seine Relief-Krippen bei sich zu Hause fĂĽr Besucher ausstellt, wurden uns 3 seiner Ebenseer Krippen, fĂĽr unsere Krippenschau dankenderweise zu VerfĂĽgung gestellt.

Eine weitere Besonderheit der Kripperlschau ist eine Kastenkrippe aus den Jahren 1740-1750 in der neben der Heiligen Familie ein Einhorn sowie unzählige Tierminiaturen und Figuren zu bewundern sind, die kleine Besonderheit is eine Leihgabe von Herrn Dip.-Ing. Dr. Ludwig Wiener.

Als dritte Krippe gibt es eine der kleinsten Krippen der Region zu sehen nämlich eine orientalische Kastenkrippe mit nur wenigen Zentimeter großen geschnitzten Figuren, welche uns freundlicherweise von der Familie Stüger/Langwies zur Verfügung gestellt wird.
Weiters wird ein Film über Bad Ischler Krippen aus dem Jahre 1974, gedreht von Ferdinand Hitzl und Stefan Gratzer, präsentiert.

Die Kripperlschau ist vom 26.12.2019 bis zum 02.02.2020 im Naturmuseum zu bewundern.
In der Nähe des Naturmuseums befindet sich in privaten Häusern die “Fuchs-Krippe” von Herrn Florian Wiener und die “Kålibrenna-Krippe” von Herrn Franz Stüger, welche ebenfalls besichtigt werden können.
Diese News an Freunde schicken:
Naturmuseum Salzkammergut

 


Weitere Artikel

Adventmarkt Ohlsdorf -  -

Adventmarkt Ohlsdorf

Fotos Hans Feitzinger

weiter lesen ...
 
AltmĂĽnster Perchtenlauf -  -

AltmĂĽnster Perchtenlauf

Fotos Hans Feitzinger

weiter lesen ...
 

Protestkundgebung in MitterweiĂźenbach

Die Bürgermeister von Ebensee und Bad Ischl luden die Bevölkerung am 08. Dezember zur gemeinsamen Protestkundgebung in Mitterweißenbach ein

weiter lesen ...

It’s Christmas Time in Hallstatt!

Samstag, den 14. 12. 2019 um 19 Uhr 30 im Kultur - und Kongresshaus Hallstatt

Konzert zur Reihe „THE SOUND OF HALLSTATT“

weiter lesen ...
 

Aktion „Ein Weihnachtsbaum voller Wünsche“

04.12.2019

Zum ersten Mal wird es fĂĽr sozial bedĂĽrftige Ebenseerinnen und Ebenseer einen Weihnachtsbaum zum WĂĽnsche erfĂĽllen geben.

weiter lesen ...

Protestkundgebung am 08. Dezember in MitterweiĂźenbach

08. Dezember ab 09.30 Uhr - Protestkundgebung in MitterweiĂźenbach

04.12.2019

Ă–BB investiert, schlieĂźt aber gleichzeitig drei Haltestellen im Salzkammergut
Haltestellen-SchlieĂźungen im Salzkammergut sorgen auch bei den Politikern fĂĽr Unmut

weiter lesen ...
 
Neukirchner Dreikönigsreiter singen im Kölner Dom -  - Neukirchner Dreikönigsreiter singen im Kölner Dom

Neukirchner Dreikönigsreiter singen im Kölner Dom

04.12.2019

Anlässlich des 60 - jährigen Jubiläums der Neukirchner Dreikönigsreiter, hatten diese am ersten Adventwochenende die besondere Gelegenheit, bei einem Auftritt im Kölner Dom ihr Können zu präsentieren.

weiter lesen ...
 
Mit dem „Rodelfoh” auf Talenteschau -  - Die Volksschule Edlbach hatte mit „Rodlfloh” Tina Unterberger jede Menge Spaß. 
Foto: ?-RV

Mit dem „Rodelfoh” auf Talenteschau

04.12.2019

Naturbahnrodel-Nationalteam startet Offensive an Volksschulen in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
MONDI Resort am Grundlsee ist bestes Seminarhotel Ă–sterreichs -  - Das MONDI Hotel am Grundlsee_Copyright MONDI

MONDI Resort am Grundlsee ist bestes Seminarhotel Ă–sterreichs

04.12.2019

Exzellente Lage, Kulinarik und Vor-Ort-Betreuung: Bayerische
Hotelgruppe erhält Auszeichnung „Das Goldene Flipchart“

weiter lesen ...
 

Schwerer Kletterunfall

04.12.2019

Am 3. Dezember 2019 gegen 10:15 Uhr ereignete sich ein schwerer Kletterunfall in einer Kletterhalle in Vöcklabruck

weiter lesen ...

Victoria Max-Theurer, Stefan Eder & Co kommen - Oberösterreichische Pferdesportler stark vertreten in Salzburg

04.12.2019

800 Pferde & 500 Hunde :: Neue Bewerbe im Pferdesportprogramm, eine noch spektakulärere Show und ein erweiterter Messebereich mit 130 Ausstellern aus ganz Europa

weiter lesen ...
 

ANSCHOBER: Am 11. Dezember muss Nationalrat einen verbindlichen Abschiebestopp fĂĽr Lehrlinge beschlieĂźen

04.12.2019

Zuversichtlich, dass es noch zu Nachbesserungen kommen wird

weiter lesen ...
 
AK-Kalliauer kritisiert geplante Änderungen bei Wohnbeihilfe: „Das geht nicht weit genug“ -  - AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer - Foto Arbeiterkammer O?-

AK-Kalliauer kritisiert geplante Änderungen bei Wohnbeihilfe: „Das geht nicht weit genug“

03.12.2019

Das Land plant viel zu geringe Änderungen bei der Wohnbeihilfe: „Das ist fern der Lebensrealität der Menschen.

weiter lesen ...
 
Gosauer Bergweihnacht - Jedes Jahr am I. & II. Adventwochenende 
Samstags von 13.00 - 19.00 Uhr 
Sonntags von 11.00 bis 18.00 Uhr 
 - Gosauer Bergweihnacht Bild: Karl Lampesberger

Gosauer Bergweihnacht

Jedes Jahr am I. & II. Adventwochenende
Samstags von 13.00 - 19.00 Uhr
Sonntags von 11.00 bis 18.00 Uhr

03.12.2019

An dem Platz rund um das Freilichtmuseum gibt es viel Handwerkliches, Kulinarisches und Erlebnisreiches zu entdecken!

weiter lesen ...
 

Ă–AAB-Betriebsgruppe der BH Gmunden unter neuer FĂĽhrung

03.12.2019

Am 26.11.2019 fand eine Jahreshauptversammlung der Ă–AAB-Betriebsgruppe der BH Gmunden statt.

weiter lesen ...

WEIL DER LIEBE GOTT GEBURTSTAG HAT

Sonntag, 15. Dezember 2019 um 17:00 Uhr im Saal der Landesmusikschule Bad Goisern.

03.12.2019

Es weihnachtet schon wieder. Winter, soweit das Auge reicht. Die Zimtsterne stehen am Himmel, der Wein glüht und der Lebkuchenmond beleuchtet die Nächte

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Montag

über­wiegend bewölkt
Temperatur: 6 ºC
Wind: 2.1km/h aus NNO
Luftfeuchtigkeit: 93%

im Tagesverlauf

leichter Regen
Tageswerte: 3 bis 6 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 11.12.2019
Neumond: 26.12.2019
Sonnenaufg.: 07:28
Sonnenunterg.: 16:03
 

Di

Schnee
-1 bis 3 ºC

Mi

klarer Himmel
-2 bis 2 ºC

Do

leichter Schnee­fall
-1 bis 3 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text