Freitag, 28.02.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

ALT sein NEU denken im Maximilianhaus

ALT sein NEU denken im Maximilianhaus - Wohnen - Versorgen - Pflegen - Teilhaben -

Wohnen - Versorgen - Pflegen - Teilhaben

Bilder vom Alt werden. Vortrag und Gespräch

Vortrag von FH-Prof. Dr. Anton K. Riedl,

Dienstag, 10. März 2020, 19.00 Uhr

• Wie möchte ich alt werden?

• Wie sichern wir gutes Leben im Alter?

• Welche Rahmenbedingungen benötigen wir?

• Sozialraumorientierung – Wie geht das?


Folgende Themen, Projekte und Personen sind Inhalte der Slots. Für ihre persönlichen Themen ist auch noch Platz:


Themen:

• Pflege sozialräumlich gedacht

• Begleitung und Betreuung Schwerkranker und Ihrer Angehörigen

• Alt werden und Andere Illusionen

• Eigene Visionen vom Alt werden

• Aromatherapie

• Gedächtnistraining für SeniorInnen

• Handy, Internet & Co - Neue Medien für Ältere


Projekte:

• Bürgerbeteiligung „Gut alt werden in Neumarkt“

• Green Care am Adlwöhrerhof

• Vitales Wohnen St. Marienkirchen

• Urlaub ohne Koffer

• Nachbarschaft – Lebensqualität im Alter


Personen:

• Renate Engl, EA Mitarbeiterin Palliativstation und Hospizbewegung Vöcklabruck

• Birgit Fritsch, Freiwilligenkoordinatorin, Rotes Kreuz

• Sandra Haslinger, Pflegerin, Aromatherapeutin

• Wolfgang Huber, Synermed

• Mag.a Elisabeth Kaiser, Mediendesignerin

• Elisabeth Kienberger, Regionalcaritas

• Helene Kreiner-Hofinger, Caritas für pflegende Angehörige

• Annemarie Obermüller, Vbgm., Abgeordnete, SPÖ

• Kurt Prandstetter, Regionalcaritas Mühlviertler Alm

• Thomas Raber, Rundum zu Hause betreut

• Prof. Anton Riedl, FH OÖ

• Carmen Rolle, Altenheimseelsorge

• Sabine Schwarzgruber, Hausleitung betreubares Wohnen

• Willi Seufer-Wasserthal, BZ Maximilanhaus

• Petra Steiner, Adlwöhrerhof

• Elfriede Stichlberger, Gesprächsgruppenleitung für pflegende und betreuende Angehörige

• Sabine Tausch, Teamleitung Mobile Dienste

• Petra Tlutsy, Regionalcaritas

• und viele andere mehr


Datum:

Impulsvortrag: Dienstag, 10. März 2020, 19.00 Uhr

Tagung: Mittwoch, 11. März 2020, 8.30 bis 17.00 Uhr.


Anmeldung erwĂĽnscht!

Wir freuen uns ĂĽber Ihre Anmeldung unter 07674/66550 oder maximilianhaus@dioezese-linz.at




Heilsames BerĂĽhren
Vortrag und Seminar
https://www.dioezese-linz.at/img/67/1a/cdfc777f8989f0086a5a/-eglin_anemone.jpg

Heilsame Kraft fließt durch unsere Hände!

BerĂĽhrt zu werden ist ein grundlegendes menschliches BedĂĽrfnis. Es tut uns gut
und hält uns gesund. Dass darüber hinaus auch heilende Kraft durch unsere
Hände fließt, wissen Menschen seit Jahrhunderten und legen ihre Hände dorthin, wo etwas
schmerzt. Woher diese Kraft kommt, wird unterschiedlich aufgefasst. Im christlichen Verständnis
ist es die Segenskraft Gottes, die heilend wirkt. Sie kann sich sowohl körperlich als
auch seelisch-spirituell auswirken. Beim behutsamen Handauflegen öffnen wir uns für diese
heilende Kraft und vertrauen darauf, dass sie zum Guten wirkt. Oft können sich Menschen
dabei ganz tief entspannen und innerlich ruhig werden. Das kann einen Einfluss auf Schmerzen
haben, das Wohlbefinden stärken und die eigenen Selbstheilungskräfte aktivieren. Es
kann auch sein, dass Menschen durch das Handauflegen zu innerem Frieden und tröstlicher
Geborgenheit finden.


Der Abendvortrag beinhaltet folgende Punkte:
• Einführung in den Hintergrund des Handauflegens
• Vorstellen der Ergebnisse zweier aktueller Studien
• Handauflegen bei Pflegebedürftigen
• Handauflegen bei Menschen mit chronischen Schmerzen
• Hinweise auf praktische Beispiele
• Kurze Übungen


Der Kurs beinhaltet folgende Elemente:
• Weitere Impulse zum christlich-spirituellen Hintergrund des Handauflegens
• Anleitung und Übungen zum Handauflegen
• Austausch über die gemachten Erfahrungen


„Wenn ich berührt werde, lebe ich und ich spüre, dass ich lebe.“ Wilhelm Schmid


Datum:

Vortrag: Donnerstag, 5. März 2020, 19.00

Seminar für SeelsorgerInnen: Donnerstag, 5. und Freitag, 6. März 2020, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr

1-tägiges Seminar: Samstag, 7. März 2020, 9.00 bis 17.00 Uhr


Referentin:

Anemone Eglin, Theologin, Handauflegen Open Hands, Kontemplationslehrerin, Integrative
Therapeutin FPI, http://anemone-eglin.ch/


Beitrag:

Vortrag: € 9,- mit Vorreservierung, € 11,- an der Abendkasse

Seminar für SeelsorgerInnen: € 150,-

1-tägiges Seminar: € 80,-


Anmeldung fĂĽr den Vortrag erwĂĽnscht, fĂĽr das Seminar erforderlich!

Wir freuen uns ĂĽber Ihre Anmeldung unter 07674/66550 oder maximilianhaus@dioezese-linz.at


https://www.dioezese-linz.at/img/66/53/c7b553371efc3fd062a8/-bildungsgutschein.jpg

Diese News an Freunde schicken:
Bildungszentrum Maximilianhaus

 


Weitere Artikel

Buchpräsentation
Günther Marchner / Kulturverein „E.I.K.E.-Forum – Woferlstall“ (Hg.)
 -  - K 4 - B 33 - Grubegg 1909 Brand in Gmunden

Buchpräsentation
Günther Marchner / Kulturverein „E.I.K.E.-Forum – Woferlstall“ (Hg.)

14.02.2020

VORDERGRĂśNDIG HINTERBERG
Geschichte eines Tales im steirischen Salzkammergut
Freitag, 6. März, 19.00 Uhr im Woferlstall

weiter lesen ...
 
Hagebaumarkt Eisl unterstĂĽtzt 
12. Sirenenball der HFW Bad Ischl
 -  - Quelle: ff-badischl.at

Hagebaumarkt Eisl unterstĂĽtzt
12. Sirenenball der HFW Bad Ischl

14.02.2020

Am Faschingssonntag, 23. Februar 2020, ab 12:00 Uhr ist es wieder soweit. Der Ischler Fasching geht in die intensivste Phase. U

weiter lesen ...
 

Tödlicher Frontalzusammenstoß

14.02.2020

Pichl-Kainisch, Bezirk Liezen. – Bei einem Frontallzusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw Freitagmorgen, 14. Feber 2020, erlitt die Pkw-Lenkerin tödliche Verletzungen.

weiter lesen ...

Berufsschule Attnang in Berlin

14.02.2020

Arbeiterkammer fördert Lehrlinge finanziell bei Exkursionen

weiter lesen ...
 

Aschenkreuz to go in der Pfarre Pinsdorf

14.02.2020

Mittwoch 26. Februar 2020
Ein besonderes Angebot fĂĽr Menschen untertags

weiter lesen ...

Der Ă–sterreichische Eisschwimmverband darf ihnen die Ă–sterreichischen Meisterschaften ankĂĽndigen

14.02.2020

Eiskaltes Schwimmen bei sommerlichen Temperaturen

weiter lesen ...
 
Verkehrsunfall 13.2.2020 - Einsatz FF St. Agatha -  - Freiwillige Feuerwehr St. Agatha

Verkehrsunfall 13.2.2020 - Einsatz FF St. Agatha

13.02.2020

Ein Zusammenstoß eines PKW’s mit einem LKW bei der Kehre 1 der
Pötschen Pass Straße beschäftigte heute Vormittag die Einsatzkräfte.

weiter lesen ...
 
25. Pensionisten Eisstock - Regionsturnier in Hallstatt -  - v.l. Bgm. Alexander Scheutz, Moar Alfred Peer Bad Goisern, Siegermoar Josef Sonnleitner Hallstatt, Moar Fritz Gamsjäger Gosau, Sportreferent Engelbert Buttinger, Obmann Rudi Höll - Foto Franz Frühauf

25. Pensionisten Eisstock - Regionsturnier in Hallstatt

13.02.2020

Siegermannschaft Hallstatt vor Bad Goisern und Gosau!

weiter lesen ...
 
Schulgruppe vom Krippenstein gerettet -  -

Schulgruppe vom Krippenstein gerettet

13.02.2020

Die Bergrettung Obertraun wurde am 13. Februar 2020 um 12:30 Uhr zu einem Alpineinsatz im freien Skigelände am Krippenstein alarmiert

weiter lesen ...
 

8. Holzknecht-Skijöring in Gosau am 8.2.2020

Impressionen

13.02.2020

Impressionen von Karl Lampesberger

weiter lesen ...

Bad Ischl digital – die Zukunft klopft an

13.02.2020

Unter dem Titel „Bad Ischl digital“ luden die Stadtgemeinde Bad Ischl und die WKO zu einem Unternehmerforum in die Trinkhalle.

weiter lesen ...
 
Alles bereit für das Skifliegen am Kulm -  - Fotos © steiermark.at/Streibl;

Alles bereit fĂĽr das Skifliegen am Kulm

13.02.2020

In einer Woche geht es los mit dem Skiflug-Weltcup am Kulm. Beim internationalen Sport-Klassiker in Bad Mitterndorf/Tauplitz dürfen sich die Besucher über tolle Flüge und beste Stimmung freuen. Bei der Pressekonferenz in Graz wurde das Programm für das Skifliegen am Kulm präsentiert.

weiter lesen ...
 
Raiffeisenbank-Salzkammergut unterstĂĽtzt Rotes Kreuz -  - Foto: O?-RK/Kollersberger 
Bild v.l.n.r. BezRkdt Harald Pretterer, RaiBa-Skgt. Vst. Dir. Klaus Ahammer, RK-BezStLtStv. Mag. Martin Scheuba, RK-DF Stefan Benda

Raiffeisenbank-Salzkammergut unterstĂĽtzt Rotes Kreuz

13.02.2020

Mit einer groĂźzĂĽgigen Geldspende unterstĂĽtzt die Raiffeisenbank-Salzkammergut den Ankauf eines Pritschenwagens fĂĽr den Katastrophenhilfsdienst.

weiter lesen ...
 
Welterbe Aktiv Projekttage: 1000 Schulen in 13 Jahren -  - Klettersteig-Schulsport-Foto-Putz Heli-Outdoor Leadership

Welterbe Aktiv Projekttage: 1000 Schulen in 13 Jahren

12.02.2020

Seit 2007 werden in der Ferienregion Dachstein Salzkammergut Schullandwochen unter dem Motto „Welterbe Aktiv Projekttage“ für Schulen aus dem In- und Ausland im Salzkammergut angeboten – auch in diesem Jahr.

weiter lesen ...
 

11. IF - WILDerer DOWNhill RACE

12.02.2020

Aufruf an alle Faschingsnarren
Fasching Sonntag, 23. Februar ab 11 Uhr – Katrin Seilbahn Talstation

weiter lesen ...

Baum auf Balkon gekippt

12.02.2020

„Baum auf Balkon von Nachbar gekippt“, mit dieser Einsatzmeldung wurden die Kameraden der Feuerwache Reiterndorf am gestrigen Dienstag zu einem Sturmschaden alarmiert.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Freitag

leichte Regen­schauer
Temperatur: 1 ºC
Wind: 10.8km/h aus W
Luftfeuchtigkeit: 93%

im Tagesverlauf

Schnee
Tageswerte: -1 bis 3 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 09.03.2020
Neumond: 23.03.2020
Sonnenaufg.: 06:39
Sonnenunterg.: 17:35
 

Sa

bedeckt
0 bis 7 ºC

So

leichter Regen
1 bis 7 ºC

Mo

leichter Regen
2 bis 9 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text