Montag, 18.11.2019
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

NEUES SEGELBOOT KONZEPT V_REX

Er ist nicht nur einer der besten Segler des Salzkammerguts mit 17 nationalen Titeln und Europameister, sondern auch einer der erfolgreichsten Trainer und Ausbildner im Segelsport. Die Rede ist von Peter Steinkogler aus Ebensee, der schon seit 2 Jahren an einem neuen Segelbootprojekt arbeitet, das er V_REX nennt (V = das Kürzel für die Geschwindigkeit und REX = der lateinische Begriff für König).

Sein High-Speed-Segelboot ist bereits durch Rechenprogramme am Mediterranean Hydrodynamic Research Centre und an der TU-Graz gelaufen, welche dem Innovationssegelboot Geschwindigkeiten bis zu 60+ Knoten (= also bis knappe 120 km/h) bestätigen. ALSO ABSOLUTEN WELTREKORD!!! Inzwischen ist die Kooperation mit der TU-Graz, an der Steinkogler auch im Rahmen einer High-Performance-Sailing-Plattform den regattabegeisterten Studenten das Segeln näher bringt, schon ein fixer Bestandteil im Entwicklungsprozess. Noch d. J. wird der V_REX im universitätseigenen Windkanal am Strömungsinstitut getestet werden.

Was ist so anders beim V_REX? “Ursprünglich war es meine Idee, ein Segelboot zu entwickeln, welches das Maximum an Effizienz bietet und dabei möglichst wenig Wasserwiderstand hat,” erklärt Steinkogler. “Ich war wirklich überrascht, als Professor Dr. Antonios Mantouvalos solche Geschwindigkeiten errechnete! Hr. Prof. Dr. Ing. Christof Sommitsch von der TU-Graz bestätigte dies mit einer Kalkulation, bei der kaum Widerstände und vor allem Lasten an den Hydrofoils auftraten.”

Ganz simpel erklärt kann man sagen, dass der V_REX ähnlich wie ein Windsurfer funktioniert. Er lehnt sich mit seinem Rumpf in den Wind und wird nicht wie ein konventionelles Segelboot vom Wind nach Lee weg gedrückt. Um den Wasserwiderstand zu reduzieren, benutzt Steinkogler sogenannte Hydrofoils (=Unterwassertragflügel) welche den Rumpf aus dem Wasser heben. Bleibt nur noch, das Segelboot zu stabilisieren und dazu verwendet Steinkogler Stabilisationsflächen, welche einem Segelflugzeug sehr ähnlich sind. Steuermann und Crew, oder besser gesagt Pilot und Copilot sitzen in einem Monokoque ähnlich eines Formel 1 Boliden und sind angeschnallt.
Für einen Aussenstehenden sieht der V_REX eher einem Kampfjet ähnlich, der wassertauglich gemacht wurde.

Das System hat schon internationalen Aufwind erfahren und so wurde Steinkogler nicht nur von der internationalen Fachpresse für diese patentierte Innovation gelobt, sondern inzwischen bemühen sich auch Hochkaräter wie Thomas Glaveniaux (vormals Designer beim Americas Cup Team PRADA) oder Marström Composites um die Umsetzung des Prototypen.

Große Pläne: Während Steinkogler mit einem kleinen 2-Sitzer quasi den Beweis dieser Technologie antreten möchte, so wird jetzt schon an Hochleistungs-Lastensegler weitergedacht, welche den Atlantik in ca. 4 bis 6 Tagen überqueren können und dazu nur von Wind angetrieben werden. Im Gegensatz dazu benötigt ein Flugzeug natürlich nur 8 bis 10 Stunden “verpulvert” aber rund 60.000 Liter an Kerosin.
Steinkogler sucht noch Investoren zum Prototypenbau.



For further information please contact:

GODSPEED
Peter Steinkogler
PfaffingstraĂźe 20
4802 Ebensee, Austria
office@godspeed.at
+43 (0)699 1333 4333
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Diese News an Freunde schicken:
GODSPEED
Peter Steinkogler

Verweise:

www.godspeed.at
www.v-rex.eu

 


Weitere Artikel

Schienenersatzverkehr zwischen Bad Aussee und Steeg-Gosau eingerichtet -  -

Schienenersatzverkehr zwischen Bad Aussee und Steeg-Gosau eingerichtet

Wegen Unwetterschäden sind zwischen Obertraun Dachsteinhöhlen und Steeg-Gosau bis voraussichtlich 18.11.2019 17:00 Uhr keine Fahrten möglich. Wir haben für Sie einen Schienenersatzverkehr zwischen Bad Aussee und Steeg-Gosau eingerichtett. Mobilitätseingeschränkte Fahrgäste, die für ihre barrierefreie Reise Unterstützung benötigen, empfehlen wir dringend, vor Reiseantritt mit dem ÖBB-Kundenservice 05-1717 Kontakt aufzunehmen. Planen Sie in diesem Bereich derzeit 20 Minuten mehr Reisezeit ein

 
Vorweihnachtsmarkt Tierweltmuseum Höller in Pinsdorf -  -

Vorweihnachtsmarkt Tierweltmuseum Höller in Pinsdorf

Fotos Hans Feitzinger

weiter lesen ...
 

PKW kracht gegen Baum

20.10.2016

Aus noch ungeklärter Ursache kam um etwa 19:40 Uhr ein PKW, der von der Edt (Reindlmühl Bezirksstraße) Talwärts fuhr, von der Straße ab und prallte in weiterer Folge gegen einen Baum.

weiter lesen ...

Hallstatt Petition

20.10.2016

weiter lesen ...
 

Brand Wohnhaus Langwies

20.10.2016

Die FF Ebensee wurde am 19.10.2016 gemeinsam mit den Feuerwehren Roith, Langwies und Rindbach um 21:28, mit dem Einsatzstichwort BRAND WOHNHAUS, zu einem Einsatz im Ortsteil Langwies gerufen.

weiter lesen ...

Laptop in Brand - 3 Ischler Wehren im Einsatz

20.10.2016

Laptop geriet in Brand - FF Bad Ischl, FF Pfandl und FW Ahorn-Kaltenbach im Einsatz

weiter lesen ...
 

Caravan Salon Austria 2016

20.10.2016

Österreichs Messe für Camping und Caravaning von 19. – 23. Oktober in Wels.

weiter lesen ...
 

Zeitbank als Netzwerk fĂĽr gegenseitige Hilfeleistung

20.10.2016

Ă–VP: Klares Bekenntnis zum ehrenamtlichen Engagement

weiter lesen ...
 

Salzkammergut Gstanzlsingen

20.10.2016

Im Salzkammergut wird schon sehr lange Gstanzl gesungen. Früher hauptsächlich im Wirtshaus beim Stammtisch, jetzt zusätzlich auf große Bühnen

weiter lesen ...
 

Judoteam NEFF Salzkammergut - Int. Turnier Pozega Open / 24. Int. Colop Masters Turnier

19.10.2016

Im Zeitraum vom 07.10.-09.10. nahm das Judoteam NEFF Salzkammergut mit 6 Sportlern am diesjährigen Internationalen Turnier Pozega Open in Kroatien teil.

weiter lesen ...

Handwerkermarkt 2016 im Bezirksseniorenheim Sarsteinerstiftung am 25. November 2016 von 10.00 – 17.00 Uhr

19.10.2016

Auch heuer findet im Bezirksseniorenheim Sarsteinerstiftung, Maria-Theresien-Weg 5, 4820 Bad Ischl, der alljährliche Handwerkermarkt statt.

weiter lesen ...
 

Rainer Gögele, Obmann von Pro Gymnasium Österreich:
Autonomiepaket höhlt Schulpartnerschaft aus!

19.10.2016

Sparpaket und Demokratieabbau können nicht akzeptiert werden!

weiter lesen ...
 

Innenstadt Vöcklabruck - Steigerung bei den Parkeinnahmen zeigt erhöhte Verweildauer in unserer schönen Innenstadt!

19.10.2016

Um bemerkenswerte 5,5 % mehr gegenĂĽber dem Vorjahr haben Besucher der Innenstadt an ParkgebĂĽhren in die Automaten geworfen.

weiter lesen ...
 

REDSTER-TEAM READY: LETZTES STAR-UPDATE

19.10.2016

STARTSIGNAL FĂśR DEN WM-WINTER. DEN ATOMIC MEDIA DAY AM RACING-HOTSPOT APC IN ALTENMARKT NUTZTEN REDSTER-STARS UND FUTURE-HEROES FĂśR EINE ERSTE ZWISCHENZEIT.

weiter lesen ...
 

Herzerwärmender Oberösterreich-Start von „72 Stunden ohne Kompromiss“

19.10.2016

Projekt im Bezirk Gmunden: Neuer Start im neuen Zuhause - In Ebensee gibt es seit kurzem eine neue Wohngruppe, in der zehn Menschen leben und von Caritas-MitarbeiterInnen betreut und begleitet werden.

weiter lesen ...

Meisteradvent in Bad Goisern

19.10.2016

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Montag

leicht bewölkt
Temperatur: 8 ºC
Wind: 2.6km/h aus SW
Luftfeuchtigkeit: 70%

im Tagesverlauf

bedeckt
Tageswerte: 5 bis 7 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 11.12.2019
Neumond: 26.11.2019
Sonnenaufg.: 07:01
Sonnenunterg.: 16:16
 

Di

bedeckt
2 bis 7 ºC

Mi

leichter Regen
3 bis 6 ºC

Do

klarer Himmel
3 bis 7 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text