Dienstag, 12.12.2017
 

Verliebt in die Wiener Musik von Yuliya Atzmanstorfer

„Und der Funke sprang über. Ich war verliebt in die Wiener Musik.“ Mit diesen zwei Sätzen sagte Dirigent Walter Erla in einem Interview für das bulgarische Nationalradio vom letzten Sommer alles über seine große Liebe: die Wiener Musik. Es geschah vor 25 Jahren, als er von Salzburg ins Innere Salzkammergut übersiedelte und in einem kleinen Ensemble als Geiger Walzer zu spielen begann. Am 16. April verwandelte Dirigent Walter Erla das Oster Operettenkonzert im ausverkauften Kongress und Theaterhaus Bad Ischl in eine Herzensangelegenheit auch für das Publikum. Ein voller Erfolg für die Organisatoren des Konzertes: den Tourismusverband Bad Ischl. Das Konzertprogramm machte viel Appetit auf den Sommer 2017 und stellte Höhepunkte aus den geplanten Operettenproduktionen vor. Die Sopranistin Monika Rebholz präsentierte sich in der Rolle der Hanna expressiv, ausdruckstark sowie sicher in der Intonation und regte das Publikum zum Mitmachen im Lied „Es lebt eine Vilja, ein Waldmägdelein“ aus der Operette „Die lustige Witwe“ von Franz Lehàr an. Die Sängerin überzeugte auch im zweiten Teil des Konzertes mit dem Lied der Steffi „Mein Herz war auf Reisen“ aus der Operette „Saison in Salzburg“ von Fred Raymond, sowie in der zweiten Zugabe mit Bariton Thomas Zisterer im berühmten Duett „Lippen schweigen“ aus der Operette „Die lustige Witwe“ von Franz Lehàr. Die Stars des Oster Operettenkonzertes waren die Sopranistin Teresa Grabner und der Bariton Thomas Zisterer. Zweifelsohne wird dieses Paar ein Publikumsmagnet im heurigen Operettensommer. Eine Garantie dafür gibt es jetzt schon. Grabners und Zisterers Duette in den Rollen Juliette und Bernard mit „Heut möchte ich dich küssen“ aus der Operetten-Rarität „Kaiserin Josephine“ von Emmerich Kàlmàn mit ersten Aufführungen in Bad Ischl am 12. und 13. August, sowie Toni und Vroni mit „Wenn der Toni mit der Vroni“ aus der Operette „Saison in Salzburg“ von Fred Raymond lösten Begeisterungsstürme im Saal aus. Grund dafür war die vollkommene stimmliche, körperliche und charakterliche Harmonie zwischen den beiden Sängern. Die Kurmusik Bad Ischl begleitete die Sänger meisterhaft und feinfühlig, sowie sorgte für Abwechslung im Konzertprogramm mit berühmten Walzern, Märschen, Ouvertüren und Galopps von Carl Michael Ziehrer, Karl Komzàk und Johann Strauss. Ein etwas weniger bekanntes Werk war der Walzer „Mondnacht auf der Alster“ des Hamburger Komponisten Oscar Fetràs - ein Zeitgenosse Lehàrs, der sich ausschließlich der Tanz- und Unterhaltungsmusik widmete. Durch den Konzert-Nachmittag führte der scheidende Intendant des Lehàr Festivals Michael Lakner mit Witz und Eleganz. An diesem Ostersonntag geschah es wieder und der Funke sprang nochmals über. So war auch das Publikum verliebt in die Wiener Musik.


Yuliya Atzmanstorfer ist Musikwissenschaftlerin, Musikerzieherin und Klavierpädagogin. Sie unterstützt die katholische Pfarre Bad Goisern als Kirchenorganistin.




Diese News an Freunde schicken:
Yuliya Atzmanstorfer

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 


Weitere Artikel

Skigebiet Feuerkogel startet am Samstag, 16. Dezember 2017 -  - Foto Leo Himsel

Skigebiet Feuerkogel startet am Samstag, 16. Dezember 2017

Skigebiet Feuerkogel startet mit großem Rahmenprogramm in die heurige Wintersaison – 16. Dezember 2017 - Seilbahnbetrieb von 8.15 bis 21.00 Uhr

weiter lesen ...
 
Ein Jahr lang mit dem Rollstuhl durch Zentralamerika -  - Foto: Quelle Reinfried Blaha

Ein Jahr lang mit dem Rollstuhl durch Zentralamerika

20.04.2017

Bildungszentrum Maximilianhaus - Attnang-Puchheim -- Ein Reisevortrag von Victoria Reitter und Reinfried Blaha

weiter lesen ...
 

Wirf nix weg!

20.04.2017

Mitglieder des Gmundner Umweltausschusses und engagierte Schüler markierten Müll, den andere aus fahrenden Autos warfen, mit 300 gelben Pfeilen. Sie hätten dreimal so viele benötigt.

weiter lesen ...

200 Jahre Fahrrad und 250 Gäste bei großem Radtreffen

20.04.2017

Jubiläum, Teilnehmerrekord und Auszeichnungen für vorbildliche Gemeinden

weiter lesen ...
 


Die Roten Bullen beim SKN St. Pölten

20.04.2017

Gegen den Aufsteiger noch ohne Punkteverlust | Etliche Ausfälle bei den Salzburgern

weiter lesen ...

Offensichtlich verwirrter Mann attackierte Polizisten

20.04.2017

Ein 35-jähriger Mann aus Mauerkirchen verursachte am 18. April 2017 in Regau einen Verkehrsunfall.

weiter lesen ...
 

LR Steinkellner: Spatenstich Güterweg Windhag

20.04.2017

Mit dem insgesamt 2.580 Meter langen Weg erhalten 7 land- und forstwirtschaftliche Betriebe sowie 15 Wohnhäuser einen neuen Verkehrsanschluss.

weiter lesen ...
 
Gezielte Wirtschaftsentwicklung im Grenzgebiet Oberösterreich - Salzburg -  - Foto: TZ Inneres Salzkammergut

Gezielte Wirtschaftsentwicklung im Grenzgebiet Oberösterreich - Salzburg

20.04.2017

LH-Stv. Dr. Strugl: Österreichweit erster bundesländer-übergreifender Gemeindeverband „INKOBA Inneres Salzkammergut“ gegründet

weiter lesen ...
 
Landeshauptmann Stelzer gratuliert oberösterreichischen Special Olympics Teilnehmern -  - Empfang der oberösterreichischen Athletinnen und Athleten der Special Olympics 2017 bei Landeshauptmann Thomas Stelzer - Quelle: Land OÖ/Stinglmayr

Landeshauptmann Stelzer gratuliert oberösterreichischen Special Olympics Teilnehmern

19.04.2017

Empfang für die Olympioniken im Landhaus – 38 Medaillen für Oberösterreich

weiter lesen ...
 

Traunsee-Almtal Wander(S)pass 2017/18

19.04.2017

Tauchen Sie ein in eine traumhafte Seen- und Berglandschaft, diese lässt sich auf vielen Wegen und Steigen in der Wanderregion Traunsee & Almtal bestens erkunden.

weiter lesen ...

Betrügerin verursachte enormen Schaden

19.04.2017

Eine 40-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck steht im Verdacht, bereits 2007 die Bankomatkarte ihres damaligen Lebensgefährten gestohlen zu haben.

weiter lesen ...
 
SV Ebensee erkämpft Unentschieden in Steyrermühl -  -

SV Ebensee erkämpft Unentschieden in Steyrermühl

19.04.2017

Am Ostermontag musste der SV Ebensee beim vermeintlichen Abstiegskandidaten ASKÖ Steyrermühl antreten.

weiter lesen ...
 
Bgm. Alexander Scheutz stattet Wegeverschönerungsverein Hallstatt neu aus. -  -

Bgm. Alexander Scheutz stattet Wegeverschönerungsverein Hallstatt neu aus.

19.04.2017

weiter lesen ...
 
Neue Kirchenglocken für Gmunden -  - Am Ostermontag 2017 bekam die römisch-katholische Stadtpfarrkirche Gmunden zwei neue, zusätzliche Glocken. - Foto Hans Feitzinger

Neue Kirchenglocken für Gmunden

19.04.2017

Am Ostermontag 2017 bekam die römisch-katholische Stadtpfarrkirche Gmunden zwei neue, zusätzliche Glocken.

weiter lesen ...
 

Schachturnier im Crazyhorse-Modus in Bad Goisern!

18.04.2017

weiter lesen ...

PKW auf Poller aufgefahren - HFW Bad Ischl im Einsatz

18.04.2017

Am Karsamstagvormittag übersah ein PKW-Lenker am Auböckplatz den auffahrenden Poller und fuhr auf diesem auf.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Dienstag

über­wiegend bewölkt
Temperatur: 3 ºC
Wind: 3.6km/h aus W
Luftfeuchtigkeit: 92%

im Tagesverlauf

leichter Schnee­fall
Tageswerte: 0 bis 3 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 01.01.2018
Neumond: 17.12.2017
Sonnenaufg.: 07:31
Sonnenunterg.: 16:03
 

Mi

leichter Schnee­fall
-5 bis 1 ºC

Do

klarer Himmel
-6 bis 5 ºC

Fr

leichter Schnee­fall
-3 bis 3 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text