Sonntag, 20.08.2017
 

Ordentliche Bezirkskonferenz 2017 der SPÖ Gmunden!

Ordentliche Bezirkskonferenz 2017 der SPÖ Gmunden! -  -

Am Mittwoch 19.4.2017 fand im ALFA Steyrermühl die ordentliche Bezirkskonferenz 2017 der SPÖ Gmunden statt. Landtagsabgeordnete Sabine PROMBERGER eröffnete die Bezirkskonferenz vorerst mit der Begrüßung einer Menge von Ehrengästen, darunter auch Landesparteivorsitzende und Landesrätin Birgit GERSTORFER, Bezirksvorsitzender des Pensionistenverbandes Gerhard MAYER, LA a.D. Arnold SCHENNER, viele Bürgermeister aus eigenen Reihen, Gemeindevorstände, Betriebsräte und alle anwesende Mitglieder. Dann übergab sie das Mikrofon an die Moderatorin des Abends Lisa HÖLLER.
Nach einer Trauerminute folgte der Bericht des Kassiers Markus MEDL, der besonders auf den Sparstift der letzten beiden Jahre hinwies. Die Entlastung des Kassiers erfolgte einstimmig. Im Anschluss daran kam es zu einer Talk Runde mit Lag. Sabine PROMBERGER, Bgm. Hannes HEIDE aus Bad Ischl GVV, Andreas STADLMAYR, Vorsitzender JG, Ingeborg PFLÜGL-MAXWALD aus Ohlsdorf (Frauen) und Markus MEDL Bereich Forum Bildung und Kultur - Thema Zukunft für das Salzkammergut. Dabei war wichtigster Punkt, die Menschen durch gesicherte Arbeit im Bezirk zu halten und durch ausreichende Kinderbetreuungseinrichtungen Frauen die Chance auf ihren Arbeitswunsch zu erfüllen.
Als nächster Tagungspunkt folgte die Präsentation der Kandidaten/Innen für die Nationalratswahl. Auf die Bühne wurden Ines SCHILLER aus Bad Ischl, Mario HAAS aus St. Wolfgang, Ines MIRLACHER aus Ohlsdorf, Josef REISENBICHLER FSG und Edith GIRKINGER aus Grünau gebeten. Sie stellten ihre Beweggründe für die Kandidatur vor und erhielten dafür tosenden Applaus.
Die anschließende Wahl des Bezirksvorstandes, Bezirksparteiausschuss, Schiedsgericht etc. brachte fast nur 100% Zustimmung. Spannend wurde es dann beim Referat der Landesparteivorsitzenden LRin Birgit GERSTORFER. Bereits als Powerfrau aus Fernehen und Rundfunk bekannt stellte sie ihre Marschrichtung für Oberösterreich und für die SPÖ nochmals vor und betonte die Wichtigkeit der Arbeit im Land. Reden wir über würdige und gerecht entlohnte Arbeit und über die gerechte Versteuerung von Vermögen und Maschinen. Das liegt Birgit GERSTORFER besonders am Herzen. Die Konferenzteilnehmer konnten sich im Anschluss in einer Diskussionsrunde melden und Birgit GERSTORFER beantwortete alle Fragen.
Nach dem Bericht der Wahlkommission und Behandlung der Anträge folgte die Ehrung von langjährigen Mitgliedern und die Verabschiedung von scheidenden Mitgliedern. Die Schlussworte der Bezirksparteivorsitzenden Lag. Sabine PROMBERGER beendeten die Bezirkskonferenz 2017.
Diese News an Freunde schicken:
Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 


Weitere Artikel

Verhinderungsmarathon macht Region zu Verlierer -  -

Verhinderungsmarathon macht Region zu Verlierer

20.04.2017

Land stellt sich gegen Jobs und Expertengutachten

weiter lesen ...
 
„Miteinander“ bei Rotary-Clubabend vorgestellt -  - Im Rahmen der Frühförderung unterstützt

„Miteinander“ bei Rotary-Clubabend vorgestellt

20.04.2017

Eine „unbekannte“ Organisation mit wichtigem Aufgabengebiet

weiter lesen ...
 

Radeln wie Gustav Mahler

20.04.2017

Neue Kulturfestivals in Oberösterreich
Mit Gustav Mahler auf dem Fahrrad, Literatur in lauschigen Innenhöfen und eine Konzertreihe im Gedenken an Nikolaus Harnoncourt. Ein Blick auf drei kleine aber umso feinere Kulturfestivals in Oberösterreich.

weiter lesen ...

10 Jahre Gesundheitstrainer-Ausbildung an Tourismusschulen

20.04.2017

Schon seit 10 Jahren findet an den Tourismusschulen Bad Ischl die Prüfung zum Gesundheitstrainer statt, die von einem externen Prüfer, Mag. Egger Benedikt vom Wifi Salzburg, abgenommen wurde.

weiter lesen ...
 


5. Flohmarkt des Tierschutzverein Altmünster

20.04.2017

Am 29.4.2017 von 8 bis 14 Uhr findet der bereits 5. Flohmarkt des Tierheim Altmünster im Pfarrsaal statt. Verkauft werden Sachspenden, die Gönner dem Verein zur Verfügung stellen.

weiter lesen ...

Neue Leiterin der Mobilen Pflegedienste in St. Georgen

20.04.2017

Gerlinde Mauthner ist die neue Leiterin der Mobilen Pflegedienste der Caritas in St. Georgen im Attergau.

weiter lesen ...
 
Hohe Besucheranzahl bei der Abschnitts-Arbeitstagung des Abschnitts-Feuerwehrkommandos Gmunden -  - Abschnitts-Arbeitstagung des Abschnitts-Feuerwehrkommandos Gmunden

Hohe Besucheranzahl bei der Abschnitts-Arbeitstagung des Abschnitts-Feuerwehrkommandos Gmunden

20.04.2017

Am Dienstag 19. April 2017 wurde die Abschnittstagung in Form einer Arbeitstagung des Feuerwehrabschnittes Gmunden im VAZ Lindach, Stadgemeinde Laakirchen abgehalten.

weiter lesen ...
 
Geburtshilfe am SK Vöcklabruck: In besten Händen von der Hebammengeburt bis zum geburtshilflichen Notfall
 -  - Margit Terwul, die leitende Hebamme, freut sich Frauen bei einer natürlichen Geburt unterstützen zu können. - Bildquelle: gespag

Geburtshilfe am SK Vöcklabruck: In besten Händen von der Hebammengeburt bis zum geburtshilflichen Notfall

20.04.2017

Das Bedürfnis werdender Mütter nach Intimität und einer sehr persönlichen Betreuung vor, während und nach der Geburt ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen.

weiter lesen ...
 
Übungsannahme Brand in der Villa Seilern - Gemeinschaftsübung von vier Ischler Wehren -  - Freiwillige Feuerwehr Bad Ischl

Übungsannahme Brand in der Villa Seilern - Gemeinschaftsübung von vier Ischler Wehren

20.04.2017

Am gestrigen Übungsabend fand eine Gemeinschaftsübung der Hauptfeuerwache Bad Ischl mit den Feuerwachen Ahorn-Kaltenbach, Rettenbach-Steinfeld-Hinterstein und Perneck statt.

weiter lesen ...
 

Ein Jahr lang mit dem Rollstuhl durch Zentralamerika

20.04.2017

Bildungszentrum Maximilianhaus - Attnang-Puchheim -- Ein Reisevortrag von Victoria Reitter und Reinfried Blaha

weiter lesen ...

Verliebt in die Wiener Musik von Yuliya Atzmanstorfer

20.04.2017

„Und der Funke sprang über. Ich war verliebt in die Wiener Musik.“ Mit diesen zwei Sätzen sagte Dirigent Walter Erla in einem Interview für das bulgarische Nationalradio vom letzten Sommer alles über seine große Liebe: die Wiener Musik.

weiter lesen ...
 
Wirf nix weg! -  - Sechs Mitglieder des Umweltausschusses, eine Schülerin und ein Schüler bepflanzten die Böschung der Nordumfahrung mit einem Wald aus Müll-Signalpfeilen. Foto: Stadtgemeinde Gmunden,

Wirf nix weg!

20.04.2017

Mitglieder des Gmundner Umweltausschusses und engagierte Schüler markierten Müll, den andere aus fahrenden Autos warfen, mit 300 gelben Pfeilen. Sie hätten dreimal so viele benötigt.

weiter lesen ...
 
200 Jahre Fahrrad und 250 Gäste bei großem Radtreffen -  - LR Mag. Günther Steinkellner überreichte Urkunden an die Regionen Mondsee (Mondsee, Tiefgraben, St. Lorenz und Innerschwand) - (Credit: Land OÖ / Liedl

200 Jahre Fahrrad und 250 Gäste bei großem Radtreffen

20.04.2017

Jubiläum, Teilnehmerrekord und Auszeichnungen für vorbildliche Gemeinden

weiter lesen ...
 

Die Roten Bullen beim SKN St. Pölten

20.04.2017

Gegen den Aufsteiger noch ohne Punkteverlust | Etliche Ausfälle bei den Salzburgern

weiter lesen ...
 

Offensichtlich verwirrter Mann attackierte Polizisten

20.04.2017

Ein 35-jähriger Mann aus Mauerkirchen verursachte am 18. April 2017 in Regau einen Verkehrsunfall.

weiter lesen ...

LR Steinkellner: Spatenstich Güterweg Windhag

20.04.2017

Mit dem insgesamt 2.580 Meter langen Weg erhalten 7 land- und forstwirtschaftliche Betriebe sowie 15 Wohnhäuser einen neuen Verkehrsanschluss.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Samstag

über­wiegend bewölkt
Temperatur: 13 ºC
Wind: 0.5km/h aus N
Luftfeuchtigkeit: 93%

im Tagesverlauf

sehr starker Regen
Tageswerte: 13 bis 17 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 05.09.2017
Neumond: 21.08.2017
Sonnenaufg.: 05:55
Sonnenunterg.: 20:00
 

So

leichter Regen
12 bis 18 ºC

Mo

leichter Regen
8 bis 18 ºC

Di

über­wiegend bewölkt
11 bis 22 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text