Dienstag, 17.09.2019
 

Fest für Jung und Alt:

241 Mädchen und Buben beteiligen sich beim Jubiläumsfest am Maitanz der Kinder im Kur- und Congresshaus Bad Aussee.

Jung und Alt sind beim 60. Narzissenfest im Einsatz und sorgen dafür, dass diese Veranstaltung ein großer Erfolg wird. Auch für Kinder gibt es ein breites Betätigungsfeld: Sie pflücken Narzissen und helfen beim Stecken der Narzissenfiguren. Ein besonderes Erlebnis ist immer wieder der Maitanz der Kinder, der am Freitag, 31. Mai, um 10 Uhr im Kur- und Congresshaus Bad Aussee auf dem Programm steht.

„Im Jubiläumsjahr wirken insgesamt 241 Kinder mit“, weiß Margit Gaisberger, verantwortlich für die Organisation des Maitanzes. Auch Narzissenfestvereins-Obmann Rudolf Grill freut sich schon heute auf den Auftritt der jüngsten Festteilnehmer: „Es ist eine wahre Freude, den Kindern beim Tanzen zuzusehen. Sie sind mit Leidenschaft dabei und konzentrieren sich wie Profis auf ihren großen Auftritt!“ In diesem Jahr werden unter anderem der Buckeltanz, die Kikeriki-Gickerl-Polka, eine Kreuzpolka sowie ein Landler gezeigt. Präsentiert werden die Darbietungen von der Kikri Kinderwiese, vom Privatkindergarten „Bunte Perlen“, vom Stadtkindergarten Bad Aussee sowie von Schülern der Volksschulen in Altaussee, Bad Aussee und Grundlsee. Sophie Wimmer, Volksschulpädagogin in Grundlsee, studiert mit Unterstützung der Direktorin Claudia Speckmoser und ihrer Kollegin Barbara Duschl mit den Kindern einen Landler ein. Die Volksschule Grundlsee ist heuer zum 20. Mal beim Maitanz dabei, geprobt wird zwei Unterrichtsstunden pro Woche und das bis zu zwei Monate lang. „Die Mädchen und Buben sind mit Begeisterung dabei und lernen schnell“, lobt Sophie Wimmer den Eifer der Schüler. Sie ist auch überzeugt, dass das Miteinander beim Tanzen die soziale Kompetenz der Kleinen stärkt und das Selbstbewusstsein steigert.

Engagement für Narzissenfest ist wichtig
Der Pädagogin liegen Musik, Lieder und Tänze aus dem Ausseerland besonders am Herzen. Diese Traditionen sollen an den Nachwuchs weitergegeben werden. „Veranstaltungen wie das Narzissenfest bieten dafür eine gute Gelegenheit“, weiß Sophie Wimmer. Sie selbst engagiert sich bereits seit ihrer Kindheit für das größte Blumenfest Österreichs. Als Schülerin pflückte sie mit ihren Schulkollegen Narzissen und beteiligte sich beim damaligen Maisingen. Sie präsentierte sich in der alten Tracht und begleitete Narzissenhoheiten zum Fototermin auf die Narzissenwiese. Später musizierte sie bei diversen Veranstaltungen anlässlich des Narzissenfestes und nahm mit einer eigenen Figur am Korso teil. Auch in diesem Jahr ist Sophie Wimmer mit zwei jungen Grundlseer Vereinen als Korsoteilnehmerin vertreten. „Engagement – in welcher Form auch immer – ist wichtig, damit dieses Fest auch in der Zukunft erhalten bleibt“, ist die Pädagogin überzeugt und hofft, dass sie möglichst viele Schüler nachhaltig für diese Veranstaltung begeistern kann.

Corporate Data
Das Narzissenfest findet von 30. Mai bis 2. Juni 2019 zum 60. Mal in der Region Ausseerland-Salzkammergut statt. Veranstalter ist der Narzissenfestverein. Der Verein wurde im Jahr 1983 zur Heimat- und Denkmalpflege im Ausseerland gegründet. Seit Jänner 2019 ist Ing. Rudolf Grill Obmann des Vereins. Er und sämtliche Vereinsfunktionäre üben ihre Tätigkeit ehrenamtlich aus. 3.000 Helfer aus der Region beteiligen sich an den Arbeiten am Fest. Durchschnittlich wird die Veranstaltung über mehrere Tage alljährlich von ca. 25.000 Gästen besucht. Die Wertschöpfung für die Region Ausseerland-Salzkammergut liegt bei mehr als acht Millionen Euro.
Diese News an Freunde schicken:
Kommhaus

Verweise:

Weitere Informationen unter: www.narzissenfest.at

 


Weitere Artikel

Herbert Jetzinger ist neuer Obmann des Pinsdorfer Seniorenbunds -  - OÖ Seniorenbund, Ortsgruppe Pinsdorf

Herbert Jetzinger ist neuer Obmann des Pinsdorfer Seniorenbunds

17.05.2019

Einstimmiges Vertrauen erhielten der neue Obmann Herbert Jetzinger und sein Team bei der Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe Pinsdorf des OÖ. Seniorenbunds.

weiter lesen ...
 
Lange Nacht der Kirchen in Faistenau, am 24.05.19 -  - (c)Tourismusverband Fuschlseeregion

Lange Nacht der Kirchen in Faistenau, am 24.05.19

17.05.2019

Besonders freut es uns, dass auch heuer wieder unsere Pfarre Faistenau, am Freitag den 24. Mai 2019 bei der LANGEN NACHT der KIRCHEN Ihre Pforten öffnet!

weiter lesen ...
 

Erste Hilfe Auffrischung bei der HFW Bad Ischl

17.05.2019

Am heutigen Übungsabend der HFW Bad Ischl, stand eine Auffrischung der Erste-Hilfe-Kenntnisse der Kameraden auf dem Programm

weiter lesen ...

Erlebniscamp der Kinderfreunde in Obertraun

Anmeldungen noch möglich!

16.05.2019

weiter lesen ...
 

Altmünsterinnen vor „Bezirks-Derby“ mit Trainingsanzügen belohnt!

15.05.2019

Ihre starken Saisonleistungen bewogen „Sponsor“ Klaus Schiffbänker, Holzbau-Profi in Pinsdorf, Altmünsters Fußballerinnen neue Trainingsanzüge zu spendieren. „

weiter lesen ...

Stadtpolizei: Christian Hawelka zum Dienststellenleiter-Stellvertreter ernannt

15.05.2019

Vöcklabruck. Ruhe und Besonnenheit, gepaart mit technischem Spezialwissen – das zeichnet Christian Hawelka aus.

weiter lesen ...
 
Ein Abend mit Alegre Corrêa Trio in der evangelischen Kirche Bad Ischl. -  - Alegre Corrêa Trio am 24.4. in Bad Ischl Foto Yuliya Atzmanstorfer

Ein Abend mit Alegre Corrêa Trio in der evangelischen Kirche Bad Ischl.

15.05.2019

Multikulturell und sehr emotional war der Abend mit Alegre Corrêa Trio in der sehr gut besuchten evangelischen Kirche Bad Ischl

weiter lesen ...
 
1.	Juni ist Pferdemarkt-Tag -  -

1. Juni ist Pferdemarkt-Tag

15.05.2019

Vöcklabruck. Am 1. Juni ist das Stadtzentrum wieder Bühne für den traditionsreichen Pferdemarkt – den 115.

weiter lesen ...
 
Splitterbombe bei Bauarbeiten entdeckt -  -

Splitterbombe bei Bauarbeiten entdeckt

15.05.2019

Am 14. Mai 2019 um 6:50 Uhr wurde in der Ortschaft Edt, Gemeinde Bad Goisern, bei Grabungsarbeiten auf einer Baustelle eine 125 Kilogramm schwere amerikanische Splitterbombe gefunden

weiter lesen ...
 

Wahl des neuen Kassiers Maiandacht mit KDO Segnung

15.05.2019

Am Dienstag 14. Mai 2019 fand die Wahl des neuen Kassiers der FF Attnang statt.

weiter lesen ...

Haberlander/Winzig: „Bildungs-Union“ muss für EU wieder zum Hauptthema werden

15.05.2019

Europa soll wieder ein Wissenschaftskontinent mit bahnbrechenden Erfindungen und zukunftsweisenden Hochschulen werden

weiter lesen ...
 
Schlagersonntag im Staatsaal Schwanenstadt - 19.05.2019 im Stadtsaal von Schwanenstadt Beginn:15:30 Uhr Einlass 14:30 Uhr - Schlagersonntag

Schlagersonntag im Staatsaal Schwanenstadt

19.05.2019 im Stadtsaal von Schwanenstadt Beginn:15:30 Uhr Einlass 14:30 Uhr

14.05.2019

Dass die beliebte und sehr erfolgreiche Friseurmeisterin , Schlagersängerin und Hoterlierin Daniela Urich aus Schwanenstadt ein großes Herz für besonders beeinträchtigte Kinder hat, konnte Sie durch Ihre Veranstaltungen wie Herbstträume des Schlagers für Emily aus Oberndorf / Schwanenstadt, Kirchenkonzert für die Schmetterlingskinder /Rüstorf und letztens beim Advent-Stadl für Theodor aus Attnang Puchheim damit schon sehr viel Gutes bewirken. Nun freut sie sich am Sonntag den 19.05.2019 im Stadtsaal von Schwanenstadt auf das nächste große Benefizkonzert

weiter lesen ...
 
Geht das Internet auf meine Reisewünsche wirklich ein?” -  -

Geht das Internet auf meine Reisewünsche wirklich ein?”

14.05.2019

Zwei Klassen der Tourismusschulen Bad Ischl holten sich Insidertipps von Monika Krempler, Reisebüroexpertin aus Vöcklabruck

weiter lesen ...
 
Hallstatt - Glückwunsch zum 80er. -  - Foto Gemeinde

Hallstatt - Glückwunsch zum 80er.

14.05.2019

weiter lesen ...
 

Kabarettist Ludwig W. Müller in Bad Goisern

Donnerstag, dem 27. Juni 2019 im Festsaal Bad Goisern

14.05.2019

Vorverkauf: Salzkammergut Touristik, Bürgerservice Gemeinde Bad Goisern, Tourismusbüros Bad Goisern, Gosau, Hallstatt, Obertraun | VVK € 20,00 | AK € 22,00

weiter lesen ...

Glückwunsch zum 80er in Bad Goisern

14.05.2019

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Montag

über­wiegend bewölkt
Temperatur: 17 ºC
Wind: 3.1km/h aus W
Luftfeuchtigkeit: 88%

im Tagesverlauf

klarer Himmel
Tageswerte: 16 bis 17 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 13.10.2019
Neumond: 28.09.2019
Sonnenaufg.: 06:32
Sonnenunterg.: 19:05
 

Di

über­wiegend bewölkt
12 bis 20 ºC

Mi

über­wiegend bewölkt
6 bis 14 ºC

Do

bedeckt
4 bis 14 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text