Dienstag, 20.08.2019
 

ANSCHOBER: Werde Gespräch mit neuem Innenminister und Justizminister für Lösung der Vernunft gegen Abschiebung der Lehrlinge suchen

Nach der heutigen Stellungnahme des Innenministeriums ändert sich für den Initiator der Allianz „Ausbildung statt Abschiebung“ absolut nichts. Anschober: „Wenn der politische Wille vorhanden ist, können wir Lösungen der Vernunft schaffen. Am besten durch eine Gesetzeskorrektur durch den Nationalrat oder durch kleine Schritte im Zuständigkeitsbereich von Innenminister und Justizminister. Aus diesem Grund werde ich vorrangig das Gespräch mit diesen beiden Ministern suchen, um eine Lösung der Vernunft zu erreichen, statt hunderte gut integrierte Lehrlinge abzuschieben.“

„Im Sinne einer 3+2 – Regelung nach deutschem Modell könnte Lehrlingen die Möglichkeit geboten werden, nach einem Negativbescheid ihre Ausbildung fortzusetzen und erste wertvolle Arbeitserfahrungen in Österreich zu sammeln. Dies wäre im Sinne der österreichischen Wirtschaft und würde dem dramatischen Fachkräftemangel entgegenwirken, um so eine Lösung der menschlichen Vernunft zu erreichen“, appelliert Integrationslandesrat Rudi Anschober. Ebenso könnte eine Änderung der gesetzlichen Kriterien für das „Bleiberecht“ im Sinne einer Berücksichtigung wirtschaftlicher und regionaler Kriterien für viele Lehrlinge eine Rettung darstellen.

Anschober: „Bundeskanzlerin Bierlein hat sich bereits im August 2018 in einem Interview mit Ö1 gegen die Abschiebung von Lehrlingen ausgesprochen und kann ihre wertvolle Expertise in den Entwurf einbringen. Wenn also nun der politische Wille in der Bundesregierung für eine Lösung im Gegensatz zur Vorgängerregierung vorhanden ist, dann können wir es auch schaffen, eine Lösung zu erreichen. Die Zeit drängt, denn praktisch wöchentlich kommt es derzeit bereits zu Abschiebungen.“

Ganz ohne Gesetzesänderung wäre es zudem sofort möglich, den Zugang zur Lehre für Asylwerber/innen in Mangelberufen wieder zu öffnen. Hierzu wäre – wie bei der Abschaffung im September 2018 – nur ein Erlass der Sozialministerin nötig.

Diese News an Freunde schicken:

 


Weitere Artikel

FF Bad Goisern mit neuem Internetauftritt -  - Fotos: © FF Bad Goisern

FF Bad Goisern mit neuem Internetauftritt

Die Internetseite der FF Bad Goisern wurde in unzähligen Arbeitsstunden komplett überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht – und ist nun online. Viele neue Bilder und interessante Berichte erwarten die Besucher unserer Website, die mit ein Teil unserer langjährigen Öffentlichkeitsarbeit ist.

weiter lesen ...
 
Kaiserwoche in Bad Ischl 2019 - Fotos -- Hans Feitzinger -

Kaiserwoche in Bad Ischl 2019

Fotos -- Hans Feitzinger

Erste k.u.k. Pferdekutschen-Gala

weiter lesen ...
 

Ritterfest Vöcklabruck

Fotos -- Hans Feitzinger

Anlässlich des 500. Todestages von Kaiser Maximilian I. wurde in Vöcklabruck ein grosses Mittelalterfest gefeiert

weiter lesen ...

Vorfall in Bad Ischl -- Widerruf der Fahndung

08.06.2019

Jener 50-Jährige aus dem Bezirk Gmunden, der unter Verdacht steht, am 5. Juni 2019 mit einem Sportbogen in Richtung seiner Ex-Lebensgefährtin geschossen zu haben und danach flüchtig war, wurde am 7. Juni 2019 kurz vor 9 Uhr in Bad Goisern von Polizeibeamten festgenommen. Die Einvernahme des Verdächtigen wird folgen.

weiter lesen ...
 

21. Alpentour Trophy 2019

Schladming-Dachstein

07.06.2019

Paez und Michiels verteidigen Gesamtführung mit Etappensiegen bei 21. Alpentour Trophy

weiter lesen ...

Zivilschutz_SMS

07.06.2019

„Um auch im Falle einer herannahenden Gefahr oder bei besonderen Ereignissen mit wichtigen Informationen der Gemeinde versorgt zu werden, bietet der OÖ Zivilschutz einen kostenlosen SMS-Service an

weiter lesen ...
 
ASMAG benötigt neue Hallen – Wolf System baut sie in Rekordzeit -  -

ASMAG benötigt neue Hallen – Wolf System baut sie in Rekordzeit

07.06.2019

weiter lesen ...
 
Um 180° anders denken -  -

Um 180° anders denken

07.06.2019

weiter lesen ...
 
JVP Aurach spendet € 500 an die Feuerwehrjugend -  - JVP Aurach spendet € 500 an die Feuerwehrjugend

JVP Aurach spendet € 500 an die Feuerwehrjugend

07.06.2019

Die Junge ÖVP Aurach am Hongar übergibt einen Spendenscheck zur Unterstützung der Ausbildung von Jugendfeuerwehrmitgliedern.

weiter lesen ...
 

Erstkommunionkinder auf Besuch in der HLW Wolfgangsee

07.06.2019

Einen wunderschönen Ausflug erlebten die Pfandler Erstkommunionkinder mit Pfarrer Arcanjo Linda Sitimela, Diakon Alois Wieser, Religionslehrerin Christine Schuller und den Tischmüttern an der HLW Wolfgangsee.

weiter lesen ...

*The Sound Of Silent Film* in Hallstatt

Samstag, 15. 6. 2019 Kulturhaus

07.06.2019

weiter lesen ...
 
Urban Dance Festival mit Michael Jacksons -  - DaybeeDee2

Urban Dance Festival mit Michael Jacksons

07.06.2019

Trainer „Suga Pop“ und Show Contest

weiter lesen ...
 
Diamantene Hochzeit. in Hallstatt -  -

Diamantene Hochzeit. in Hallstatt

07.06.2019

weiter lesen ...
 
Top Starterfeld beim Berglauf Klassiker in Bad Ischl am 16. Juni -  - Katrinberglauf 2018_auch heuer wieder das begehte TShirt (c) Hörmandinger

Top Starterfeld beim Berglauf Klassiker in Bad Ischl am 16. Juni

07.06.2019

Wieder hochkarätiges Starterfeld beim Katrin-Berglauf

weiter lesen ...
 

Vorfall in Bad Ischl

06.06.2019

Am 5. Juni 2019 ereignete sich in Bad Ischl ein Vorfall bei dem in Richtung einer Frau mit einer Armbrust geschossen wurde.

weiter lesen ...

Joesi Prokopetz ist neuer kulinarischer Botschafter
der Salzkammergut Fischrestaurants

06.06.2019

Auch heuer luden die Salzkammergut Fischrestaurants zum schon traditionellen Sommerfest.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Dienstag

über­wiegend bewölkt
Temperatur: 16 ºC
Wind: 7.2km/h aus WSW
Luftfeuchtigkeit: 93%

im Tagesverlauf

mäßiger Regen
Tageswerte: 14 bis 16 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 13.09.2019
Neumond: 30.08.2019
Sonnenaufg.: 05:55
Sonnenunterg.: 20:00
 

Mi

mäßiger Regen
12 bis 18 ºC

Do

leichter Regen
12 bis 21 ºC

Fr

leichter Regen
13 bis 22 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text