Sonntag, 05.04.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

LR Kaineder: Altstoffsammelzentren werden schrittweise wieder in den Vollbetrieb gehen

(LK) „Ab kommender Woche werden die Altstoffsammelzentren in Oberösterreich großteils wieder ihre Tore öffnen und ehestmöglich wieder den Vollbetrieb aufnehmen, jedoch eingeschränkt entsprechend den Auflagen der Bundesregierung, die Ausgänge auf das Notwendigste zu beschränken. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Hygiene in unserem Land, auch wenn der Bedarf bezirksweise unterschiedlich ist aufgrund unserer dezentralen Abfallwirtschaftsstrukturen“, so Landesrat Stefan Kaineder, der diese Frage intensiv mit dem Oö. Landesabfallverband beraten hat.

Hierzu wurde eine Wiederöffnung auf Basis des bestehenden Corona-Erlasses der Österreichischen Bundesregierung durch den Krisenstab des Landes geprüft, in der Oö. Landesregierung besprochen und für gut und richtig befunden. Somit ergeht das dringende Ersuchen an den Landesabfallverband bzw. die Bezirksabfallverbände, sicherzustellen, dass die Altstoffsammelzentren ehestmöglich, jedoch jedenfalls im Laufe der kommenden Woche, deren Betrieb eingeschränkt auf die unbedingt nötigen Dienste, zumindest einmal wöchentlich, wiederaufnehmen. Hernach soll ehestmöglich zum Regelbetrieb zurückgekehrt werden, um größere Menschenansammlungen bestmöglich zu vermeiden.

Kaineder: „Es ist klar, dass die ASZs unseren Bürgerinnen und Bürgern wichtig sind und gerade in Zeiten, in denen viele von uns über mehr Tagesfreizeit verfügen auch über den Frühjahrsputz schon nachgedacht wird. Mein ganz dringender Appell aber lautet: Bitte lassen Sie sich Zeit bei der Entsorgung, sobald die ASZs wieder öffnen, denn die Einschränkungen wegen den Corona Schutzmaßnahmen, insbesondere der Abstandsbestimmungen sind auch dort unerlässlich und jedenfalls einzuhalten. Und achten Sie auf die durch Ihre Gemeinde und die Bezirksabfallverbände kundgemachten Öffnungszeiten. Gemeinsam schaffen wir das!“


Die wichtigste Aufgabe der kommunalen Abfallwirtschaft, die in Normalzeiten oft viel zu wenig Beachtung findet, ist in dieser Krisenzeit von großer gesellschaftlicher Bedeutung - die Abholung von Restmüll- und Biotonnen aus Hygienegründen. „Und deshalb möchte ich allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Entsorgungsunternehmen an dieser Stelle meinen ganz großen Dank aussprechen, denn ihr Beitrag ist enorm wichtig. Sie sind für mich echte Heldinnen und Helden des Alltags, egal ob sie dabei helfen den Müll von den Privathaushalten, des Gewerbes oder des Gesundheitssektors zu entsorgen – vielen herzlichen Dank!“, so Landesrat Kaineder , der abschließend an die Bevölkerung appelliert: „Unterstützen Sie die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Abfallwirtschaft in Oberösterreich indem Sie Abfälle bestmöglich vermeiden und trennen.“

Tipps zur richtigen Abfalltrennung

· Trennen Sie alle Abfälle bitte penibel. Nur so können diese wieder als wertvolle Rohstoffe stofflich verwertet werden.

· Bioabfall gehört nur in die Biotonne, falsch entsorgter Bioabfall im Restmüll führt zu unnötigen Geruchsproblemen.

· Abfallvortrennsysteme im Wohnbereich reduzieren die Anzahl der erforderlichen Gänge zu den Abfallbehältern in der Wohnanlage oder zu den Altstoffcontainern.

· Reinigen Sie Verpackungen für Lebensmittel und Tiernahrung, das vermindert die Geruchsentwicklung und so können Sie die Verpackungen länger im Wohnbereich aufbewahren. Das hilft, die Sammelsysteme nicht zu überlasten.

· Achten Sie bei Kartons, Kunststoffflaschen und Getränkedosen darauf, dass diese nur gefaltet oder zusammengedrückt in die Abfallbehälter eingeworfen werden. Das spart Platz im Müllbehälter und ermöglicht auch Ihren Nachbarn die richtige Trennung.
Diese News an Freunde schicken:
Oö. Landeskorrespondenz

 


Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 04.04.2020 08:00 Uhr - COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs) 
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 04.04.2020 08:00 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Stand in Ă–sterreich, Letzte Aktualisierung - 04.04.2020 08:00.00 - Gesamtzahl aller positiv getesteter Personen - 11525 - Foto -Klein Helmut

Stand in Ă–sterreich, Letzte Aktualisierung - 04.04.2020 08:00.00

Gesamtzahl aller positiv getesteter Personen - 11525

Aktuelle Informationen: Neuartiges Coronavirus (Bezeichnung der Erkrankung: COVID-2019 / Bezeichnung des Erregers: SARS-CoV-2)

weiter lesen ...
 

Bleib gesund bleib im Ort - In der Osterwoche die eigene Heimatgemeinde erkunden

Verstärkte Kontrollen der Polizei – Staus können die Folge sein

weiter lesen ...

Caritas OĂ– ist trotz Abstand nah bei den Menschen

24.03.2020

Die Caritas OĂ– steht auch in der aktuellen Corona-Krisensituation jenen Menschen zur Seite, die auf Hilfe und UnterstĂĽtzung angewiesen sind.

weiter lesen ...
 

Positives Zeichen gegen das Corona-Virus in Bad Goisern

24.03.2020

Die Volksschule St. Agatha setzt ein positives Zeichen mit Zapfen Blumen, Steine und viele Schätze aus Wald und Wiese.

weiter lesen ...

Buntmetall gestohlen

24.03.2020

Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht zum 24. März 2020 im Bezirk Gmunden auf einem Firmengelände in eine Lagerhalle ein, indem sie die Eingangstür aufbrachen.

weiter lesen ...
 
Zwei Indoor Cannabisplantagen sichergestellt -  -

Zwei Indoor Cannabisplantagen sichergestellt

24.03.2020

Im Zuge von Ermittlungen konnten am 21. März 2020 im Bezirk Gmunden zwei Indoor Cannabisplantagen mit 71 Stück Cannabisstöcken sowie sechs Aussaatgefäße mit Stöcklingen aufgefunden und sichergestellt werden.

weiter lesen ...
 
Aufrechterhaltung der Abwasserentsorgung im Inneren Salzkammergut.
 
 - RHV Hallstättersee -

Aufrechterhaltung der Abwasserentsorgung im Inneren Salzkammergut.



RHV Hallstättersee

24.03.2020

Oberstes Ziel ist die Gesundheit der Mitarbeiter und somit in weiterer Folge die gesicherte Aufrechterhaltung der Abwasserreinigung in den vier Welterbegemeinden.

weiter lesen ...
 
Corona Virus - Bilder der Hoffnung -  -

Corona Virus - Bilder der Hoffnung

24.03.2020

Auch wenn auf so manchen Bildern die verwaisten Spiel und Freizeitplätze zu sehen sind, so gibt es aber auch Bilder die Hoffnung zeigen

weiter lesen ...
 

Zweiter Workshop zu Gesundheit im Klimawandel

RHV Hallstättersee

24.03.2020

Aufgrund der momentanen Ereignisse, wegen der alle Ärzte und das Rote Kreuz ihre Zeit voll und ganz zur gesundheitlichen Bewältigung der Corona-Krise einsetzen, sind alle genannten Veranstaltungen für Frühsommer 2021 angesetzt.

weiter lesen ...

WKĂ–-Kopf: Heimische Produktion von Schutzprodukten gegen Corona ausweiten

23.03.2020

Gemeinsame Bemühungen für den Schutz der Bevölkerung im Fokus – Herstellung von Corona-Schutzprodukten in Österreich sicherstellen

weiter lesen ...
 
Corona-Krise: AK-Zukunftsfonds startet Sonderförderungen für Betriebe -  - AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer

Corona-Krise: AK-Zukunftsfonds startet Sonderförderungen für Betriebe

23.03.2020

Die aktuellen Corona-Regelungen bringen viele Unternehmen und Wirtschaftstreibende in schwierige Situationen.

weiter lesen ...
 

Sommer 2020 Salzkammergut Festwochen Gmunden

23.03.2020

Die Salzkammergut Festwochen Gmunden zeigen Solidarität mit den Kulturschaffenden Österreichs und appellieren mit der Veröffentlichung des Sommerprogramms 2020 an den Zusammenhalt. Kunst und Kultur bieten Inspiration und Kraft, um gestärkt aus der Isolation aufzuerstehen.

weiter lesen ...
 

Aufforderung zur Verschiebung der Olympischen Sommerspiele 2020

23.03.2020

Der Österreichische Schwimmverband fordert im Sinne seiner Sportlerinnen und Sportler das Österreichische Olympische Comité auf, beim IOC die Verschiebung der Olympischen Sommerspiele 2020 zu beantragen. Diese Forderung ergeht gleichzeitig auch an den Weltschwimmverband FINA!

weiter lesen ...
 

LR Klinger: Niederschlag scharakteristik im Februar mit 222% ĂĽberdurchschnittlich hoch

23.03.2020

Durchgehend steigende Grundwasserspiegel verzeichnet – Trinkwasserversorgung nicht gefährdet

weiter lesen ...

„Foto-Demo“ zum Int. Tag gegen Rassismus voller Erfolg

23.03.2020

Am 21. März fand der Internationale Tag gegen Rassismus statt. Etliche Vöcklabrucker Organisationen riefen zu einer Demonstration durch Fotos auf. Anstelle einer großen Menschengruppe ist eine große Fotowand entstanden.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Sonntag

klarer Himmel
Temperatur: 2 ºC
Wind: 2.6km/h aus O
Luftfeuchtigkeit: 70%

im Tagesverlauf

klarer Himmel
Tageswerte: 4 bis 16 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 07.04.2020
Neumond: 22.04.2020
Sonnenaufg.: 06:26
Sonnenunterg.: 19:29
 

Mo

klarer Himmel
6 bis 17 ºC

Di

klarer Himmel
5 bis 17 ºC

Mi

klarer Himmel
6 bis 17 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text