Sonntag, 17.01.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

LR KAINEDER: Bienenfreundliche Gemeinden sind Vorreiter und Vorbild bei Bienen- und Umweltschutz

Am internationalen Tag der Biene folgte LR Kaineder der Einladung des Haslacher Bürgermeisters, Dominik Reisinger, zur Begehung der Gemeinde im Rahmen des Projektes Bienenfreundliche Gemeinde des Oö. Umweltressorts. Das Projekt Bienenfreundliche Gemeinde wurde als Pilot im Jahr 2016 mit sechs Gemeinden gestartet und schrittweise ausgebaut. Insgesamt 50 Bienenfreundliche Gemeinden in OÖ setzen sich aktiv für den Bienen- und Insektenschutz ein.

LR Kaineder: „Mit der Gemeinde Haslach haben wir bereits die 50. Bienenfreundliche Gemeinde, die sich besonders für den Schutz und Erhalt der Bienen und Insekten einsetzt. Unsere Bienenfreundlichen Gemeinden sind Vorbilder im Einsatz für mehr Vielfalt, und beweisen, dass es auch ohne Umweltgifte geht. Sie zeigen als Vorreiter/innen auf, wie Bienen- und Umweltschutz im öffentlichen Raum funktioniert. Ein wichtiger Schritt in Richtung Nachhaltigkeit und Bewahren unserer Lebensgrundlagen für die nächsten Generationen.“

Bienenfreundliche Gemeinden verzichten auf Pestizide auf öffentlichen Grünflächen, bepflanzen diese bienenfreundlich und laden die Bevölkerung ein, auch ihre Hausgärten in kleine Oasen für Insekten zu verwandeln. Gemeinden sind Vorbilder, Vermittler/innen und Bewusstseinsbildner/innen und können so vor Ort eine Schlüsselfunktion einnehmen. Bei einer Begehung werden konkrete Flächen gesucht und Vorschläge erstellt, wie öffentliche Flächen durch mehr heimische, bienenfreundliche Pflanzen aufblühen können.

„75 Prozent unserer Nutzpflanzen sind von der Bestäubung durch Insekten abhängig. Somit hat das Bienen- und Insektensterben auch einen enormen Einfluss auf die Artenvielfalt. Ich bedanke mich bei allen teilnehmenden Gemeinden, die mit ihrem Engagement bewusst gegen diese Entwicklung vorgehen“, so LR Kaineder abschließend.
Diese News an Freunde schicken:

 


Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 14.01.2021 08:00 Uhr -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 14.01.2021 08:00 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Nationalrat - Wimmer: Kocher steht vor groĂźen Herausforderungen -  - SPOE--Industriesprecher Rainer Wimmer

Nationalrat - Wimmer: Kocher steht vor groĂźen Herausforderungen

Arbeitslosengeld auf 70 Prozent erhöhen, Aktion 20.000 wieder einführen

weiter lesen ...
 

Online-Anmeldung zur Covid-19-Impfung für über 80-Jährige ist möglich

Die Online-Anmeldung auf der Website www.ooe-impft.at ist jetzt möglich.

weiter lesen ...

Sabine Promberger wird BĂĽrgermeisterkandidatin der SPĂ– Ebensee

Markus Siller hat sich während der Weihnachtsfeiertage aus persönlichen Gründen dazu entschieden, für die Bürgermeisterwahlen im Herbst nicht mehr als Kandidat zur Verfügung zu stehen.

weiter lesen ...
 

Kunstwerk ziert die Schiffslände Gmunden!

22.05.2020

Wer kennt ihn nicht! Dieter Obermayr, ein begnadeter Kunstmaler aus Gmunden, bekannt weit ĂĽber die Landes,- und Bundesgrenzen hinaus.

weiter lesen ...

MNS-Masken: Es geht auch ohne China

22.05.2020

Die von zwei Clustern der oö. Standortagentur Business Upper Austria eingefädelte Zusammenarbeit zweier heimischer Unternehmen ermöglicht auch beim Mund-Nasenschutz die vielzitierte regionale Wertschöpfung und die Unabhängigkeit von Importen aus Asien.

weiter lesen ...
 
ServusTV - Hoagascht: Auf’m Kutschbock -  - Kutscher Hans Struber 
Fotorechte: © ServusTV / Degn Film

ServusTV - Hoagascht: Auf’m Kutschbock

22.05.2020

So., 24.05., ab 19:45 Uhr

weiter lesen ...
 
Aktuelle Situation COVID 19 in OĂ– (Stand 21. Mai 2020, 15 Uhr) -  -

Aktuelle Situation COVID 19 in OĂ– (Stand 21. Mai 2020, 15 Uhr)

21.05.2020

weiter lesen ...
 
Austronom gibt spezielles Solokonzert -  - KonzertbĂĽhne - Foto: MM

Austronom gibt spezielles Solokonzert

21.05.2020

STV1 zeichnete Auftritt auf. Das Konzert fand ohne Publikum und unter Einhaltung der SicherheitsmaĂźnahmen statt. Ausstrahlung am 22. Mai 2020 um 20.00 Uhr

weiter lesen ...
 

Ein groĂźer Tag fĂĽr Bienen

21.05.2020

LR Hiegelsberger: Internationaler Weltbienentag - Ein groĂźer Tag fĂĽr den wichtigsten NĂĽtzling in der Landwirtschaft

weiter lesen ...

Goiserer Raschberghütte eröffnet die Sommersaison!

21.05.2020

Hüttenwirt Karl Jung: Wir nehmen auf die aktuellen Abstände und Vorschriften natürlich Rücksicht.

weiter lesen ...
 
Museum der Stadt Bad Ischl - ab Freitag 29. Mai 2020 wieder geöffnet! -

Museum der Stadt Bad Ischl

ab Freitag 29. Mai 2020 wieder geöffnet!

21.05.2020

Wir sind wieder fĂĽr Sie da !

weiter lesen ...
 
Bücherflohmärkte am Marktplatz von Bad Goisern 2020 -  -

Bücherflohmärkte am Marktplatz von Bad Goisern 2020

21.05.2020

Eingeladen sind Vereine und Privatpersonen (Erwachsene, Kinder, Jugendliche, TeilnehmerInnen des Goiserer Ferienpasses)

weiter lesen ...
 
Digitale Fotografie - Basiskurs im WIFI Bad Ischl -  - Symbolfoto - Franz FrĂĽhauf

Digitale Fotografie - Basiskurs im WIFI Bad Ischl

21.05.2020

Termin: 5./6.6.2020, Fr 14:30 bis 21:45 Uhr, Sa 8:30 bis 16:30 Uhr Anmeldung bzw. Detailinfos im WIFI Bad Ischl unter T 05-7000-5300, Fr. Loidl.

weiter lesen ...
 

Stadlflohmarkt in Bad Goisern

22.+23. Mai 2020

21.05.2020

Das Angebot ist groĂź, auĂźerdem gibt es Kaffee und Kuchen!

weiter lesen ...

Ă–ffnungszeiten der TourismusbĂĽros:

20.05.2020

Obertraun, Hallstatt, Bad Goisern und Gosau !

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Samstag

über­wiegend bewölkt
Temperatur: -6 ºC
Wind: 7.2km/h aus WNW
Luftfeuchtigkeit: 80%

im Tagesverlauf

leichter Schnee­fall
Tageswerte: -6 bis -2 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 27.01.2021
Neumond: 11.02.2021
Sonnenaufg.: 07:38
Sonnenunterg.: 16:30
 

So

leichter Schnee­fall
-8 bis -2 ºC

Mo

Schnee
-5 bis 1 ºC

Di

bedeckt
-6 bis 3 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text