Dienstag, 20.10.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Tausende Jugendliche fallen aus dem Bildungssystem

In Österreich werden formale Bildung und somit Lebenschancen in hohem Maße vererbt. Durch die Schulschließungen während der Corona-Pandemie geraten bisher schon benachteiligte junge Menschen noch weiter ins Hintertreffen. „Wenn nicht jetzt massiv bildungspolitisch gegengesteuert wird, ist im weiteren Verlauf der Corona-Krise mit einem neuerlichen Anstieg der Zahl von Jugendlichen zu rechnen, die ohne Abschluss ihre Ausbildung abbrechen“, sagt AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer. Schon jetzt brechen in Oberösterreich 14 Prozent der 20- bis 24-Jährigen vorzeitig ihre Ausbildung ohne weiterführenden Schul- oder Lehrabschluss ab. In Oberösterreich sind es jährlich mehr als 3.150. Das belegt der soeben erschienene Bildungsmonitor der AK Oberösterreich.


In einzelnen Ausbildungsarten ist der Anteil von Abbrüchen besonders hoch, wie etwa in manchen Fachschulen oder Lehrberufen. Bei den Köchen/-innen, Malern/-innen oder Friseuren/-innen kommen jeweils rund 40 Prozent der Lehrlinge nicht zu einem erfolgreichen Abschluss. Der Großteil von ihnen hat in der Folge ein erhöhtes Arbeitsmarktrisiko – mit großer Wahrscheinlichkeit, von Krisen und Konjunktureinbrüchen besonders hart getroffen zu werden. Nur ein geringer Teil kehrt wieder ins formale Bildungssystem zurück, um einen Abschluss nachzuholen.


Nach wie vor spielt die soziale Herkunft eine große Rolle bei der Bildungswahl und schlägt nicht selten auch auf das Bildungsergebnis durch. Kinder von Eltern mit höherer Bildung bzw. mit höherem Sozialstatus erreichen mit höherer Wahrscheinlichkeit bessere Resultate und Bildungsabschlüsse. Umgekehrt haben sozial benachteiligte Kinder eine viel höheres Risiko eines frühen Bildungsausstiegs bzw. Ausbildungsabbruchs.


Durch die Schulschließungen und den damit erforderlichen Fernunterricht im Zuge der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 geraten bisher schon benachteiligte Schülergruppen noch mehr ins Hintertreffen. AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer fordert daher – neben Sofortmaßnahmen wie einer umgehenden technologischen Soforthilfe und gezielter schulischer Förderprogramme – eine bildungspolitische Abkehr von der frühen schulischen Auslese hin zu einer Kultur des individualisierten Förderns.

Um Bildungsabbrüchen frühestmöglich vorzubeugen, fordert Kalliauer ein zweites verpflichtendes Kindergartenjahr und den Ausbau qualitätsvoller Ganztagesschulen. Für Schulen mit der besonderen Herausforderung eines hohen Anteils an Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien braucht es zusätzliche finanzielle Mittel. Die AK hat für die Identifizierung dieser Schulen den „Chancenindex“ entwickelt. Basis für die Berechnung ist der Bildungshintergrund der Eltern und die Alltagssprache der Kinder.


Um jungen Menschen am Übergang zwischen Schule und Beruf verstärkt unter die Arme zu greifen, müssen die „Ausbildung bis 18“ sowie Rückkehrschleifen ins Bildungssystem für Abbrecher/-innen ausgebaut werden. In der Lehrlingsausbildung fordert der AK-Präsident eine Qualitätsoffensive: „Es kann nicht sein, dass die Wirtschaft einerseits über einen Lehrlings- und Fachkräftemangel klagt und andererseits ein Fünftel der Lehrlinge nicht zu einem Lehrabschluss kommt“, sagt Kalliauer.

Diese News an Freunde schicken:
Arbeiterkammer OĂ–

Verweise:

ooe.arbeiterkammer.at

 


Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 20.10.2020 08:00 Uhr -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 20.10.2020 08:00 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Franz Josef Fahrt in Bad Ischl - Fotos Hans Feitzinger -

Franz Josef Fahrt in Bad Ischl

Fotos Hans Feitzinger

Seit 2011 findet jährlich am dritten Wochenende im Oktober in Bad Ischl die FranzJosefsFahrt statt, ausgeschrieben für Motorräder bis Baujahr 1929

weiter lesen ...
 

Lebenshilfe-Werkstätte feierte Liachtbratlmontag

15.10.2020

Beschäftigte und Mitarbeiter in den Werkstätten und Wohnhäusern der Lebenshilfe Oberösterreich leisten täglich Großartiges.

weiter lesen ...

ServusTV – Talk im Hangar-7: Hoffnungsträger Impfstoff: Rettung oder Risiko?

am Do., 15.10., live ab 22:10 Uhr

15.10.2020

weiter lesen ...
 

Wechsel im Goiserer Ă–VP Gemeinderat!

15.10.2020

Berufliche Veränderungen führten diesen Herbst dazu, dass sich die bisherige ÖVP Fraktionsobfrau Doris Schlömmer entschloss ihre Funktion niederzulegen.

weiter lesen ...

Covid-19: Information für Gäste des EurothermenResort Bad Ischl

15.10.2020

13. Oktober 2020: Im EurothermenResort Bad Ischl, VoglhuberstraĂźe 10, 4820 Bad Ischl, befand sich am Freitag, 09. Oktober 2020, eine positiv getestete Person.

weiter lesen ...
 
100. Treibstoff-Betankung des Polizeihubschraubers „LIBELLE“ durch den Tankversorgungswagen TVW JetA1 der Feuerwehr Scharnstein -  -

100. Treibstoff-Betankung des Polizeihubschraubers „LIBELLE“ durch den Tankversorgungswagen TVW JetA1 der Feuerwehr Scharnstein

14.10.2020

Im Rahmen der Flughelfer-Weiterbildung der Waldbrandspezialisten Oberösterreichs anfangs Oktober, bei der unter anderem auch der Polizeihubschrauber des Innenministeriums „Libelle Linz“ eingesetzt war, erfolgte die 100.Betankung mit Flugzeugtreibstoff durch den Tankversorgungswagen TVW JetA1 der FF Scharnstein.

weiter lesen ...
 
SPORTUNION: Sportvereine sind beste Medizin gegen Corona-Folgeschäden -  -

SPORTUNION: Sportvereine sind beste Medizin gegen Corona-Folgeschäden

14.10.2020

McDonald: „Neueste Studien bestätigen, dass der Sport ein Teil der Lösung zur Krisenbewältigung und nicht des Problems ist. Es braucht daher dringend mehr Klarheit für unsere Sportvereine.“

weiter lesen ...
 
Vöcklabruck hat Platz für geflüchtete Kinder -  - Bild: c: Seebrücke Vöcklabruck / SH

Vöcklabruck hat Platz für geflüchtete Kinder

14.10.2020

Die Initiative Seebrücke Vöcklabruck machte Anfang Oktober deutlich, wie wenig Platz 30 Kinder in Vöcklabruck brauchen.

weiter lesen ...
 

Zwischen Utopie und harter Lebensrealität

„Ich, Bauer: Der Traum vom Paradies“ am Fr., 16.10., ab 21:10 Uhr bei ServusTV

14.10.2020

Die zweite neue Folge der erst kürzlich mit dem Preis für Erwachsenenbildung ausgezeichneten Sendereihe „Ich, Bauer“ zeigt den Oberhof in Seekirchen.

weiter lesen ...

MTB-Marathon Bad Goisern am 18. Oktober mit Ă–M/Alban Lakata und Daniel Geismayr am Start

14.10.2020

Bad Goisern; Beim MTB-Marathon am kommenden Sonntag (18. Oktober 2020) finden gleichzeitig die Ă–sterreichischen MTB-Marathonmeisterschaften statt.

weiter lesen ...
 
Laiendolmetschkurs in Ebensee -  -

Laiendolmetschkurs in Ebensee

14.10.2020

Sprachbarrieren sind im Umgang mit Ă„mtern, Einrichtungen und Organisationen oft ein groĂźes Hindernis.

weiter lesen ...
 
Wegen Corona-Freistellung hinausgeworfen: AK-Einsatz macht Kündigung rückgängig -  - AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer

Wegen Corona-Freistellung hinausgeworfen: AK-Einsatz macht Kündigung rückgängig

14.10.2020

Ein gĂĽltiges Covid-19-Risiko-Attest und die damit verbundene Bekanntgabe einer schweren chronischen Grunderkrankung kann sich negativ fĂĽr Arbeitnehmer/-innen auswirken.

weiter lesen ...
 
Corona-Drive-In des Roten Kreuzes übersiedelt an einen winterfesten Standort -  - GMUNDEN Um auch über die kältere Jahreszeit den Testbetrieb aufrecht erhalten zu können, wurde eine neue wintersichere Bleibe für das Corona-Test-Team am Parkplatz der Bezirkssporthalle gefunden. -- Foto: K.KOCHEM

Corona-Drive-In des Roten Kreuzes ĂĽbersiedelt an einen winterfesten Standort

14.10.2020

GMUNDEN Um auch über die kältere Jahreszeit den Testbetrieb aufrecht erhalten zu können, wurde eine neue wintersichere Bleibe für das Corona-Test-Team am Parkplatz der Bezirkssporthalle gefunden.

weiter lesen ...
 

Exkursion der 2.Klasse Fachschule fĂĽr Tischlerei/Tischlereitechnik der HTBLA Hallstatt

13.10.2020

Jahrtausende altes Holz und uralte Handwerkstechniken am Exkursionstag der HTBLA Hallstatt

weiter lesen ...

AK Oberösterreich: Änderung bei der Neubesetzung des Direktoren-Teams

13.10.2020

Mit 1. Jänner 2021 erfolgt ein Generationenwechsel in der Führungsebene der Arbeiterkammer Oberösterreich. Bei der Neubesetzung des Direktoren-Teams gibt es nun eine Änderung.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Dienstag

bedeckt
Temperatur: 7 ºC
Wind: 1.3km/h aus W
Luftfeuchtigkeit: 96%

im Tagesverlauf

klarer Himmel
Tageswerte: 3 bis 13 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 31.10.2020
Neumond: 15.11.2020
Sonnenaufg.: 07:19
Sonnenunterg.: 17:57
 

Mi

bedeckt
6 bis 17 ºC

Do

bedeckt
9 bis 18 ºC

Fr

leichter Regen
10 bis 17 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text