Sonntag, 07.03.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

LR Steinkellner: Verkehrsfreigabe der B145 Salzkammergutstraße nach Steinlawinenereignis wieder freigegeben

Auf der Salzkammergutstraße B145 kam es gestern in den frühen Morgenstunden zu mehreren Steinschlägen. Ein Fahrzeuglenker, der in dem Streckenabschnitt der Felsschläge unterwegs war, wurde von einer Steinlawine erfasst. Er blieb glücklicherweise unversehrt. Die Sperrung der Straße wurde umgehend eingeleitet. Die Abgänge ereigneten sich in einem Bereich, wo erst kürzlich Schutznetze eingerichtet wurden. Durch die Schutzvorrichtungen, in denen zahlreiche Felsbrocken hängen blieben, konnte Schlimmeres verhindert werden. Lediglich rund ein Kubikmeter an Steinmaterial konnte von den Steinschlagnetzen nicht aufgehalten werden.

Von Seiten der Geologen erfolgten Erkundungen am Standort, worauf Aufräumarbeiten der Straßenmeisterei Bad Ischl folgten. Dieser Arbeitseinsatz wurde von einem traurigen Ereignis überschattet. Beim Standortwechsel kam der 31-jährige Straßenerhaltungsfachmann Michael S. aus Bad Goisern vom Weg talabwärts unglücklich ab und verunglückte tödlich. „Ich bin tief betroffen und erschüttert über diesen tragischen Unfall. Mein Mitgefühl in dieser schweren Zeit ist bei der Familie unseres treuen Mitarbeiters“, so Landesrat Mag. Günther Steinkellner.

Nach dem tragischen Vorfall wurde eine Fachfirma beigezogen, welche die restlichen Hangräumungsarbeiten durchführte.

„Die höhere Gewalt hat innerhalb kurzer Zeit nun schon zweimal im Salzkammergut zugeschlagen. Aufgrund von Steinschlägen musste erst kürzlich ein Abschnitt der B152 gesperrt werden. Hier laufen mehrwöchige Sanierungsmaßnahmen. Die Ereignisse stellen die gesamte Mobilität in der Region südliches Salzkammergut vor große Herausforderungen. Nach erfolgten Aufräum- und Sanierungsarbeiten, konnte die Landesstraße B145 allerdings am Montagabend wieder für den Verkehr freigegeben werden. Die teilweise beschädigten Seilsperren müssen in den nächsten Wochen ausgeräumt und repariert werden. Temporäre Anhaltungen des Verkehrs sind daher noch einige Wochen notwendig, wobei die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer mit Wartezeiten von bis zu 20 Minuten rechnen müssen“, so Landesrat Günther Steinkellner.

Langfristiges, flächenwirtschaftliches Projekt für mehr Schutz

„Bereits nach den Lawinenereignissen im Winter 2018/2019 wurde der Bereich oberhalb der B152 intensiv inspiziert. Für ein flächenwirtschaftliches Projekt der Wildbach- und Lawinenverbauung, das von Mitterweißenbach bis Langwies reicht, laufen seit einiger Zeit die notwendigen Vorarbeiten. Ziel ist es, gefährdete Objekte sowie die Straße langfristig zu sichern“, so Landesrat Wolfgang Klinger.

Hauptsächlich soll der Wald als natürlicher Schutz dienen, weshalb eine Bannlegung geplant ist. Die Bundesforste als Eigentümer der Grundflächen sind in das Projekt eingebunden.
Diese News an Freunde schicken:
Oö. Landeskorrespondenz

 


Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 06.03.2021 08:30 Uhr
 -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 06.03.2021 08:30 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Geglückte Sprengung in Gmunden -  - Fotos Klein Helmut

Geglückte Sprengung in Gmunden

Ein Block mit einem Gewicht von etwa 5-10 Tonnen drohte auf das Gebäude der Bergrettung Gmunden abzustürzen und musste mittels Sprengung entfernt werden.

weiter lesen ...
 

LogIn – Flohmarkt für Fahrräder von 8. bis 19. März

23.02.2021

Das Team von LogIn repariert seit 7 Jahren in der Werkstätte am Einfangbühel in Bad Ischl „ausrangierte“ Fahrräder, die generalüberholt und wieder verkauft werden.

weiter lesen ...

Schwierige Ausgangsposition vor dem UEL-Rückspiel

23.02.2021

FC Red Bull Salzburg am Donnerstag ab 18:55 Uhr bei Villarreal | Schiedsrichterteam aus Deutschland

weiter lesen ...
 

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus - Stand (23. Februar 2021, 9:30 Uhr)

23.02.2021

Bisher 448.371 Fälle, 8.434 verstorben und 423.014 genesen. 1.362 hospitalisiert, davon 271 intensiv. 1.727 Neuinfektionen österreichweit.

weiter lesen ...

LH-Stellvertreterin Haberlander und Sozial- Landesrätin Gerstorfer sprechen sich für Lockerungen bei Besuchen in Alten- und Pflegeheimen aus

23.02.2021

Zum Schutz der Bewohnerinnen und Bewohner sind Besuche und das soziale Leben in Alten- und Pflegeheimen seit mehreren Monaten stark eingeschränkt.

weiter lesen ...
 
Gratis Obstbaum-Beratung in Gmunden am 5. 3.2021 -  - Heinz Metz©Stadtgemeinde Gmunden

Gratis Obstbaum-Beratung in Gmunden am 5. 3.2021

23.02.2021

Der Gmundner Gartenbauspezialist und Publizist Heinz Metz (Foto) informiert in individuellen Gesprächen darüber, welche Obstbäume für den jeweiligen Garten ideal sind

weiter lesen ...
 
ASVÖ NordicSkiteam Athlet Max Steiner wieder unter den Top-Ten -  - Max Steiner wieder unter den Top-Ten - (Copyright David Fallmann)

ASVÖ NordicSkiteam Athlet Max Steiner wieder unter den Top-Ten

23.02.2021

Von den NTS Athleten war an diesem Wochenende nur Skispringer Max Steiner bei einem Bewerb im Einsatz.

weiter lesen ...
 
Bronze beim CEV Snowvolleyball Turnier in Wagrain -  - Snow-Volley-CEV_(c)Max-Mauthner

Bronze beim CEV Snowvolleyball Turnier in Wagrain

23.02.2021

Endlich hieß es wieder einmal: Volleyball unter Turnierbedingungen für die BeachUnion OÖ Girls Eva Freiberger und Viki Fink.

weiter lesen ...
 

Gemeinsam für Goisern. Gemeinsam für das Salzkammergut.

23.02.2021

Neuer SPÖ-Spitzenkandidat des Bezirkes Gmunden für die Landtagswahl Mario Haas bringt sich in Zukunft auch in Bad Goisern in die Gemeindepolitik ein

weiter lesen ...

Keine Heimopferrente trotz schwerster Misshandlung

23.02.2021

AK fordert Reparatur des Heimopferrentengesetzes

weiter lesen ...
 
„StarkeFrauen.StarkesLand“ Land OÖ schreibt erstmals OÖ Frauenförderpreis aus -  - Quelle Land OOE

„StarkeFrauen.StarkesLand“ Land OÖ schreibt erstmals OÖ Frauenförderpreis aus

23.02.2021

LH Stelzer und LH-Stv.in Haberlander: „Mit dem Frauenförderpreis setzt das Land OÖ ein weiteres starkes Zeichen zur Gleichstellung von Frauen“

weiter lesen ...
 
Landesrat Achleitner: Österreichs beste Turnerinnen werden künftig im Turnleistungszentrum Sportland OÖ trainieren -  - Quelle: Land OOE/Hermann Wakolbinger,

Landesrat Achleitner: Österreichs beste Turnerinnen werden künftig im Turnleistungszentrum Sportland OÖ trainieren

23.02.2021

Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner: „Weitere Auszeichnung für Sportland OÖ - unser Turnleistungszentrum wird ab September neuer Bundesstützpunkt ‚Kunstturnen weiblich‘“

weiter lesen ...
 
LR Hiegelsberger: Auf ins neue Gartenjahr mit Natur im Garten und dem Oö. Gartentelefon -  - Landesrat Max Hiegelsberger lädt zum naturnahen Garteln ein -- Quelle: Land OOE/Denise Stinglmayr,

LR Hiegelsberger: Auf ins neue Gartenjahr mit Natur im Garten und dem Oö. Gartentelefon

23.02.2021

Die Initiative „Natur im Garten Oberösterreich“ geht ins 4. Gartenjahr. Gerade im vergangenen Jahr hat der eigene Garten bei vielen Landsleuten einen besonders hohen Stellenwert eingenommen.

weiter lesen ...
 

LR Steinkellner: Autorennen auf der B1 sorgte für Führerscheinentzug

23.02.2021

Steinkellner stellt Forderung nach Fahrzeugabnahme erneut ins Zentrum!

weiter lesen ...

Mieze Medusa liest live aus dem OKH

23.02.2021

Vöcklabruck. Das OKH lädt am 10. März herzlich zur nächsten Livestream-Lesung mit der Poetry-Slam-Pionierin Mieze Medusa und ihrem neuen Roman „Du bist dran“ ein.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Sonntag

leicht bewölkt
Temperatur: -5 ºC
Wind: 0.5km/h aus SO
Luftfeuchtigkeit: 93%

im Tagesverlauf

leicht bewölkt
Tageswerte: -5 bis 8 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 28.03.2021
Neumond: 13.03.2021
Sonnenaufg.: 06:26
Sonnenunterg.: 17:46
 

Mo

leichter Schnee­fall
0 bis 7 ºC

Di

leichter Schnee­fall
-1 bis 7 ºC

Mi

leichter Schnee­fall
0 bis 9 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text