Freitag, 19.04.2019
 

Prim. Dr. Michael Sommergruber verlässt LKH Gmunden

Prim. Dr. Michael Sommergruber verlässt nach drei Jahren als Leiter der
Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe das Landes-Krankenhaus Gmunden. „Für
viele mag diese berufliche Veränderung überraschend kommen. Die Perspektive,
wieder in meinen Spezialgebieten Endokrinologie und Reproduktionsmedizin arbeiten
zu können, war für mich jedoch sehr verlockend und auch ausschlaggebend, das
Angebot des Abteilungsleiters in Salzburg, Prof. Thorsten Fischer, anzunehmen. Die
drei Jahre am LKH Gmunden möchte ich nicht missen und ich wünsche meinem Team
weiterhin alles Gute“, sagt Sommergruber, der an der Gmundner Abteilung mit seinem
jungen Team hervorragende Arbeit leistet.

Am 1. Mai 2009 übernahm Dr. Sommergruber die Leitung der Abteilung für Gynäkologie und
Geburtshilfe am LKH Gmunden. Der gebürtige Linzer promovierte 1985 an der Karl-Franzen- Universität Graz. Die Facharztausbildung für Gynäkologie und Geburtshilfe führte ihn 1994 an die Landes- Frauen- und Kinderklinik Linz (LFKK). Seit Abschluss dieser Ausbildung im Jahr 1996 war Dr. Sommergruber dort als Oberarzt tätig bevor er ans LKH Gmunden kam.

„Dr. Sommergruber übernahm mit der Leitung der Abteilung eine schwierige Aufgabe, die er
mit viel Engagement und Einfühlungsvermögen meisterte. Wir wünschen ihm für seine
berufliche Zukunft alles Gute und sind davon überzeugt, dass er ein junges und motiviertes
Team gebildet hat, dass seine Arbeit weiterhin umsetzt“, sagt Prim. Dr. Johann Ecker,
Ärztlicher Direktor am LKH Gmunden.

Schwerpunkte setzte Prim. Sommergruber, neben dem breiten Spektrum der Gynäkologie
und Geburtshilfe, in der Abklärung und Behandlung von Patientinnen mit Störungen des
Hormonhaushaltes und im Bereich der Reproduktionsmedizin (IVF). In Zusammenarbeit mit
dem IVF-Labor der LFKK werden höchst erfolgreich Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch
betreut. „Bezogen auf den Versuch beziehungsweise die Eizellenpunktion ergibt sich eine
Schwangerschaftsrate von rund 64 Prozent. Bezogen auf den Embryonentransfer sogar von
70 Prozent. Ein Wert, der im internationalen Vergleich im Top-Level angesiedelt ist“, sagt
Prim. Sommergruber. Mit Anfang April verlässt Prim. Sommergruber das LKH Gmunden, um
in Salzburg vermehrt in seinen Spezialgebieten tätig zu sein.
Diese News an Freunde schicken:
LKH Gmunden

 


Weitere Artikel

Kabarett-Duo BlöZinger in Hallstatt - Freitag, 26. April 2019, 20.00 Uhr im Kulturhaus - Foto BlöZinger

Kabarett-Duo BlöZinger in Hallstatt

Freitag, 26. April 2019, 20.00 Uhr im Kulturhaus

„Etwas Wahnsinnigeres und Schrägeres – und zugleich die Fantasie Anregenderes – gibt es derzeit kaum im heimischen Kabarett-Genre.“ (Kurier)

weiter lesen ...
 

Der Kampf um das Wasser: OÖ. Rotkreuz-Mitarbeiter weltweit im Einsatz um das kostbare Gut

27.03.2012

Für die meisten Menschen ist der Zugang zu sauberem Trinkwasser eine Selbstverständlichkeit.

weiter lesen ...
 

Feuerwehr-Bezirkseisstockschießen

27.03.2012

Zahlreiche Ehrengäste - darunter auch Bürgermeister Hannes Heide - folgten der Einladung zur 116. Jahreshauptversammlung der Feuerwache Perneck beim Hiasn Wirt.

weiter lesen ...

Spritpreise werden bereits jetzt schleichend erhöht

27.03.2012

ÖAMTC kritisiert: Zu Ostern werden 12,6 Millionen Euro zuviel für Kraftstoff ausgegeben

weiter lesen ...
 

Pichselsberger ist neuerObmann des Wirtschaftsbundes Vorchdorf

27.03.2012

Gut 90 Wirtschaftstreibende sind kürzlich der Einladung des Wirtschaftsbundes Vorchdorf zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahl des Vorstandes gefolgt.

weiter lesen ...

Mehr als 18.000 Kinder freuen sich über das neue Kinderbuch der Energie AG

27.03.2012

Noch erfolgreicher als die ersten beiden Kinderbücher der Energie AG, Drei echte Energiebündel und Was Sonne, Wind und Wasser können, ist das dritte Minibuch für Kindergärten und Volksschulen: 18.000 Büchlein wurden bereits angefordert.

weiter lesen ...
 

15. Salzkammergut Tourismus Schimeisterschaften

27.03.2012

Martin Grashäftl von der Salzkammergutbahn (St. Wolfgang) heißt der Tagessieger der am Loser ausgetragenen Salzkammergut Tourismus Schimeisterschaften.

weiter lesen ...
 

Nächste EU-Schnapsidee: Zwangssanierung der Häuser!

27.03.2012

Eine Richtlinie des EU-Parlaments sieht die Zwangssanierung von Häusern vor. Wie´s Energiesparen sinnvoll geht steht unter www.energiespargemeinde.at

weiter lesen ...
 

Bad Ischler Bürgermeistergespräche gehen in die letzte Runde

27.03.2012

400 Bürgerinnen und Bürger nutzten bereits Möglichkeit mit Bürgermeister Hannes Heide ins Gespräch zu kommen

weiter lesen ...
 

SV Aurach - SV Ebensee 1922 3:1 (2:0)

27.03.2012

Der Meisterschaftsauftakt verlief zunächst ausgeglichen.

weiter lesen ...

Institut für Energetische Ernährung und Energiearbeit

27.03.2012

VORTRAG: Welche FARBE hat das GLÜCK

weiter lesen ...
 

Arbeitsrechtsberatungen in der WKO Gmunden

27.03.2012

Unterstützung durch die WKOÖ

weiter lesen ...
 

105. Jahreshauptversammlung den Gemischten Chores des Männergesangvereins Steyrermühl

26.03.2012

Am 22. 3. 2012 fand die 105. Jahreshauptversammlung des Gem. Chores des MGV Steyrermühl im Gasthof Steyrermühl statt.

weiter lesen ...
 

Skiteam Ebensee – Vereinsmeisterschaft 2012

26.03.2012

Das Skiteam Ebensee kann auf eine überaus erfolgreiche Saison zurückblicken. Großartige sportliche Erfolge gelangen

weiter lesen ...
 

Beste Kiss Coverband der Welt geigte in St. Georgen

26.03.2012

Vor Kurzem räumten Sie in den USA als beste Kiss-Coverband, den ersten Platz ab.

weiter lesen ...

99. JAHRESVOLLVERSAMMLUNG DER FREIWILLIGEN FEUERWEHR PUCHHEIM – EHRENAMT IST EHRENSACHE

26.03.2012

Am 24. März 2012 hielt die Freiwillige Feuerwehr Puchheim im Musikerheim der 1. OÖ Hubertusmusikkapelle ihre 99. Jahresvollversammlung ab.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Donnerstag

klarer Himmel
Temperatur: 9 ºC
Wind: 4.6km/h aus O
Luftfeuchtigkeit: 61%

im Tagesverlauf

klarer Himmel
Tageswerte: 6 bis 19 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: Heute
Neumond: 04.05.2019
Sonnenaufg.: 06:00
Sonnenunterg.: 19:47
 

Fr

klarer Himmel
7 bis 20 ºC

Sa

klarer Himmel
7 bis 19 ºC

So

klarer Himmel
7 bis 18 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text