Sonntag, 07.03.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Österreichs Skibergsteiger auf Erfolgskurs – im Wettkampf und in der Wirtschaft

Das Skibergsteigen befindet sich in der nationalen Beliebtheitsskala seit Jahren auf einem Höhenflug, die Absatzzahlen in Wirtschaft und Handel steigen im zweistelligen Bereich. Diese Entwicklung zeigt sich auch weiter in der heurigen, erst jungen, Wintersaison, etliche Tourengeher tummeln sich bereits in den Bergen Österreichs. Unter den Trainierenden befinden sich auch die Eliteathleten des Österreichischen Nationalteams, die sich auf die in kürze nahenden Bewerbe vorbereiten. 14 Personen, bestehend aus drei Damen und vier Nachwuchsathleten, umfasst die Nationalmannschaft in dieser Saison. Höhepunkt des Jahres ist neben den fünf Weltcupbewerben die Europameisterschaft im Februar in Andorra, dem Kleinstaat inmitten der Pyrenäen.

Bevor das Team auf den internationalen Wettkämpfen seine beste Leistung geben wird, heißt es aber Siege abräumen bei den ersten Bewerben des Austria Skitour Cup 2014. Zwei Österreichische Meisterschaften stehen noch vor der Europameisterschaft und im Zuge der Cuprennen am Programm: die Erztrophy in Bischofshofen (ÖM Individual: Aufstieg und Abfahrt im freien Gelände) und der Achensee Rofanaufstieg in Maurach am Achensee (ÖM Vertical: reines Aufstiegsrennen ohne Abfahrt).

Einer, der sich dieses Jahr besonders auf die Rennen freut, ist der Oberösterreicher Daniel Rohringer.
Nach mehreren TopTen Platzierungen in seiner Klasse bei der Weltmeisterschaft im letzten Jahr sind seine heurigen Ziele erneut international ausgerichtet: „Eine Qualifikation für die Europameisterschaft und eine Teilnahme an den Weltcuprennen sind meine großen Wünsche.“ Im Schnitt 20 Stunden Training pro Woche haben die Athleten zu investieren, um zur internationalen Elite im Skibergsteigen zählen zu dürfen. Das muss sich neben dem normalen Job ausgehen. Auch wenn die Zeit manchmal knapp wird und das Training hart ist, Skibergsteigen ist für Daniel Rohringer trotzdem die schönste Sportart, die es gibt und alles andere als eine Belastung. Seine Begeisterung geht sogar soweit, dass er sich heuer auch als Rennorganisator probiert und gemeinsam mit seinem Bruder am 30.12.2013 den Zwieselalmaufstieg, ein kleines Hobbyrennen, im heimatlichen Gosau organisiert.


Diese News an Freunde schicken:
Mag. Anna Spielbüchler
Generalsekretärin ASKIMO

Verweise:

www.askimo.at

 


Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 06.03.2021 08:30 Uhr
 -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 06.03.2021 08:30 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Geglückte Sprengung in Gmunden -  - Fotos Klein Helmut

Geglückte Sprengung in Gmunden

Ein Block mit einem Gewicht von etwa 5-10 Tonnen drohte auf das Gebäude der Bergrettung Gmunden abzustürzen und musste mittels Sprengung entfernt werden.

weiter lesen ...
 

Präsident vom OÖ Landtag KommR Viktor Sigl weihte neue „aufblasbare“ Almhütte in der Skiregion Dachstein West ein

15.12.2013

Sie ist neu, sie ist urig, sie ist einzigartig, sie ist genial – die neue Almhütte der OÖ Seilbahnholding welche bei Events in den Skigebieten Dachstein West, Dachstein Krippenstein und Feuerkogel künftig erstrahlen wird.

weiter lesen ...

Hüttmayr sieht in neuer Regierung „Signal für wertorientierte Politik“

15.12.2013

Wermutstropfen ist das Ausscheiden von Maria Fekter aus der Regierung

weiter lesen ...
 

LINGER/LINGER AUF PLATZ ZWEI

Viessmann-Rennrodel Weltcup/Park City/13.-14. Dezember

15.12.2013

Andreas und Wolfgang Linger rodeln in Park City auf Rang zwei und damit zu ihrem besten Saisonresultat.

weiter lesen ...

Heute letzter Tag beim Gmundner Schlösser-Advent

15.12.2013

Auch am Abschlusstag des Marktes warten 100 verschiedene Stände, Adventkonzerte, vorweihnachtliche Musik, Handwerksvorführungen, ein Kinderprogramm, das reizende Gmundner Christkindl und der Kettensägen-Schnitzer Rudolf Schinnerl auf die Besucher.

weiter lesen ...
 

Mein schönes Salzkammergut

15.12.2013

Bilder vom Grasberg und Gmundnerberg in Altmünster ---
Fotos von Hans Feitzinger

weiter lesen ...
 

Neuerungen im Bad Ischler Stadtrat

15.12.2013

Ines Schiller ist neue Bad Ischler Stadträtin für Soziales,
Brigitte Platzer neu im Stadtrat und für Jugendangelegenheiten zuständig

weiter lesen ...
 

DAVID ALABA ZU BESUCH IM MAXIMARKT ANIF

15.12.2013

Donnerstag Nachmittag stattete der 21-jährige FC-BAYERN-Starkicker dem Maximarkt Anif einen Besuch ab.

weiter lesen ...
 

ADEG Schwaighofer eröffnet nach Umbau neu in Rußbach

15.12.2013

Seit über 50 Jahren ist ADEG Schwaighofer aus dem Wintersportort Rußbach in der Region Dachstein West nicht mehr wegzudenken.

weiter lesen ...

Advent Innenstadt Gmunden!

15.12.2013

Nach erfolgreicher Parkplatzsuche am Seebahnhofgelände im Ortsteil Weyer Gmunden am Samstag 14.12.2013 bot sich ein Traumpanorama mit untergehender Sonne, das wohl seinesgleichen nicht leicht zu finden ist.

weiter lesen ...
 

Solider Auftritt von Maria Ramberger bei Europacupsaisonauftakt

15.12.2013

Mit einem dritten Platz verabschiedet sich die 27-jährige Niederösterreicherin aus dem Montafon.

weiter lesen ...
 

Mofalenker kam unter PKW zu liegen

14.12.2013

weiter lesen ...
 

Schwerer Verkehrsunfall in Gmunden

14.12.2013

weiter lesen ...
 

Weihnachtsferien für Tanzschüler!

14.12.2013

weiter lesen ...

Der Publikumsmagnet Schlösser-Advent geht in sein letztes Wochenende

14.12.2013

Dieses Wochenende geht der Schlösser-Advent in Gmunden in seine letzte Runde

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Sonntag

leicht bewölkt
Temperatur: -5 ºC
Wind: 0.5km/h aus SO
Luftfeuchtigkeit: 93%

im Tagesverlauf

leicht bewölkt
Tageswerte: -5 bis 8 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 28.03.2021
Neumond: 13.03.2021
Sonnenaufg.: 06:26
Sonnenunterg.: 17:46
 

Mo

leichter Schnee­fall
0 bis 7 ºC

Di

leichter Schnee­fall
-1 bis 7 ºC

Mi

leichter Schnee­fall
0 bis 9 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text