Dienstag, 26.01.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Herzratenvariabilitätsmessung hilft stressbedingte Erkrankungen optimal zu behandeln

Seit kurzem kommt an der Abteilung für Psychiatrie des
Salzkammergut-Klinikums Vöcklabruck ein neues Verfahren aus der
Stressforschung zum Einsatz. Mittels der so genannten
Herzratenvariabilitätsmessung lassen sich Stressfaktoren noch gezielter als
bisher erkennen und Therapiemaßnahmen bei Depression, Burnout,
Schlafstörungen etc. können noch individueller geplant werden.

Im alten China wusste man bereits um 200 nach Christus, dass der völlig
regelmäßige Herzschlag einen besorgniserregenden Befund darstellt und den nahen
Tod ankündigt. Ein Umstand, der auch der modernen Medizin bekannt ist und in
vielen Untersuchungen bestätigt wurde. Das gesunde Herz passt sich den
verschiedensten Gegebenheiten an, der Puls ist nicht „auf die Sekunde pünktlich“,
sondern weicht von einem Schlag zum nächsten jeweils um einige tausendstel
Sekunden ab. Dies kann durch Ableitung eines 24-Stunden-EKG, jedoch mit deutlich
höheren Abtastraten als üblich und mit Hilfe einer speziellen Software gemessen und
ausgewertet werden. Damit lassen sich Rückschlüsse auf den Zustand des
vegetativen Nervensystems ziehen, das somit zu einem „Fenster zum Gehirn“ wird.

Bei jungen, gesunden Menschen zeigen die Abstände zwischen den einzelnen
Herzschlägen eine deutlich größere Bandbreite – Variabilität – als beim alten,
kranken Menschen. Veränderungen der Variabilität und anderer Parameter finden
sich bei stressassoziierten Erkrankungen, wie Depressionen, Burnout-,
Schmerzsyndromen und Schlafstörungen.

„Die mit dieser Methode erhobenen Daten stellen eine gute Basis für individuelle
Therapieansätze dar und werden mit unseren Patient/-innen ausführlich
besprochen“, erläutert Prim. Dr. Christoph Silberbauer, Leiter der Abteilung für
Psychiatrie am Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck. „Die Software des Geräts
liefert anschauliche Grafiken, sie helfen dabei, die Therapiefortschritte der Patient/-
innen zu verdeutlichen.“

Die Messung erfolgt wie bei einem herkömmlichen Langzeit-EKG mit einem
tragbaren Gerät. Der/die Patient/-in wird gebeten, während der Messperiode von 24
Stunden ein Protokoll über seine Tätigkeiten zu führen. „So erfahren wir mehr
darüber, welche Situationen zu stressbedingten Reaktionen führen und wir können
dadurch individuelle Empfehlungen zur Stressreduktion sowie zur allgemeinen
Gesundheitsförderung geben“, erklärt Prim. Silberbauer.
Diese News an Freunde schicken:
gespag

 


Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 25.01.2021 8:30 Uhr -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 25.01.2021 8:30 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Dauertestmöglichkeit für die Bevölkerung ab 25.1.2021t -  -

Dauertestmöglichkeit für die Bevölkerung ab 25.1.2021t

Wie schon vom Land OÖ bekanntgegeben, gibt es ab kommenden Montag ein freiwilliges Testangebot:

weiter lesen ...
 

SPÖ Ebensee trauert um Altbürgermeister Herwart Loidl

Die Trauer in der SPÖ Ebensee ist unendlich groß. Nur wenige Wochen nach dem Tod seiner Frau Tamara ist Herwart Loidl nach langer und schwerer Krankheit verstorben.

weiter lesen ...

Neue Schulräte an der Welterbe Mittelschule Bad Goisern

11.11.2014

Kürzlich fand im Festsaal des Schlossmuseums in Linz die Feier anlässlich der Verleihung von Berufstiteln statt.

weiter lesen ...
 

Otelo Vorchdorf Workshops

11.11.2014

Otelo Vorchdorf ist im Begriff, den Menschen in der Umgebung neue und alte Techniken näher zu bringen.

weiter lesen ...

Bibliothek Vorchdorf - Terminankündigung 29.11. und 9.12.

11.11.2014

Großer Medienbasar in der Bibliothek am Christkindlmarkt in Vorchdorf . Samstag, 29.11. von 13.00 – 17.00 h und Sonntag, 30.11. von 9.00 – 11.00 h.

weiter lesen ...
 

Konzert „Liebeslieder aus fünf Jahrhunderten“ im Salzkammergut-Klinikum Bad Ischl

11.11.2014

Die bekannte Harfenistin Cornelia Kirsch aus Bad Goisern und das Bad Ischler „Vocal Mixed Doppel“ laden zu einer musikalischen Reise durch die Jahrhunderte ins Salzkammergut-Klinikum Bad Ischl.

weiter lesen ...
 

Pflegestammtisch in Bad Goisern – am 18.11.2014!

10.11.2014

weiter lesen ...
 

FIS- & ORF Begehung am Kulm

KULM - FIS Skiflug Weltcup von 9. bis 11. Jänner 2015

10.11.2014

Verantwortliche des ORF, ÖSV, FIS und Kulm OK-Teams nutzten das sonnige Herbstwetter in Tauplitz/Bad Mitterndorf für eine Besichtigung und Begehung der neu adaptierten KULM Skiflugschanze

weiter lesen ...
 

Tag der GESUNDEN GEMEINDE in Bad Goisern:

10.11.2014

Am vergangenen Wochenende fand der „Tag der Gesunden Gemeinde Bad Goisern“ im Evang. Alten- und Pflegeheim statt.

weiter lesen ...

Vernissage im Marktgemeindeamt Bad Goisern.

10.11.2014

weiter lesen ...
 

Winter-Umtauschbasar für Kinder und Erwachsene! in Obertraun

10.11.2014

Reinerlös für die Nachwuchsarbeit des SC Dachstein:

weiter lesen ...
 

Jubileum beim Segelclub Altmünster

10.11.2014

Im Rahmen einer netten Feier, die der Ehrenpräsident Jochen Modl seinem Vater organisierte, wurde in den Räumen des Segelclub Altmünster dem ältesten Segelclubmitglied Sepp Modl zum 90er gratuliert.

weiter lesen ...
 

SV Ebensee verliert gegen den “heimlichen Tabellenführer”!

10.11.2014

SV Ebensee – SK Kammer 0:2 (0:1)

weiter lesen ...
 

Vöcklabrucks Handel: wie ein Staubsauger !

10.11.2014

Die gerade eben veröffentlichte Studie der Kaufkraftströme in Oberösterreich brachte bemerkenswerte Ergebnisse

weiter lesen ...

Eine neue ÖIAG als Teil einer aktiven Industriepolitik

10.11.2014

Das Verscherbeln der Telekom an einen mexikanischen Milliardär, fragwürdige Personalentscheidungen, missglückte Privatisierungen

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Montag

leichter Schnee­fall
Temperatur: -1 ºC
Wind: 0.9km/h aus W
Luftfeuchtigkeit: 93%

im Tagesverlauf

leichter Schnee­fall
Tageswerte: -5 bis 1 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 27.01.2021
Neumond: 11.02.2021
Sonnenaufg.: 07:30
Sonnenunterg.: 16:43
 

Di

Schnee
-2 bis -1 ºC

Mi

Schnee
-4 bis 1 ºC

Do


0 bis 4 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text