Sonntag, 26.05.2019
 

Strömender Regen beim Auftakt der OÖ-Paracycling-Tour: Frühwirth 2., Ablinger 4.

Der Wettergott hatte heute zum Auftakt der 2. OÖ. Paracycling Tour mit den Athleten kein Einsehen. Bei strömenden Regen mussten die über 60 Radfahrer mit körperlicher Beeinträchtigung die 1. Etappe - das Bergzeitfahren über 3 Kilometer auf den Grasberg in Altmünster - in Angriff nehmen.

Paralympicssieger Walter Ablinger (Klasse MH 3) belegte zum Auftakt mit seinem Handbike den 4. Platz und damit bei der Rundfahrt weiter alle Chancen. Eine Klasse für sich war in seiner Klasse heute Paracycling-Legende Heinz Frei aus der Schweiz, der die schwierigen 3 Kilometer in genau 14:49.00 Minuten absolvierte. Hinter dem französischen Meister Ludovic Narce (15:31.20 Minuten) und Lukas Weber aus der Schweiz (15:39.66 Minuten). Ablinger liegt mit einer Zeit von 15:46.14 Minuten knapp dahinter und hat auf den Zweitplatzierten nur 15 Sekunden Rückstand.

Die große Überraschung aus heimischer Sicht war der Langstreckenspezialist Thomas Frühwirth aus der Steiermark, der in der Klasse MH 4 den starken 2. Platz mit 13:54.73 Minuten belegte. Der Ironman-Weltmeister 2013 und Hawaii-Rekordhalter musste sich nur dem polnischen UCI-Gesamtsieger 2014 Rafael Wilk geschlagen geben, der heute eine Zeit von 12:47.39 Minuten aufzuweisen hatte. Die große Sensation war der Niederländer Jetze Plat (Klasse MH 5), der mit einer Zeit von 11:42.88 Minuten und einem Schnitt von 15,4 die schnellste Zeit aller Handbiker fuhr. Bei den Damen siegte UCI-Gesamtsiegerin Svetlana Moshkovich aus Russland.„Das Wetter war nicht optimal, aber zumindest waren die Bedingungen für alle Fahrer gleich. Wir haben heute tolle Leistungen der Sportler gesehen“, so Organisator Walter Mayrhuber. Die Strecke führte 200 m nach dem Bahnübergang (Am Humerhof) über die Staudacherstraße auf den Grasberg, beim Jedermanngiro gingen trotz strömenden Regen ebenfalls 20 Fahrer an den Start.

Morgen Samstag wird die 2. Etappe in Form von zwei Halbetappen durchgeführt: Die 1. Halbetappe startet um 10 Uhr in Ebensee, das Bergrennen mit Start bei der Saline Ebensee über 9 Kilometer zum Ziel am Offensee wird den Teilnehmern alles abverlangen. Um 15 Uhr startet dann das Rundstreckenrennen in Redlham. Das Ziel des 4,6 Kilometer langen gut einsehbaren Rundkurses befindet sich im Bereich des Gemeindeamtes, wobei die Fahrer 60 Minuten und eine Runde zu absolvieren haben.
Diese News an Freunde schicken:
Quelle -www.radsportverband.at
Fotos - Hans Feitzinger

Verweise:

www.radsportverband.at


Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Gmunden - Wieder Schülerprotest für mehr Klimaschutz - Fotos Kurt Schmidsberger - Gmunden - Wieder Schülerprotest für mehr Klimaschutz -- Fotos Kurt Schmidsberger

Gmunden - Wieder Schülerprotest für mehr Klimaschutz

Fotos Kurt Schmidsberger

Schüler-Protest ging österreichweit in die zweite Runde

weiter lesen ...
 
Hannes Heide aus Bad Ischl kandidiert für EU-Parlament -  -

Hannes Heide aus Bad Ischl kandidiert für EU-Parlament

Der Bürgermeister für Europa: „Die Antwort kann nur Gerechtigkeit sein“

weiter lesen ...
 

Obertrauner Jahrgangstreffen
1944 und 1945

Gemütliche Zusammenkunft
GH Seeraunzn Obersee

22.05.2015

weiter lesen ...

54-Jähriger attackierte Nachbarin

22.05.2015

Völlig unvorhersehbar attackierte am 20. Mai 2015 in Gmunden in einem Mehrparteienhaus ein 54-Jähriger seine 75-jährige Nachbarin.

weiter lesen ...
 

Platzkonzert der Salinenmusik Hallstatt

Samstag, 23. Mai 2015 20:00 Uhr

22.05.2015

weiter lesen ...

LR Anschober: Aktuelle Witterungssituation bringt nach heutiger Sicht KEINE schweren Hochwässer in OÖ

22.05.2015

Die lang anhaltenden Niederschläge – auch noch am Wochenende –, viel Wasser aus Bayern und Tirol erinnern an die Witterungssituation vergangener Hochwässer in Oberösterreich.

weiter lesen ...
 

Diagnose Brustkrebs – Ohne Pathologie keine Therapie

22.05.2015

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen.

weiter lesen ...
 

Landeshauptmann Pühringer: Mit „Gesunden Gemeinden“ setzen wir auf Gesundheitsförderung im lokalen Umfeld

22.05.2015

St. Wolfgang mit Ortstafel „Gesunde Gemeinde“ ausgezeichnet

weiter lesen ...
 

PFERDEMARKT 2015 in Vöcklabruck

22.05.2015

Wasserfestigkeit war eine unabdingbare Grundvoraussetzung für die Teilnahme am diesjährigen Pferdemarkt in Vöcklabruck

weiter lesen ...
 

Bereits 50.000 Besucher bei der Landesgartenschau in Bad Ischl

22.05.2015

LH Pühringer und LR Hiegelsberger: Starkes Besucherinteresse zeigt, dass auch mit dieser Gartenschau der Geschmack der Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher getroffen wurde

weiter lesen ...

Große Ehre für KR Herbert Feilmayr

22.05.2015

Der Hauptmann des k.u.k. priv. unif. Bürgerkorps der Stadt Vöcklabruck wurde mit der Kulturmedaille des Landes Oberösterreich ausgezeichnet

weiter lesen ...
 

Landeshauptmann-Stv. Reinhold Entholzer beim Spatenstich der Neuen Mittelschule in Schörfling am Attersee

22.05.2015

Im Rahmen einer Feierstunde wurde heute der Spatenstich für die Sanierung und den teilweisen Neubau der Neuen Mittelschule in Schörfling vorgenommen.

weiter lesen ...
 

Reinhold-Entholzer-Tournee in Gmunden

22.05.2015

Insgesamt 16 Termine umfasst die große Mai-Tour der SPÖ Oberösterreich. Auch im Bezirk Gmunden gab’s am Sonntag und Montag einen Zwischenstopp.

weiter lesen ...
 

OÖVP Frauen Ebensee beim Sisi -Bummel in Ischl

22.05.2015

Warum in die Ferne schweifen, denn das Gute, Schöne liegt so nah.

weiter lesen ...
 

Arbeiterkammer sieht sich durch Landesrechnungshof bestätigt

22.05.2015

Großer Aufholbedarf bei Ganztagsschulen in Oberösterreich

weiter lesen ...

Eurovisions Songcontest & Dachstein Eishöhle

22.05.2015

Superstar Måns Zelmerlöw kommt ins Finale ... Er besuchte die Dachstein Eishöhle mit seinem „Ticket zum Mars“

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Sonntag

leicht bewölkt
Temperatur: 22 ºC
Wind: 3.1km/h aus WNW
Luftfeuchtigkeit: 49%

im Tagesverlauf

leicht bewölkt
Tageswerte: 12 bis 22 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 17.06.2019
Neumond: 02.06.2019
Sonnenaufg.: 05:06
Sonnenunterg.: 20:36
 

Mo

sehr starker Regen
13 bis 21 ºC

Di

sehr starker Regen
8 bis 13 ºC

Mi

sehr starker Regen
8 bis 11 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text