Dienstag, 16.10.2018
 

Dachstein-Salzkammergut Autumn Ride XCO

Dachstein-Salzkammergut Autumn Ride XCO - Weltmeisterliches Podium in Obertraun -

Weltmeisterliches Podium in Obertraun

Die WM-Dritte Yana Belomoina (UKR) gewinnt vor der ehemaligen Weltmeisterin Maja Włoszczowska (POL) und der amtieren Sprintweltmeisterin Linda Indergand (SUI) in Obertraun. Mountainbike Queen Gunn-Rita Dahle Flesjå (NOR) wird 5. und will wieder kommen.

Bei strahlendem Sonnenschein und vor der eindrucksvollen Kulisse des Krippensteins war Obertraun, mit der BSFZ Obertraun Bike Arena, am Wochende Gastgeber eines Mountainbike-Spektakels der Extraklasse. Mehr als 240 Athleten aus 20 Nationen kämpften von Samstag bis Sonntag in den unterschiedlichen Kategorien um den Sieg. Absolute Höhepunkte waren am Sonntag die hochkarätig besetzten Rennen der Damen und Herren Elite.

Die Ukrainerin Yana Belomoina bestätigte ihre aktuelle Form eindrucksvoll. Die WM-Dritte lieferte sich mit der ehemaligen Weltmeisterin Maja Włoszczowska (POL) ein hartes Rennen, welches sie für sich entscheiden konnte. Hinter dem Führungsduo kämpften die Olympiasiegerin und neunfache Weltmeisterin Gunn-Rita Dahle Flesjå (NOR) und die aktuelle Sprintweltmeisterin Linda Indergand (SUI) um den letzten freien Platz am Podium. Indergand konnte sich von der WM-Vierten absetzen, die in der Schlussphase auch noch die Slowenin Blaza Klemencic vorbeilassen musste. Trotz des fünften Platzes war die Mountainbike Queen aus Norwegen begeistert von der Bike Arena. Sie will nächstes Jahr unbedingt wieder kommen und dann gleich mit der Familie das oberösterreichische Salzkammergut genießen.

Beste Österreicherin wurde die Staatsmeisterin Lisa Mitterbauer auf Rang 8, die anlässlich ihres Geburtstags von ihren Eltern und Betreuern mit einer Torte im Ziel empfangen wurde. Auch Österreichs Grande Dame des Mountainbikesports Lisi Osl fuhr unter die Top Ten, in denen 7 amtierende nationale Meister vertreten waren.

Bei den Herren konnte sich nach einigen Führungswechseln der Schweizer Nicola Rohrbach gegen den Belgier Bart de Vocht durchsetzen. Die Entscheidung um den Dritten Platz schien lange Zeit eine italienische Angelegenheit zwischen Mirko Tabacchi und seinem Teamkollegen Luca Braidot zu sein. Ein Speichenriss in der letzten Runde bei Tabacchi war die Chance für den Österreicher Karl Markt: In einem kraftraubenden Antritt schloss er die Lücke, überholte den Italiener und setzte Braidot noch einmal gehörig unter Druck, der aber seinen dritten Platz ins Ziel retten konnte.

Der gesundheitlich leicht angeschlagenen österreichische Staatsmeister Gregor Raggl fuhr auf Platz 9 als zweiter Österreicher über die Ziellinie. Von Pech verfolgt war Lokalmatador Matthias Grick, der gleich nach dem Start in einen Sturz verwickelt wurde und sich von der letzten Position verbissen nach vorne kämpfen musste. Ein Reifendefekt warf ihn erneut stark zurück, sodass er das Rennen auf Rang 20 beendete.

Die Profis waren von der BSFZ Obertraun Bike Arena begeistert und fanden die Strecke einzigartig. Viele der internationalen Stars wollen das Salzkammergut wieder besuchen und freuen sich auf die nächsten Rennen am Südende des Hallstättersees.



Fotos: www.bikearena-obertraun.at/de/press/autumn-ride-2015





Weitere Infos:
Bike Arena Obertraun
Der Mountainbike Top Spot für Amateure und Profis liegt idyllisch in einem 5 Hektar großen Waldstück in Obertraun am Südende des Hallstättersees. Jährlich kommen Outdoor- und Sport-Begeisterte in die UNESCO Weltkulturerberegion mit ihrer beeindruckenden Berg- und Seenlandschaft. Mountainbiker kennen die Region nicht zuletzt durch die Salzkammergut Mountainbike Trophy, ein Marathon, zu dem jeden Sommer Tausende Fahrer aus aller Welt anreisen.

Die Bike Arena ist ein Ort, wo Mountainbiker ihr Können mit Spaß ausprobieren können und Profis auf Weltcup-Niveau trainieren sollen. Europas modernste Sportstätte für die olympische Disziplin Cross Country (XCO) ist auch Austragungsort von hochkarätigen internationalen Bewerben, sowie der Staatsmeisterschaft XCO 2015. In den nächsten Jahren soll Österreich mit der Bike Arena wieder fixer Bestandteil im Weltcup-Kalender und Austragungsort für eine Mountainbike Weltmeisterschaft werden.

Die Bike Arena Obertraun wurde 2014 vom Austrian Sports Resorts BSFZ Obertraun mit Unterstützung des Landes Oberösterreich errichtet. Geplant und umgesetzt wurde das Projekt von der GO Sportconsulting OG.

The Trail is the Adventure
Der Rundkurs führt über 4,1 km Länge und 209 Höhenmeter. Die kurzen, aber knackigen Anstiege werden von technisch anspruchsvollen Teilstücken abgelöst, sodass man auf der Strecke durchgehend gefordert ist. Der Kurs beinhaltet Waldpassagen mit Single Trails, Rockgarden in der Ebene oder im Gefälle, Northshoretrails mit Kurven, schnelle Anlegerkombinationen und Sprünge. Die Passagen wurden nach den aktuellen Cross Country Trends und den Ansprüchen des internationalen Radsportverbandes gestaltet, sind abwechslungsreich und kompakt. Insgesamt erwartet die Besucher ein spektakuläres Gelände mit vielen Zuschauerpunkten für Freunde und Familie.

Zusätzlich bietet die Bike Arena auf 1.000 m² einen großen Pump Track. Die Wellenbahn bietet Kindern einen sanften Einstieg in die Welt des Mountainbikens und Könnern die Möglichkeit ihre Technik zu verbessern.

Die Bike Arena Obertraun ist täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet und kann mit einem Tagesticket, oder einer Saisonkarte genutzt werden.
Diese News an Freunde schicken:
bike Arena Obertraun



ff

Verweise:

Ergebnisse: www.bikearena-obertraun.at/race/results
www.facebook.com/bikearena.obertraun

 


Weitere Artikel

Akkus für Modellflieger in Keller explodiert -  - Fotos: © FF Ohlsdorf

Akkus für Modellflieger in Keller explodiert

Brandeinsatz in Kleinreith

weiter lesen ...
 
Atomic Media Day 2018 -  - Atomic Media Day 2018 - im Bild Mikaela Shiffrin und Marcel Hirscher - © 2018, Photo- Crédit -- www.salzkammergut-rundblick.at - Fotograf - Klein Helmut

Atomic Media Day 2018

Am 11.10.2018 ging in Altenmarkt der traditionelle Atomic Day über die Bühne. Marcel Hirscher, Mikaela Shiffrin, und viele mehr gaben sich ein Stelldichein.

weiter lesen ...
 

TAG DER OFFENEN TÜR in Hallstatt

Samstag, 20.10.2018 von 15.00 bis 20.00 Uhr
Gemeindebücherei Hallstatt

Vor 150 Jahren (1868) wurde im Zuge der Gründung des Arbeiterbildungsvereins auch zum ersten Mal eine öffentliche Bibliothek erwähnt.

weiter lesen ...

Großartiger Informationsabend
des AUSSEER FOTOSTAMMTISCH

11.Sept.2015

14.09.2015

weiter lesen ...
 

Kindergarten, Krabbelstube und Musikschule St. Wolfgang eröffnet

14.09.2015

Nach Ausbau- und Sanierungsarbeiten wurden am 12. September 2015 in St. Wolfgang der Pfarrcaritaskindergarten mit Krabbelstube und die Musikschule durch Landeshauptmann Josef Pühringer wieder eröffnet.

weiter lesen ...

Baum über Straße verursacht Verkehrsbehinderungen
Einsatz für die FW Perneck

14.09.2015

Perneckerstraße, Baum über Straße, so lautete die Einsatzmeldung mit welcher heute Morgen um 06:42 Uhr die Kameraden der FW Perneck alarmiert wurden.

weiter lesen ...
 

LR Anschober: Die Hitze ist weg – der Gletscher aber auch! Rekordschmelze am Dachstein

14.09.2015

Vorläufige Abschätzungen der diesjährigen Massenbilanz am Dachstein Gletscher deutet auf die negativste Massenbilanz seit Forschungsbeginn hin

weiter lesen ...
 

GRT mit Gesamtsieg beim Salzkammergut Bike-Cup

14.09.2015

Wie schon im Vorjahr siegte Martin Gebeshuber vom grafikeria racing team powered by muki beim Salzkammergut Bike-Cup, eine „Pflicht“-Rennserie für die einheimischen Teams, bei der von vier Rennen die besten drei gewertet werden

weiter lesen ...
 

1.Kl. Süd - UNION Oberwang – SV Ebensee 1 : 2 (0 : 1)

14.09.2015

Wer hätte das gedacht, dass der SV Ebensee nach Runde 5 mit 12 Punkten von der Tabellenspitze lacht.

weiter lesen ...
 

Motorradlenker tödlich verletzt

14.09.2015

Tödlich verletzt wurde ein 53–jähriger Motorradlenker aus Vöcklamarkt

weiter lesen ...

Motorradunfall auf der B120 in Scharnstein

14.09.2015

Aufräumungsarbeiten nach Kollision Motorrad mit PKW

weiter lesen ...
 

World Cup Erfolg für Hallstätter Christian Amon in Spanien

14.09.2015

Amon belegte im Gesamtklassement den 29ten Rang, dies bedeutet für ihn in der aktuellen Weltrangliste den 27ten Rang

weiter lesen ...
 

September abstracted von ARThaus4
27.September – 4. Oktober 2015

14.09.2015

Ausstellungsort: Hipphalle, Theresientalstr 68, 4810 Gmunden
Vernissage: So. 27.September 2015 um 11:00h mit Performance Michaela Schausberger

weiter lesen ...
 

Saisonfinale des „arena Austrian Open Water Cup 2015“:

14.09.2015

460 Schwimmer aus 16 Nationen in der Wertung!

weiter lesen ...
 

Norbert Mayer mit großem Pech bei Worldgames

14.09.2015

Eine WM, die es verdient, den Titel „WM“ zu tragen: die Worldgames of Mountainbiking in Saalbach-Hinterglemm. In den Disziplinen Marathon, Cross Country und Downhill gilt es Medaillen zu holen

weiter lesen ...

Traumhaftes Wanderwetter für Bergmesse am Zwölferkogel!

14.09.2015

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Dienstag

klarer Himmel
Temperatur: 9 ºC
Wind: 1km/h aus SW
Luftfeuchtigkeit: 93%

im Tagesverlauf

klarer Himmel
Tageswerte: 7 bis 21 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 24.10.2018
Neumond: 07.11.2018
Sonnenaufg.: 07:12
Sonnenunterg.: 18:07
 

Mi

klarer Himmel
5 bis 18 ºC

Do

klarer Himmel
5 bis 18 ºC

Fr

klarer Himmel
5 bis 16 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text