Dienstag, 16.10.2018
 

Neuerungen beim Notarztstützpunkt Gmunden

Dem Notarztdienst Gmunden wurde vor kurzem ein neues Notarzteinsatzfahrzeug, kurz genannt NEF, übergeben.

Das neue Fahrzeug entspricht einer oberösterreichweit einheitlichen Weiterentwicklung mit einem Grundfahrzeug auf Basis VW Amarok mit sämtlichen Sicherheitseinrichtungen und vor allem erhöhter Sitzposition. Erstmals wurde zur Unterbringung aller heute in der modernen Notfallmedizin benötigten Gerätschaften ein Kastenaufbau entwickelt, der beim nächsten Austausch des Grundfahrzeuges weiter verwendet werden kann. Auch der NEF Bad Ischl wurde Anfang September auf dieses Fahrzeug umgestellt.

Das Fahrzeug ist mit 1 Notfallsanitäter und 1 Notarzt besetzt und im Krankenhaus Gmunden stationiert. Insgesamt 10 Notfallsanitäter und 12 Notärzten besetzten den Dienst rund um die Uhr.

Der Notarztdienst Gmunden versorgt den nördlichen Bezirk Gmunden und darüber hinaus.

Wie wichtig diese Einrichtung ist, zeigen die Einsatzzahlen. Im Jahr 2015 absolvierte das NEF Gmunden 1.928 Einsätze.

Nach Eingehen eines Notrufs erfolgt die Alarmierung des NEF durch die Rettungsleitstelle Gmunden. Typische Einsätze eines Notarztes sind zum Beispiel Verdacht auf Herzinfarkt, Schlaganfall, Bewusstlosigkeit, Unfälle und vieles mehr. Zu jedem Notarzteinsatz wird auch das nächstgelegene Rettungsfahrzeug entsandt, mit dem der Patient nach der Erstversorgung in das nächste geeignete Krankenhaus transportiert wird.

Mit dem neuen NEF ist es auch zu einem Wechsel bei der ärztlichen Leitung des NEF Gmunden gekommen. Aufgrund der Pensionierung von Prim. Dr. Randolf Brandstätter hat OA. Dr. Markus Franner, interimistischer Leiter der Anästhesie und Intensivmedizin am Klinikumstandort Gmunden, die Funktion des ärztlichen Leiters übernommen. Dr. Markus Franner ist seit 1999 Teil des Notarzt Teams Gmunden. Des weiteren ist er medizinisch wissenschaftlicher Leiter der Gesundheits- und Krankenschule Gmunden.
Diese News an Freunde schicken:
Österreichisches Rotes Kreuz, Landesverband OÖ
Bezirksstelle Gmunden

 


Weitere Artikel

Akkus für Modellflieger in Keller explodiert -  - Fotos: © FF Ohlsdorf

Akkus für Modellflieger in Keller explodiert

Brandeinsatz in Kleinreith

weiter lesen ...
 
Atomic Media Day 2018 -  - Atomic Media Day 2018 - im Bild Mikaela Shiffrin und Marcel Hirscher - © 2018, Photo- Crédit -- www.salzkammergut-rundblick.at - Fotograf - Klein Helmut

Atomic Media Day 2018

Am 11.10.2018 ging in Altenmarkt der traditionelle Atomic Day über die Bühne. Marcel Hirscher, Mikaela Shiffrin, und viele mehr gaben sich ein Stelldichein.

weiter lesen ...
 

TAG DER OFFENEN TÜR in Hallstatt

Samstag, 20.10.2018 von 15.00 bis 20.00 Uhr
Gemeindebücherei Hallstatt

Vor 150 Jahren (1868) wurde im Zuge der Gründung des Arbeiterbildungsvereins auch zum ersten Mal eine öffentliche Bibliothek erwähnt.

weiter lesen ...

25 Jahre Mobile Pflegedienste der Caritas in Mondsee -
„Für 15 Minuten einmal 80 sein“

10.09.2016

Vor einem Vierteljahrhundert startete die Caritas mit drei Mitarbeiterinnen die Mobilen Pflegedienste in Mondsee.

weiter lesen ...
 

Fahrzeugbergung in der Engleitenstraße

10.09.2016

Am 08.09.16 gegen 16:30 Uhr ging ein Alarm von der Landeswarnzentrale bei der Feuerwehr Lauffen ein.

weiter lesen ...

Francois Villon beim Literaturruf Bad Ischl am 15. 9. mit Oliver Karbus & Peter WesenAuer

10.09.2016

Francois Villon beim dritten Literaturruf in Bad Ischl
Eine Literatur-Lesereihe als literarisch-musikalischer Dialog von und mit Heinz Oliver Karbus und Peter WesenAuer am 15. September im Lehrtheater Bad Ischl

weiter lesen ...
 

Gesprächsabend: „Wer hat Angst vorm fremden Mann?“

10.09.2016

Das Caritas Integrations-Projekt Dialog St. Georgen geht mit einem neuen Veranstaltungsformat in den Herbst. ExpertInnen stehen an drei Abenden für Diskussionen über die brisante Flüchtlingsthematik zur Verfügung.

weiter lesen ...
 

Neues KLF-A der Feuerwache Sulzbach in den Dienst gestellt

10.09.2016

Nach gut einem Jahr intensiver Vorbereitung durch das Kommando, speziell durch BI Stefan Verwagner, HBM Manfred Zopf, OLM Gernot Mannberger und LM Daniel Stüger, war es endlich so weit:

weiter lesen ...
 

Übungsannahme Brand im Technologie Zentrum

10.09.2016

„Technologie Zentrum, eingeschlossene Person in Lift“, so lautete die Übungsmeldung für die Freiwillige Feuerwehr Bad Ischl und die Feuerwache Reiterndorf.

weiter lesen ...
 

WANTED ‐ Gmundner Pfadfinder suchen dringend Leiter

10.09.2016

Einige lang gediente und erfahrene Leiter der Pfadfindergruppe Gmunden wollen in den nächsten zwei Jahren in Pfadfinder‐Pension gehen

weiter lesen ...

Brandmeldealarm am Kreuzplatz in Bad Ischl

09.09.2016

„Brandmeldealarm Kreuzplatz“, mit dieser Meldung wurden die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl und der FF Pfandl heute um 22:24 Uhr zum Einsatz gerufen.

weiter lesen ...
 

Vermisster Wanderer tot geborgen

09.09.2016

Der 65-jährige Wanderer, der seit 31. August 2016 vermisst wird, wurde am Traunstein tot aufgefunden.

weiter lesen ...
 

Übungsannahme “Brand der Pernecker Schießstätte”

08.09.2016

Auch am heutigen Übungsabend stand wieder eine Atemschutzübung bei der Feuerwache Perneck auf dem Programm.

weiter lesen ...
 

Offizielle Würdigung der Rettung der Kunstschätze in den Salzwelten Altaussee

08.09.2016

Bei internationalem Workshop dokumentieren Fachexperten Fakten und Mythen der Rettungsaktion neu.

weiter lesen ...
 

Sommerferienprogramm der Stadtgemeinde Schwanenstadt wieder voller Erfolg

08.09.2016

Sommerferienprogramm der Stadtgemeinde Schwanenstadt wieder voller Erfolg
Wöchentlich wird ein Programm für die Kinder angeboten.

weiter lesen ...

Ausbildungspflicht bis 18: AK fordert Nachbesserungen

08.09.2016

Die Ausbildungspflicht trat mit 1. August 2016 in Kraft.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Dienstag

leicht bewölkt
Temperatur: 20 ºC
Wind: 0.5km/h aus N
Luftfeuchtigkeit: 40%

im Tagesverlauf

klarer Himmel
Tageswerte: 8 bis 20 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 24.10.2018
Neumond: 07.11.2018
Sonnenaufg.: 07:12
Sonnenunterg.: 18:07
 

Mi

klarer Himmel
5 bis 18 ºC

Do

klarer Himmel
5 bis 18 ºC

Fr

klarer Himmel
5 bis 16 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text