Montag, 29.11.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Miba setzt auf Austausch mit Bildungseinrichtungen

Über 80 Linzer Professoren und Professorinnen der Linzer UniversitĂ€ten besuchten gestern anlĂ€sslich des sogenannten Rektorensauflugs des Landes OÖ die Miba in Laakirchen. Mit großem Interesse an Zukunftstrends und wie sich diese auf die Miba auswirken, folgten die hochkarĂ€tigen GĂ€ste der UnternehmensprĂ€sentation.

So unterschiedlich die Fachgebiete der Professoren und Professorinnen, so unterschiedlich waren ihre Fragen an den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Wolfgang Litzlbauer, der ĂŒber Geschichte sowie Zukunft der Miba sprach. Einige Professoren kenne ich noch aus meiner Schul- und Studienzeit. Es ist schön, dass sich so viele Professoren fĂŒr die Miba und die relevanten Themen in der Praxis interessieren – die Diskussionen ĂŒber aktuelle Megatrends wie Bevölkerungswachstum, Digitalisierung und steigendes Umweltbewusstsein und welche Auswirkungen diese Trends auf unsere Gesellschaft und Wirtschaft haben, waren auch fĂŒr mich sehr spannend“, erzĂ€hlt Wolfgang Litzlbauer.
Lebenslanges Lernen

Ein Leben lang dazu lernen – das ist einer der Kernwerte der Miba. Der Austausch zwischen Bildungseinrichtungen und Praxis schĂ€tzt das Industrieunternehmen daher sehr. Auch weil die Miba als potentieller Arbeitgeber fĂŒr die besten Köpfe und HĂ€nde im Land auf sich aufmerksam machen will. So standen neben Vorstand Wolfgang Litzlbauer auch Standortleiter Christoph Ederer sowie Vice President Human Capital Bernhard Reisner und Vice President Innovation and Technology Roland Hintringer fĂŒr GesprĂ€che mit den Professoren und Professorinnen zur VerfĂŒgung.

Die Zusammenarbeit mit UniversitĂ€ten geht noch weit darĂŒber hinaus. Die Miba kooperiert mit mehr als 40 UniversitĂ€ten und Forschungseinrichtung im Bereich Forschung und Entwicklung. Gemeinsam mit Studentengruppen werden Projekte durchgefĂŒhrt oder die Nachwuchstalente werden von Experten bei Abschlussarbeiten betreut.
Diese News an Freunde schicken:
Miba AG

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Ab Montag 22. November gilt ein bundesweiter Lockdown. -  -

Ab Montag 22. November gilt ein bundesweiter Lockdown.

Aktuelle Maßnahmen ab 22. November 2021
Ab 22. November 2021 gelten vorerst folgende Regelungen:

weiter lesen ...
 

Arbeitsgruppe Bad Ischl formiert sich neu

12.10.2016

Am Montag, 10.10.2016, wurden in Bad Ischl die FunktionÀre der Arbeitsgruppe Bad
Ischl der Lebenshilfe OÖ neu gewĂ€hlt.

weiter lesen ...
 

LIONS FĂŒhrung im Salzkammergut wechselt

12.10.2016

Die acht Lions und zwei LEO Clubs in der Region Salzkammergut haben den Wechsel in ihrer FĂŒhrung mit Wein und Heurigen Schmankerl bei einem LIONS Heurigen am Rinnholzplatz in der Gmundner Altstadt gefeiert.

weiter lesen ...

Badminton - UBC: Mit KontinuitÀt zum Erfolg

12.10.2016

KontinuitĂ€t wird beim UBC Vorchdorf groß geschrieben: Mit einer unverĂ€nderten Mannschaft geht das UBC Team in die 24. Badminton Bundesligasaison. Zum Auftakt gastieren die Vorchdorfer beim Vizemeister in Feldkirch.

weiter lesen ...
 

Stonerrockabend mit Monkey3, 1000Mods + Moaning Cities am 21.10. im Kino Ebensee!

12.10.2016

Freitag, 21. Oktober; Beginn 20.00 Uhr
Stonerrockabend mit Monkey3, 1000Mods + Moaning Cities

weiter lesen ...

Vortrags-Tipp fĂŒr alle Geschichtsinteressierten

12.10.2016

Zu einem Vortrag mit Bildern und musikalischer Umrahmung ĂŒber „Die Geschichte der Pfarre Vöcklabruck“ laden das Evangelische und das Katholische Bildungswerk sowie das Vöcklabrucker Stadtarchiv am Montag, 24. Oktober, ein.

weiter lesen ...
 

Mike Supancic „Im Jenseits ist die Hölle los“

12.10.2016

Donnerstag, 03. November 2016, 20:00 Uhr, Kulturzentrum ALFA SteyrermĂŒhl

weiter lesen ...
 

GlĂŒckwunsch zum 80er in Obertraun

11.10.2016

weiter lesen ...
 

FF-Pfandl als Aussteller bei der Retter Messe 2016

11.10.2016

Die Freiwillige Feuerwehr Pfandl wurde von der Feuerwehr Wels ersucht das neue LFA bei der „Retter 2016“ zu prĂ€sentieren.

weiter lesen ...
 

KFV: Unterwegs in die Zukunft – Visionen zum Straßenverkehr

11.10.2016

Wie wird der Straßenverkehr in zehn bis zwanzig Jahren aussehen?

weiter lesen ...

GLÜCKWÜNSCHE FÜR DIE VÖCKLABRUCKER JUNGBÜRGER

11.10.2016

weiter lesen ...
 

Hang- und OberflÀchenwasser - Gefahren erkennen: Diskussion am Landesfeuerwehrtag

11.10.2016

Hang- und OberflĂ€chenwasser - Gefahren erkennen und managen: BĂŒrgermeister Hannes Heide bei Diskussion am Landesfeuerwehrtag

weiter lesen ...
 

Autofahrer mit Waffenattrappe bedroht

11.10.2016

Bei der Polizei ging am 10. Oktober 2016 die telefonische Anzeige ein, dass nach einem Überholmanöver auf der B 145 die vier Insassen in dem Auto von einem vorerst unbekannten TĂ€ter mit einer Pistole bedroht und beschimpft wurden.

weiter lesen ...
 

Erste Saison-Niederlage fĂŒr AltmĂŒnsters Fußballerinnen!

11.10.2016

Mit 1:2 (0:1) unterlag der FC AltmĂŒnster am Sonntag-Nachmittag im Traunstein Stadion in der Frauen- Landesliga dem SV Windischgarsten.

weiter lesen ...
 

Projekt Hayet

11.10.2016

Seit genau einem Jahr gibt es in Bad Ischl das Projekt „Hayet“, das sich um unbegleitete minderjĂ€hrige FlĂŒchtlinge kĂŒmmert.

weiter lesen ...

WOLF feierte 50 Jahre

11.10.2016

Silberne Wirtschaftsmedaille fĂŒr Johann Stadler

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Montag

leichter Schnee­fall
Temperatur: 0 ºC
Wind: 3.5km/h aus WNW
Luftfeuchtigkeit: 89%

im Tagesverlauf

Schnee
Tageswerte: -2 bis 0 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 18.12.2021
Neumond: 04.12.2021
Sonnenaufg.: 07:17
Sonnenunterg.: 16:07
 

Di


-1 bis 3 ºC

Mi

mäßiger Regen
2 bis 5 ºC

Do


1 bis 4 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, SĂ€gewerk, Carports, DachstĂŒhle, Balkone, ZĂ€une
Text