Mittwoch, 22.11.2017
 

Frauenstrategie für Oberösterreich 2027

Frauen- und Gleichstellungspolitik betrifft alle Lebensbereiche von Frauen und Männern und ist umso wirksamer, je besser abgestimmt die gesellschaftlich Verantwortlichen vorgehen.

„Ziel ist es, in einem breiten Beteiligungsprozess für interessierte Frauen und Männer konkrete Ziele und Maßnahmen für eine moderne Frauenpolitik in Oberösterreich bzw. in den Regionen zu erarbeiten“, so Frauen-Landesrätin Mag.a Christine Haberlander.

Damit eine langfristige Verankerung in der oberösterreichischen Landes- und Regionalpolitik sichergestellt ist, veranstaltet das Frauenreferat des Landes Oberösterreich im Rahmen der Frauenstrategie 2027 Workshops in den Regionen.

Auftakt für die Arbeit am frauenpolitischen Programm war das Zukunftsforum am 25. November 2016 mit Landesrätin Birgit Gerstorfer, MBA. Einerseits erfolgt eine wissenschaftliche Aufarbeitung der Lage der Frauen in Oberösterreich, andererseits werden sowohl von Wissenschafter/innen, als auch Expert/innen, Politiker/innen und Frauen aus allen gesellschaftlichen Bereichen Maßnahmen und strategische Ziele bzw. Handlungsfelder vorgeschlagen, die das „Frauen.Leben“ ausmachen. Dazu gibt es regionale Workshops in ganz Oberösterreich, zu denen wir alle interessierten Frauen und Männer sehr herzlich zur aktiven Mitarbeit konkrete Ziele und Maßnahmen für eine moderne Frauenpolitik in Oberösterreich zu erarbeiten, einladen. „Ich habe die Frauenstrategie von Anfang an als überparteiliches Instrumentarium für die so wichtigen Frauenthemen in Oberösterreich gesehen. Deshalb freue ich mich, dass wir diesen Weg gemeinsam gehen“, sagt Landesrätin Birgit Gerstorfer.


Beim Auftaktworkshop in Gmunden diese Woche haben rund 40 Frauen gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Martina Pühringer in Vertretung der Frauen-Landesrätin die Möglichkeit zum Mitdiskutieren vor Ort genutzt.

Frauenpolitik ist eine Querschnittsmaterie, die alle Lebensbereiche von Frauen (und Männer) umfasst. Entsprechend breit ist das Bild der Frauen in Oberösterreich von sich selbst, ihren Lebensumständen und ihren Wünschen, Zielen und Visionen. Frauenpolitik soll dabei für Wahrnehmung, für Gleichberechtigung und für Gleichstellung, aber auch für konkrete politische Zielsetzungen stehen. Mit dieser Frauenstrategie geht Oberösterreich offensiv und aktiv an die großen Herausforderungen der Frauenpolitik heran und setzt auf einen längerfristigen Planungshorizont.

Am 13. Juni 2017 ist Frauen-Landesrätin Mag.a Christine Haberlander persönlich beim Workshop in Linz vor Ort.

Bei den anderen Workshop-Terminen freuen wir uns, dass jeweils eine Vertreterin des Oö. Landtages persönlich vor Ort sein wird.

„Es interessiert mich, wo der Schuh drückt! Ich würde mich deshalb sehr freuen, wenn so viele Frauen wie möglich teilnehmen und damit die künftige Frauenpolitik in Oberösterreich entscheidend mitgestalten“, so Frauen-Landesrätin Mag.a Christine Haberlander.

Weitere Informationen zur Frauenstrategie finden Sie unter www.frauenreferat-ooe.at
Diese News an Freunde schicken:
Oö. Landeskorrespondenz

Verweise:

Weitere Informationen zu den Terminen finden Sie unter www.frauenreferat-ooe.at

 


Weitere Artikel

Erster Etappensieg für die AK Oberösterreich: Der umstrittene Kinospot ist nicht sexistisch -  -

Erster Etappensieg für die AK Oberösterreich: Der umstrittene Kinospot ist nicht sexistisch

19.05.2017

Für großes Aufsehen sorgte kürzlich der AK-Kinospot „Miesmacher-Rap“.

weiter lesen ...
 
Almtaler Bauernmarkt am Kirchenplatz Scharnstein -  -

Almtaler Bauernmarkt am Kirchenplatz Scharnstein

19.05.2017

Samstag 3. Juni 2017 - 9:00 - 11:30 Uhr
bzw. Erster Samstag im Monat von April bis Dezember
(ausgenommen Feiertage - dann nachfolgender Samstag)

weiter lesen ...
 

Dienstmedaille für 40 Jahre Feuerwehrdienst an HFM Christoph Gschwandtner überreicht

18.05.2017

Am gestrigen Übungsabend brachen die Kameraden der Feuerwache Perneck auf die Gschwendtalm auf.

weiter lesen ...

Rotary Club Bad Ischl verwirklichte Brunnenprojekt in Afrika

18.05.2017

Umsetzung dauerte fast zehn Jahre - jetzt werden 7.000 Menschen mit Trinkwasser versorgt

weiter lesen ...
 


Konzert mit Jugend-Sinfonieorchester Radebeul (Deutschland)

18.05.2017

Am Samstag, 27. Mai 2017, 20 Uhr, veranstaltet der LIONS Club Laakirchen in Zusammenarbeit mit der Landesmusikschule Laakirchen sowie der Stadtgemeinde Laakirchen ein Benefizkonzert im Kulturzentrum ALFA Laakirchen - Steyrermühl.

weiter lesen ...

Einbrüche in Trafiken

18.05.2017

Ein bislang unbekannter Täter brach am 18. Mai 2017 gegen 3:50 Uhr die Eingangstür einer Trafik in Timelkam auf

weiter lesen ...
 
Autofahrerin verwechselte Brems- mit Gaspedal -  -

Autofahrerin verwechselte Brems- mit Gaspedal

18.05.2017

Zu einem folgeschweren Unfall mit einem Rennradfahrer kam es am 18. Mai 2017 gegen 11 Uhr in Laakirchen.

weiter lesen ...
 
Inside/Insight Siachilaba – viel beachtete Fotoausstellung in Ebensee - Vernissage, 1. Juni, 19 Uhr -  - (c)Times Up Linz_ToR - Workshop Siachilaba - ZIM

Inside/Insight Siachilaba – viel beachtete Fotoausstellung in Ebensee - Vernissage, 1. Juni, 19 Uhr

18.05.2017

Die zimbabwe’schen Fotokünstler Calvin Dondo und Annie Mpalume führen seit 2013 Workshops mit Frauen der Tonga-Community von Siachilaba im Grenzgebiet von Zimbabwe und Zambia durch.

weiter lesen ...
 
Der Traum wird wahr – Zwei oberösterreichische Nachwuchssegler beim Red Bull Youth America’s Cup 2017 in Bermuda -  - Candidate Sailing Team Kader Red Bull Youth Americas Cup c_CST dapic.rocks...

Der Traum wird wahr – Zwei oberösterreichische Nachwuchssegler beim Red Bull Youth America’s Cup 2017 in Bermuda

18.05.2017

Red Bull Youth America’s Cup: Candidate Sailing Team
Candidate Sailing Team: Fixer Kader für Red Bull Youth America’s Cup nominiert

weiter lesen ...
 

Jugendbande ausgeforscht

18.05.2017

Aufgrund von intensiv durchgeführten Ermittlungstätigkeiten über einen längeren Zeitraum gelang es Beamten der Polizeiinspektion Vöcklabruck eine Jugendtätergruppe aus Vöcklabruck mit bislang insgesamt zwölf Beschuldigten auszuforschen.

weiter lesen ...

Maximilianhaus > Naturkosmetik-Schwerpunkt im Mai

18.05.2017

weiter lesen ...
 
Konzert „Da Summa mei Freud“ im Salzkammergut-Klinikum Bad Ischl
 -  - Die Musikanten bringen mit ihren schwungvollen Liedern und Instrumentalstücken die Farbenpracht des Sommers in das Krankenhaus. -- Bildquelle: gespag

Konzert „Da Summa mei Freud“ im Salzkammergut-Klinikum Bad Ischl

18.05.2017

Einen musikalischen Vorgeschmack auf den Sommer bieten die Wolfgangthaler Stub´n Musi, der Wolfganger Viergesang und Renate Pöllmann am Donnerstag, 1. Juni im Salzkammergut-Klinikum Bad Ischl.

weiter lesen ...
 
Alteresehrungen in Ebensee -  - 96er - Dr. Josef Stadler

Alteresehrungen in Ebensee

18.05.2017

von Bgm. Ing. Markus Siller und Vzbgm. Franziska Zohner-Kienesberger wurden geehrt

weiter lesen ...
 
Arbeitsbühne stürzt um - Techn. Einsatz für die Feuerwehr Laakirchen -  - Freiwillige Feuerwehr der Stadt Laakirchen

Arbeitsbühne stürzt um - Techn. Einsatz für die Feuerwehr Laakirchen

18.05.2017

Zu einem technisch aufwändigen Einsatz wurde in den gestrigen Mittagsstunden die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Laakirchen alarmiert.

weiter lesen ...
 

Bezirksstellen versammlung des Roten Kreuzes in Gmunden

18.05.2017

In diesem Jahr fand die Bezirksstellenversammlung des Roten Kreuzes in den Vortragsräumen des Salzkammergut-Klinikums in Gmunden statt.

weiter lesen ...

Auftakt und Hauptakt des Segelspektakels am Traunsee

18.05.2017

Seit knapp eineinhalb Jahrzehnten hat sich die Traunsee Woche als Event der Extraklasse einen Namen in der internationalen Segelszene gemacht.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Mittwoch

klarer Himmel
Temperatur: 11 ºC
Wind: 1km/h aus N
Luftfeuchtigkeit: 66%

im Tagesverlauf

klarer Himmel
Tageswerte: 0 bis 11 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 03.12.2017
Neumond: 17.12.2017
Sonnenaufg.: 07:07
Sonnenunterg.: 16:12
 

Do

leicht bewölkt
-3 bis 7 ºC

Fr

leicht bewölkt
-3 bis 8 ºC

Sa

leichter Regen
-3 bis 5 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text