Sonntag, 19.11.2017
 

Lokalmatador Stefan Spiessberger - „Das ist genau meins!“

Der österreichische Kite-Surf-Durchstarter Stefan Spiessberger lässt sich das Lakeventure Traunsee an seinem „Haussee“ natürlich nicht entgehen. „Für mich ist es unbeschreiblich auf meinem ‚home-spot‘ so ein Event erleben zu dürfen,“ schwärmt das Ausnahmetalent aus Ebensee von dem Wassersportspektakel in seiner Heimat.

Der 27-Jährige, der einst die Renn-Ski angeschnallt hatte und in der Tourismusfachschule Bad Ischl gemeinsam mit Skicross-Weltmeisterin Andrea Limbacher die Schulbank gedrückt hat, zählt heute zur Weltelite der Kite-Surfer. Für ihn ist das „Heimspiel“ immer etwas ganz Besonderes. „Das ist genau meins! Kite-Surfing ist die absolute Freiheit, ich kann jede Welle und jede Windböe genießen“, sagt der Ebenseer. Er ist das ganze Jahr unterwegs und immer dort zu finden, wo die Bedingungen für seinen Sport passen – von Südafrika bis an die Nordsee, von Spanien bis nach Hawaii. Denn Freestyler wie er definieren sich über akrobatische Sprünge mit spektakulären Tricks. Und doch bleibt dem 27-jährigen Weltenbummler die Verbundenheit zur Heimat: Am Traunsee hat er die ersten Kite-Surf-Versuche am Wasser gemacht, in Rindbach ist seine Liebe zum immer noch außergewöhnlichen Sport entbrannt.

Energie AG unterstützt Spiessberger und das Lakeventure
Stefan Spiessberger ist Mitglied der Energie AG-Sportfamilie, die sich zum Ziel gesetzt hat, ausgewählte Nachwuchssportler am Weg zur Weltspitze zu unterstützen. „Obwohl ich immer in der ganzen Welt unterwegs bin, ist die Sportfamilie für mich trotzdem Rückhalt und Möglichkeit, mich sportlich und persönlich weiterzuentwickeln“, sagt der 27-Jährige.
Die Unterstützung der Energie AG ist nicht zufällig: Seit dem Jahr 2000 werden gezielt junge Spitzensportler aus Oberösterreich unterstützt. Der Schwerpunkt des Sportförderprogramms liegt in der Unterstützung aufstrebender Talente. Sie sollen ihren Weg an die Weltspitze finden und sich sportlich und menschlich in einem geeigneten Umfeld weiterentwickeln können. Derzeit besteht das Förderprogramm aus 15 der erfolgreichsten SpitzensportlerInnen Oberösterreichs. Sie haben sich zu einem Team zusammengefunden, in dem Leistungswille und Zusammengehörigkeitsgefühl für eine besondere Atmosphäre sorgen.

„Die Sportfamilie steht für nachhaltige und gezielte Förderung von jungen Sportlerinnen und Sportlern“, sagt Energie AG-Chef Werner Steinecker. Dass viele der unterstützten Sportler durch die gezielte Talentförderung dann auch tatsächlich in der Weltspitze angekommen sind, macht das Unternehmen besonders stolz. Steinecker sieht darin auch eine „Bestätigung des eingeschlagenen Weges!“ Kein „Surfer-Leben“ mit Beach-Parties und Beauties Wer glaubt, das Leben von Kite-Sportlern bestehe wie das Surfer-Klischee nur aus Strand und Sonne, Beach-Parties und Bikini-Schönheiten, der täuscht sich: Der Alltag eines der weltbesten Kite-Surfers wird von hartem Kraft- und Ausdauertraining bestimmt. „Die totale Fitness ist der Schlüssel, ohne Fitness kannst du beim Kiten nicht bestehen“, sagt Spiessberger. Auf ein Lebensmotto verzichtet der Ebenseer: „Das Wichtigste für mich ist, Spaß zu haben und so viel wie möglich von der Welt zu sehen und das Beste herauszuholen!“
Diese News an Freunde schicken:
PROFS

Verweise:

www.traunseewoche.at

 


Weitere Artikel

WISSEN SCHAFFT BEGEISTERUNG -  - Fotonachweis: IAT/Hörmandinger

WISSEN SCHAFFT BEGEISTERUNG

28.06.2017

Internationale Akademie Traunkirchen eröffnete Laborräume

weiter lesen ...
 
Beginnender Schwärmflug des Fichtenborkenkäfers -  - Landesforstdirektorin HR DI Elfriede Moser und LR Max Hiegelsberger 
Foto: Land OÖ/Stockinger,

Beginnender Schwärmflug des Fichtenborkenkäfers

28.06.2017

Hohe Gefahr der Massenvermehrung durch lange Trockenheit gegeben

weiter lesen ...
 

Die „Gesunde Gemeinde“ Obertraun lädt ein:Kräuterwanderung „Kraft der Natur!

28.06.2017

Die „Gesunde Gemeinde“ Obertraun lädt herzlichst am Sonntag, 2. Juli 2017, zu einer Kräuterwanderung unter dem Motto „Kraft der Natur“ in den idyllischen Koppenwinkel mit Waldpädagogin Betty Jehle und der Kräuterpädagogin Anna Maria Hauser.

weiter lesen ...

Reife- und Diplomprüfung und Abschlussprüfung an der HLW Wolfgangsee

28.06.2017

Alle angetretenen Schüler/innen konnten die Reife- und Diplomprüfung an der HLW Wolfgangsee sehr erfolgreich absolvieren.

weiter lesen ...
 


DER NINO AUS WIEN am 7. Juli im Kino Ebensee 20:30 Uhr

28.06.2017

Der Nino aus Wien Präsentation der brandneuen Platte „wach“. Support: pauT.

weiter lesen ...

2017 Erste FUZO am 8 & 9 Juli in St. Georgen i. Attergau

28.06.2017

Am kommenden Wochenende starten die erste von vier FUZO´s in St. Georgen im Attergau.

weiter lesen ...
 
FAUSTBALL FINAL3 PRESENTED BY KORNSPITZ -  - Fotos (Christoph Oberlehner

FAUSTBALL FINAL3 PRESENTED BY KORNSPITZ

28.06.2017

Faustball Final3 in Vöcklabruck in den Starlöchern!

weiter lesen ...
 
Goiserer Wasserrettungsjugend Zeltlager -  - Vom 16. bis 18. Juni war es so weit. Es war wieder Zeit für das Jugendzeltlager der Wasserrettung Bad Goisern bei ihrer Bootshütte im Strandbad Untersee.

Goiserer Wasserrettungsjugend Zeltlager

28.06.2017

Vom 16. bis 18. Juni war es so weit. Es war wieder Zeit für das Jugendzeltlager der Wasserrettung Bad Goisern bei ihrer Bootshütte im Strandbad Untersee.

weiter lesen ...
 
Waldbrand durch Blitzschlag in Ebensee -  - Archivfoto .K.S.

Waldbrand durch Blitzschlag in Ebensee

28.06.2017

Am späten Nachmittag des 27. Juni 2017 zog ein schweres Gewitter mit einer Vielzahl an Blitzen und starkem Regen über das innere Salzkammergut.

weiter lesen ...
 

URFV Gschwandt - Springturnier OÖ Jumping Tour

28.06.2017

Der URFV Gschwandt lädt am kommenden Wochenende zum Springturnier im Rahmen der OÖ Jumping Tour recht herzlich ein.

weiter lesen ...

78. Salzkammergut Verbandsschießen 2017 in Lauffen

28.06.2017

Verbandsmeister 2017 der Privilegierten Schützen wurde Dr. Wilhelm Schrempf (Priv.SV Kainisch) vor Heinz Neff (Priv. SV Lauffen) und Edith Grill (Priv. SV Bad Ischl).

weiter lesen ...
 
CHRISTINA STÜRMER im Sommer 2017 zum Open Air nach Pichl bei Wels. -  -

CHRISTINA STÜRMER im Sommer 2017 zum Open Air nach Pichl bei Wels.

28.06.2017

Die „Künstlerin des Jahres“ wird beim „HEIMSPIEL-OPENAIR die Besucher wieder einem Feuerwerk verzaubern. Als Supportband fungiert wie bereits bei Ihrer Deutschlandtour SOOLO

weiter lesen ...
 
Erfolgreiche Suche nach Wanderin -  -

Erfolgreiche Suche nach Wanderin

28.06.2017

Eine 43-jährige Wanderin aus Deutschland geriet am 27. Juni 2017, 21:30 Uhr, in eine alpine Notlage.

weiter lesen ...
 
2. Salzkammergut-Nostalgia in Bad Goisern - „A gschmåhs Treffen“ am Samstag, den 1. Juli 2017 -

2. Salzkammergut-Nostalgia in Bad Goisern

„A gschmåhs Treffen“ am Samstag, den 1. Juli 2017

28.06.2017

Infos und Ausschreibung unter skgt-nostalgia@gmx.at oder per Telefon: 0650 2121410 auf Facebook unter Salzkammergut-Nostalgia oder unter www.radmuseum.at

weiter lesen ...
 

FPÖ-Frauenreferat traf Stenzel

27.06.2017

Zum „Treffpunkt Frau“ waren die Freiheitlichen Frauen des Bezirkes Vöcklabruck eingeladen, um die Wiener FPÖ-Stadträtin Ursula Stenzel bei einem persönlichen Treffen kennenzulernen und mit ihr über aktuelle Themen zu sprechen.

weiter lesen ...

Wasserkraftwerk Bad Goisern offiziell eröffnet

27.06.2017

Neubau des Wasserkraftwerkes Bad Goisern offiziell eröffnet: Saubere Energie aus Wasserkraft für die Region

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Sonntag

leichter Regen
Temperatur: 1 ºC
Wind: 4.1km/h aus W
Luftfeuchtigkeit: 97%

im Tagesverlauf

Schnee
Tageswerte: 1 bis 2 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 03.12.2017
Neumond: 17.12.2017
Sonnenaufg.: 07:03
Sonnenunterg.: 16:15
 

Mo

Schnee
0 bis 2 ºC

Di

sehr starker Regen
4 bis 6 ºC

Mi

klarer Himmel
-1 bis 9 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text