Mittwoch, 25.11.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Zertifizierung des Brustzentrums Salzkammergut

Brustkrebs ist in Österreich die häufigste Krebserkrankung bei Frauen – jede Achte ist im Laufe ihres Lebens davon betroffen. Durch eine frühzeitige Diagnose sowie umfassende Therapie und Nachbehandlung können 75 Prozent der Patientinnen dauerhaft geheilt werden. Das Brustzentrum Salzkammergut bietet betroffenen Frauen eine erstklassige, an internationalen Qualitätsstandards orientierte, Anlaufstelle. Eingebettet in das Brustgesundheitszentrum gespag-Elisabethinen garantiert es eine interdisziplinäre und wohnortnahe medizinische Begleitung in dieser heiklen Lebensphase. Erst kürzlich erhielt das trägerübergreifende Gesundheitszentrum als einzige Einrichtung in Österreich die Zertifizierung nach EUSOMA.

Die Zertifizierung der Europäischen Gesellschaft für Brustkrebsspezialist/innen (EUSOMA) macht deutlich, dass das Brustgesundheitszentrum strengste Vorgaben zur Behandlung von Brustkrebs erfüllt. „Nur 29 Zentren in ganz Europa haben bisher eine solche Bescheinigung erlangt. Wir haben den Anspruch, unseren Patientinnen die Gewissheit zu geben, egal, an welchem unserer Standorte (Salzkammergut-Klinikum, Kirchdorf, Steyr, Rohrbach, Schärding ) sie sich mit ihrer Erkrankung in Behandlung begeben, in den besten Händen zu sein“, erklärt gespag-Vorstand Mag. Karl Lehner den Grund, sich den hohen Ansprüchen des Audits zu stellen.

Durch die standortübergreifende Zusammenarbeit der medizinischen Expert/innen profitieren die Patientinnen von einem umfassenden gebündelten Know-How nach internationalen Qualitätsvorgaben. „Betroffene Frauen, die sich für das Brustzentrum im Salzkammergut-Klinikum entscheiden, können darauf vertrauen, dass sie innerhalb von fünf Arbeitstagen eine Diagnose erhalten“, so Prim. Dr. Johannes Berger, Leiter des Brustgesundheitszentrums und zudem auch Standortleiter des Brustzentrums Salzkammergut.



Wöchentlich findet häuserübergreifend eine gemeinsame Videokonferenz statt, in der alle prä- und postoperativen Fälle besprochen werden und das optimale und individuelle Behandlungsvorgehen für jede Patientin geplant wird. Dabei werden fallweise auch die niedergelassenen Kolleg/innen eng in den Prozess miteingebunden.

Wertvolle Begleitung durch spezielle „Breast Care Nurses“
Um die Patientinnen auch neben der medizinischen Therapie bestmöglich zu unterstützen, betreuen speziell ausgebildete, als „Breast Care Nurses“ bezeichnete, Pflegeexpert/innen die erkrankten Frauen im Brustzentrum Salzkammergut. Neben Psycholog/innen, Sozialarbeiter/innen und Therapeut/innen leisten sie wertvolle emotionale und informelle Unterstützung.

Medizinische Leitlinien als Grundlage
Um den notwendigen Qualitätsrichtlinien zu entsprechen, wurden alle Brustzentren der Einrichtung zur Abhaltung der „Tumorboards“ – einer Konferenz aller Brust-Expert/innen – mit Videokonferenzsystemen ausgestattet. „Einheitliche Dokumentationsstandards sowie eine gemeinsame IT-Infrastruktur garantieren einen optimalen fachlichen Austausch zwischen den Häusern und allen Expert/innen. Auch in punkto Behandlung und Nachsorge verfügen wir über eine gemeinsame medizinische Leitlinie, die auf internationalen Standards beruht“, erklärt Prim. Berger. Jeder einzelne Brustkrebsfall wird entsprechend dokumentiert und ausgewertet. Die gesammelte, anonymisierte Statistik wird regelmäßig an EUSOMA übermittelt und mit den medizinischen Ergebnissen der übrigen europäischen Brustzentren verglichen. Die EUSOMA-Datenbank umfasst aktuell mehr als 42.000 gespeicherte Fälle und steht den oberösterreichischen Expert/innen jederzeit zur Verfügung.

Das vor zwei Jahren etablierte Brustgesundheitszentrum gespag-Elisabethinen behandelt jährlich mehr als 300 neuerkrankte Patientinnen – das sind gut ein Drittel aller Patientinnen in Oberösterreich.

Foto1 - Mag. Karl Lehner, MBA (Vorstandssprecher gespag), Prim. Dr. Johannes Berger (Leiter des Brustgesundheitszentrums), OA Dr. Peter Adelsgruber (Stv. Leiter des Brustgesundheitszentrums) und Dr. Stefan Meusburger, MSc (Geschäftsführer Ordensklinikum Linz) freuen sich über die Zertifizierung nach EUSOMA.
Diese News an Freunde schicken:
gespag
Bildquelle: gespag

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 25.11.2020 08:00 Uhr -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 25.11.2020 08:00 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Lehár Festival Bad Ischl: Die Proben laufen auf Hochtouren -  - Verena Barth-Jura und Regina Riel aus Die lustige Witwe; Credit: www.fotohofer.at

Lehár Festival Bad Ischl: Die Proben laufen auf Hochtouren

30.06.2017

Proben zu den Premieren DIE LUSTIGE WITWE und SAISON IN SALZBURG laufen bereits auf Hochtouren.

weiter lesen ...
 

Berge, Seen, Fluss

30.06.2017

Weitwanderwege in Oberösterreich

weiter lesen ...

Seven Summits der Alpen: Erfolgreicher Start fĂĽr St. Gilgener SchĂĽlergruppe

30.06.2017

Mit Triglav, Zugspitze und Großglockner die ersten drei der sieben höchsten Gipfel der Alpen bestiegen

weiter lesen ...
 

AK hat rechtskräftiges Urteil erwirkt: BAWAG muss Überziehungszinsen und Mahngebühren zurückzahlen

30.06.2017

Zu hohe MahngebĂĽhren und Ăśberziehungszinsen fĂĽr in Verzug geratene Kreditnehmer/-innen sind rechtswidrig.

weiter lesen ...

Stadtverkehr Gmunden – Änderungen im Juli

30.06.2017

Gmunden. Anpassungen beim Citybus

weiter lesen ...
 
KFV begrüßt Verlängerung der Probezeit für Führerscheinneulinge -  - KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit)

KFV begrüßt Verlängerung der Probezeit für Führerscheinneulinge

30.06.2017

Am 1. Juli 2017 wird die Dauer der Probezeit für Fahranfänger um ein Jahr verlängert.

weiter lesen ...
 
Alles jagt den Race Across America Sieger im August rund um Oberösterreich -  - (c) Manuel Hausdorfer/limeART

Alles jagt den Race Across America Sieger im August rund um Oberösterreich

30.06.2017

Vor wenigen Wochen feierte der steirische Extremsportler Christoph Strasser seinen vierten Sieg beim Race Across America. Im Rahmen einer Pressekonferenz in Linz lüftete der 34-Jährige seine weiteren Saisonziele

weiter lesen ...
 
Der Weg ist das Ziel -  - Landschaft mit Feldweg im MĂĽhlviertel 
Copyright: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach

Der Weg ist das Ziel

30.06.2017

Auf spirituellen Wanderwegen in Oberösterreich

weiter lesen ...
 

Ein Schuh fĂĽrs Leben

30.06.2017

Im Jahr 1875 wurde in Bad Goisern im Salzkammergut erstmals der genagelte Schuh mit typischer Zwienaht von Hand hergestellt.

weiter lesen ...

Gleichenfeier des neuen adeo-Hotels von Hermann Maier und Rainer Schönfelder in Gosau

29.06.2017

Tourismusreferent LH-Stv. Dr. Michael Strugl: „Neues adeo ALPIN Hotel Dachstein ein wichtiger touristischer Impuls im Salzkammergut“

weiter lesen ...
 
Wäschetrockner geriet in Brand -  - Fotos: Feuerwehr Laakirchen

Wäschetrockner geriet in Brand

29.06.2017

Zu einem Wohnhausbrand in der Ortschaft Reintal (Stadtgemeinde Laakirchen) wurden die Feuerwehren des Pflichtbereiches Laakirchen in den heutigen Abendstunden alarmiert

weiter lesen ...
 
Gmunden erneuert Einsatzfahrzeuge fĂĽr enge Gassen -  - Foto: Stadtgemeinde,

Gmunden erneuert Einsatzfahrzeuge fĂĽr enge Gassen

29.06.2017

Im Fuhrpark der Stadt erneuert:Spezialfahrzeuge fĂĽr enge Gassen

weiter lesen ...
 
Kids eröffneten Lakeventure am Traunsee - LAKEVENTURE 2017, Traunsee, 29.6 bis 2.7.2017 - Salzkammergut - Über 120 Schüler eröffneten am heutigen Donnerstag erfolgreich das Lakeventure Traunsee - Bildcredit PROFS

Kids eröffneten Lakeventure am Traunsee

LAKEVENTURE 2017, Traunsee, 29.6 bis 2.7.2017 - Salzkammergut

29.06.2017

Über 120 Schüler eröffneten am heutigen Donnerstag erfolgreich das Lakeventure Traunsee

weiter lesen ...
 

Gustav Mahler Festival „radelt“ nach Bad Ischl

29.06.2017

Anläßlich des 120. Todesjahres von Johannes Brahms und zum Gedenkjahr der Erfindung des Fahrrades vor 200 Jahren feiern wir heuer das Gustav Mahler Festival in Steinbach am Attersee, unter dem Titel „Mahler, Brahms und das Radeln“.

weiter lesen ...

Ein neues Kapitel in einer kurzen Play-Off-Geschichte

29.06.2017

Zweimal in bisher sechs Meisterschaftsjahren konnte man die Saison verlängern, beide Male musste man dabei allerdings auswärts antreten

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Mittwoch

über­wiegend bewölkt
Temperatur: 3 ºC
Wind: 3.1km/h aus ONO
Luftfeuchtigkeit: 86%

im Tagesverlauf

über­wiegend bewölkt
Tageswerte: 0 bis 4 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 29.11.2020
Neumond: 14.12.2020
Sonnenaufg.: 07:13
Sonnenunterg.: 16:09
 

Do

klarer Himmel
1 bis 7 ºC

Fr

klarer Himmel
1 bis 7 ºC

Sa

klarer Himmel
0 bis 6 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text