Dienstag, 22.05.2018
 

ServusTV- Das Spiel vom Leben und Sterben in Frankenburg

├╝ber 500 Laiendarsteller und weitere 300 Helfer finden sich jedes zweite Jahr zusammen, um ein Gro├čereignis des Volksschauspiels auf die (Freilicht-)B├╝hne zu bringen: das Frankenburger W├╝rfelspiel im ober├Âsterreichischen Frankenburg am Hausruck. Seit 1925 stellt das Theaterst├╝ck die Ereignisse des Blutsgerichts am Haushamerfeld im Jahr 1625 nach, das f├╝r den folgenden ober├Âsterreichischen Bauernkrieg einer der entscheidenden Ausl├Âser war. Hoagascht-Moderatorin Christina ├ľmmer besucht den Ort, die Darsteller und den Regisseur, blickt hinter die Kulissen und l├Ąsst sich mitrei├čen vom Engagement und der Leidenschaft der Teilnehmer.


Geschichte ...
Am Abend des Jahres 1625 kamen sie nicht mehr heim zu Frau und Kind: Obwohl den aufst├Ąndischen Bauern und B├╝rgern im ober├Âsterreichischen Frankenburg Gnade versprochen wurde, mussten sie auf dem Haushamerfeld um ihr Leben w├╝rfeln. Ihre Schuld bestand darin, dass die protestantische Bev├Âlkerung den katholischen Pfarrer nicht akzeptierte und gegen die Obrigkeit rebellierte. Seit fast 100 Jahren wird dieses f├╝r die ├Âsterreichische Geschichte einschneidende Erlebnis von Nachfahren der Opfer und Laiendarstellern aus der Umgebung von Frankenburg nachgestellt.

... und Gegenwart
ServusTV-Moderatorin Christina ├ľmmer besucht das Freilichttheater mit seinen fast 500 Laiendarstellern, die das Spiel um Leben und Tod sehr authentisch auf die B├╝hne bringen. Sie trifft den Regisseur und schaut ihm bei der Koordination der mehr als 800 Teilnehmenden ├╝ber die Schulter und befragt die Darsteller, woher die Leidenschaft aller Mitwirkenden der letzten 93 Jahre r├╝hrt.
Diese News an Freunde schicken:
ServusTV

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 


Weitere Artikel

Die Website wird momentan gewartet.

 
70 Jahre Alpenverein Ebensee -  - Bei Sonnenschein ging es mit der Maria Theresia nach Gmunden und retour. 38 Personen kamen der Einladung nach und genossen die wundersch├Âne Fahrt.

70 Jahre Alpenverein Ebensee

11.08.2017

Aufgrund des besonderen Anlasses, lud der Vorstand des AV-Ebensee seine Mitglieder zu einer Bootsfahrt am Traunsee ein.

weiter lesen ...
 

RACE AROUND AUSTRIA: Deutscher Hager und Brasilianerin Genovesi nach zwei Drittel des Rennens in F├╝hrung

11.08.2017

Markus Hager aus Deutschland f├╝hrt nach zwei Drittel des Race Around Austria 2017.

weiter lesen ...

Wertungs- und Weisenblasen am Gmundnerberg

11.08.2017

Am vergangenen Wochenende fand das 29. Wertungs- und Weisenblasen am Gmundnerberghaus in Altm├╝nster statt.

weiter lesen ...
 


Bischof Scheuer zelebriert erstmals die Traunsteinmesse

11.08.2017

Im Vorjahr hatte Schlechtwetter eine Absage erzwungen. Deshalb wird Bischof Dr. Manfred Scheuer die denkw├╝rdige Premiere heuer feiern.

weiter lesen ...

V├Âcklabruck - Spielplatz Sch├Ândorf ist fertig

11.08.2017

Rechtzeitig zur Ferien-Halbzeit wurde der neue Kleinkinder-Spielplatz am Sch├Ândorfer Plateau fertig gestellt.

weiter lesen ...
 
Die Neue Volkspartei pr├Ąsentiert ÔÇ×Team Kurz f├╝rs SalzkammergutÔÇť -  - Ein starkes Team Kurz f├╝rs Salzkammergut: Bezirksobmann Rudolf Raffelsberger mit den Kandidaten Sabine Komaz, Arno Perfaller, Bettina Zopf und Maximilian Attwenger (v.l.n.r.)

Die Neue Volkspartei pr├Ąsentiert ÔÇ×Team Kurz f├╝rs SalzkammergutÔÇť

11.08.2017

Ziel ist eine starke ÔÇ×Salzkammergut-StimmeÔÇť im Nationalrat

weiter lesen ...
 

LR Anschober: Fipronil in Eiern: verst├Ąrkte Schwerpunktaktion in Ober├Âsterreich, R├╝ckholaktion im Laufen

11.08.2017

Nach dem Fipronil-Verdacht bei gekochten und gesch├Ąlten Eiern bei zwei Gro├čh├Ąndlern in Ober├Âsterreich ist die R├╝ckholaktion in Umsetzung ÔÇô die Lebensmittelaufsicht O├ľ kontrolliert in Stichproben und konnte eine gute Umsetzung feststellen.

weiter lesen ...
 
Wer viel leistet, muss sich auch in Ruhe auskurieren k├Ânnen -  - AK-Pr├Ąsident Dr. Johann Kalliauer - Foto Arbeiterkammer O├ľ

Wer viel leistet, muss sich auch in Ruhe auskurieren k├Ânnen

11.08.2017

AK fordert K├╝ndigungsschutz im Krankenstand

weiter lesen ...
 

Komponieren mit Unterwasser-Kl├Ąngen

11.08.2017

Pop Up-Konzerte auf der Stra├če
Kooperation mit Kalkfelsen-Malerin

weiter lesen ...

Im Rahmen des Kultursommer Altm├╝nster ÔÇô
FOLKSMILCH am 31. August, um 20 Uhr, in der Aula der NMS Altm├╝nster.

11.08.2017

Unverkennbare Nummern, eigenst├Ąndiger Sound und hohes technisches Niveau unterscheidet diese Crossover-Band von vielen anderen Gratwanderern.

weiter lesen ...
 
Ausstellungser├Âffnung ZEIT.punkt.zeit -  -

Ausstellungser├Âffnung ZEIT.punkt.zeit

11.08.2017

LINE DREYER, MICHAELA STEINEGGER, JACQUELINE KORBER

weiter lesen ...
 
Altm├╝nster Ank├╝ndigung Konzert Paddy Murphy am 25.08.17 -  -

Altm├╝nster Ank├╝ndigung Konzert Paddy Murphy am 25.08.17

11.08.2017

Folk- und Rock verschmelzen in eine explosive Musikmischung aus irischem Hochgeschwindigkeits-Folk und keltischem Folk-Rock.

weiter lesen ...
 
Rising Appalachia -  - Rising Appalachia 2017

Rising Appalachia

11.08.2017

Mittwoch, 23. August 2017, 20.00 Uhr, Woferlstall

weiter lesen ...
 

K├Âsslm├╝hle: Nach nicht genehmigten Bauarbeiten verf├╝gt B├╝rgermeister sofortigen Baustopp

10.08.2017

GMUNDEN Heute, Donnerstag, 10. 8., am fr├╝hen Vormittag, erreichte das Stadtamt die Meldung, dass offensichtlich mit dem Abbruch der alten K├Âsslm├╝hle am Traunausfluss im Gmundner Stadtzentrum begonnen worden war.

weiter lesen ...

RACE AROUND AUSTRIA: Nieder├Âsterreicher Dominik Schickmair und Vorarlbergerin Anna Bachmann gewinnen CHALLENGE

10.08.2017

So schnell wie noch nie waren die Sieger der Race Around Austria CHALLENGE presented by Fever ÔÇôTree.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Dienstag

über­wiegend bewölkt
Temperatur: 21 ºC
Wind: 4.1km/h aus O
Luftfeuchtigkeit: 46%

im Tagesverlauf

mäßiger Regen
Tageswerte: 11 bis 23 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 29.05.2018
Neumond: 13.06.2018
Sonnenaufg.: 05:10
Sonnenunterg.: 20:31
 

Mi

mäßiger Regen
12 bis 23 ºC

Do

mäßiger Regen
13 bis 21 ºC

Fr

mäßiger Regen
13 bis 21 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bew÷klung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, wei▀=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, S├Ągewerk, Carports, Dachst├╝hle, Balkone, Z├Ąune
Text