Freitag, 17.08.2018
 

„Spätberufene Torjägerin wechselte den Fußball-Dress!

„Weil ich auch nach meiner aktiven Karriere noch mit dem Fußball verbunden sein will und diesen Sport einfach liebe“, begründet die 39- jährige Schwanenstadt-Regisseurin ihren heurigen „Schwenk“ zur Ausbildung als Schiedsrichterin. Die gebürtige Neapolitanerin wuchs in Stuttgart auf, kickte schon als Kind mit großer Begeisterung, übte ihre sportliche Leidenschaft aber erst mit 26 Jahren als „Spätberufene“ wieder aus, spielte in Lenzing und beim SK Kammer. 2011 wechselte die Vollblutfußballerin zum SC Schwanenstadt 08 und dirigierte die Elf aus dem Hausruckviertel mit 16 Volltreffern 2012 als Meister der Frauenklasse Mitte in die frühere Landesliga. „Ursprünglich begann ich ja in der Abwehr, weil aber in der Offensive von uns manche Chancen „verschenkt“ wurden, rückte ich immer weiter vor“, schmunzelt die Allrounderin, die sich auch als Torhüterin bei „Not an der Frau“ nicht zu schade war. Wegen ihrer Treffsicherheit (74 Tore in 114 Pflichtspielen!!) und ihres kompromisslosen Spielstils bei den Gegnerinnen gefürchtet, „verführte“ ihr Temperament die „Heißblütige („ich bin Italienerin!“ “ bei harten gegnerischen Attacken immer wieder zur Kritik , sodass sie in 4 Saisonen 11 Gelbe und 1 gelbrote Karte kassierte.
„Ich hatte aber immer Respekt vor den „Neo- Kollegen“, betont die „Fußball- Besessene“, die auch als Trainerin wirkte, das „wäre mir aber auf Dauer zu stressig“. Schwanenstadts Offensiv- Duo : Picariello- Naile Tairi war vor einigen Saisonen Garant für eine reiche Torausbeute, wobei Patrtzia sich besonders freut, das Naile nach der Bundesligazeit bei U. Kleinmünchen jetzt auch beim WSC Hertha Wels als Serien-Torschützin glänzt.

Tolle Unterstützung durch Helmut Nußbaumer und Monika Haas!
Seit mehr als 2 Jahren „ohne Karte“, entschloss sich der „Tausendsassa 2017 zum Schiedsrichterkurs und leitete nach der Prüfung im März bisher “ drei U 14-Nachwuchsspiele, weil sie ja auch noch bei Schwanenstadt aktiv spielt.
„Da möchte ich einiges zurückgeben, denn dank des vorbildlichen Engagements von Club- Manager Helmut Nussbaumer konnte vor einigen Jahren die Auflösung des Frauenteams verhindert werden. Wir haben tolle Trainingsbedingungen, und man erlässt uns sogar den Mitgliedsbeitrag.

Mehr Laufarbeit auf der Gegenseite!
Wie sieht sie den Unterschied zur Rolle als Aktive?„Anfangs verwechselte ich „Ballhöhe“ mit „Ball-Annahme“ , und startete dorthin, wo die Kugel gerade hinflog. Mein Stellungsspiel musste ich ändern, wesentlich konzentrierter arbeiten und muss auch insgesamt mehr laufen.“

Vorbild: Pierluigi Collina!
Als prominentes Vorbild nennt die derzeit einzige Schiedsrichterin aus der Gruppe „Salzkammergut“ die italienische Schiri„Ikone“ Collina und „sollte so wie er mit ihrem reichen Erfahrungsschatz mutige Entscheidungen treffen“, wünscht Besetzungsreferent Ferdinand Mittendorfer dem temperamentvollen „Energiebündel“.

Diese News an Freunde schicken:
Helmut Pichler
Frauenfußball-News
Salzkammergut

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Kaiserzug sorgt für Feuerwehreinsatz in Bad Ischl -  - Archivfoto - Kurt Schmidsberger

Kaiserzug sorgt für Feuerwehreinsatz in Bad Ischl

„Brand Baum, Flur, Traunreiterweg“, mit dieser Einsatzmeldung wurden heute um 13:25 Uhr die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl, sowie der Feuerwache Sulzbach alarmiert.

weiter lesen ...
 
NTS bei Kindervierschanzen tournee wieder erfolgreich! -  - NTS in Planica

NTS bei Kindervierschanzen tournee wieder erfolgreich!

19.09.2017

Eli Deubler und Luca Grieshofer belegen jeweils den 2.Platz

weiter lesen ...
 

Verkehrsunfall Langbathstraße 18.09.2017

19.09.2017

Am Montag, dem 18.09.2017, wurde die FF-Ebensee um 11:49 Uhr mit dem Alarmstichwort Verkehrsunfall Aufräumarbeiten in die Langbathstraße gerufen.

weiter lesen ...

Forstunfall in Bad Goisern

19.09.2017

Ein 74-jähriger führte am18.09.2017 gemeinsam mit seinem Enkelsohn Forstarbeiten im eigenen Wald durch.

weiter lesen ...
 

Mit Cambridge English Sprachzertifikaten erfolgreich sein

Kostenloser Infoabend im WIFI Gmunden am 20.9.2017

19.09.2017

weiter lesen ...

FF-Haus neu: Grundkauf noch heuer

19.09.2017

Einen großen Schritt näher gerückt ist man dem Neubau des Feuerwehrhauses in Vöcklabruck

weiter lesen ...
 
Glückwunsch zum 90er und zum 95er in Bad Goisern -  - Frau Hedwig Berger

Glückwunsch zum 90er und zum 95er in Bad Goisern

19.09.2017

weiter lesen ...
 
Sozialminister Stöger besucht Bierzelt in Bad Goisern -  -

Sozialminister Stöger besucht Bierzelt in Bad Goisern

19.09.2017

Auf Einladung von Bad Goiserns Bürgermeister Peter Ellmer kommt Sozialminister Alois Stöger am Sonntag den 24. September um 13 Uhr ins 47. Kirtagsbierzelt in St. Agatha.

weiter lesen ...
 
Gemeinsame Übung ÖWR und RK -  - Gemeinsame Übung ÖWR und RK

Gemeinsame Übung ÖWR und RK

19.09.2017

Eine völlig eskalierte Party mit Alkohol sowie Rauschgift und mehreren teils Schwerverletzten Patienten war die Übungsannahme für die Wasserrettung Ebensee.

weiter lesen ...
 

LC Gmunden - 100 Jahre Lions / 50 Jahre Partnerclub

19.09.2017

100 Jahre Lions International - 50 Jahre Partnerclub Schwäbisch Gmünd. Ein Grund einen Baum zu pflanzen

weiter lesen ...

Neuer Streckenrekord am Langbathsee – 23:01,63!

19.09.2017

Trotz widriger Bedingungen über 200 Starter

weiter lesen ...
 
Shoppen, Genießen, Trends entdecken -  - Schkmankerlroas_Stadtgemeinde Gmunden

Shoppen, Genießen, Trends entdecken

19.09.2017

Schmankerlroas am 29.09. und 30.09. in Gmunden

weiter lesen ...
 
Christian Siedlitzki - Am Ende Platz acht bei der Triathlon WM in Rotterdam über die Sprintdistanz. -  - Christian Siedlitzki - Am Ende Platz acht bei der Triathlon WM in Rotterdam über die Sprintdistanz.

Christian Siedlitzki - Am Ende Platz acht bei der Triathlon WM in Rotterdam über die Sprintdistanz.

19.09.2017

Zuerst mussten 750 m im Rheinhaven geschwommen werden.

weiter lesen ...
 
Konzert der Feuerwehrmusikkapelle Langwies am Feuerkogel -  - Feuerwehrmusikkapelle Langwies

Konzert der Feuerwehrmusikkapelle Langwies am Feuerkogel

19.09.2017

Ein Frühshoppenkonzert am Feuerkogel spielt die Feuerwehrmusikkapelle Langwies am Sonntag, den 24.09.2017 im Gastgarten des Berggasthofes Edelweiss.

weiter lesen ...
 

Österreichische Meistertitel für NTS Biathleten

19.09.2017

Mit einem Einzelbewerb über die Distanz von 10KM und zwei Liegend sowie zwei Stehend Schießen und unter den Augen der ÖSV Cheftrainer und Nachwuchsverantwortlichen wurde am Wochenende in Obertilliach – Osttirol die Saison 2017/2018 eröffnet.

weiter lesen ...

Bei Wasserski-EM in Fischlham (20.-23.9.) hofft Kuhn auf Rekorde

19.09.2017

Ladies Day vor der EM-Eröffnungsfeier

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Freitag

leicht bewölkt
Temperatur: 28 ºC
Wind: 2.1km/h aus NW
Luftfeuchtigkeit: 35%

im Tagesverlauf

klarer Himmel
Tageswerte: 15 bis 28 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 25.08.2018
Neumond: 09.09.2018
Sonnenaufg.: 05:51
Sonnenunterg.: 20:05
 

Sa

leicht bewölkt
16 bis 28 ºC

So

klarer Himmel
17 bis 29 ºC

Mo

klarer Himmel
19 bis 29 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text