Sonntag, 19.11.2017
 

„CHILDRENS PROJECT“

IM NIKOLAUS HARNONCOURT-SAAL
IN DER LANDESMUSIKSCHULE
ST. GEORGEN IM ATTERGAU
MITTWOCH, 22. NOVEMER 2017
BEGINN: 19:30 UHR
Eintritt frei !

Nach den großen Erfolgen der Projekte „KUNST AUFSTEHEN“ organisiert, veranstaltet und lädt Paulus Ploier die gesamte Bevölkerung und natürlich auch alle Gäste der Region zu seinem neuen Projekt „CHILDRENS PROJECT“ ein, welches am Mittwoch, dem 22. November 2017 in St. Georgen im Attergau startet. Die Veranstaltung beginnt bei freiem Eintritt um 19:30 Uhr im Nikolaus Harnoncourt-Saal.

Das sehr abwechslungsreiche Programm bietet u. a. unter der Leitung von Christian Scherr ein Konzert vom Chor Scherrhaufen, eine Maldemo vom Initiator Paulus Ploier, die Präsentation von Paulus Ploier`s neuen „mundgemalten“ Weihnachts-Kinderbuch und ein ganz besonderes Erlebnis wird sicher der gemeinsame Auftritt von Künstler Paulus Ploier mit dem Kinderchor der Volksschule und dem Schülerchor der Dr. Karl Köttl Schule. An der Seite von Paulus Ploier wie immer bei seinen großen Auftritten natürlich der Profi-Gitarrist, wir kennen ihn alle, mit seinem ganz besonderen Stil, den Vollblut-Musiker Andreas „Andrix“ Haidecker. Der Reinerlös dieser Charity-Veranstaltung, u. a. aus der Versteigerung eines Bildes von Paulus Ploier, geht zu Gunsten der beiden Schulen für ein gemeinsames Projekt. Hier planen die beiden Schulen gemeinsam auf einem Platz vor der Schule einen „Garten der Begegnung und Bewegung“ für alle Schüler der beiden Schulen mit Ruhezone und Bewegungszone. Die Schüler dürfen bei der Gestaltung mitplanen und sollen ihre Ideen einbringen. Die Veranstaltung wird moderiert vom österreichischen Eventmanager Klaus Wendling.

Paulus Ploier, der in Nussdorf am Attersee lebende Mundmaler, Musiker, sowie Focusing- und Krisenbegleiter, Initiator, Organisator und Veranstalter dieses Abends, der langjähriges Vollmitglied der internationalen Vereinigung der mund- und fußmalenden Künstler in aller Welt e. V. (VDMFK) ist, dem der internationale Lebenspreis „Life Award“ in der Kategorie Kunst und Kultur für seine außergewöhnlichen Leistungen verliehen wurde, im Interview: „Der Hintergrund und die Motivation dieses Projektes zu entfachen war für mich die wunderbare und besondere Art und Weise wie die Lehrkräfte der beiden Schulen in St. Georgen im Attergau, die Volksschule und die Neue Mittelschule, unter der Leitung von Frau Direktor Dipl.-Päd. Sonja Schachl und Herrn Direktor Klaus Hubelnig, M.A., mit den Kindern in einem qualitätsvollen Verhältnis stehen und wie es den Lehrkräften gelingt, die Schüler und Schülerinnen in einer sehr würdevollen Weise zu motivieren, zu begleiten, zu führen und zu leiten. Es wird ein ganz besonderes Project für zwei ganz besondere Schulen, die Volksschule und die Neue Mittelschule, und ich hoffe natürlich, dass alle Lehrkräfte, alle Schülerinnen und Schüler, deren Eltern, Geschwister und natürlich auch die Großeltern, alle Verwandten und Freunde, die gesamte Bevölkerung und auch alle Gäste der Region zu dieser Veranstaltung kommen und dass wir alle zusammen dieses ganz besondere Project somit gemeinsam zu einem ganz großartigen Erfolg machen“.

Dipl.-Päd. Sonja Schachl, Direktorin der Volksschule St. Georgen im Attergau zum Projekt: „Paulus Ploier`s Freude am Tun, seine Liebe zu den Menschen bereichert, motiviert und öffnet die Herzen zugleich und somit freue ich mich natürlich sehr, dass wir mit Paulus Ploier bei diesem Projekt zusammenarbeiten dürfen“.

Klaus Hubelnig, M.A., Direktor der Neuen Mittelschule am Telefon: „Für uns als Schule ist es wichtig Beziehungen zu schaffen, daher ist ein Leitsatz unserer Schule „Lernen braucht Beziehung“. Wir versuchen, den uns anvertrauten Kindern ein Klima der Wertschätzung und des Angenommen-seins zu bieten, sie dazu befähigen einmal ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Paulus Ploier ist uns in dieser Hinsicht ein Vorbild. Mit seiner Herzlichkeit und seiner außerordentlichen Begeisterungsfähigkeit erreicht er die Herzen der Kinder. Das konnten wir in Begegnungen mit ihm feststellen. Er trägt in seinem Herzen die Philosophie, die uns als Gemeinschaft Schule wichtig ist. Darum ist er uns nicht nur künstlerisch, sondern auch menschlich, Vorbild. Wir hoffen die Zusammenarbeit mit ihm auch in Zukunft fortsetzen zu können“.

Karl Wienerroither, Obmann Tourismusverband Attergau: „Als Obmann des örtlichen Tourismusverbandes hatte ich schon mehrmals das Vergnügen z. B. bei Adventveranstaltungen mit Paulus Ploier zusammenarbeiten zu dürfen. Er war und ist oft bereit bei Veranstaltungen im Ort mitzuwirken und somit, nicht nur einen wichtigen Teil zum Gelingen einer Veranstaltung beizutragen, sondern vor allem auch für die Gemeinschaft einen Beitrag zu leisten, deshalb ist es für uns selbstverständlich ihn auch bei diesem einzigartigen Projekt zu unterstützen. Paulus Ploier ist ein wunderbar inspirierender Mensch und eine wahre Bereicherung für unsere Gesellschaft, von dem wir alle, egal ob groß oder klein, noch viel lernen dürfen“.

Ferdinand Aigner, Bürgermeister von St. Georgen im Attergau: Als Bürgermeister der Marktgemeinde St. Georgen im Attergau darf ich Herrn Paulus Ploier recht herzlich zu seinem neuen Projekt „ CHILDRENS PROJECT“ gratulieren. Für mich ist es eine Selbstverständlichkeit ihn bei dieser großartigen „Charity-Veranstaltung“ zu unterstützen. Besonders freut mich die Zusammenarbeiten mit der örtlichen Volksschule und der Neuen Mittelschule sowie dem Chor „Scherrhaufen“. Für mich persönlich ist Herr Ploier ein wunderbarer Mensch, der es immer wieder schafft, junge Menschen aus der Region zum Mittun zu begeistern.

Unterstützt wird dieser Event u. a. vom/von:

die internationale Vereinigung der mund- und fußmalenden Künstler
in aller Welt e. V. (VDMFK)
(www.vdmfk.com)
gesamten Team der Volksschule St. Georgen im Attergau
(www.vs-stgeorgen-attergau.at)
gesamten Team der Neuen Mittelschule St. Georgen im Attergau
(www.schulen.eduhi.at/nmsstgeorgenatt)
gesamten Team der Landesmusikschule St. Georgen im Attergau
(www.st-georgen-attergau.ooe.gv.at/Landesmusikschule)
Tourismusverband Attergau/Salzkammergut
(www.attergau.salzkammergut.at)
der Gemeinde St. Georgen im Attergau
(www.st-georgen-attergau.ooe.gv.at)
der Raiffeisenbank St. Georgen im Attergau
(www.raiffeisen-ooe.at/attergau)
Chor Scherrhaufen
(www.scherrhaufen.bplaced.net)
von Paulus Ploier und seinen Freunden
(www.paulus.co.at)
der Tiroler Eventfirma wendling events
(www.wendling.cc)

Diese News an Freunde schicken:
Klaus Wendling

Verweise:

www.wendling.cc

 


Weitere Artikel

Österreichs größter und härtester Mountainbike-Event von 13. – 15. Juli 2018 -  - Foto Joachim Gamsjäger

Österreichs größter und härtester Mountainbike-Event von 13. – 15. Juli 2018

12.11.2017

Anmeldungen zur 21. SALZKAMMERGUT-TROPHY möglich!

weiter lesen ...
 
2 Torjägerinnen aus dem Salzkammergut trafen doppelt für Kleinmünchen! -  - Foto: facebook Union Kleinmünchen): 1) Lisa Kolb (links) trifft nach Belieben!

2 Torjägerinnen aus dem Salzkammergut trafen doppelt für Kleinmünchen!

12.11.2017

Zwei Scharfschützinnen aus dem „erweiterten“ Salzkammergut, Lisa Kolb aus Vöcklabruck und Sarah Lackner aus Bad Goisern steuerten in der letzten Herbstrunde zum 6:1 (2:1)-Kantersieg der Union Kleinmünchen in Bad Tatzmannsdorf gegen den FC Südburgenland je einen „Doppelpack“ bei.

weiter lesen ...
 

Die Nachmittagsbetreuung der Volksschule Reiterndorf besuchte das Rote Kreuz Bad Ischl

11.11.2017

Vor Kurzem statteten 19 Kinder der Reiterndorfer Nachmittagsbetreuung dem Roten Kreuz Bad Ischl einen Besuch ab.

weiter lesen ...

Advent in Bad Ischl mit Peter Gillesberger

Samstag, 25.11.17 um 16:00 Uhr im Kongress- und TheaterHaus Bad Ischl

11.11.2017

„Volksmusik und Bräuche zur Einstimmung auf die Adventzeit im Salzkammergut“

weiter lesen ...
 


Gmunden Traunbrücke - Information

11.11.2017

Im Zuge der Maßnahmen zur Bodenverdichtung ist es zu einer geringfügigen seitlichen Bewegung des Brückenpfeilers gekommen, weshalb die Arbeiten kurzfristig unterbrochen werden mussten.

weiter lesen ...

Vöcklabruck - Übergewicht und Adipositas im Kindes- & Jugendalter

11.11.2017

Übergewicht und Adipositas bei unseren Kindern und Jugendlichen wird - leider auch in Österreich - immer mehr zu einem gesundheitlichen und gesundheitspolitischen Problem.

weiter lesen ...
 
Enten-Oldtimerreise: Nach 13.338 Kilometern in Peking angekommen -  - Harald und Christoph Schobesberger - Ankunft in Peking

Enten-Oldtimerreise: Nach 13.338 Kilometern in Peking angekommen

11.11.2017

Die Oberösterreicher Harald und Christoph Schobesberger reisten mit ihrer Ente von Köln nach Peking

weiter lesen ...
 
Putz Christian, Bad Goisern – 2. Gesamtrang OÖ-Cup Klasse MX2-Hobby -  - Putz Christian # 196, OÖ-Cup Kaplice, © EJ Kitt, www.supercross.at

Putz Christian, Bad Goisern – 2. Gesamtrang OÖ-Cup Klasse MX2-Hobby

11.11.2017

Einen hervorragenden Erfolg konnte der 21jährige Goiserer Christian Putz, der für die Fa. 2Rad-Unterberger Bad Ischl und fürs MX Team Goisern an den Start geht, in seiner ersten kompletten Rennsaison einfahren.

weiter lesen ...
 
Tiere sind kein Weihnachtsgeschenk! -  - Fotos: www.tierheim-altmuenster.at

Tiere sind kein Weihnachtsgeschenk!

11.11.2017

Liebe Tierfreunde, da es leider immer noch oft vorkommt, dass Tiere unter dem Christbaum landen, haben wir uns entschlossen, von 02.12.2017 - 06.01.2018 keine Tiere zu vermitteln.

weiter lesen ...
 

AK-Wiedereinstiegs monitoring zeigt: Väterkarenz unterstützt den erfolgreichen Wiedereinstieg der Mütter

11.11.2017

Für das bundesweite „Wiedereinstiegsmonitoring“ wurden mehr als eine halbe Million Daten ausgewertet.

weiter lesen ...

Einsatzmarathon für Frankenmarkts Feuerwehren - 4 Sirenenalarme an einem Tag

10.11.2017

Nach den beiden Einsätzen in der Nacht waren die Feuerwehren Frankenmarkts auch am späten Nachmittag gefordert:

weiter lesen ...
 
Martinsfest in Gschwandt -  - Bilder Peter SOMMER

Martinsfest in Gschwandt

10.11.2017

Der Heilige Martin(a)“ hoch zu Ross - Martinsfest in der Gemeinde Gschwandt!

weiter lesen ...
 
Vermeintlicher Waldbrand entpuppte sich als KFZ Brand -  - FF SCHARNSTEIN

Vermeintlicher Waldbrand entpuppte sich als KFZ Brand

10.11.2017

Am Donnerstagnachmittag, 09.11.2017 wurde die Feuerwehr Scharnstein um 14:17 Uhr von der Landeswarnzentrale zu einem Waldbrand im Bereich Burgruine Scharnstein alarmiert.

weiter lesen ...
 
Vernissage Ruzica Milicevic am 16.10.2017 im Gemeinde-Foyer Altmünster -  - Fotorechte: Mag. Ruzica Milicevic

Vernissage Ruzica Milicevic am 16.10.2017 im Gemeinde-Foyer Altmünster

10.11.2017

Am Donnerstag, 16.11.2017 findet um 19.00 Uhr im Foyer des Gemeindeamtes Altmünster die Vernissage von Mag. Ruzica Milicevic für die Ausstellung „Frauen ziehen Spuren“ statt

weiter lesen ...
 

Kleiderschrankleichen zum Leben erwecken

10.11.2017

Upcycling-Brunch im Frauenforum Salzkammergut

weiter lesen ...

Sicherung und Sanierung des Westpfeilers führen zu ein paar Tagen Sperre der Traunbrücke

10.11.2017

Durch die Bodenverdichtung mit Spezialbeton, die nach einem Grundbruch neben dem neuen Westpfeiler der Traunbrücke notwendig geworden war, ist es zu einer geringfügigen seitlichen Bewegung dieses Pfeilers gekommen

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Sonntag

leichter Regen
Temperatur: 1 ºC
Wind: 4.1km/h aus W
Luftfeuchtigkeit: 97%

im Tagesverlauf

Schnee
Tageswerte: 1 bis 2 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 03.12.2017
Neumond: 17.12.2017
Sonnenaufg.: 07:03
Sonnenunterg.: 16:15
 

Mo

Schnee
0 bis 2 ºC

Di

sehr starker Regen
4 bis 6 ºC

Mi

klarer Himmel
-1 bis 9 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text