Sonntag, 21.01.2018
 

Arbeitspferde sind wieder „in“

Die österreichische Landwirtschaft ist vielfältig: Die einen setzen auf modernste Technologien nach dem Motto „Digital Farming“, die anderen aufs Arbeitspferd. Das Interesse am Einsatz von Arbeitspferden in der Land- und Forstwirtschaft ist in den letzten Jahren ständig gewachsen. Kurse, in denen das Wissen zu dieser Arbeitsweise vermittelt wird, sind gefragt. Das Ländliche Fortbildungsinstitut der Landwirtschaftskammer OÖ hat auf diesen Trend reagiert und in Kooperation mit der ÖIPK (Österreichische Interessensgemeinschaft Pferdekraft) zum ersten Mal in Österreich eine Ausbildung zum Thema Arbeitspferde entwickelt.

Diese Ausbildung vermittelt nicht nur theoretische Kenntnisse, sondern enthält viele Praxistage, an denen mit dem eigenen Pferd gearbeitet wird. Der Zertifikatslehrgang startet im März 2018 und erstreckt sich über zwei Jahre. Der Lehrgang richtet sich an Personen, die bereits im Besitz von Pferden sind und sich persönlich und betrieblich in diesem Bereich weiterentwickeln und qualifizieren möchten sowie an Neueinsteiger und Umsteiger im Bereich landwirtschaftlicher Pferdearbeit.

Einkommensmöglichkeiten durch Arbeitspferde
Der Einsatz von Arbeitspferden am eigenen Betrieb sowie das Anbieten von Dienstleistungen mit Arbeitspferden, deren Zucht und Ausbildung bringt neue Einkommensmöglichkeiten in der Land- und Forstwirtschaft und sorgt dafür, dass am Betrieb vorhandene Pferde besser ausgelastet werden.

„Für die meisten Leute ist das Holzrücken der Einstieg ins Thema. Für viele ist das die typische Arbeit mit dem Pferd“, sagt Wolfgang Ehmeier, Trainer im Lehrgang und selbst ein Bauer, der den Großteil seines Betriebes mit Arbeitspferden bewirtschaftet. Am Hof der Familie Ehmeier, dem Hödlgut in Oftering, werden vier Noriker für Arbeiten im Wald, am Acker und in der Baumschule eingesetzt.

Doch die Arbeit im Wald ist nur ein Bereich, in dem Pferdekraft eingesetzt werden kann. Andere Anwendungsbeispiele sind Hackarbeiten in Gemüse- und Spezialkulturen, Bodenbearbeitung im Weinbau oder das Säumen im alpinen Gelände. Gerade hier lässt sich die Arbeit auch mit dem Tourismus verbinden. Geführte Wanderungen mit Packtieren stellen, ebenso wie die Bewirtschaftung von Naturschutzgebieten oder Aufgaben im kommunalen Bereich, ein mögliches Zusatzeinkommen dar.

Informationen zum Lehrgang und zum Kursangebot im Bereich Arbeitspferde gibt es beim LFI-Kundenservice unter 050/6902-1500 oder unter ooe.lfi.at.
Diese News an Freunde schicken:
Landwirtschaftskammer Oberösterreich

Verweise:

www.ooe.lko.at


Bilder zum Vergrößern anklicken:

 


Weitere Artikel

Jahresstart 2018 der TRAUNSEE-SHARKS 2 mit Niederlage! -  -

Jahresstart 2018 der TRAUNSEE-SHARKS 2 mit Niederlage!

08.01.2018

Es sollte ein guter Start in das Eishockeyjahr 2018 für die TRAUNSEE-SHARKS 2 werden, aber es kam anders!

weiter lesen ...
 
Österr. Rallyemeisterschaft - Jännerrallye -  - Gerhard Aigner / Marco Hübler (2. Rang) mit dem Ford Fiesta R5 bei der Jänner Rallye 2018(Foto: Daniel Fessl)

Österr. Rallyemeisterschaft - Jännerrallye

07.01.2018

Aigner sensationell Zweiter auf Eis und Schnee

weiter lesen ...
 

Saisonstart ASKÖ Dachstein West Bad Goisern

07.01.2018

Rennsaison eröffnet für den ASKÖ Dachstein West Bad Goisern
Die Skirennsaison hat nun endlich begonnen!

weiter lesen ...

Dreikönigsreiter aus Neukirchen

Ein schöner Brauch im Salzkammergut

07.01.2018

weiter lesen ...
 


MIT VIEL AUFWIND RICHTUNG KULM

07.01.2018

Der KULM steht für den Skiflug Weltcup von 12.-14. Jänner bereits in den Startlöchern und garantiert, wieder ein Skiflugfest der besonderen Art

weiter lesen ...

Turniersieger Altmünster krönte seine Podestplätze!

07.01.2018

weiter lesen ...
 
Tina Unterberger beim Weltcup in Latzfons auf Platz 5! -  - Tina Unterberger_Latzfons_Fotocredit Chris Walch

Tina Unterberger beim Weltcup in Latzfons auf Platz 5!

07.01.2018

Tina Unterberger konnte im zweiten Lauf nicht mehr den Sprung auf das Podest schaffen und belegte Platz 5.

weiter lesen ...
 
Erfolgreiche Suchaktion am Dachsteingletscher -  -

Erfolgreiche Suchaktion am Dachsteingletscher

07.01.2018

Am 6. Jänner 2018 erhielt die Polizeiinspektion (PI) Schladming um 16:15 Uhr über die Bezirksleitstelle die Anzeige über eine Alpine Notlage am Dachsteingletscher.

weiter lesen ...
 
Badminton - UBC: Nächste knappe Niederlage
 -  - Foto: Blieb im Mixed mit Dominik Kronsteiner bislang ungeschlagen: Zita Banhegyi (Foto: Jürgen Steppan)

Badminton - UBC: Nächste knappe Niederlage

07.01.2018

Das neue Jahr bringt den Vorchdorfern vorerst noch kein Glück. Im Derby gegen BC Alkoven mussten sich die Vorchdorfer erneut knapp mit 3 : 5 geschlagen geben und bleiben damit weiter Schlusslicht.

weiter lesen ...
 

Jubeljahr 2018 - 30 Jahre Glöcklerpass „TRAUNSTOANA“.

07.01.2018

Für die Glöcklerpass „TRAUNSTOANA war der 5. Jänner 2018 etwas ganz besonderes! 30 Jahre beim Glöcklerlauf in Gmunden dabei war ein Grund zum Jubeln.

weiter lesen ...

ASVÖ NordicskiTeam Salzkammergut räumt bei der OÖ. Landesmeisterschaft in der Nordischen Kombination ab

06.01.2018

Steiner abermals bei Vier-Schanzentournee von Pech verfolgt

weiter lesen ...
 
Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall in Pfandl -  - © ff-badischl.at

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall in Pfandl

06.01.2018

Die Freiwillige Feuerwehr Pfandl wurde heute, 6. Jänner 2018 um 19:19 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert.

weiter lesen ...
 
Jahresergänzung 2017 der Hallstätter Gemeindechronik. -  - Chronist Hans Jörgen Urstöger, Bg,. Alexander Scheutz - Foto Gemeinde

Jahresergänzung 2017 der Hallstätter Gemeindechronik.

06.01.2018

weiter lesen ...
 
360° Panorama-Tour - in der Dachstein Salzkammergut Region - Hallstättersee - Foto Otto Grundmann 
 
ff

360° Panorama-Tour

in der Dachstein Salzkammergut Region

06.01.2018

Für Gäste und Einheimische ein besonderes Erlebnis!
Wir wünschen viel Spaß beim Erkunden!

weiter lesen ...
 

Kann der stationäre Handel noch überleben?

WKO und Wirtschaftsforum Bad Ischl laden zu Veranstaltung am Do., 18. Jänner 2018

05.01.2018

weiter lesen ...

Kindergruppe Regenbogen - Vortrag am Donnerstag 18. Jänner 2018

05.01.2018

Die Kindergruppe Regenbogen – ein integrativ geführter, von Eltern selbst verwalteter Kindergarten in Bad Ischl – veranstaltet am Donnerstag 18. Jänner 2018 um 19.00 Uhr im Sparkassensaal in Bad Ischl den Vortrag mit Mag. Gernot Krupitz: „Was Kinder brauchen um gesund zu wachsen“

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Samstag

trüb
Temperatur: 1 ºC
Wind: 1.5km/h aus ONO
Luftfeuchtigkeit: 96%

im Tagesverlauf

Schnee
Tageswerte: -3 bis 1 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 31.01.2018
Neumond: 15.02.2018
Sonnenaufg.: 07:34
Sonnenunterg.: 16:37
 

So

heftiger Schneefall
-3 bis 1 ºC

Mo

heftiger Schneefall
-4 bis 3 ºC

Di

Schnee
-7 bis 1 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text