Montag, 23.04.2018
 

Arbeitslosigkeit im Bezirk auch im Dezember wieder rückläufig.

Auch im Dezember 2017 kann wieder von einem Rückgang bei den arbeitslosen Personen im Bezirk Gmunden berichtet werden: Ende Dezember waren im Bezirk Gmunden 2.478 Personen arbeitslos gemeldet (962 Frauen und 1.516 Männer) um 274 Personen weniger als im Dezember 2016 (-9,96 %).

Der Rückgang der Arbeitslosigkeit betrifft erfreulicherweise alle Altersgruppen. Einzig bei den über 60 jährigen ist ein Plus von 9,8 % zu verzeichnen.
2018 kann für die Personengruppe 50plus wieder eine betriebliche Eingliederungsbeihilfe angeboten werden.
Zusagen die für die Aktion 20.000 bereits im letzten Jahr getätigt wurden, werden seitens AMS auch gehalten. Insgesamt können 22 Personen mit einer Arbeitsaufnahme über die Aktion 20.000 rechnen.
2017 konnten 1.159 Männer über 45 Jahre und 822 Frauen über 45 Jahre in den Gmundner Arbeitsmarkt wieder integriert werden.

2017 wurden um 3.246 offene Stellen mehr als 2016 akquiriert.
Insgesamt standen 10.219 offene Stellen den Arbeitssuchenden im Jahr 2017 zur Verfügung. .

Die Prognosen sagen auch weiterhin ein Beschäftigungswachstum voraus. Allerdings nach wie vor einen Rückgang bei den Hilfsarbeiterstellen – Stichwort Digitalisierung.
Seitens AMS ist es daher umso wichtiger, den jungen Menschen aber auch Erwachsene mit Pflichtschulabschluss, einen Lehrabschluss zu ermöglichen.

Die arbeitsplatznahe Qualifizierung ermöglicht Personen über 18 Jahren den Lehrabschluss im Betrieb nachzuholen. 2017 konnten 31 Personen über dieses Ausbildungsprogramm einen Lehrabschluss erlangen. Das bewährte Fördermodell wird auch 2018 wieder verstärkt seitens AMS Gmunden angeboten.

Erfolge der 43 AMS MitarbeiterInnen im Jahr 2016:
9.283 arbeitssuchende Personen wurden beraten und vermittelt.
1.309 Jugendliche wurden bei der Lehrstellensuche unterstützt
5.142 offene Stellen wurden akquiriert
5.960 Personen wurden über Aus und Weiterbildung im BerufsInfozentrum beraten.
1.778 Personen über 45 Jahren wurden innerhalb von 6 Monaten vermittelt
Jeder zweite Schulungsteilnehmer konnte innerhalb von 3 Monaten einen Job finden.
Wir konnten unsere KundInnen mit 22,1 Mio. Euro mit Geld zum Leben unterstützen und mit 12,6 Mio. Euro fördern.
Diese News an Freunde schicken:
Jacqueline Beyer
Geschäftsstellenleiterin
Arbeitsmarktservice Gmunden

 


Weitere Artikel

Traunsee Woche setzt ihre Segel -  - Traunsee Woche - Fotos Kurt Schmidsberger

Traunsee Woche setzt ihre Segel

Rund 600 Seglerinnen und Segler werden im Mai bei der 15. Auflage der Traunsee Woche erwartet.

weiter lesen ...
 
Bad Ischl gedenkt und erinnert an Richard Tauber
 -  -

Bad Ischl gedenkt und erinnert an Richard Tauber

08.01.2018

Am 8. Jänner 1948 ist in London der Tenor Richard Tauber verstorben

weiter lesen ...
 

Veranstaltungsvorschau Kino Ebensee

08.01.2018

weiter lesen ...

Schneegfechtl: Leonie Kaufmann (Vorchdorf) und Quentin Kreiseder (Grünau) als Tagesbeste!

08.01.2018

Leonie Kaufmann (USC Seyr Dach Vorchdorf) in 40,91 sec. und Quentin Kreiseder (USC Grünau Kasberg) in 36,36 sec. bewältigten beim Auftaktrennen zum „Almtalcup für Kids“ den Hindernisparcours beim „Schneegfechtl“ für Junioren bis 12 Jahre

weiter lesen ...
 


Tag der offenen Tür an den Tourismusschulen Bad Ischl

08.01.2018

So lautet das Motto der Tourismusschulen Bad Ischl für den
Tag der offenen Tür, welcher am 20. Jänner 2018 stattfindet.

weiter lesen ...

Kripperlroas Verein Ebenseer Zukunft - DOSTE

08.01.2018

Der Vorstand des Vereines Ebenseer Zukunft-DOSTE lädt alle Mitglieder, Freunde, Ebenseerinnen und Ebenseer zur Kripperlroas am Samstag, 13.01.2018 recht herzlich ein.

weiter lesen ...
 
10 YEARS The Burning Aces -  - Burning_Aces_Party_final

10 YEARS The Burning Aces

08.01.2018

100% Action, Spaß und RocknRoll heißt es am 20. Jänner im Lehartheater Bad Ischl. The Burning Aces laden anlässlich ihres 10-jährigen Jubiläums zu einer Feier der etwas anderen Art ein.

weiter lesen ...
 
Herzlichen Glückwunsch! -  -

Herzlichen Glückwunsch!

08.01.2018

Seinen 85. Geburtstag vollendete kürzlich Friedrich Feuerer aus Obertraun.

weiter lesen ...
 
Moderne Keramik, inspiriert von Volkskunde, in Gmunden -  - Bild Gabriela Nepo-Stieldorf und Tammam Hamoud beim Arbeiten in Bauakademie_Foto Helene Kirchmair

Moderne Keramik, inspiriert von Volkskunde, in Gmunden

08.01.2018

5. Internationales Keramik-Symposium Innsbruck (IKSIT) zu Gast in den K-Hof Museen

weiter lesen ...
 

Gestrandet laut Fahrplan

08.01.2018

Die neue türkis-blaue Regierung bekennt sich in ihrem Programm zum regionalen, schienengebundenen Verkehr

weiter lesen ...

O.Ö. Kinder Ski Challenge

08.01.2018

Am Sonntag fanden in Hinterstoder die ersten Landescuprennen dieser Saison statt.

weiter lesen ...
 
EBENSEER ORTSSKIMEISTERSCHAFT 2018 -  -

EBENSEER ORTSSKIMEISTERSCHAFT 2018

08.01.2018

weiter lesen ...
 

Veranstaltungsankündigung Pensionsnavigation & zum Multimediavortrag Südafrika-Lesotho-Swasiland

08.01.2018

weiter lesen ...
 
Krippen aus aller Herren Länder bis „Mariä Lichtmess“ in Hallstatt -  -

Krippen aus aller Herren Länder bis „Mariä Lichtmess“ in Hallstatt

08.01.2018

Bis Freitag, 2. Februar 2018 ist die Ausstellung während der Geschäftszeiten kostenlos zu besichtigen. Gerne kann man sich von Frau Ingrid Janu Details und Hintergrundinformation zu allen Krippen einholen.

weiter lesen ...
 

Weltklasse-Handbiker mit beeindruckender Lebensgeschichte

08.01.2018

Vorträge mit Walter Ablinger - „Krise als Chance - Ich lasse mich nicht behindern“

weiter lesen ...

Arbeitspferde sind wieder „in“

08.01.2018

Die österreichische Landwirtschaft ist vielfältig: Die einen setzen auf modernste Technologien nach dem Motto „Digital Farming“, die anderen aufs Arbeitspferd.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Sonntag

klarer Himmel
Temperatur: 13 ºC
Wind: 0.5km/h aus N
Luftfeuchtigkeit: 87%

im Tagesverlauf

leichter Regen
Tageswerte: 12 bis 23 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 29.04.2018
Neumond: 14.05.2018
Sonnenaufg.: 05:53
Sonnenunterg.: 19:53
 

Mo

sehr starker Regen
13 bis 24 ºC

Di

leichter Regen
9 bis 18 ºC

Mi

leicht bewölkt
9 bis 22 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text