Mittwoch, 14.11.2018
 

Platz 3 im Gesamtweltcup soll in Oberösterreich bleiben!

Das letzte Rennen für Tina Unterberger in dieser Saison findet traditionsgemäß in Umhausen statt. Vom 15.2-17.2. stehen die Gesamtweltcup-Entscheidungen am Programm. Durch den verletzungsbedingten Ausfall von Ekaterina Lavrentyeva (RUS), die sich letzte Woche beim Training in Umhausen den Knöchel brach, stehen die Chancen für den Rodelfloh natürlich gut, ihren 3.Platz im Gesamtweltcup zu fixieren.
Doch, dass dieses Unterfangen ein schwieriges sein kann, hat die Goiserin leider schon am eigenen Leib erfahren müssen. „In Umhausen habe ich bereits zwei Kugeln begraben und dies gilt es natürlich zu vermeiden.“ Das Ziel ist somit ganz klar formuliert, Tina Unterberger will auch nach dem Rennen noch unter den Top-3 der besten Naturbahnrodlerinnen stehen und mit dem aufgefrischten Selbstvertrauen, durch die die Bronze-Medaille bei der Europameisterschaft letztes Wochenende, liegt dies auch sicher im Bereich des Möglichen. Die schärfste Konkurrentin kommt ausgerechnet aus dem eigenen Rodellager, Team- und Zimmerkollegin Michelle Diepold fehlen nur 24 Punkte auf den Rodelfloh. Um den Sieg im Gesamtweltcup kann Unterberger leider nicht mehr eingreifen, zu durchwachsen waren ihre Leistungen in dieser Saison. Die große Kugel werden sich die beiden Südtirolerinnen Evelin Lanthaler und Greta Pinggera unter sich ausmachen. Lediglich 15 Punkte trennen die derzeit Führende Evelin Lanthaler und auf die letztjährige Umhausen-Siegerin Greta Pinggera und somit steht fest, dass die Weltcup-Entscheidungen an Spannung kaum zu überbieten sein werden.
Die knapp 1000m lange Strecke gespickt mit nicht weniger als 12 Kurven, werden der Goiserin alles abverlangen, doch Unterberger will sich nochmals von ihrer besten Seite zeigen und einen versöhnlichen Saisonabschluss feiern. „Hoffentlich spielt auch das Wetter mit, genau zum Wochenende soll es ja wieder warm werden, aber nichts desto trotz bleibt mein Ziel ein schnelles Rennen zu fahren, die Kugel zu verteidigen und die Saison gut abzuschließen.“

Das Programm für das Weltcup-Finale in Umhausen:

Donnerstag 15.02.2018

16:00 Uhr 1.Trainingslauf Doppel
Anschließend 2.Trainingslauf Doppel
18:15 Uhr 1.Traininsglauf Damen
Anschließend 1.Trainingslauf Herren

Freitag 16.02.2018

14:00 Uhr 2.Trainingslauf Damen
15:00 Uhr 2.Trainingslauf Herren
16:20 Uhr 1.Wertungslauf Damen
17:30 Uhr 1.Wertungslauf Herren
18:45 Uhr 1.Wertungslauf Doppel
Anschließend Siegerehrung Nationencup Damen, Herren, Doppel

Samstag 17.02.2018

15:00 Uhr Finallauf Doppel
16:00 Uhr Finallauf Damen
16:45 Uhr Finallauf Herren
18:15 Uhr Teambewerb
19:00 Uhr Siegerehrung Damen, Herren, Doppel, Team
21:00 Uhr Siegerehrung Gesamtweltcup Damen, Herren, Doppel, Team, Nationen
Diese News an Freunde schicken:
Österreichischer Rodelverband

Verweise:

www.rodel-austria.at

 


Weitere Artikel

Waldbrandschutz verordnung des Bezirkes Gmunden (gültig für den gesamten Bezirk Gmunden von 09.11.2018 – 30.11.2018)

VERORDNUNG der Bezirkshauptmannschaft Gmunden vom 8. November 2018 zum Schutz vor Waldbränden (Waldbrandschutz-Verordnung) für den Bezirk Gmunden.
Auf Grund des § 41 Abs. 1 Forstgesetzes 1975, BGBl. Nr. 440/1975 idgF. BGBl. I Nr. 102/2015, wird verordnet:

weiter lesen ...
 

Anmeldung HLW Wolfgangsee

13.02.2018

Anmeldungen für das Schuljahr 2018/2019 sind für die Höhere Lehranstalt und die Fachschule bis 2. März 2018 möglich. Anmeldungen für den Aufbaulehrgang sind ohne Anmeldefrist jederzeit möglich.

weiter lesen ...
 

Laakirchner Feuerwehrkommando eindrucksvoll bestätigt

13.02.2018

Bei der am Freitag, den 9.Februar stattgefundenen 123. Jahresvollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Laakirchen konnte wieder auf ein Rekordjahr an Einsätzen zurückgeblickt werden

weiter lesen ...

Öffentliche Bibliothek Vorchdorf - Literaturkreistreffen am 7.3.

13.02.2018

Literaturkreistreffen am Mittwoch 07.03.2018 um 19.00 h in der Bibliothek Vorchdorf. Besprochen wird der Roman Nullzeit der deutschen Juristin und Schriftstellerin Juli Zeh.

weiter lesen ...
 

Spannende Energie AG Nachwuchscup Rennen am Hochficht

13.02.2018

Im Böhmerwald traf sich der Schülerkader zu zwei Riesentorläufen im Rahmen des Energie AG Nachwuchscups.

weiter lesen ...

Kinderfasching 2018 in Hallstatt

12.02.2018

Vier Stunden Halligalli im Kulturhaus!

weiter lesen ...
 
10. Sirenenball -  - Am Faschingssontag, 11. Februar 2018, ging der 10. Sirenenball der Freiwilligen Feuerwehr Bad Ischl, in der ASKÖ-Stockschützenhalle über die Bühne.

10. Sirenenball

12.02.2018

Am Faschingssontag, 11. Februar 2018, ging der 10. Sirenenball der Freiwilligen Feuerwehr Bad Ischl, in der ASKÖ-Stockschützenhalle über die Bühne.

weiter lesen ...
 
Ebensee festigt Ruf als Tischtennis-Hochburg -  - Große Freude bei Erfolgscoach Herbert Riedler und seinen Schützlingen Rudi Daxner und Jonas Promberger, den U21-Doppel-Landesmeistern

Ebensee festigt Ruf als Tischtennis-Hochburg

12.02.2018

Reich beladen kehrten die Ebenseer von den Landesmeisterschaften am Faschingswochenende aus Linz zurück.

weiter lesen ...
 
Nikolaus Lenauschule Chance für Kinder die in anderen Schultypen auf der Strecke bleiben -  - Stefan Rosenauer, GR Erich Auer

Nikolaus Lenauschule Chance für Kinder die in anderen Schultypen auf der Strecke bleiben

12.02.2018

weiter lesen ...
 

Ausnahmezustand beim FASCHINGSZUG in Scharnstein!

12.02.2018

Die Glorreiche Idee eines Faschingsumzuges zum 50 Geburtstag von LAbg und Bürgermeister von Scharnstein Rudi RAFFELSBERGER, die seine Familie hatte, wurde heute Faschingsonntag 11.2.2018 in die Tat umgesetzt.

weiter lesen ...

Yvonne Gadola siegt beim Landscup Riesentorlauf am Hochficht!

12.02.2018

Salzkammergut Skinachwuchs im Mühlviertel

weiter lesen ...
 

Bauarbeiten der Österreichischen Bundesbahnen

12.02.2018

Vöcklabruck. Im Bereich der beiden Personenunterführungen im Bahnhof und bei der HTL wird der Untergrund der Gleise erneuert und verstärkt. Gearbeitet wird auch in den Nachtstunden sowie an Sonn- und Feiertagen.

weiter lesen ...
 
Klara Littringer und Johann Langeder verteidigten ihre Orts-Titel! -  - (Foto: Gerald Hummer)von links: Sektionsleiter Alex Trink, Johann Langeder, Sophie Atzlinger, Finn Grussovar, Klara Littringer, Bürgermeister Leo Bimminger.

Klara Littringer und Johann Langeder verteidigten ihre Orts-Titel!

12.02.2018

ls schnellste „Einheimische“ absolvierten Klara Littringer in 41,60 sec. und Johann Langeder in 38,11 sec. den RTL beim Marktschitag der Union Pettenbach auf dem Kasberg und sicherten sich damit endgültig auch die Wanderpokale

weiter lesen ...
 
OÖ Seilbahnholding / Dachstein Tourismus AG: Eventinfo OÖ Semesterferien -  -

OÖ Seilbahnholding / Dachstein Tourismus AG: Eventinfo OÖ Semesterferien

12.02.2018

Kids Snow Party in Gosau / Dachstein West + Night Fun Race am Feuerkogel für Kinder

weiter lesen ...
 

Sensation: Silbermedaille bei Schul-Weltmeisterschaften für Felix Bleier im Teambewerb

12.02.2018

Der NTS-Langläufer Felix Bleier (WSV Sparkasse Bad Ischl), der seit einem Jahr im Leistungszentrum in Saalfelden trainiert und das dortige Skigymnasium besucht, hat im Teambewerb der Langläufer mit seinen Schulkollegen bei der ISF Schul WM 2018 in Grenoble (FRA) den Vizeweltmeistertitel erlangt.

weiter lesen ...

GLEIRSCHER HOLT GOLD

Olympische Spiele/Pyeongchang/Einsitzer-Herren:

11.02.2018

Die Nerven haben gehalten, die Sensation ist perfekt! Der Tiroler David Gleirscher rodelt im Alpensia Sliding Centre zum Olympiasieg.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Mittwoch

über­wiegend bewölkt
Temperatur: 9 ºC
Wind: 1km/h aus N
Luftfeuchtigkeit: 71%

im Tagesverlauf

klarer Himmel
Tageswerte: 0 bis 9 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 22.11.2018
Neumond: 07.12.2018
Sonnenaufg.: 06:55
Sonnenunterg.: 16:20
 

Do

leichter Regen
-1 bis 6 ºC

Fr

leichter Regen
-3 bis 3 ºC

Sa

klarer Himmel
-6 bis 4 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text