Samstag, 06.06.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Baumwipfelpfad: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Die Vorbereitungen fĂĽr den Baumwipfelpfad am GrĂĽnberg sind in die entscheidende Phase getreten und laufen auf Hochtouren.
In diesen Tagen ist mit einer Begehung der Straße hinauf von Kranichsteg zum Franzl im Holz der Startschuss für die Vorbereitungsarbeiten vor Ort erfolgt. Konkret sichteten Stadtbaudirektor Ing. Peter Stadler und Wirtschaftshofleiter Adi Gillesberger zusammen mit Logistikleiter Michael Baier von der Firma „Wiesner und Hager“ die neuralgischen Punkte wie Engstellen, Steigungen, Bodenfreiheit, Brücken und Kurven mit engen Radien.
Die Stegträger für den Baumwipfelpfad werden mit 32 Metern die längsten Einzelteile sein, die von der Firma WIEHAG angeliefert werden. Aber auch die Leimbinder für den rund 38 Meter hohen Aussichtsturm betragen noch stolze 23 Meter Länge. Auch auf die Auffahrt der Baufahrzeuge darf nicht vergessen werden, vor allem auf die drei bis vier Kräne, deren Anfahrt über die Radmoos-Forststraße ebenfalls eine logistische Herausforderung darstellt.

FĂĽr Tieflader mĂĽssen Kurven der ForststraĂźe ausgebaggert werden
Auf der Forststraße hat die Österreichische Bundesforste AG bereits erste Maßnahmen getroffen: Vom betriebseigenen Bauhof in Steinkogl bei Ebensee sind Kurven durch Ausbaggerungen soweit begradigt worden, dass die Tieflader und Kranwägen mit bis zu einer Länge von knapp 36 Metern die Forststraße bewältigen können.

Stadt bittet um Verständnis für Behinderungen!
Bei der Anlieferung der Einzelteile für den Baumwipfelpfad und den Aussichtsturm wird es auf der Straße durch das Laudachtal vom Gasthaus Kranichsteg hinauf zum Franzl im Holz zu zeitlich erträglichen Straßensperren und Behinderungen kommen, bittet Gmundens Vizebürgermeister Dipl. Ing. Wolfgang Schlair bereits im Voraus um Verständnis. Während der Anfahrt der Tieflader müssen nämlich Leitschienen kurzfristig demontiert, Verkehrszeichen versetzt und einige kleinere Hindernisse aus dem Weg geräumt werden. Mit den ersten Anlieferungsfahrten rechnen die Verantwortlichen im April, wie der vor Ort für das Projekt „Baumwipfelpfad“ zuständige Baumeister Ing. Kurt Kramesberger bestätigt.

Fototext 1:
Stadtbaudirektor Ing. Peter Stadler, Wirtschafshofleiter Adi Gillesberger, Florian Meier von der Transportfirma Bachleitner aus St. Johann am Walde und WIEHAG Logistikleiter Michael Baier beim Lokalaugenschein im Laudachtal an einem der kältesten Tage dieses Winters (V.l.n.r.) Foto: Wolfgang Ebner

Fototext 2:
Florian Meier von der Transportfirma Bachleitner verantwortet den heiklen Transport der Einzelteile, Michael Baier von WIEHAG ist für die Logistik bei der Anlieferung verantwortlich und Stadtbaudirektor Ing. Peter Stadler kümmert sich zusammen mit Wirtschafshofleiter Adi Gillesberger um die verkehrstechnischen Maßnahmen. Ing. Michael Krainer von der ÖBf AG ist zusammen mit Revierleiter Ing. Stefan Mößler (nicht im Bild) für die notwendigen Baumaßnahmen auf den Forststraßen verantwortlich. (V.l.n.r.)

Foto: Wolfgang Ebner
Diese News an Freunde schicken:
Stadtgemeinde Gmunden

Verweise:

www.gmunden.at


Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 04.06.2020 8:00 Uhr -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 04.06.2020 8:00 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Sperre Ostuferwander- und Radweg Hallstättersee gesperrt! - von 25. Mai bis 9. Juli 2020, 
 - Foto Franz FrĂĽhauf

Sperre Ostuferwander- und Radweg Hallstättersee gesperrt!

von 25. Mai bis 9. Juli 2020,

Von Freitag bis Sonntag und Feiertage ist er begehbar bzw. befahrbar.
Betroffen ist der Abschnitt von Obertraun Salzhafen bis Obersee letztes Haus Körber.

weiter lesen ...
 

8. März Internationaler Frauentag

08.03.2018

Fraktion sozialdemokratischer Gewerkschafter/innen und SPĂ–-Gmunden auf Mission Gleichberechtigung fĂĽr Frauen

weiter lesen ...

Ă–GJ-HallenfuĂźballturnier: Poly Laakirchen auf Platz drei

08.03.2018

Linzer SchĂĽler dominieren Turnier und gewinnen Finale gegen Urfahr 3:0

weiter lesen ...
 

Polizei stoppt Kindesentziehung

08.03.2018

Eine 30-jährige Rumänin aus dem Bezirk Vöcklabruck kam am 7. März 2018 gegen 0:30 Uhr persönlich zur Polizei und gab an, dass ihr 33-jähriger Ehemann soeben nach einem Streit die Söhne (8 und 13 Jahre) aus der gemeinsamen Wohnung mitnahm.

weiter lesen ...

Premiere fĂĽr 24 Stunden Wanderung im Ausseerland-Salzkammergut

08.03.2018

Mit dem Startgeld unterstĂĽtzen die Teilnehmenden der Benefizwanderung Schulprojekte in Tansania.

weiter lesen ...
 
Frühlingshafte Klänge schwingen durch Bad Ischl -  - Copyright ©INTERKULTUR

Frühlingshafte Klänge schwingen durch Bad Ischl

08.03.2018

Internationaler Chorwettbewerb läutet zum 14. Mal den Frühling ein

weiter lesen ...
 
AltmĂĽnsters FuĂźballerinnen nehmen 2. Anlauf! -  - Foto (FCA-Frauen): Starten trotz Dezimierung optimistisch in die FrĂĽhjahrssaison: AltmĂĽnsters Landesliga-FuĂźballerinnen!

AltmĂĽnsters FuĂźballerinnen nehmen 2. Anlauf!

08.03.2018

O.Ö. Ladies-Cup- Achtelfinale FC Altmünster – SPG Hagenberg/Schweinbach

weiter lesen ...
 
LR Anschober: Immer mehr Konsument/innen gestalten die Nahversorgung selbst mit – biologisch, fair, regional. -  - va_foodcoop_podium_c_Fotos: Bio Austria OÖ

LR Anschober: Immer mehr Konsument/innen gestalten die Nahversorgung selbst mit – biologisch, fair, regional.

08.03.2018

Über 100 Interessierte bei Veranstaltung „Vom Acker bis zum Teller“

weiter lesen ...
 

AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer setzt ein Zeichen für berufliche Gleichstellung und unterstützt das Frauenvolksbegehren

08.03.2018

Das Frauenvolksbegehren thematisiert eine ganze Menge wichtiger Problemfelder, die die Situation der Arbeitnehmerinnen betreffen

weiter lesen ...

Alpin | LM Kinder OĂ– Kinder Ski Challenge powered by Raiffeisen Club OĂ–

08.03.2018

Über 174 Mini-Rennläufer wollten Landesmeister werden und gingen mit viel Ehrgeiz und Elan bei Riesentorlauf und Slalom an den Start.

weiter lesen ...
 
Schwierige Personenbergung der FF Altaussee - 7. März 2018 19 Uhr -

Schwierige Personenbergung der FF Altaussee

7. März 2018 19 Uhr

08.03.2018

Im Einsatz waren FF Altaussee, Rotes Kreuz Bad Aussee, Notarzt und Polizei Bad Aussee.

weiter lesen ...
 
FF Bad Goisern befreit Eingeklemmten -  - Fotos: © FF Bad Goisern

FF Bad Goisern befreit Eingeklemmten

08.03.2018

Zu einer Personenrettung wurden die Feuerwehren Bad Goisern und Ramsau am Nachmittag des 7. März 2018 gerufen:

weiter lesen ...
 
Flohmarkt des Roten Kreuzes Mondsee -  - Foto: 
Credits: Ă–RK/LVOĂ–/BSVB/OS MON

Flohmarkt des Roten Kreuzes Mondsee

08.03.2018

Schnäppchenjäger aufgepasst: Mittlerweile zum 26. Mal findet am 17. und 18. März 2018 der Flohmarkt des Roten Kreuzes Mondsee statt.

weiter lesen ...
 

NMS Schörfling bereitet Schüler bestens auf die Arbeitswelt vor

08.03.2018

Top in Sachen Berufsorientierung:
WKO-Zertifikate fĂĽr 34 Jugendliche

weiter lesen ...

PKW prallt frontal gegen LKW

08.03.2018

Abermals im Einsatz stand die FF Bad Goisern in den frühen Morgenstunden des 8. März 2018, diesmal bei einem Verkehrsunfall:

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Samstag

klarer Himmel
Temperatur: 15 ºC
Wind: 1.3km/h aus O
Luftfeuchtigkeit: 64%

im Tagesverlauf

mäßiger Regen
Tageswerte: 14 bis 19 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 05.06.2020
Neumond: 20.06.2020
Sonnenaufg.: 04:58
Sonnenunterg.: 20:47
 

So

sehr starker Regen
10 bis 17 ºC

Mo

leichter Regen
10 bis 17 ºC

Di

leichter Regen
12 bis 17 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text