Montag, 25.01.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

127. Jahresvollversammlung der Feuerwache Reiterndorf

Kommandant BI Jochen Schnitzler konnte neben der versammelten Mannschaft, BĂŒrgermeister Hannes Heide, Feuerwehrreferent VizebĂŒrgermeister Josef Reisenbichler, Stadtrat DI Andreas Laimer, Pflichtbereichskommandant Franz Hochdaninger, OBI Jochen Eisl, sowie HBI Manfred Eckerstorfer - Kommandant der Partnerfeuerwehr Haizing - recht herzlich begrĂŒĂŸen.

In einer Trauerminute wurde dem, im vergangen Jahr verstorbenen, Kameraden und langjÀhrigen Kommandomitglied OBM Walter Moser gedacht.

Kommandant-Stv. HBM Andreas Reiter verlas den TĂ€tigkeitsbericht und gab einen kurzen Überblick ĂŒber das vergangene Einsatzjahr. Die Kameraden der FW Reiterndorf wurden zu 32 EinsĂ€tzen gerufen, welche sich in 4 BrandeinsĂ€tze und 28 technische EinsĂ€tze gliedern. Besonders heraus stachen dabei die AufrĂ€umungsarbeiten nach SturmschĂ€den im Oktober bzw. nach einem Verkehrsunfall mit einem Holztransporter auf der B145.
Neben der reinen Einsatzzeit von 164 Stunden sowie 856 Stunden fĂŒr Übungen, Schulungen und Bewerbswesen, wurden mit 7 LehrgĂ€ngen an der Landesfeuerwehrschule in Linz, Veranstaltungen sowie Organisation in Summe ĂŒber 4300 Stunden unentgeltlich in der Freizeit geleistet.

Kommandant BI Jochen Schnitzler dankte den federfĂŒhrenden Kameraden fĂŒr die DurchfĂŒhrung der Übungen und Schulungen im vergangenen Jahr sowie generell fĂŒr die zahlreiche Anwesenheit bei den Ausbildungen und EinsĂ€tzen. Außerdem betonte er die Verbundenheit zur Partnerfeuerwehr Haizing und generell die Wichtigkeit von Kontakten zwischen Feuerwehren.
Schnitzler blickte zurĂŒck auf seine bisherige TĂ€tigkeit als Kommandomitglied und die, in den letzten Jahren geschaffenen, Verbesserungen und umgesetzten Projekte. Aus beruflichen GrĂŒnden stellte Kommandant Schnitzler seine Funktion zur VerfĂŒgung. Schnitzler dankte der Gemeinde fĂŒr die finanzielle UnterstĂŒtzung, der HFW Bad Ischl fĂŒr die Zusammenarbeit und abschließend den Kameraden, insbesondere dem Kommando, fĂŒr die geleistete Arbeit.

Die Jugendgruppe besteht derzeit aus sechs Mitgliedern. Jugendbetreuer OLM Johannes Unterberger gab eine Übersicht der zahlreichen AktivitĂ€ten wie etwa GerĂ€tekunde, Löschgruppenausbildung, Funk-& Nachrichtenwesen, Wissenstestvorbereitungen, sowie die Ausbildung in Erster Hilfe und die Teilnahme am Bezirks-Feuerwehrjugendbewerb.
Gesamt ergibt das 605 Stunden Jugendarbeit. Unterberger bedankte sich bei seinem Stellvertreter Daniel Hatzmann sowie dem Kameraden Hannes Schnitzler fĂŒr die tatkrĂ€ftige UnterstĂŒtzung.

Kassier-Stv. OLM Christian Mayer verlas den aktuellen Kassenbericht, welcher durch zwei Revisoren geprĂŒft und fĂŒr fehlerfrei befunden wurde. Zu den wichtigsten Investitionen im letzten Jahr zĂ€hlten unter anderem ein zweites Rettungsset fĂŒr den Atemschutz, GerĂ€te fĂŒr den Technischen Einsatz sowie Einsatzbekleidung.
An dieser Stelle ein besonderer Dank der Bevölkerung – die UnterstĂŒtzung durch Spenden oder den Besuch von Festen ist unerlĂ€sslich fĂŒr das freiwillige Feuerwehrwesen und die Erhaltung der Schlagkraft bei den immer weiter steigenden Anforderungen im Einsatz!

Bei den Ansprachen der EhrengĂ€ste dankte Pflichtbereichskommandant Franz Hochdaninger fĂŒr die gute Zusammenarbeit und wĂŒnsche diese auch weiterhin. Hochdaninger lobte die Ausbildung und Organisation bei der FW Reiterndorf. Es stelle einen guten Ausgangspunkt fĂŒr den neuen Kommandanten dar, wenn alles so funktioniere und wies dabei auch auf die Jungendausbildung hin.

VzBgm. und Feuerwehrreferent Josef Reisenbichler dankte Schnitzler fĂŒr die sachliche Zusammenarbeit in den vergangenen fĂŒnf Jahren. Er gratulierte dem neuen Kommando, hob die ĂŒbernommene Verantwortung hervor und biete auch fĂŒr die Zukunft die Zusammenarbeit an. Reisenbichler erwĂ€hnte die, wie jedes Jahr, zahlreiche Jugend und das Engagement der FW Reiterndorf, mit dem Glöcklerlauf und der Teilnahme an Bewerben als Beispiel.

Bgm. Hannes Heide sprach sowohl dem ausgeschiedenen als auch dem neuen Kommando seinen Dank fĂŒr die aufgebrachte Zeit und ĂŒbernommene Verantwortung aus. Zu Letzterem insbesondere dem Kommandanten.
Er wies auf die gute Zusammenarbeit mit Schnitzler hin, gerade bei schwierigen Themen, und biete auch zukĂŒnftig seine Mithilfe an. Heide dankte der gesamten FW Reiterndorf fĂŒr ihre TĂ€tigkeit sowie fĂŒr die LokalitĂ€t bei den BĂŒrgermeistergesprĂ€chen.

StR. DI Andreas Laimer dankte dem alten und neuen Kommando, wĂŒnschte alles Gute fĂŒr 2018 und ein unfallfreies Einsatzjahr. Weder bei BrĂ€nden noch EinsĂ€tzen technischer Art mache er sich in Reiterndorf sorgen und er hob besonders die geleistete Jugendarbeit hervor.

HBI Manfred Eckerstorfer, Kommandant der Feuerwehr Haizing, sprach ĂŒber die gelebte Partnerschaft in den vergangenen Jahren und hoffe, dass diese so fortgefĂŒhrt werde.

Die Neuwahlen wurden, unter Vorsitz von BĂŒrgermeister Hannes Heide, mit folgendem Ergebnis durchgefĂŒhrt:
 Kommandant: Andreas Reiter
 Kommandant-Stellvertreter: Peter Loidl
 Kassier: Christian Mayr
 SchriftfĂŒhrer: Daniel Gschwandtner

Der neue Kommandant Andreas Reiter dankte fĂŒr das, von seinen Kameraden, entgegengebrachte Vertrauen und hoffe auf gute Zusammenarbeit.
Im Anschluss fĂŒhrte Reiter die Angelobungen und Beförderungen unter Gratulation durch die EhrengĂ€ste durch. Marvin Roither wurde als Jungfeuerwehrmann, Hannes Schnitzler und Rene Schweiger wurden in den Aktivstand angelobt. Des Weiteren wurde Christian Kraft zum HLM und Peter Loidl sowie Josef Mösenbichler zum OBM befördert. Außerdem bekam die Jugendgruppe Zuwachs durch Marvin Roither.

Der neue Kommandant Andreas Reiter schloss die 127. Jahresvollversammlung mit einem „Gut Heil“.
Diese News an Freunde schicken:
Quelle und Bildmaterial:
Freiwillige Feuerwehr Bad Ischl
Feuerwache Reiterndorf

Verweise:

ff-badischl.at

 


Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 25.01.2021 8:30 Uhr -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 25.01.2021 8:30 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: RĂŒckmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Dauertestmöglichkeit fĂŒr die Bevölkerung ab 25.1.2021t -  -

Dauertestmöglichkeit fĂŒr die Bevölkerung ab 25.1.2021t

Wie schon vom Land OÖ bekanntgegeben, gibt es ab kommenden Montag ein freiwilliges Testangebot:

weiter lesen ...
 

SPÖ Ebensee trauert um AltbĂŒrgermeister Herwart Loidl

Die Trauer in der SPÖ Ebensee ist unendlich groß. Nur wenige Wochen nach dem Tod seiner Frau Tamara ist Herwart Loidl nach langer und schwerer Krankheit verstorben.

weiter lesen ...

STEFANIE SARGNAGEL am Freitag, 23. MĂ€rz 2018, 20.00 Uhr im Kino Ebensee

12.03.2018

Stefanie Sargnagel schreibt radikal subjektiv und sehr weise ĂŒber das sogenannte einfache Leben, ĂŒber Feminismus, ĂŒber Aussichtslosigkeit und Depression.

weiter lesen ...
 

Auf dem Weg zum Ich. Vortrag

12.03.2018

Selbstbegegnung durch das Erforschen des Anliegensatzes, nach Prof. Ruppert

weiter lesen ...

Ski ALPIN – Final-Lauf zur DachsteinWest-Rallye 2018 am Krippenstein:

12.03.2018

Barbara Schmiderer und Gerald Freismuth die Tagesschnellsten von 182 Startern!

weiter lesen ...
 
Stadtgemeinde Vöcklabruck - Vöcklabruck hat 12.300 BĂŒrger - -  -

Stadtgemeinde Vöcklabruck - Vöcklabruck hat 12.300 BĂŒrger -

12.03.2018

Vöcklabruck hat 12.300 BĂŒrger - Emma und David waren „Spitzenreiter“ - 110.000 Euro fĂŒr Straßen- und BrĂŒckensanierungen

weiter lesen ...
 
Timelkam: Mehr als 400 Frauen feierten ihre Kulturen und sich selbst -  - Das gesamte Vorbereitungsteam prÀsentiert selbst ein Lied; c: Elke Holzmann

Timelkam: Mehr als 400 Frauen feierten ihre Kulturen und sich selbst

12.03.2018

Am Sonntag, den 11. MĂ€rz verwandelte sich das Kulturzentrum in Timelkam in einen Ort der weltumspannenden Begegnung. Mehr als 400 Frauen aus aller Welt, die im Bezirk Vöcklabruck leben, feierten gemeinsam den Internationalen Frauentag mit einem großen Fest.

weiter lesen ...
 
Die Sensation ist perfekt - TRAUNSEE-SHARKS 2 erobern Meistertitel! -  -

Die Sensation ist perfekt - TRAUNSEE-SHARKS 2 erobern Meistertitel!

12.03.2018

Spannender kann man ein Finale wohl nicht gestalten

weiter lesen ...
 

FrĂŒhjahrskonzert der Markmusik AltmĂŒnster

12.03.2018

Der Marktmusikverein AltmĂŒnster veranstaltet am Samstag 24.03.2017, um 20 Uhr sein FrĂŒhjahrskonzert im Turnsaal der Neuen Mittelschule.

weiter lesen ...

BAD ISCHLER STADTSKIMEISTERSCHAFTEN 2018 AM FREITAG DEN 16.03

12.03.2018

Am Freitag finden in der Gosau die diesjÀhrigen Bad Ischler Stadtskimeisterschaften, dieses mal als Flutlichtrennen, statt.

weiter lesen ...
 

Filmabend Before the Flood

12.03.2018

Der Dokumentarfilm „Before the Flood“ ist eine fesselnde Darstellung der dramatischen VerĂ€nderungen, die in aller Welt aufgrund des Klimawandels eintreten

weiter lesen ...
 
Ehre wem Ehre gebĂŒhrt mit anschließender Liebstattfeier! -  -

Ehre wem Ehre gebĂŒhrt mit anschließender Liebstattfeier!

12.03.2018

Dies traf zu 100% bei der Mitgliederehrung des Pensionistenverbandes Ortsgruppe Gmunden am 7.3.2018 im Gasthaus ALTMÜHL in Gmunden zu.

weiter lesen ...
 
Liebstattkonzert - ein musikalisches Feuerwerk der Stadtkapelle Gmunden! -  -

Liebstattkonzert - ein musikalisches Feuerwerk der Stadtkapelle Gmunden!

12.03.2018

Am Samstag 10.3.2018 fand im Stadttheater Gmunden das Liebstattkonzert der Stadtkapelle Gmunden statt.

weiter lesen ...
 

Alpin | Energie AG SchĂŒler-Landesmeisterschaften in Hinterstoder

12.03.2018

Drei Tage lang Postkarten-Wetter, perfekte PistenverhĂ€ltnisse und ausgezeichnete Leistungen der LSVOÖ KaderlĂ€ufer – das waren die Zutaten fĂŒr gelungene Energie AG Landesmeisterschaften auf der Höss.

weiter lesen ...

Papstbesuch in Seewalchen

12.03.2018

Humorvoller Geschichtsvortrag von Dr. Urs Leuzinger

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Montag

bedeckt
Temperatur: -1 ºC
Wind: 3.6km/h aus NW
Luftfeuchtigkeit: 73%

im Tagesverlauf

leichter Schnee­fall
Tageswerte: -5 bis 1 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 27.01.2021
Neumond: 11.02.2021
Sonnenaufg.: 07:30
Sonnenunterg.: 16:43
 

Di

Schnee
-2 bis -1 ºC

Mi

Schnee
-4 bis 1 ºC

Do


0 bis 4 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, SĂ€gewerk, Carports, DachstĂŒhle, Balkone, ZĂ€une
Text