Dienstag, 10.12.2019
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut

„Hallstätter Freizeitzentrum“ wird saniert!

„Hallstätter Freizeitzentrum“ wird saniert! -  -

Die Freizeit- und Erholungsfläche Bransch/ Kesselgrabengründe samt Sanitäranlagen und Umkleidekabinen wurde im Juli 1980 von den Österreichischen Bundesforsten errichtet und von der Marktgemeinde Hallstatt seither betreut. Die Bevölkerung von Hallstatt nannte die Erholungsfläche mit einer Grundfläche von 10.534m² kurz und bündig „Freizeitzentrum“ und sie wurde in den Anfangsjahren auch intensiv genutzt. In den letzten Jahren ist die Betreuung der Anlage immer kostenintensiver und zeitaufwendiger geworden und speziell die Menge des Restmülls stieg enorm an. Genützt wurde die Anlage als Grill- und kostenloser Übernachtungsplatz. Autos und Wohnmobile parkten auf der Grünfläche. Die Sanitäranlagen aber auch die Grillplätze, die Sitzbänke und Tische wurden immer wieder demoliert und arg verschmutzt. Das Ende des Pachtvertrages per 31.12. 2017 veranlasste nun die Marktgemeinde Hallstatt die weitere Betreuung des Platzes infrage zu stellen. Aufgrund der anfallend hohen Kosten und des großen Ärgers hat man sogar das Beenden des Pachtverhältnisses und der Betreuung in Erwägung gezogen. Bgm. Alexander Scheutz: „Wir möchten gerne der Öffentlichkeit eine weitere Nutzung der attraktiv und landschaftlich schön gelegenen Freizeitfläche ermöglichen. In guter Absprache mit den Verantwortlichen der Forstverwaltung Bad Goisern konnten wir vereinbaren, dass wir das Grundstück doch weiterhin pachten werden, aber es muss für eine neue Struktur gesorgt werden, die eine ordentliche, regulierende und zeitgemäße Betreuung ermöglicht“. Die Marktgemeinde Hallstatt saniert die PKW Abstellfläche (2.575m²), errichtet eine Schrankenanlage und zäunt das Grundstück mit einem 290 m langen Holzzaun ab. Dies verhindert, dass weiterhin Fahrzeuge die Liegewiese befahren. Die Finanzierung und Bewirtschaftung der Stellflächen und der Schrankenanlage erfolgt durch die gemeindeeigene Hallstatt PEB GmbH. Die Gesamtinvestitionskosten werden ca. € 120.000.- betragen. Ein dringend notwendiges Projekt, dass zur Gänze von der Marktgemeinde Hallstatt finanziert wird. Als Pacht schreibt die ÖBF AG in den ersten Jahren ein „geringes jährliches Entgelt als Investitionsbeteiligung“ vor und der Pachtvertrag endet am 31.12.2033. „Es ist uns schon seit Jahren ein großes Anliegen für Ordnung zu sorgen. Unsere positive finanzielle Situation ermöglicht es uns, endlich die erforderlichen Maßnahmen zu setzen. Besonders wichtig ist uns, dass die Pkw-Abstellplätze und die Erholungsfläche von den HallstätterInnen und ObertraunerInnen weiterhin kostenlos benutzt werden können“, sagt Bgm. Alexander Scheutz sichtlich erfreut.

Diese News an Freunde schicken:
Franz Frühauf

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Adventmarkt Ohlsdorf -  -

Adventmarkt Ohlsdorf

Fotos Hans Feitzinger

weiter lesen ...
 
Altmünster Perchtenlauf -  -

Altmünster Perchtenlauf

Fotos Hans Feitzinger

weiter lesen ...
 

Protestkundgebung in Mitterweißenbach

Die Bürgermeister von Ebensee und Bad Ischl luden die Bevölkerung am 08. Dezember zur gemeinsamen Protestkundgebung in Mitterweißenbach ein

weiter lesen ...

It’s Christmas Time in Hallstatt!

Samstag, den 14. 12. 2019 um 19 Uhr 30 im Kultur - und Kongresshaus Hallstatt

Konzert zur Reihe „THE SOUND OF HALLSTATT“

weiter lesen ...
 

Vom Gipfel des Dachsteins bis nach Gmunden

06.07.2018

Zum sechsten Mal findet die 4YouCard Xtremetour in Zusammenarbeit mit Outdoor Leadership statt.

weiter lesen ...

Neues Verkehrskonzept für Hallstatt wurde gestartet

06.07.2018

„Es war ein gelungener Auftakt für ein enorm wichtiges Projekt. Mit den ausgewählten Fachleuten und den vielen Mitwirkenden im Arbeitskreis und in der Steuerungsgruppe wird es gelingen weitere Maßnahmen zu treffen um das enorme Verkehrs- und Personenaufkommen in Hallstatt zu bewältigen“ ist Bürgermeister Alexander Scheutz überzeugt.

weiter lesen ...
 
Raschberg Gipfelkreuz Einweihung -  -

Raschberg Gipfelkreuz Einweihung

05.07.2018

Die Raschberghütte wird am Wochenende von Karl Jung aus Obertraun bewirtschaftet.

weiter lesen ...
 
AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer empört über das vorzeitige Inkrafttreten des neuen Arbeitszeitgesetzes -  - Foto - Kurt Schmidsberger

AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer empört über das vorzeitige Inkrafttreten des neuen Arbeitszeitgesetzes

05.07.2018

Die Ankündigung der Bundesregierung, das neue Arbeitszeitgesetz bereits am 1. September 2018 anstatt am 1. Jänner 2019 in Kraft treten zu lassen, löst bei AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer Empörung aus.

weiter lesen ...
 
Familienfest 2018 der Gemeinde Pfaffing -  - Familienfest 2018 der Gemeinde Pfaffing

Familienfest 2018 der Gemeinde Pfaffing

05.07.2018

Unter dem Motto Feuerwehr fand bei strahlendem Sonnenschein das diesjährige Familienfest beim Kinderspielplatz in Graben statt.

weiter lesen ...
 

Parkbad Bad Ischl feiert den Ferienbeginn

05.07.2018

Am Freitag 06.06.2018 bekommen Kinder mit der Kopie des Zeugnisses ein Gratis Eis im Bad, um 17 Uhr können Interessierte mit dem Betriebsleiter die technische Anlage besichtigen.

weiter lesen ...

Sommerkino in Ebensee

05.07.2018

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr lädt Ebensee auch heuer wieder zum Sommerkino.

weiter lesen ...
 
Vollbeschäftigung im Bezirk Gmunden -  - Leopold Tremmel - Geschäftsstellenleiter 
Arbeitsmarktservice Gmunden/Außenstelle Bad Ischl 
Fotonachweis: (c) AMS Gmunden

Vollbeschäftigung im Bezirk Gmunden

05.07.2018

Im Bezirk Gmunden herrscht derzeit Vollbeschäftigung und dieser positive Trend setzte sich auch im Juni fort.

weiter lesen ...
 
„„ERFOLGREICHSTE VÖCKLABRUCKER SPORTLER IM MITTELPUNKT -  - Bgm. Mag. Brunsteiner und StR. Theil mit den erfolgreichen Schwimmern

„„ERFOLGREICHSTE VÖCKLABRUCKER SPORTLER IM MITTELPUNKT

05.07.2018

Die Sportlerehrung 2018 der Stadt Vöcklabruck brachte im Rahmen einer stimmungsvollen Feier in der Landesmusikschule wieder zahlreiche Ehrenzeichen für die Vöcklabrucker Sportlerinnen und Sportler.

weiter lesen ...
 
Dieselaustritt durch LKW Panne... -  - Foto: FF Altaussee

Dieselaustritt durch LKW Panne...

05.07.2018

Zu einem beträchtlichen Dieselaustritt kam es infolge eines Missgeschickes des LKW-Fahrers mitten in Altaussee.

weiter lesen ...
 

Flohmarkt der FF Weissenbach bei Bad Goisern

05.07.2018

Die FF Weissenbach bei Bad Goisern veranstaltet am 15. Juli 2018 den 25. Flohmarkt.
Dieser zählt zu den größten Flohmärkten im inneren Salzkammergut.

weiter lesen ...

Internationales Bildungsprogramm für Roma von Caritas entwickelt

05.07.2018

Aufgrund fehlender Bildung gibt es Roma, die ihren Lebensunterhalt mit Betteln bestreiten müssen.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Montag

über­wiegend bewölkt
Temperatur: 6 ºC
Wind: 2.1km/h aus NNO
Luftfeuchtigkeit: 93%

im Tagesverlauf

leichter Regen
Tageswerte: 3 bis 6 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 11.12.2019
Neumond: 26.12.2019
Sonnenaufg.: 07:28
Sonnenunterg.: 16:03
 

Di

Schnee
-1 bis 3 ºC

Mi

klarer Himmel
-2 bis 2 ºC

Do

leichter Schnee­fall
-1 bis 3 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text