Sonntag, 16.12.2018
 

Ebenseer Pensionistenverband in der Südsteiermark

Der diesjährige 3 –tägige Ausflug des Ebenseer Pensionistenverbandes führte 50 Mitglieder in die Südsteiermark.

Zeitig in der Früh ging die Fahrt los und das erste Ziel war das Freilichtmuseum in Stübing, wo das bäuerliche Leben, die unterschiedlichen Bauernhäuser vom Burgenland bis Vorarlberg im Original Zustand mit diversen Geräten, deren Verwendungszweck oft nicht mehr zu erraten war, zu bestaunen waren. Auch eine original wieder aufgebaute Schule, mit Sitzmöbeln, die Erinnerungen an die eigene Schulzeit bei den Ebenseern wieder aufleben ließen, war vor handen . Mit der alten Kurrentschrift hatten aber viele schon Probleme um sie zu lesen. Nach einem stärkenden Mittagessen ging es weiter nach Piber, wo die Pensionisten bei einer interessanten Führung die Geschichte und Aufzucht der Lippizaner Pferde hautnah erfahren und erleben durften. Der älteste Lippizaner Hengst mit 39 Jahren genießt dort auch seinen wohlverdienten Ruhestand und fühlt sich in den Stallungen mit seinen jüngeren Artgenossen recht wohl, wie sich alle überzeugen konnten. Anschließend wurde noch die „Hundertwasser“ Kirche in Bärndorf besucht und dann ging die Fahrt weiter nach Schwanberg, wo im Gasthof“ Alte Post“ das Quartier bezogen und die Ebenseer mit einem steirischen Buffet nach diesem tollen, aber auch anstrengenden Tag kulinarisch verwöhnt wurden.

Am nächsten Tag führte die Fahrt die Pensionisten zuerst zu einer steirischen Kürbiskernmühle, wo sie die Ernte und Produktion des „Steirischen Goldes“ hautnah erleben durften und diverse Produkte auch verkosten und kaufen konnten. Manch köstliches Kernöl wurde mitgenommen. Weiter ging die Fahrt dann zu den verschiedenen „ Südsteirischen Weinstraßen“, wo die Ebenseer unter prominenter Begleitung des Süd-und weststeirischen Tourismusdirektors Thomas Brandner und Rupert Mauthner dem Wirt vom Gasthof „Alte Post“ zu Orten und Sehenswürdigkeiten kamen und informativ einen tiefen Einblick in die Geschichte und das Leben der Südsteiermark erfuhren, welche man als „normaler“ Tourist, wohl nicht bekommt. Vor allem die herrliche Landschaft, die viel Ähnlichkeit mit der Toskana hat, tat es den Ebenseer an. Eine Weinverkostung und Weineinkauf war natürlich Pflicht. Kitzeck im Sausal, der höchstgelegene Weinort Europas und ein kulinarischer Stopp in einem Buschenschank, durften selbstverständlich auch nicht im Programm fehlen. Ein Einkaufshalt für Obsteinkauf war auch ein Muß und wurde auch rege genuzt ! Der Tag endete mit einem köstlichen Grillbuffet und maßgeschneiderter Oldie Musik für die Ebenseer Pensionisten und so wurde auch das Tanzbein wurde kräftig geschwungen.

Die Heimreise führte morgens nach Graz, wo bei einer Stadtrundfahrt die Geschichte von Graz erklärt wurde und die Schönheit dieser Stadt bewundert wurde. Auch der Grazer Schlossberg mit dem weltberühmten Uhrturm und die Altstadt wurden besichtigt. Schon etwas Müde ging es dann am frühen Nachmittag, nachdem in Tauplitz noch ein stärkender Stopp eingelegt wurde, zurück nach Ebensee. 3 wunderschöne Tage für die Ebenseer Pensionisten, wo sich auch das Wetter von seiner besten Seite zeigte, gingen leider viel zu schnell Ende. Ein besonderer Dank gilt unserem Busfahrer „Stutzi“, (besonders von Fini und Fanny - die gleich hinter ihm saßen) der die nicht ungefährlichen Weinstraßen bravourös meisterte und uns sicher wieder nach Hause brachte, sowie unserem Obmann Franz Lidauer für die hervorragende Organisation dieser wunderschönen Reise.


Diese News an Freunde schicken:
Ebenseer Pensionistenverband

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Traunsee Schlösser Advent 2018 -  - @Wolfgang Spitzbart

Traunsee Schlösser Advent 2018

Schlösser Advent in Gmunden -- 14. Dezember - 16. Dezember 2018


weiter lesen ...
 
Torfestival in Ebensee -  -

Torfestival in Ebensee

13.09.2018

SV Ebensee 1922 : Union Regau 7:3 (3:1)

weiter lesen ...
 

In nur 10 Minuten zum Lebensretter

13.09.2018

326 Vorchdorfer spendeten ihr Blut

weiter lesen ...

Depression – Veranstaltungsreihe vermittelt Informationen und Tipps für Angehörige

13.09.2018

VÖCKLABRUCK. Die Diagnose Depression stellt nicht nur die Betroffenen, sondern auch ihre Angehörigen vor große Herausforderungen.

weiter lesen ...
 

AK und GKK OÖ warnen: Mit der Kassenfusion droht die größte Enteignung in der Geschichte Österreichs

13.09.2018

Unter dem Deckmantel „Reform“ will die Regierung die Krankenkassen zusammenlegen. Angeblich aus Spargründen.

weiter lesen ...

Glückwunsch zum 80er in Bad Goisern

13.09.2018

weiter lesen ...
 
Glückwunsch zum 93er in Hallstatt -  -

Glückwunsch zum 93er in Hallstatt

13.09.2018

weiter lesen ...
 
Tage des offenen Ateliers -  - Keramikkünstlerin Yara Lettenbichler (A). Foto: Stadtgemeinde Gmunden

Tage des offenen Ateliers

13.09.2018

Fr., 21., + Sa., 22. 9., 10 – 17 Uhr, KUNST.WERKSTATT der Gmundner Keramik Manufaktur und Atelier des LAUFEN-Werkes in Gmunden-Engelhof

weiter lesen ...
 
Zwei interessante Schachkurse in Bad Goisern -  -

Zwei interessante Schachkurse in Bad Goisern

13.09.2018

weiter lesen ...
 

Weniger Toleranz für Schnellfahrer

13.09.2018

Vöcklabruck. Wer ab sofort im Ortsgebiet allzu kräftig aus Gas steigt, muss aufpassen: Laut Erlass des Landes wurde die Toleranz bei Geschwindigkeitsüberschreitungen reduziert.

weiter lesen ...

purest SAIL Gin

13.09.2018

Die Elemente spüren – Naturgewalten erleben – auf Reisen gehen.

weiter lesen ...
 
BeachCircleSalzkammergut 2018 - Finale in Hallstatt -  -

BeachCircleSalzkammergut 2018 - Finale in Hallstatt

13.09.2018

weiter lesen ...
 
Schnitzen für einen guten Zweck -  - 
FPÖ-Foto : 
Vzbgm. Eva Striedinger (1.v.l.), LHStv. Manfred Haimbucher (2.v.l.), Dr. Susanne Dullinger (4.v.l.)

Schnitzen für einen guten Zweck

13.09.2018

Beim Frühschoppen der FPÖ-Vöcklamarkt, den auch Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Manfred Haimbuchner besuchte, wurde die Figur des Motorsägenschnitzers Mathias Schatzdorfer für einen sozialen Zweck versteigert.

weiter lesen ...
 
Bergung aus der Gletscherspalte -  - Fotorechte: Bergrettung Hallstatt)

Bergung aus der Gletscherspalte

12.09.2018

Am frühen Abend des 11. September 2018 wurde die Bergrettung Hallstatt zu einem Einsatz gerufen. „Spaltensturz am Hallstätter Gletscher“ lautete die Einsatzmeldung.

weiter lesen ...
 

ServusTV zeigt Konzert-Porträt von Benjamin Schmid am 26.10., ab 10:50 Uhr

12.09.2018

Benjamin Schmid – Von Klassik bis Jazz
Der Salzburger Geiger im Konzertportrait, Do., 26.10., ab 10:50 Uhr

weiter lesen ...

Verkehrsunfall am 11.09 in Altmünster

12.09.2018

Am Dienstagabend den 11.09 wurden wir gemeinsam mit der FF Eben-Nachdemsee zu einem Verkehrsunfall auf der B145 alarmiert.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Samstag

klarer Himmel
Temperatur: -7 ºC
Wind: 1.5km/h aus O
Luftfeuchtigkeit: 92%

im Tagesverlauf

leichter Schnee­fall
Tageswerte: -5 bis -3 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 22.12.2018
Neumond: 05.01.2019
Sonnenaufg.: 07:35
Sonnenunterg.: 16:03
 

So

leichter Schnee­fall
-10 bis 0 ºC

Mo

leichter Schnee­fall
-5 bis 3 ºC

Di

leichter Schnee­fall
-8 bis 3 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text