Montag, 17.02.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Bootsbergung am Traunsee!

In der Sturmnacht am 30.10.2018 wurde am Traunsee ein Frauscher Segelboot der Marke „h26 mit 8,5 Meter Länge und ca 1200 Kg am Ostufer des Traunsee`s von der Boje gerissen und quer über den See ca 1,5 Km abgetrieben. Auf der Esplanade in der Nähe des Rathausplatzes Gmunden prallte das Boot mit voller Wucht gegen die Kaimauer und zerschellte dort. Der Kiel des Bootes wurde abgerissen, der Rumpf stark beschädigt und das Segelschiff versank im Traunsee. Heute Freitag 2.11.2018 wurde das Wrack aus ca 5 Meter Tiefe von der Tauchschule Neptun von Spezialisten der Unterwasser Taucharbeit aus Gmunden geborgen. Einsatzleiter Kurt HITZFELDER koordinierte die Bergung von Land aus. Die Firma HOLZBAU Schmid hiefte das Bootswrack mit einem Autokran samt verschiedener Teile aus dem Wasser auf einen Anhänger. Der private Besitzer des Segelbootes war mit Familie dabei und musste wehmütig zusehen, wie quasi der Rest seiner „h26“ aus dem Wasser kam.
„Ich bin ein wirklich leidenschaftlicher Segler und bin schon Jahrzehnte am Traunsee unterwegs. So etwas wie diesen Sturm aus Südost kommend habe ich noch nie erlebt und möchte ich auch nicht mehr erleben. Mein zweites Boot haben wir Gott sei Dank schon vor einer Woche in`s Trockene gebracht!“, so der Besitzer in Interview.
Die Absicherung der Bergestelle wurde durch 2 Kameraden der Feuerwehr Gmunden, Traundorf vorgenommen, um viele Schaulustige vor Gefahren zu schĂĽtzen. Nach 2,5 Stunden konnte die Bergunger folgreich abgeschlossen werden.
Diese News an Freunde schicken:
Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Stefan Kraft segelt bei bestem „Flugwetter“ am Kulm zu Platz drei -  -

Stefan Kraft segelt bei bestem „Flugwetter“ am Kulm zu Platz drei

Das neue Organisationsteam wurde heute Samstag beim ersten von zwei Weltcupbewerben mit traumhaftem „Flugwetter“ am Kulm belohnt. Lokalmatador Stefan Kraft tauchte nicht nur in das rot-weiß-rote Fahnenmeer mit 11.500 Zuschauern ein, sondern schaffte als Dritter auch den Sprung auf das Siegerpodium

weiter lesen ...
 
Koppenrast Obertraun verlängert den traditionellen Heringschmaus. -  - Foto - Taucher Gerhard Zauner

Koppenrast Obertraun verlängert den traditionellen Heringschmaus.

Fisch galt seit jeher als Fastenspeise. Daraus ritualisierte sich auch immer mehr der Heringsschmaus als Aschermittwoch-Essen.
Ab Aschermittwoch, 26.02.2020 gibt es ein Fischwochenende mit SĂĽĂźwasser- und Meeresfische!

weiter lesen ...
 

WIENER TSCHUSCHENKAPELLE am 23. 11. 18 um 19:30 im STADTTHEATER GMUNDEN

03.11.2018

die TSCHUSCHENKAPELLE kommt wieder nach OÖ und präsentiert in Gmunden ihre neue CD...DIE PATRIOTISCHE...!
Ein Konzert der Sonderklasse, das man nicht versäumen sollte...

weiter lesen ...

„Demokratiekrise und Parlamentsausschaltung 1933“

03.11.2018

Dr. Florian Wenninger (Univ. Wien)
Mittwoch, 14. Nov. 2018 – 19:00 Uhr
Zeitgeschichte Museum Ebensee (Kirchengasse 5)

weiter lesen ...
 

Vortrag 05.11.2018 Traunkirchen, Stiftersaal - Dr. Michaela Fried - Gazas vergessene Kinder

03.11.2018

Dr. Michaela Fried ist Mitarbeiterin und Vortragende im INA-Kompetenz-Netzwerk - dem Institut fĂĽr NEUE AUTORIĂ„T

weiter lesen ...

LUIS AUS SĂśDTIROL
„Speck mit Schmorrn“

15.11.2018 Ried im Innkreis / Keine Sorgen Saal 20 Uhr
16.11.2018 Steyr / Stadtsaal 20 Uhr

03.11.2018

Früher oder später musste es ja soweit kommen: in diesem Programm kommt nicht nur Luis aus Südtirol zu Wort, sondern auch Manfred Zöschg, Erfinder und Darsteller der Südtiroler Kultfigur. Doch was geschieht, wenn sich ein Nord- und ein Südtiroler die Bühne teilen müssen? Und wer von beiden ist der Speck und wer der Schmorrn?

weiter lesen ...
 
Pettenbacher Ortslauf: Damen teilten den Sieg, Kohlbauer verteidigte den Titel erfolgreich! -  - August Kohlbauer (ganz rechts ) läuft seinem Sieg vor Hubert Hartl entgegen, 3. Oliver Pfaffenwimmer

Pettenbacher Ortslauf: Damen teilten den Sieg, Kohlbauer verteidigte den Titel erfolgreich!

02.11.2018

Bei prächtigen Herbstwetter „ritterten“ am Nationalfeiertag 30 TeilnehmerInnen beim 17. Pettenbacher Ortslauf mit neuer Streckenführung auf dem Gelände des Fußballplatzes um den Sieg.

weiter lesen ...
 
10. Gmundner Spielefest -  - Foto: AdobeStock

10. Gmundner Spielefest

02.11.2018

Zum 10. Mal lädt die Stadtgemeinde zu einem Gmundner Spielefest ein.

weiter lesen ...
 
Lesung von Stefan Jagschich “ERNSTE GEDANKEN“ am Montag, dem 12.11.2018 in Bad Ischl -  - Infos

Lesung von Stefan Jagschich “ERNSTE GEDANKEN“ am Montag, dem 12.11.2018 in Bad Ischl

02.11.2018

Der Burgenländer Stefan Jagschich liest aus seinen ERNSTEN GEDANKEN!

weiter lesen ...
 

Keramik-Kunst-Geschichte:
Kurt Ohnsorg + 55 Jahre Sommerseminare Gmunden

02.11.2018

Der Gmundner Keramiker Kurt Ohnsorg (1927 – 1970) hat Kunstgeschichte geschrieben, sowohl als Künstler als auch als Kunstvermittler.

weiter lesen ...

Mord und Selbstmord in Schörfling am Attersee

02.11.2018

In den Vormittagsstunden des 31. Oktober 2018 tötete ein 84-Jähriger aus Schörfling am Attersee im gemeinsamen Wohnhaus seine schwerkranke 75-jährige Ehefrau mittels zwei Kopfschüssen

weiter lesen ...
 
Steganlage der Feuerwehr Altmünster beschädigt -  - Fotos: www.feuerwehr-altmuenster.at

Steganlage der Feuerwehr Altmünster beschädigt

02.11.2018

Auch die Feuerwehr AltmĂĽnster blieb vom Sturm nicht verschont.

weiter lesen ...
 
18. Goiserer WINTERBASAR in der VS Bad Goisern - VERKAUF: Samstag von 8 - 11 Uhr -

18. Goiserer WINTERBASAR in der VS Bad Goisern

VERKAUF: Samstag von 8 - 11 Uhr

01.11.2018

weiter lesen ...
 
Einbrecher wurde vermutlich zweimal gestört -  -

Einbrecher wurde vermutlich zweimal gestört

01.11.2018

Ein bislang unbekannter Täter versuchte in der Zeit zwischen 30. Oktober 2018, 15 Uhr, und 1. November 2018, 9 Uhr, mit einem etwa 8 mm breiten Bohrwerkzeug eine ebenerdige Holzterrassentüre eines Einfamilienhauses in Seewalchen am Attersee aufzubrechen.

weiter lesen ...
 

Taucher mussten notaufsteigen

01.11.2018

Drei deutsche StaatsbĂĽrger im Alter zwischen 52 und 57 Jahren machten am 1. November 2018 einen Tauchgang am Tauchplatz Kohlbauernaufsatz in Unterach am Attersee.

weiter lesen ...

FuĂźschule - Gesunde Gemeinde

01.11.2018

Die Ebenseer Bäuerinnen und Landfrauen mit Unterstützung Gesunde Gemeinde Ebensee
luden am Montag den 29.10. um 19.00 Uhr in den Trauungsaal zum Thema :
„Gesundheit ist sichtbar an euren Füßen.“

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Montag

über­wiegend bewölkt
Temperatur: 4 ºC
Wind: 1.5km/h aus NW
Luftfeuchtigkeit: 55%

im Tagesverlauf

leichter Regen
Tageswerte: 4 bis 9 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 09.03.2020
Neumond: 23.02.2020
Sonnenaufg.: 06:59
Sonnenunterg.: 17:18
 

Di

klarer Himmel
3 bis 8 ºC

Mi

Schnee
0 bis 7 ºC

Do

über­wiegend bewölkt
0 bis 7 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text