Mittwoch, 14.11.2018
 

21. Kapselbüchsenschießen in Obertraun

21. Kapselbüchsenschießen in Obertraun -  -





















„Was Brauchtum is‘, muaß Brauchtum bleib’n“ unter diesem Motto wurde auch heuer wieder in Obertraun von Freitag, 2.11. bis Sonntag, 4.11. 2018 das Weltkultur-Naturerbe-Schießen mit dem Zimmerstutzen veranstaltet. In anderen Vereinen ist die sogenannte „Kapselbüchse“ schon sehr selten geworden, nur in Bayern gibt es noch manchmal das Schießen dieser Art. Wie es im Salzkammergut der Brauch ist, soll beim Schützenwesen die heimische Tracht, die Schützenkameradschaft, das gesellige Beisammensein und die gute Laune im Vordergrund stehen und so wird es auch beim ASKÖ - Schützenverein Obertraun gelebt. Geschossen wurde auf 8 Zugscheibenstände. Bei 10 m Abstand wurden die 5 kreisigen Zimmerstutzenscheiben verwendet. Es kamen 61Schützinnen und Schützen aus 15 Vereinen - SV Obertraun 18, SG Lupitsch 5, SV Untersee 6, FF Obertraun 4, ASKÖ Gmunden 4, Klosterneuburg SV 1288 4, ASV Gosau 3, Priv. Gmunden 3, Priv. Lauffen 3, ASV Lauffen 2, SV Grundlsee 2, SV Perchtoldsdorf 2, Priv. Hallstatt 2, Augsbachler 2, Reitern 2 - zusammen, um sich bei diesem besonderen Schießen in sechs Klassen zu messen. Den Teilnehmern sind vom Verein sechs Kapselbüchsen zur Verfügung gestellt und damit wurden mehr als 3000 Schüsse abgegeben. Die „Senioren-Wertung“ dominierte, wie im Vorjahr, Eberhard Tomitza – Priv. Gmunden, vor Herbert Werner - Augsbachler und Joachim Beck – SV Perchtoldsdorf. In der Klasse „Stiegele-Löffel“ war Wolfgang Gasperl – Grundlsee vor Franz Pichler Augsbachler und Christian Hochmair – Obertraun erfolgreich. In der Klasse „Alte Bauart“ setzte sich, wie im Vorjahr, Johann Klemisch – Klosterneuburg Sv 1288 vor Christian Hochmair – SV Obertraun und Marco Schlager – Priv. Hallstatt durch. Die „Neue Bauart“ gewann Johann Klemisch – Klosterneuburg SV 1288 vor Johann Leeb – Priv. Gmunden und Gerlinde Lehner – SV Obertraun. Der SV Obertraun spendete eine Gedenkscheibe und Erster wurde in dieser Wertung Johann Klemisch – Klosterneuburg SV 1288. Die „Tiefschuss-Wertung“ entschied ebenfalls Johann Klemisch – Klosterneuburg SV 1288 für sich. In den Schlussworten von Oberschützenmeister Christian Hochmair wurde der immer erfolgreiche Schütze Eberhard Tomitza aus Gmunden besonders erwähnt, da er seit Beginn bei jedem Schießen teilgenommen hat. Hochmair dankte allen für die zahlreiche Teilnahme und lud bereits für das nächste Jahr wieder ein. Ein Dank erging auch an die Geschäftsleute des Ausseerlandes und des Inneren Salzkammergutes für die zahlreichen Sachspenden.
Diese News an Freunde schicken:
Franz Frühauf

Verweise:

Ergebnisliste


Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Waldbrandschutz verordnung des Bezirkes Gmunden (gültig für den gesamten Bezirk Gmunden von 09.11.2018 – 30.11.2018)

VERORDNUNG der Bezirkshauptmannschaft Gmunden vom 8. November 2018 zum Schutz vor Waldbränden (Waldbrandschutz-Verordnung) für den Bezirk Gmunden.
Auf Grund des § 41 Abs. 1 Forstgesetzes 1975, BGBl. Nr. 440/1975 idgF. BGBl. I Nr. 102/2015, wird verordnet:

weiter lesen ...
 
Heimrauchmelder verhindert größeren Schaden in Wohnhaus -  - Fotos: Feuerwehr Laakirchen

Heimrauchmelder verhindert größeren Schaden in Wohnhaus

05.11.2018

Ein im Haus installierter Heimrauchmelder hat heute in Laakirchen höchst wahrscheinlich Schlimmeres verhindert.

weiter lesen ...
 

Was soll das?! – WKO Gmunden kritisiert Arbeitsmarktpolitik

05.11.2018

Kopfschütteln verursacht die Bekanntgabe des Saisonkontingents für die kommende Wintersaison bei den WK-Funktionären des Bezirks

weiter lesen ...

Schwerer Verkehrsunfall auf der B145 in Lauffen

04.11.2018

„Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B145, Höhe Kirche“, so lautete die Einsatzmeldung der Landeswarnzentrale für die Feuerwehren Lauffen, Bad Ischl sowie Pfandl am Sonntagabend.

weiter lesen ...
 

FC Altmünster - SV Ebensee 0 : 0

04.11.2018

Das Spitzenspiel der 1. Kl. Süd brachte den zahlreichen Zuschauern sehr guten Fußball und im Endeffekt ein gerechtes Unentschieden.

weiter lesen ...

Dreimal Glückwunsch zum Jubiläum in Bad Goisern

04.11.2018

weiter lesen ...
 
Gemeinschaftsübung FF Lauffen und FW Sulzbach -  - FF Lauffen

Gemeinschaftsübung FF Lauffen und FW Sulzbach

04.11.2018

Die freiwillige Feuerwehr Lauffen und der Löschzug Sulzbach sind sogenannte Nachbarfeuerwehren, deren jeweilige Einsatzgebiete direkt angrenzen.

weiter lesen ...
 
Radwanderweg im Bad Ischler Weißenbachtal vor Fertigestellung -  -

Radwanderweg im Bad Ischler Weißenbachtal vor Fertigestellung

04.11.2018

Neuer Radwanderweg im Weißenbachtal mit einer Brücke, die an Richard Burton und Clint Eastwood erinnert

weiter lesen ...
 
Glückwunsch zum 100er in Hallstatt -  -

Glückwunsch zum 100er in Hallstatt

04.11.2018

weiter lesen ...
 

ASKÖ Ebensee vs. SV Attersee 5:0 (3:0)

04.11.2018

Ein souveräner Sieg beim letzten Heimspiel des Jahres 2018 im Rudolf Engl-Stadion. Am Sieg für die Mannschaft von Trainer Engl gab es von Beginn weg nichts zu rütteln

weiter lesen ...

HLW Wolfgangsee: Tag der offenen Tür

04.11.2018

Am Freitag, 30. November 2018, lädt die HLW Wolfgangsee (Ried 37, 5360 St. Wolfgang) von 10 bis 15 Uhr zum Tag der offenen Tür ein.

weiter lesen ...
 
Die Integrations-Klassen an der Nikolaus Lenau Schule sind gerettet – wir feiern mit einem Tag der offenen Tür! -  - Unter dem Motto Eine Schule für alle-gemeinsam leben, gemeinsam lernen öffnet die Schule am 16. November2018 von 9.00 bis 12.00 die Klassentüren für alle interessierten Eltern und Kinder.

Die Integrations-Klassen an der Nikolaus Lenau Schule sind gerettet – wir feiern mit einem Tag der offenen Tür!

04.11.2018

Unter dem Motto „Eine Schule für alle-gemeinsam leben, gemeinsam lernen“ öffnet die Schule am 16. November2018 von 9.00 bis 12.00 die Klassentüren für alle interessierten Eltern und Kinder.

weiter lesen ...
 
Tödlicher Forstunfall -  -

Tödlicher Forstunfall

04.11.2018

Ein 66-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden arbeitete am 3. November 2018 mit seinen beiden Söhnen und einem 78-jährigen Bekannten in Scharnstein in einem Bergwald.

weiter lesen ...
 
BÜFE-Umfrage in Ebensee -  - Die Bürgerliste für Ebensee (BÜFE) möchte zur Halbzeit der Funktionsperiode von der Bevölkerung in Ebensee erfahren, wo aktuell der Schuh drückt

BÜFE-Umfrage in Ebensee

03.11.2018

Die Bürgerliste für Ebensee (BÜFE) möchte zur Halbzeit der Funktionsperiode von der Bevölkerung in Ebensee erfahren, wo aktuell der Schuh drückt

weiter lesen ...
 

Bootsbergung am Traunsee!

03.11.2018

In der Sturmnacht am 30.10.2018 wurde am Traunsee ein Frauscher Segelboot der Marke „h26 mit 8,5 Meter Länge und ca 1200 Kg am Ostufer des Traunsee`s von der Boje gerissen und quer über den See ca 1,5 Km abgetrieben

weiter lesen ...

WIENER TSCHUSCHENKAPELLE am 23. 11. 18 um 19:30 im STADTTHEATER GMUNDEN

03.11.2018

die TSCHUSCHENKAPELLE kommt wieder nach OÖ und präsentiert in Gmunden ihre neue CD...DIE PATRIOTISCHE...!
Ein Konzert der Sonderklasse, das man nicht versäumen sollte...

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Mittwoch

über­wiegend bewölkt
Temperatur: 9 ºC
Wind: 1km/h aus N
Luftfeuchtigkeit: 71%

im Tagesverlauf

klarer Himmel
Tageswerte: 0 bis 9 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 22.11.2018
Neumond: 07.12.2018
Sonnenaufg.: 06:55
Sonnenunterg.: 16:20
 

Do

leichter Regen
-1 bis 6 ºC

Fr

leichter Regen
-3 bis 3 ºC

Sa

klarer Himmel
-6 bis 4 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text