Dienstag, 15.10.2019
 

Schöfegger/Boustani mit verheißungsvoller Premieren-Saison

„Vor einem Jahr habe ich nicht gewusst, ob ich weitermachen kann. Ich habe nie aufgegeben, darauf bin ich besonders stolz. Es hat sich dann die Chance der Zusammenarbeit mit Anna ergeben. Ich habe immer schon über ihr Potential gewusst. Ihr Ehrgeiz und Engagement haben mich sofort beeindruckt,“ erinnert sich die 23-jährige Steuerfrau Laura Schöfegger an die Anfänge zurück. Nach der Premiere bei der Princess Sofia Trophy vor Palma de Mallorca zeigten die beiden Seglerinnen vom UYC Wolfgangsee bald mit starken Resultaten auf. Nach dem ersten Weltcup-Auftritt in Hyères an der Côte d’Azur (Platz 26), folgte mit Rang 19 bei der Kieler Woche die erste Top-20-Platzierung.

„Ich bin sehr glücklich, dass ich mich für das Segeln entschieden habe. Laura hat mir die perfekten Voraussetzungen geboten. Natürlich waren die Fortschritte anfangs am größten, ich lerne aber noch immer jeden Tag auf vielen Ebenen dazu. Das reicht von der Kommunikation bis hin zur Meteorologie, es ist vielschichtig und spannend. In diesem Jahr ist einiges weitergegangen. Die Ergebnisse haben uns gezeigt, dass sehr viel möglich ist. Der Einstieg ist definitiv gelungen, wir sind aber sicher noch nicht dort, wo wir hinwollen,“ weiß Boustani. Nachdem die Salzburgerinnen beim EM-Auftakt mit zwei zweiten Plätzen brillierten und auch den Einzug in die Goldflotte schafften, folgte bei der Weltmeisterschaft in Dänemark ein kleiner Dämpfer. Denn vor Aarhus musste sich das Duo mit der Silberflotte begnügen. „Wir haben bei der Kieler Woche und der Europameisterschaft sehr gute Leistungen gezeigt, dann waren wir mental etwas müde. Die WM ist überhaupt nicht nach Wunsch verlaufen, wir haben aber viele Lehren daraus gezogen. Wir wissen, dass es noch ein langer Weg ist, und noch viel Arbeit vor uns liegt,“ ist sich Schöfegger bewusst.

Trainingslager in Portugal
Im August und September verbrachten die beiden viel Zeit am Gardasee. Während sich Anna Boustani im Anschluss vorwiegend beim Konditionstraining in Neusiedl am See auf die neue Saison vorbereitete, blieb Steuerfrau Schöfegger am Wasser und nahm am Rolex Middle Sea Race, das zu einer der anspruchsvollsten Offshore-Regatten zählt, teil. „Damit ist für mich ein kleiner Traum in Erfüllung gegangen. Insgesamt waren wir 76 Stunden unterwegs,“ so Schöfegger. Seit Ende November sind die Salzburgerinnen mit ihren 49erFX-Teamkolleginnen Frank/Abicht und Kohlendorfer/Farthofer auf Trainingslager in Cascais, wo sie bis kurz vor Weihnachten bleiben. An der portugiesischen Küste hatten die Teams bislang vermehrt Leichtwind-Verhältnisse. „Bei Leichtwind liegt der Fokus natürlich auf dem Techniktraining. Wir hatten aber auch schon einen Tag mit hoher Welle. Es ist sehr wichtig, dass wir uns auf alle möglichen Bedingungen vorbereiten können. Die Bootsgeschwindigkeit passt und wir arbeiten jeden Tag hart, um die gesteckten Ziele zu erreichen. Der nächste Schritt ist kontinuierlich in die Top-20 zu fahren und diese Ergebnisse dann zu steigern,“ gibt Schöfegger die Zielsetzung für die kommende Saison aus.
Diese News an Freunde schicken:
ÖSTERREICHISCHER SEGELVERBAND I PROFS MEDIASERVICE

 


Weitere Artikel

Ebensee am Traunsee bereitete Verena Preiner einen großen Empfang -  - Verena Preiner, Bgm. Markus Siller, Mag. Dr. Ortner-Kirchmann

Ebensee am Traunsee bereitete Verena Preiner einen großen Empfang

Fotos - Klein Helmut

weiter lesen ...
 

Notrufausfall - Entwarnung

Das Bundesministerium für Inneres meldet:
Die flächendeckenden Ausfälle bei der Telekom sowie beim Notruf aller Einsatzorganisationen wurden behoben und eine diesbezügliche KATWARN-Entwarnung bereits ausgesendet.

 

Ampfelwang Herbstfest

Fotos Hans Feitzinger

weiter lesen ...

Am 5. Dezember ist Tag der Freiwilligkeit

05.12.2018

Vier von zehn Oberösterreichern engagieren sich für das Wohl der Gesellschaft

weiter lesen ...
 

Bezirksjahresabschluss Sitzung des Pensionistenverbandes Gmunden!

05.12.2018

Am Mittwoch 5. Dezember 2018 trafen sich traditionell alle Ortsgruppen des Pensionistenverbandes Bezirk Gmunden zur Jahresabschluss Sitzung.

weiter lesen ...

Cargoflex zeigt soziale Verantwortung

05.12.2018

Die Spedition und Transport GmbH CARGOFLEX aus Timelkam verzichtet heuer zugunsten des Roten Kreuzes auf Weihnachtsgeschenke für Kunden und spendet 2500 Euro für Menschen in Not.

weiter lesen ...
 
Besondere Sportlerehrung in Bad Ischl für Nachwuchsgespannfahrer Felix Pomberger -  - Fotos Lenzenweger,

Besondere Sportlerehrung in Bad Ischl für Nachwuchsgespannfahrer Felix Pomberger

05.12.2018

Die Stadtgemeinde Bad Ischl zeichnete einen jungen Nachwuchsportler mit einer Ehrenurkunde aus:

weiter lesen ...
 
Saison Opening beim Tourenlehrpfad Salzkammergut -  - (Fotos ©: Tourismusverband Fuschlseeregion)

Saison Opening beim Tourenlehrpfad Salzkammergut

05.12.2018

„Sicher unterwegs abseits von Pisten und Wegen“

weiter lesen ...
 
Rauhnachtmärchen für Erwachsene mit Harfe 27.12.18 Bad Goisern -  -

Rauhnachtmärchen für Erwachsene mit Harfe 27.12.18 Bad Goisern

05.12.2018

WINTER- und RAUHNACHTMÄRCHEN für Erwachsene frei erzählt mit Harfenbegleitung

weiter lesen ...
 

Franzl Feier 2018 in Hallstatt

03.12.2018

weiter lesen ...

Barbaramesse 2018 und Wiedereinführung des Flügelaltars in Hallstatt!

03.12.2018

weiter lesen ...
 
AK-Kalliauer: Psychische Belastungen, krebserregende Stoffe -  - AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer - Foto Arbeiterkammer OÖ

AK-Kalliauer: Psychische Belastungen, krebserregende Stoffe

03.12.2018

Fokus bei Arbeitnehmerschutz stärker auf Frauen legen!

weiter lesen ...
 
Schmuckdiebstahl am Weihnachtsmarkt -  -

Schmuckdiebstahl am Weihnachtsmarkt

03.12.2018

Am Weihnachtsmarkt in Bad Ischl stahlen am 2. Dezember 2018 in der Zeit zwischen 14 Uhr bis 14:30 Uhr bislang unbekannte Täter ein Silber-Collier mit Granatketten.

weiter lesen ...
 
Neu beschlossene Projekte für die Region -  - Foto Beschreibung: Bildmitte: REGIS Obmann Bgm. Alexander Scheutz und REGIS Geschäftsführerin Rosa Wimmer mit den Mitgliedern des PAG Gremiums

Neu beschlossene Projekte für die Region

02.12.2018

In Bad Ischl wurde durch das Auswahlgremium des Vereins REGIS sieben neue Förderprojekte positiv beurteilt.

weiter lesen ...
 

Tischtennis, Nachwuchsturnier in Ebensee

02.12.2018

Erstmals konnte die SPG muki Ebensee ein OÖTTV-RC-Turnier veranstalten.

weiter lesen ...

Nussensee auf Niedrigstand

Impressionen

02.12.2018

Unser Fotoreporter Karl Lampesberger besuchte den Nussensee bei Bad Ischl um sich vom Niedrigstand des Nussensees zu überzeugen.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Montag

trüb
Temperatur: 9 ºC
Wind: 0.5km/h aus N
Luftfeuchtigkeit: 100%

im Tagesverlauf

klarer Himmel
Tageswerte: 12 bis 13 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 11.11.2019
Neumond: 28.10.2019
Sonnenaufg.: 07:11
Sonnenunterg.: 18:09
 

Di

klarer Himmel
9 bis 19 ºC

Mi

mäßiger Regen
7 bis 15 ºC

Do

bedeckt
7 bis 17 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text