Sonntag, 24.03.2019
 

Österr. Rallyemeisterschaft – Jänner- Rallye 2019

„Anstrengenster Stockerlplatz meines Lebens“


Vorchdorfs Rallye Ass Gerhard Aigner und sein neuer Beifahrer Martin Sztacgivucs-Tomasini haben wie im Vorjahr das Podest der Jänner Rallye erklommen.

Die Jänner Rallye 2019 im Raum Freistadt forderte Aktive wie Organisatoren gleichermaßen. Durch massenhaft Schnee, Eis und teils sturmartigen Wind mit grenzwertigen Sichtverhältnissen machten die „Jänner“ zur ultimativen Herausforderung für ihre Bezwinger. Von den ursprünglich geplanten Sonderprüfungen konnten 15 absolviert werden.

Gerhard Aigner fuhr erstmals für das BRR-Team Raimund Baumschlager und bekam einen topausgestatteten Skoda Fabia R5 zur Verfügung gestellt.

Neues Auto und Beifahrer rasch anvertraut

Mit dem neuen Auto und Beifahrer Sztacovics-Tomasini war Aigner rasch vertraut – die Ansagen seinen neuen Co-Piloten passten so wie die Abstimmung des Skoda Fabia R5 perfekt. „So stellt man sich eine optimale Zusammenarbeit vor“, lobte Aigner sein Umfeld. Von Beginn an dominierten die Wagner Brüder das Geschehen auf den vereisten Straßen – Gerhard Aigner war bei allen Sonderprüfungen unter den Top fünf und beendete Tag eins auf Rang 3 der Gesamtwertung.

Drittletzte Prüfung verhinderte Rang zwei

Bei weiterhin extremen Wetterbedingungen spulte der Vorchdorfer seine Sonderprüfungen mit Bravour herunter und hatte durch den Ausfall von Simon Wagner plötzlich Chancen auf Rang zwei. Doch ausgerechnet Sonderprüfung Nr. 13 wurde Aigner zum Verhängnis. Probleme mit dem Gaspedal und ein Ausrutscher warfen den Vorchdorfer etwas zurück. Bei den letzten Prüfungen riskierte Aigner nicht mehr alles und sicherte damit den hervorragendem 3. Endrang ab.

„So eine schwierige Rallye bin ich noch nie gefahren“, freute sich Gerhard Aigner über den Stockerlplatz bei der Jänner Rallye 2019. Für den weiteren Saisonverlauf war dies eine hervorragende Werbung in eigener Sache, da dem Vorchdorfer immer noch Sponsoren fehlen, um auch bei den nächsten Rennen an den Start gehen zu können.
Diese News an Freunde schicken:
Harald Starl

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Ein Danke allen LIONS-Punschstand-Besuchern in Bad Ischl
 -  -

Ein Danke allen LIONS-Punschstand-Besuchern in Bad Ischl

06.01.2019

weiter lesen ...
 
PKW an einem Bahnübergang in Bad Goisern von Zug gerammt.
Der Lenker hatte großes Glück! -  -

PKW an einem Bahnübergang in Bad Goisern von Zug gerammt.
Der Lenker hatte großes Glück!

06.01.2019

Zur Bergung des Fahrzeuges wurde die FF Bad Goisern alarmiert. Mittels Bergefahrzeug und einer Seilwinde gelang es bei tiefwinterlichen Verhältnissen das Unfallfahrzeug von den Geleisen zu schaffen.

weiter lesen ...
 

Türöffnung nach Unfallverdacht - Einsatz für die HFW Bad Ischl

06.01.2019

Zu einer Türöffnung wurden gestern Abend die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl alarmiert.

weiter lesen ...

SV Scharnstein und FC Altmünster landeten auf dem Podest!

06.01.2019

Mit den Rängen 2 und 3 gestalteten die Fußballerinnen aus Scharnstein und Altmünster ihre gestrige Teilnahem am Hallenfußballturnier in Kirchdorf äußerst erfolgreich.

weiter lesen ...
 

FFAltmünster -- Berichte aus Altmünster

05.01.2019

weiter lesen ...

Drei Lawinenabgänge in Ebensee

05.01.2019

Die Langwieserstraße wurde bis auf weiteres für den Verkehr gesperrt.

weiter lesen ...
 
Koppenpass und Eisenbahnstrecke ab sofort gesperrt! -  -

Koppenpass und Eisenbahnstrecke ab sofort gesperrt!

05.01.2019

weiter lesen ...
 
NOCKALM QUINTETT - Rückblende 2018 - NOCKALM QUINTETT Bild: Christian Steglegger

NOCKALM QUINTETT

Rückblende 2018

05.01.2019

Auf vielfachen Wunsch der Fans und Freunde, gab es 2018 wieder eine Solotournee
vom Nockalm Quintett unter dem Titel „NOCKALM WEIHNACHT“.

weiter lesen ...
 

Verkehrsinfo Koppenpass

05.01.2019

Aufgrund der aktuellen Schneesituation sind derzeit wegen Lawinengefahr gesperrt
- ab sofort der Koppenpass zwischen Obertraun und Bad Aussee,
- ab 05.01.2019, 15.00 Uhr, die Eisenbahn-Strecke (ÖBB) zwischen Obertraun und Bad Aussee.

weiter lesen ...
 

FF OHLSDORF / OÖ -- Zahlreiche Fahrzeugbergungen nach Schneeverwehungen

05.01.2019

Schneeverwehungen sorgen für zahlreiche Fahrzeugbergungen

weiter lesen ...

LKW IN EHRENFELD UMGESTÜRZT

04.01.2019

STUNDENLANGE BERGEAKTION BEI STARKEN SCHNEEFALL

weiter lesen ...
 
Fahrzeugbergung in Pfandl -  - FF-Pfandl

Fahrzeugbergung in Pfandl

04.01.2019

Am Freitag, 4. Jänner 2019 um 11:16 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pfandl zum ersten Einsatz des Jahres alarmiert.

weiter lesen ...
 
„Dormio-Resort Obertraun am Hallstättersee“ realisierte 2. Bauetappe: - Über 100 neue Gästebetten am Fuße des Krippensteins! -

„Dormio-Resort Obertraun am Hallstättersee“ realisierte 2. Bauetappe:

Über 100 neue Gästebetten am Fuße des Krippensteins!

04.01.2019

weiter lesen ...
 
20 Kilometer Langlaufloipe in Obertraun gespurt! -  -

20 Kilometer Langlaufloipe in Obertraun gespurt!

04.01.2019

weiter lesen ...
 

Krippi-Park bei der Talstation der Krippenstein-Seilbahn geöffnet.

04.01.2019

weiter lesen ...

Tourismus - eine große Fülle an Jobchancen

Samstag, 19. Jänner 2019 Tag der offenen Tür Tourismusschulen Salzkammergut

04.01.2019

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Sonntag

klarer Himmel
Temperatur: 18 ºC
Wind: 1.5km/h aus NW
Luftfeuchtigkeit: 48%

im Tagesverlauf

leichter Regen
Tageswerte: 7 bis 18 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 19.04.2019
Neumond: 04.04.2019
Sonnenaufg.: 05:52
Sonnenunterg.: 18:10
 

Mo

leichter Schnee­fall
2 bis 5 ºC

Di

leichter Schnee­fall
1 bis 4 ºC

Mi

Schnee
1 bis 4 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text