Freitag, 18.01.2019
 

Goldi Talente Cup 2019 – Erster Stopp in Bad Goisern wird verschoben

Die Sportler-Legende Andi Goldberger macht sich 2019 zum zwölften Mal in Folge auf die Suche nach heimischen Skisprung-Talenten. Der für 12. Jänner geplante Stopp in Bad Goisern muss aufgrund der wetterbedingten Umstände auf 27. Jänner verschoben werden. Die Anmeldung ist unter www.goldicup. at möglich.

Seit mehr als elf Jahren hat es sich Andreas Goldberger zur Aufgabe gemacht, möglichst vielen Kindern den Skisprungsport schmackhaft machen. Unterstützt durch namhafte Skivereine, stellt diese „Talentesuche“ die Basis für die Nachfolge der derzeitigen Dominatoren im Skisprungsport dar.

Bei insgesamt fünf Bewerben haben Mädchen und Burschen der Jahrgänge 2008 bis 2012 die Möglichkeit, zum ersten Mal von einer Schanze abzuheben und herauszufinden, ob sie Spaß am Springen haben. Die Talentesuche startet nun am 13. Jänner ab 11.00 Uhr in Villach, der für 12. Jänner geplante erste Stopp in Bad Goisern muss leider aufgrund wetterbedingter Umstände auf 27. Jänner verschoben werden. Da geht
es dann für die zukünftigen Jungadler aus Oberösterreich, Niederösterreich und Wien auf die Schanze, wo sie sich unter Goldis wachsamen Augen im Skispringen versuchen können. Mitzubringen ist Skiausrüstung und Helm. Für jeden Teilnehmer gibt es eine eigene Startnummer, eine Urkunde und einen tollen Preis.

Der erste Stopp ist in Villach (13.01; für Kinder aus K, Sbg), dann geht es weiter nach Mürzzuschlag (26.01; für Kinder aus ST, W, NÖ, B), Bad Goisern (27.01; für Kinder aus OÖ, NÖ, W), Tschagguns (09.02.; für Kinder aus V) und Wörgl (10.02.; für Kinder aus T). Die Anmeldung für die einzelnen Stopps ist unter www.goldicup.at möglich.
Diese News an Freunde schicken:
Agnes Steinacher

Verweise:

www.goldicup.at


Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Straßen nach Gosau, Hallstatt und Obertraun wieder geöffnet! - 16. Jänner 2019 -

Straßen nach Gosau, Hallstatt und Obertraun wieder geöffnet!

16. Jänner 2019

weiter lesen ...
 
Verkehrsinfo: Salzkammergut - -- 17.01.2019 -

Verkehrsinfo: Salzkammergut

-- 17.01.2019

weiter lesen ...
 

Lichtermarsch durch Bad Ischl am 18. Jänner 2019

12-Stunden-Tag, Zerschlagung der Sozialversicherungen, Kürzungen im Kulturbereich, demokratiegefährdende Politik der Regierung - ES REICHT!

weiter lesen ...

A K T U E L L E I N F O R M A T I O N zur Straßenverbindung B 145 und zur ÖBB-Strecke

11.01.2019

Wichtige INFORMATION zur B 145 zwischen Ebensee und Gemeinde Traunkirchen!

weiter lesen ...
 

Wasserrettung Hallstatt

11.01.2019

Dank der Wasserrettung Hallstatt kann ich Obertraun trotz Strassensperre weiterhin ärztlich versorgen. Die Wasserrettter bringen mich mit dem Schiff hinüber zu Ordination und Visiten , und stehen mir Tag und Nacht für Patiententransporte zur Verfügung.

weiter lesen ...

Versorgungsfahrten am Hallstätter See

11.01.2019

Derzeit sind Obertraun und Hallstatt durch Straßensperren wegen akuter Lawinengefahr nicht auf dem Landweg erreichbar. Es gibt Versorgungsfahrten!
Das Schiff fährt planmäßig zur Haltestelle Hallstatt

weiter lesen ...
 
Gerstorfer sagt vom Schnee eingeschlossenen Gemeinden Unterstützung zu -  - Foto - Wasserrettung Hallstatt

Gerstorfer sagt vom Schnee eingeschlossenen Gemeinden Unterstützung zu

11.01.2019

Ärztin fährt mit Boot zu den Patienten

weiter lesen ...
 
ALPHA. MEINE CHANCE. Das Rote Kreuz setzt auf Bildung gegen Armut -  - Foto:; Die ALPHA-Lesecoaches des Bezirkes Vöcklabruck. 
Credits: OÖRK/BSVB

ALPHA. MEINE CHANCE. Das Rote Kreuz setzt auf Bildung gegen Armut

11.01.2019

Wer in Bildung investiert, erntet eine bessere Gesellschaft.

weiter lesen ...
 
Rüstige 99-jährige gefeiert -  - Vöcklabruck. Jedes Quartal bittet die Stadt die aktuellen

Rüstige 99-jährige gefeiert

11.01.2019

Vöcklabruck. Jedes Quartal bittet die Stadt die aktuellen „Geburtstagskinder“ unter den Seniorinnen und Senioren sowie die Ehejubilare zu Kaffee und Kuchen.

weiter lesen ...
 

LH-Stv.in Mag.a Haberlander: Einsatzkräfte arbeiten rund um die Uhr, um medizinische Versorgung zu gewährleisten

11.01.2019

Alle gespag-Spitäler erreichbar und voll einsatzbereit

weiter lesen ...

Schneechaos in Oberösterreich:Bedeutung der Eigenvorsorge Zivilschutz-SMS hat sich bewährt

11.01.2019

Landesrat Podgorschek appelliert gemeinsam mit dem OÖ Zivilschutz außerdem an die
Bevölkerung, einen Notvorrat für mindestens eine Woche anzulegen.

weiter lesen ...
 

Reinhold Yabo verlässt den FC Red Bull Salzburg

11.01.2019

Der 26-jährige Mittelfeldmann wechselt zum deutschen Zweitligisten Arminia Bielefeld

weiter lesen ...
 
Digitalisierung betrifft bereits jeden dritten Job -  - AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer - Foto Arbeiterkammer OÖ

Digitalisierung betrifft bereits jeden dritten Job

11.01.2019

AK-Zukunftsfonds fördert Mitglieder mit 30 Millionen Euro

weiter lesen ...
 
Sperre aufgrund von Lawinengefahr in Ebensee am Traunsee
 -  -

Sperre aufgrund von Lawinengefahr in Ebensee am Traunsee

11.01.2019

Auf Grund der akuten Lawinensituation sind folgende Straßen bis auf weiteres gesperrt:

weiter lesen ...
 

Stadtgemeinde Gmunden sperrt alle Grünberg-Wanderwege

11.01.2019

Lebensgefahr durch umstürzende Bäume

weiter lesen ...

Oberösterreichs Skigebiete – aktuelle Lage und Ausblick

10.01.2019

Die aktuelle Wettersituation mit den enormen Neuschneemengen in kürzester
Zeit und teilweise sehr starken Wind stellt die heimischen Seilbahnbetriebe und
alle mit ihr in Verbindung stehenden Unternehmen (Hotellerie, Gastronomie,
Skischulen etc.) natürlich vor große Herausforderungen.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Freitag

Regen­schauer
Temperatur: 1 ºC
Wind: 5.1km/h aus WSW
Luftfeuchtigkeit: 87%

im Tagesverlauf

leichter Schnee­fall
Tageswerte: -7 bis 1 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 20.01.2019
Neumond: 04.02.2019
Sonnenaufg.: 07:36
Sonnenunterg.: 16:32
 

Sa

klarer Himmel
-12 bis -4 ºC

So

leichter Schnee­fall
-13 bis -4 ºC

Mo

leichter Schnee­fall
-8 bis -4 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text