Donnerstag, 22.08.2019
 

Neue Attraktion

Am 13. Mai pünktlich um 10 Uhr 30 ist die 55 Meter lange Tunnelrutsche am Baumwipfelpfad Salzkammergut am Grünberg in Betrieb genommen worden. In zwei großen Schleifen zieht sich die Edelstahlrutsche von 28 Meter Höhe bis hinunter zum „Erdgeschoss“ des Baumwipfelpfadturmes. „Der 13. ist ein Glückstag für den heimischen Tourismus“ meinte Vizebürgermeister und Tourismusreferent Wolfgang Schlair, der als einer der Ersten die neue Attraktion am Gmundner Hausberg ausprobiert und binnen weniger Sekunden am Ende der rasanten Abstiegshilfe die „Bremsstrecke“ erreicht hat.
Pünktlich zur beginnenden Tourismus- und Wandersaison ist die Tunnelrutsche montiert worden und der Baumwipfelpfad Salzkammergut am Grünberg hat am vergangenen Samstag den Betrieb aufgenommen. Bis zum Betriebsende am 10. November erwartet sich Marketingchef Christian Kremer von der Erlebnis Akademie AG am Baumwipfelpfad eine Besucherzahl von 150.000 Gästen. Alfred Bruckschlögl, Geschäftsführer der OÖ Seilbahnholding, strebt für die Seilbahn gar 180.000 Gäste in dieser Saison an.
Mit dem 1400 Meter langen Baumwipfelpfad, dem knapp 40 Meter hohen Aussichtsturm, der Tunnelrutsche, der Sommerrodelbahn, dem Niederseilgarten für Kinder und einer leistungsstarken Berggastronomie ist am Grünberg ein Tourismusangebot gegeben, das seinesgleichen sucht, meint Vizebürgermeister Wolfgang Schlair.
Wie von den Betreibern der einzelnen Einrichtungen zu hören ist, soll die Buchungslage für die kommende Saison mehr als zufriedenstellend und über jener des Vorjahres sein.
Grünberg - Panoramaweg
Der sogenannte „Waldlehrpfad“ am Grünberg ist schon vor einigen Jahren von Mitarbeitern der Stadtgemeinde Gmunden und der Grünberg-Seilbahn demontiert worden, da die verschiedenen hölzernen Schaustücke, Erklärungstafeln, Bänke und Exponate vermodert waren und damit die Sicherheit auf Stabilität nicht mehr gegeben war. Somit stellte sich die Frage, wie der Weg vom Grünberg hinüber zum Laudachsee in Zukunft heißen soll. Bei der letzten Sitzung der ARGE Grünberg (Seilbahn, Baumwipfelpfad, Sommerrodelbahn, Stadtgemeinde, Grünbergalm, Ramsaualm, Bundesforste) einigte man sich auf die Bezeichnung „Grünberg Panoramaweg“. Der Weg wird seiner Bezeichnung „voll“ gerecht, denn bei der Wanderung von der Bergstation Richtung Laudachsee bieten sich abwechslungsreiche und einzigartige Ausblicke auf die Traunseelandschaft und die ihn umgebende Landschaft, so Bürgermeister Stefan Krapf am Rande der ARGE Sitzung.
Autor: Wolfgang Ebner

Fototext 1:
„Alles Einsteigen“ – Vizebürgermeister Wolfgang Schlair am Start der Tunnelrutsche am Baumwipfelpfad Salzkammergut. Flankiert wird der Gmundner Tourismusreferent von Sozialstadtrat Martin Apfler, Baumwipfelpfadmarketingchef Christian Kremer, Baumwipfelpfadmaskottchen Emil und Baumwipfelpfadstandortleiterin Melika Forstner (v.l.n.r.).

Fototext 2:
Mit der „Erstbefahrung“ der Tunnelrutsche von Vizebürgermeister Wolfgang Schlair ist die neue Attraktion am Grünberg offiziell in Betrieb genommen worden. Auf einer Filzunterlage sitzend können alle Besucher über 6 Jahre die „rasante“ Abstiegshilfe vom Aussichtsturm des Baumwipfelpfades ab sofort genießen. Zuseher der „Erstbefahrung“ durch Gmundens Vizebürgermeister waren Stadtrat Martin Apfler (rechts) und EAK Marketingchef Christian Kremer (links).

Fototext 3:
Von 28 Meter Höhe windet sich am Aussichtsturm des Baumwipfelpfades die neue Tunnelrutsche hinunter auf die unterste Etage. In wenige Sekunden „Fahrzeit“ ist somit der Abstieg vom knapp 40 Meter hohen Wahrzeichen des Grünbergs möglich.

Fotos: Wolfgang Ebner
Diese News an Freunde schicken:

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

SPÖ trauert um Rudolf Hundstorfer -  - Die SPÖ trauert um Rudolf Hundstorfer -- Bild: Johannes Zinner

SPÖ trauert um Rudolf Hundstorfer

Die SPÖ trauert um Rudolf Hundstorfer, einen großen und überzeugten Sozialdemokraten, unermüdlichen Kämpfer für die Rechte der ArbeitnehmerInnen und Ausnahmepolitiker mit großem sozialen Herz.

weiter lesen ...
 
FF Bad Goisern mit neuem Internetauftritt -  - Fotos: © FF Bad Goisern

FF Bad Goisern mit neuem Internetauftritt

Die Internetseite der FF Bad Goisern wurde in unzähligen Arbeitsstunden komplett überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht – und ist nun online. Viele neue Bilder und interessante Berichte erwarten die Besucher unserer Website, die mit ein Teil unserer langjährigen Öffentlichkeitsarbeit ist.

weiter lesen ...
 

Deco Stern - neue Geschäftsidee in Pfandl

17.04.2019

Gemeinsam schafft man mehr!

weiter lesen ...

Frühjahrskonzert des MV Altmünster – ein Bilderbogen musikalischer Höhepunkte

17.04.2019

Großartige Stimmung, beste Musik, Gesang, der ins Ohr geht – nur Stichworte, die ein musikalisches Feuerwerk in Altmünster beschreiben

weiter lesen ...
 

Pensionistenverband Laakirchen im Kamptal

17.04.2019

Einen sonnigen Frühlingstag genossen 55 Laakirchner Pensionisten bei einem Ausflug auf Schloss Rosenburg im Kamptal.

weiter lesen ...

ASKÖ Ebensee : SV Scharnstein 1 : 1 (0:1)

17.04.2019

Ein gerechtes Remis zwischen den beiden Spitzenteams der 2.Klasse Süd.

weiter lesen ...
 
Eröffnungsfeier „Rhythm on Water“ entführt in Welt der Sinne -  - Rhythm on Water - Probe 
Bernhard Schimpelsberger (links), Philipp Sageder (rechts) 
Fotorechte: © Werner Pfeffer

Eröffnungsfeier „Rhythm on Water“ entführt in Welt der Sinne

17.04.2019

Zeremonienmeister Werner Pfeffer zeichnet Klangbilder

weiter lesen ...
 
AK Oberösterreich vergibt Literaturpreis -  - AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer - Foto Arbeiterkammer OÖ

AK Oberösterreich vergibt Literaturpreis

17.04.2019

10.000 Euro für Texte zu den Themen Arbeitswelt und Gesellschaft

weiter lesen ...
 
Osterausstellung heimischer Hobbykunst handwerkerInnen -  -

Osterausstellung heimischer Hobbykunst handwerkerInnen

17.04.2019

Donnerstag, 18. April bis Samstag, 20. April 2019, Woferlstall

weiter lesen ...
 

OSTERMARKT im Eggerhaus Altmünster!

Fotos Hans Feitzinger

17.04.2019

Wie jedes Jahr fand auch heuer wieder ein Ostermarkt im Eggerhaus statt!

weiter lesen ...

Heil- und Medizinalpflanzen im Frühjahr

17.04.2019

Zu einem interessanten Vortrag lädt die Gesunde Gemeinde Vöcklabruck in Kooperation mit dem Vöcklabrucker Obst- und Gartenbauverein ein:

weiter lesen ...
 
Musealverein Hallstatt - Jahreshauptversammlung 2019 -  - Der Musealvereinsvorstand

Musealverein Hallstatt - Jahreshauptversammlung 2019

16.04.2019

Mit einem interessanten Vortrag überraschte Konsulent Hans Jörgen Urstöger die Versammlung. „Die Wilt-Gesellschaft in Hallstatt – Die Geschichte der Gottinger Villa“.

weiter lesen ...
 
11. Scharnsteiner Zeltfesttage -  - FF Scharnstein

11. Scharnsteiner Zeltfesttage

16.04.2019

Start der Festsaison in Scharnstein

weiter lesen ...
 
SPÖ-Bürgermeisterin fordert ökologische und soziale Agrarpolitik -  - Elisabeth Feichtinger, Bürgermeisterin von Altmünster, fordert eine Neuausrichtung der Landwirtschafts- und Klimapolitik

SPÖ-Bürgermeisterin fordert ökologische und soziale Agrarpolitik

16.04.2019

Elisabeth Feichtinger, Bürgermeisterin von Altmünster, fordert eine Neuausrichtung der Landwirtschafts- und Klimapolitik – zum Nutzen der Umwelt und der vielen kleinen Bauern in Österreich, die nachhaltig wirtschaften.

weiter lesen ...
 

HUI STATT PFUI: FML setzt nicht nur musikalisch Zeichen

16.04.2019

Nicht nur die Musik liegt der Feuerwehrmusik Langwies am Herzen, sondern auch ihre Umwelt und das Ortsbild ihres Heimatortes.

weiter lesen ...

Regionenforum Salzkammergut
Wider die Landflucht: Sind Kultur und Tourismus das neue Salz der Region?

15.04.2019

Das Salzkammergut verbindet in einzigartiger Weise Tradition und Moderne. Brauchtum und Gegenwartskultur treffen hier wie selbstverständlich aufeinander.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Donnerstag

über­wiegend bewölkt
Temperatur: 19 ºC
Wind: 4.1km/h aus O
Luftfeuchtigkeit: 68%

im Tagesverlauf

über­wiegend bewölkt
Tageswerte: 13 bis 21 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 13.09.2019
Neumond: 30.08.2019
Sonnenaufg.: 05:57
Sonnenunterg.: 19:56
 

Fr

leichter Regen
15 bis 22 ºC

Sa

leichter Regen
16 bis 23 ºC

So

mäßiger Regen
17 bis 27 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text