Donnerstag, 02.07.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Präsident Kalliauer führt die AK in eine neue Funktionsperiode: „Wir bleiben eine starke Stimme für die Arbeitnehmer!“

Nach der AK-Wahl im Frühjahr 2019 hat die Vollversammlung der Arbeiterkammer Oberösterreich in ihrer konstituierenden Sitzung Dr. Johann Kalliauer mit großer Mehrheit wieder zum Präsidenten gewählt. Er startet damit in seine vierte Funktionsperiode als Präsident. Sein wichtigstes Ziel in den nächsten Jahren: die AK als starke Partnerin für ihre Mitglieder zu erhalten. „Nur eine schlagkräftige Interessenvertretung kann etwas bewirken“, so der Präsident.

„Wir sind immer gut damit gefahren, über Fraktionsgrenzen hinweg zusammenzuarbeiten. Das möchte ich auch beibehalten“, so AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer. Den Kurs der letzten Jahre sieht er bestätigt: Die AK Oberösterreich ist nach wie vor jene Einrichtung, der die Menschen am meisten vertrauen. 83 Prozent finden die AK als Interessenvertretung wichtig. 87 Prozent waren bei ihrem letzten Kontakt mit der AK zufrieden, und 80 Prozent halten es für richtig, ihren Beitrag zur Finanzierung der AK zu leisten (IFES 2019).

Insgesamt hat die AK Oberösterreich in den vergangenen fünf Jahren mehr als 1,5 Millionen Beratungen durchgeführt und 412,514.000 Euro erkämpft. Kalliauer: „Auch interessenpolitisch haben wir viel bewegt. Zum Beispiel durch unsere Bürgerinitiative zur Informationspflicht bei Unterbezahlungen und zur Verlängerung der Verfallsfristen.“ Mittlerweile ist die Informationspflicht eingeführt, der Strafkatalog verschärft und der Prüfumfang erweitert worden. Und im März hat die AK Oberösterreich eine Bürgerinitiative zur Sicherung der Pensionen gestartet. Weitere durchgesetzte Erfolge der letzten Jahre: Pensionsvorschuss als Überbrückung bei Arbeitsunfähigkeit, kilometerabhängige Vergütung beim Pendeln, Ausbau der Kinderbetreuung in den Gemeinden durch den Kinderbetreuungsatlas, Fortführung des Fachkräftestipendiums und vieles mehr.

Und die AK setzt auf Weiterentwicklung. Derzeit läuft einer der größten Neuerungsprozesse in der Geschichte der AK: das Zukunftsprogramm, dank dem die Mitglieder noch mehr Leistungen bekommen werden. Kernstück ist die Digitalisierungsoffensive: Allein in Oberösterreich wird die AK in den nächsten fünf Jahren rund 30 Millionen Euro bereitstellen.

Mit folgenden Schwerpunkten wird Präsident Dr. Johann Kalliauer u.a. in die neue Funktionsperiode starten:

Für eine starke AK: Die Mitglieder wünschen sich eine starke AK an ihrer Seite. Das ist vielen Mächtigen ein Dorn im Auge, wie die Debatte um die Senkung der AK-Umlage zeigt. Dies wird die Arbeiterkammer sicher nicht hinnehmen. Kalliauer: „Die einzigen, die über die Höhe des AK-Beitrags entscheiden, sind die Mitglieder selbst.“

Für Respekt und Wertschätzung: Die Leistungen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer müssen angemessen honoriert werden – durch fairen Umgang und Einkommen, von denen sie auch leben können. Nach wie vor verdienen viele Menschen trotz Vollzeit zu wenig, um das tägliche Leben finanzieren zu können.

Für Gerechtigkeit: Der Großteil des Erfolges in den Betrieben wird von den Beschäftigten erbracht, die Eigentümer/-innen und Aktionäre/-innen freuen sich über immer höhere Gewinne, während die Löhne und Gehälter nicht im selben Ausmaß steigen. Und nach wie vor sind die Arbeitnehmer/-innen die größten Steuer- und Beitragszahler. Kalliauer: „Höchste Zeit, dass die Vermögenden einen höheren Anteil an der Finanzierung unseres Staates leisten – etwa durch eine Millionärssteuer.“

Für eine ehrliche Sozialpartnerschaft: Das System der Sozialpartnerschaft, das Österreich so weit nach vorne gebracht hat, ist in Gefahr. Die Sozialpartner – und hier vor allem die Arbeitnehmervertretungen – werden von der Regierung schlicht übergangen. Auch in Oberösterreich hat die Unternehmerseite in manchen Fragen den Grundkonsens der Sozialpartnerschaft verlassen und versucht lieber, die Themen direkt mit der Landespolitik zu regeln. Kalliauer: „Ich fordere die Wirtschaftskammer auf, wieder an den Tisch der Sozialpartnerschaft zurückzukehren.“
Diese News an Freunde schicken:
Arbeiterkammer OÖ

 


Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 01.07.2020 08:00 Uhr -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 01.07.2020 08:00 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Glückwunsch zum 80er in Hallstatt -  -

Glückwunsch zum 80er in Hallstatt

08.05.2019

weiter lesen ...
 

Pensionist mit Spendentrick abgelenkt und bestohlen

08.05.2019

weiter lesen ...

Saso Avsenik und seine Oberkrainer

10.05.2019 LINZ Brucknerhaus 19.30 Uhr

08.05.2019

Wir feiern Jubiläum!

Kinder.. wie die Zeit vergeht! Am 9. November 2009 feierte die junge Gruppe Avsenik-Enkel Sašo Ihr Debüt in der TV-Show „Musikantenstadl“ . Was im Anschluss passierte, lässt Sašo `s Augen heute noch funkeln: „Eigentlich war der Auftritt meiner Freunde und mir eigentlich als Überraschung für meinen Großvater Slavko angedacht, der damals kurz vor seinem 80. Geburtstag stand. Als Geschenk für Ihn hatte ich mit meiner Mannschaft das erste Album im Tonstudio eingespielt. In Slowenien haben wir das eine oder andere kleine Fest gespielt, aber dass es so schnell ernst werden würde, daran hat keiner geglaubt...!“ Binnen 2 Wochen, nach der Eurovisionssendung, die ein Millionenpublikum in D, A, und CH verfolgt hatte, musste die Entscheidung getroffen werden: die Musik weiter als Hobby betreiben – was bedeutet hätte, aus Zeitmangel keine weiteren Aufträge anzunehmen, oder den Job usw. an den Nagel hängen und Profimusiker werden! Die jungen Musikanten haben sich geschlossen für letzteres entschieden - genau die richtige Entscheidung!

weiter lesen ...
 

Hallstätter- und Obertrauner Pensionisten in Spanien!

08.05.2019

weiter lesen ...

NOCKIS Live-Tournee 2019“

10.05.2019 LEONDING Kürnberghalle 20 Uhr
11.05.2019 Ried Keine Sorgen Saal 20 Uhr

08.05.2019

Seit über 30 Jahren steht das Nockalm Quintett bereits auf der Bühne. Mehr als 30 Jahre gewachsene und gesammelte Erfahrungen im Live-Bereich. Die ‚Nockis‘ – wie sie von ihren Fans gerufen werden – haben sich die Herzen des Publikums erspielt. Stufe für Stufe sind sie die Erfolgsleiter emporgestiegen, haben alle Ebenen des Musikantenlebens bravourös gemeistert und sind heute eine stabile Größe wenn es darum geht, für die Freunde des romantischen Schlagers ein unvergessliches Konzerterlebnis auf die Bühne zu zaubern.

weiter lesen ...
 
SEMINO ROSSI UNPLUGGED-LATINO TOUR 2019 - 13.05.2019 LINZ Brucknerhaus Beginn: 19:30 Uhr - SEMINO ROSSI Foto: Konstantin Kurasch

SEMINO ROSSI UNPLUGGED-LATINO TOUR 2019

13.05.2019 LINZ Brucknerhaus Beginn: 19:30 Uhr

08.05.2019

Passion und Temperament schreibt man Latinos gerne zu. Das gilt erst recht für einen stolzen Argentinier wie Semino Rossi. Sinnlichkeit und Leidenschaft gemischt mit spanisch melodiösen Rhythmen und Tänzen wie dem Tango bringt er im Frühling live mit seiner 12 Mann starken Band & Special Guest Manolo Voice of the Gypsies auf die Bühnen. Mit der Latino-Tour 2019 erfüllt sich der Schlagerstar einen Traum, der mein Herz und meine Seele zum Klingen bringt.

weiter lesen ...
 
The Salty Town Boys im Cafe Polreich in Hallstatt - Donnerstag, 9.5.2019 20 Uhr
 -

The Salty Town Boys im Cafe Polreich in Hallstatt

Donnerstag, 9.5.2019 20 Uhr

07.05.2019

weiter lesen ...
 
Gosaukammbahn & Feuerkogel starten am Samstag, 11. Mai 2019 in den täglichen Sommerbetrieb -  -

Gosaukammbahn & Feuerkogel starten am Samstag, 11. Mai 2019 in den täglichen Sommerbetrieb

07.05.2019

weiter lesen ...
 

Bitte einsteigen zum Top Unternehmer Talk mit DI Karl Neumann

07.05.2019

weiter lesen ...

Einladung zum Gartenschachturnier

Donnerstag, 16. Mai 2019

07.05.2019

Wir eröffnen am Donnerstag den 16. Mai um 17:00 Uhr unsere von der Marktgemeinde Bad Goisern geförderte Gartenschachanlage bei der Neuen Mittelschule 2 Bad Goisern/Musikschule. Wir möchten uns bei dieser Veranstaltung nicht nur bei der Marktgemeinde Bad Goisern und unseren Sponsoren bedanken sondern diese Gelegenheit auch für unsere Öffentlichkeitsarbeit nützen. Wenn es euch irgendwie möglich ist, ersuche wir euch teilzunehmen. Nehmt bitte auch Freunde Verwandte und andere Schachinteressierte mit.




weiter lesen ...
 
Kinder-Floriani-Feier bei der FF Bad Goisern -  -

Kinder-Floriani-Feier bei der FF Bad Goisern

07.05.2019

weiter lesen ...
 
Muttertags Konzert der Feuerwehrmusikkapelle St. Agatha im Vivea Gesundheitshotel Bad Goisern - Samstag, dem 11. Mai 2019, um 20:00 -

Muttertags Konzert der Feuerwehrmusikkapelle St. Agatha im Vivea Gesundheitshotel Bad Goisern

Samstag, dem 11. Mai 2019, um 20:00

07.05.2019

weiter lesen ...
 
Verkehr dominierte Goiserer Bürgermeisterstammtische -  -

Verkehr dominierte Goiserer Bürgermeisterstammtische

07.05.2019

Verkehrsthemen zogen sich wie ein roter Faden durch die insgesamt acht Bürgermeisterstammtische. Beklagt wurden vor allem die Rücksichtslosigkeit vieler Verkehrsteilnehmer sowie die weitere Zunahme des Schwerverkehrs.

weiter lesen ...
 

OFFBEATMAFIA ABSCHLUSSKONZERT

07.05.2019

Samstag, 11.Mai 2019
Einlass ab 19 Uhr
Lehartheater Bad Ischl

weiter lesen ...

Gosaukammbahn & Feuerkogel starten am Samstag, 11. Mai 2019 in den täglichen Sommerbetrieb

07.05.2019

Nach dem Grünberg in Gmunden und dem Dachstein Krippenstein in Obertraun starten nun auch die Seilbahnen auf die Gosauer Zwieselalm und auf den Ebenseer Feuerkogel

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Donnerstag

über­wiegend bewölkt
Temperatur: 15 ºC
Wind: 1.6km/h aus SSW
Luftfeuchtigkeit: 92%

im Tagesverlauf

sehr starker Regen
Tageswerte: 16 bis 25 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 05.07.2020
Neumond: 20.07.2020
Sonnenaufg.: 05:01
Sonnenunterg.: 20:55
 

Fr

leichter Regen
13 bis 21 ºC

Sa

leicht bewölkt
14 bis 23 ºC

So

klarer Himmel
17 bis 26 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text