Dienstag, 31.03.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

„Mut zur Schönheit“ - „Weltkulturerbe contra Massentourismus“

„Mut zur Schönheit“ - „Weltkulturerbe contra Massentourismus“ - Vortrag mit Diskussion am Freitag, den 7. Juni 2019, 18:30 Uhr 
Bräugasthof Hallstatt -

Vortrag mit Diskussion am Freitag, den 7. Juni 2019, 18:30 Uhr Bräugasthof Hallstatt

E I N L A D U N G - T A R E K L E I T N E R und C H R I S T I A N H I R T Z B E R G E R
„Mut zur Schönheit“
„Weltkulturerbe contra Massentourismus“

Vortrag mit Diskussion am Freitag, den 7. Juni 2019, 18:30 Uhr BRÄUGASTHOF HALLSTATT


Den Zeit-im Bild-Moderator TAREK LEITNER kennen und schätzen wir für seine sachliche, objektive Berichterstattung über (welt)politische Ereignisse. In seinen Büchern „Mut zur Schönheit – Streitschrift gegen die Verschandelung Österreichs“ und „Wo leben wir denn?“ wirft der Bürger Tarek Leitner einen höchst kritischen Blick auf unsere Umwelt. Ausgehend von der Erkenntnis, dass wir es vergleichsweise leicht – und damit in der Hand – haben, diese nach unseren Vorstellungen umzugestalten, hält er ein aufrüttelndes Plädoyer dafür, mit mehr Überlegung an die Gestaltung unserer Landschaft zu gehen. Damit hat er sich als Kritiker von Architektursünden einen Namen gemacht. Insbesondere das Aussterben der Ortskerne ist ihm ein Dorn im Auge. Er fordert zum vermehrten Hinschauen und zur Achtsamkeit auf. Tarek Leitner schärft mit seinen Thesen die Wahrnehmung für unsere Umgebung und entfacht eine längst fällige Diskussion über unseren achtlosen Umgang mit der Ressource Landschaft. Denn eine schöne Umgebung macht uns glücklicher als eine von Bausünden und Wirtschaftlichkeitsdenken zerstörte Umwelt.
CHRISTIAN HIRTZBERGER ist Jurist und stellvertretender Obmann des Arbeitskreises Wachau. Der Arbeitskreis zum Schutz der Wachau verfolgt seit dem Jahr 1972 das Ziel, die Einzigartigkeit der Wachau als Natur- und Kulturlandschaft zu bewahren. Die Pflege des Landschafts- und Ortsbildes soll sichergestellt werden und das Bewusstsein dafür bei der einheimischen Bevölkerung sowie bei den Gästen gestärkt werden. Das besondere Augenmerk gilt den Belangen des Natur- und Denkmalschutzes und der gemeinsamen Entwicklung nachhaltiger Rahmenbedingungen für Mensch und Umwelt. Von Christian Hirtzberger geht die Initiative zur Vernetzung der Welterbestätten zur Eindämmung des Over-tourism aus. Er gibt interessante juristische Einblicke in die Definition Unesco Weltkulturerbe und hebt die ursprünglichen Absichten dieses Prädikats hervor, nämlich deren Schutz. Er gibt interessante Einblicke in die eigentlichen Inhalte des Welterbeprogramms der UNESCO. Er vertritt die Ansicht, dass Massentourismus mit den von der UNESCO angestrebten Zielen weithin unvereinbar ist, diese sogar konterkariert.
Info.: 0664 463 00 99 Wir empfehlen auf P2 zu parken
Diese News an Freunde schicken:
Bräugasthof

ff

 


Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 31.03.2020 8:00 Uhr -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 31.03.2020 8:00 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Krisen können wir nur gemeinsam bewältigen -  - Credits: O?-RK/Gmunden

Krisen können wir nur gemeinsam bewältigen

GMUNDEN In den letzten Jahrzehnten stand unser Gesundheitssystem noch nie so sehr auf dem Prüfstand wie in diesen Tagen. Für das Rote Kreuz stehen die sanitätsdienstliche Notfallversorgung und Sicherheit der Bevölkerung an oberster Stelle. Dazu bedarf es immer wieder Anpassungen an die aktuelle Situation.

weiter lesen ...
 

Stand in Österreich, 31.03.2020 09:00.00

Gesamtzahl aller positiv getesteter Personen
9705

Aktuelle Informationen: Neuartiges Coronavirus (Bezeichnung der Erkrankung: COVID-2019 / Bezeichnung des Erregers: SARS-CoV-2)

weiter lesen ...

Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Salzkammergut Klinikum Bad Ischl wieder im Vollbetrieb

BAD ISCHL. Seit Montag, dem 30. März 2020, ist die Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Salzkammergut Klinikum Bad Ischl wieder geöffnet.

weiter lesen ...
 

Abschluss der Schiffsführer-Ausbildung auf dem Hallstättersee

20.05.2019

weiter lesen ...

Bad Ischl bereits seit 25 Jahren Klimabündnis-Gemeinde

19.05.2019

Bad Ischl ist innerhalb des Klimabündnisses ein Pionier, denn bereits seit 25 Jahren ist die Stadt Mitglied und eine der ersten Gemeinden überhaupt , die dem Bündnis beigetreten sind.

weiter lesen ...
 
Hallo Barbara und willkommen in der Familie von Stern & Hafferl - Fotos -- Kurt Schmidsberger - Stern & Hafferl - Umweltfreundlicher Transport für das Salzkammergut ---- Fotos -- Kurt Schmidsberger

Hallo Barbara und willkommen in der Familie von Stern & Hafferl

Fotos -- Kurt Schmidsberger

19.05.2019

Umweltfreundlicher Transport für das Salzkammergut

weiter lesen ...
 
Wanderer stürzte über Felsstufe -  -

Wanderer stürzte über Felsstufe

19.05.2019

weiter lesen ...
 
Salzwelten Altaussee: Neue Schaustelle „Das Glück der Kunst“ eröffnet -  - Foto: Kurt Thomanek (CTO Salinen Austria AG), Michaela Grubesa (Landtagsabgeordnete), Michaela Fuchs (Ausstellungsgestalterin), Dr. Hannes Androsch, Kurt Reiter (design. GF Salzwelten) -- cr Mike Vogl

Salzwelten Altaussee: Neue Schaustelle „Das Glück der Kunst“ eröffnet

18.05.2019

Über 400.000 Euro wurden in die Originallagerstätte aus dem 2. Weltkrieg investiert.
Durch ein LEADER Projekt gefördert, konnte ein wichtiges Stück Zeitgeschichte erhalten
werden.

weiter lesen ...
 

„DEPOTFEST der Freiwilligen Feuerwehr Timelkam“

18.05.2019

weiter lesen ...

Saline Ebensee am Traunsee -- Tag der offenen Tür

18.05.2019

Tag der offenen Tür am 18. Mai 2019, 13 - 19 Uhr

weiter lesen ...
 
Gosauer Zwieselalm startet nochmals mit Winterbetrieb am 18. und 19. Mai 2019 -  -

Gosauer Zwieselalm startet nochmals mit Winterbetrieb am 18. und 19. Mai 2019

17.05.2019

Der Sommerbetrieb startete bereits am vergangenen Samstag, 11. Mai 2019 mit der Gosaukammbahn auf die Zwieselalm. Da die Wanderwege ohnehin noch eingeschneit sind wird die 4er-Sesselbahn Törleck für den Skibetrieb reaktiviert und die Pisten in diesem Bereich präpariert.

weiter lesen ...
 
Post Partner im alten Postgebäude fix! -  - Postamt 1970er oder 1980er, heute Tourismusbüro

Post Partner im alten Postgebäude fix!

17.05.2019

Vöcklabruck. Nach intensiven Verhandlungen ist es Bürgermeister Herbert Brunsteiner und Wirtschaftsstadträtin Elisabeth Kölblinger gelungen, einen Post Partner in die Innenstadt zu bekommen.

weiter lesen ...
 
Ermittlungsvefahren gegen Gmundner Bürgermeister eingestellt -  - Bürgermeister Mag. Stefan Krapf (r.) und sein Anwalt Dr. Christoph Mizelli berichteten vor Medienvertretern über die Einstellung des Ermittlungsverfahrens. -- Fotos: Stadtgemeinde Gmunden

Ermittlungsvefahren gegen Gmundner Bürgermeister eingestellt

17.05.2019

Orther Stub’n-Verpachtung:
Ermittlungsverfahren gegen Bürgermeister eingestellt

weiter lesen ...
 

Wo Worte zu Taten werden, packt Landjugend an!

17.05.2019

Das Jahresthema der Landjugend Oberösterreich (LJ OÖ) „Landjugend – gemeinsam Zukunft bauen“ ist voll im Gange.

weiter lesen ...

Fest für Jung und Alt:

17.05.2019

Kinder sind die umjubelten Stars beim Narzissenfest

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Dienstag


Temperatur: 5 ºC
Wind: 6.2km/h aus ONO
Luftfeuchtigkeit: 55%

im Tagesverlauf

über­wiegend bewölkt
Tageswerte: -3 bis 5 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 07.04.2020
Neumond: 22.04.2020
Sonnenaufg.: 05:36
Sonnenunterg.: 18:22
 

Mi

klarer Himmel
-1 bis 8 ºC

Do

klarer Himmel
1 bis 11 ºC

Fr

leichter Regen
3 bis 10 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text