Sonntag, 18.08.2019
 

Nach zehn Jahren in Salzburg zum VfL Wolfsburg

Xaver Schlager wird nach der U21-EM und seinem Urlaub nicht mehr nach Salzburg zurückkehren. Der 21-jährige Mittelfeldmann hat sich entschieden, seine Karriere in Deutschland beim VfL Wolfsburg fortzusetzen.
Der Oberösterreicher unterschreibt beim Bundesliga-Sechsten und kommenden UEFA Europa League-Starter einen Vertrag über vier Jahre.

Zehn lehrreiche Jahre bei den Roten Bullen
Auch Xaver Schlager hat den Großteil seiner sportlichen Laufbahn in Salzburg bestritten, kam schon 2009 von St. Valentin in den Nachwuchs der Roten Bullen. Über die Akademie und den Kooperationsklub FC Liefering führte sein Weg bis in die Kampfmannschaft des FC Red Bull Salzburg sowie ins österreichische A-Nationalteam.
Nach zehn Jahren und 107 Pflichtspielen (11 Tore, 11 Assists) für die Roten Bullen spielt Schlager künftig für einen der Top-Klubs der deutschen Bundesliga, der mit Oliver Glasner auch einen österreichischen Coach (mit Red Bull Salzburg-Vergangenheit) hat.

Erfolgs-Schlager
Vier Bundesliga- und drei Cup-Titel, der Gewinn der UEFA Youth League (2016/17) sowie weitere drei Titel in der ÖFB Jugendliga (U16 2012/13; U18 2013/14, 2014/15) vervollständigen die beeindruckende Sammlung des erst 21-Jährigen, der auch schon acht Einsätze in der A-Nationalmannschaft aufzuweisen hat.

Statements
Sportdirektor Christoph Freund erläutert: „Wir sind sehr stolz, dass mit Xaver Schlager ein weiterer Spieler, der seine gesamte fußballerische Entwicklung seit seinem zwölften Lebensjahr bei uns durchlebt hat, den Sprung in die deutsche Bundesliga geschafft hat. Wir wünschen ihm alles Gute, viel Gesundheit und Erfolg.
Xaver war beginnend von unserer Jugendabteilung über unsere AKA-Mannschaften sowie unseren Kooperationspartner FC Liefering bis hin zur ersten Mannschaft bei den größten Erfolgen unseres Vereins in den jeweiligen Mannschaften als wichtiger Führungsspieler mit dabei. Natürlich werden wir ihn als Spieler und als Typen bei uns vermissen. Aber so wie Xaver als ganz junger Spieler in unsere Mannschaft hineingewachsen ist, haben jetzt andere Youngsters die Möglichkeit, in seine Fußstapfen zu treten und seinem Beispiel zu folgen. Das ist der Weg, den wir seit etlichen Jahren gehen und der uns in erster Linie sportlich, aber auch wirtschaftlich so erfolgreich gemacht hat. Und genau diesen Weg gehen wir beharrlich und konsequent weiter.“

Xaver Schlager meint zu seinem Wechsel: „Ich habe jetzt das Gefühl gehabt, dass es nach zehn Jahren in Salzburg Zeit für etwas Neues ist. Ich hatte hier eine tolle Zeit, konnte viel lernen und habe viel erlebt. Jetzt stehe ich vor einer neuen Herausforderung, die ich nicht ablehnen wollte und die sehr reizvoll und spannend ist.“
Diese News an Freunde schicken:
FC Red Bull Salzburg

 


Weitere Artikel

Insektenstiche – richtig reagieren bei allergischen Reaktionen -  - Eine Wespe stach Lisa in den Hals. Kühlung von innen und außen ist die wichtigste Erste-Hilfe-Maßnahme 
Credit: ÖRK/Thomas Holly-Kellner

Insektenstiche – richtig reagieren bei allergischen Reaktionen

Im Hochsommer, wenn das Obst bald reif wird, surrt es draußen: Wespen, Bremsen, Gelsen und Hornissen haben Hochsaison.

weiter lesen ...
 
Tödlicher Alpinunfall -  -

Tödlicher Alpinunfall

26.06.2019

Ein 62-Jähriger aus Wien dürfte bereits am Dienstag, 11. Juni 2019, bei einer Wandertour am Loser im felsdurchsetzten Gelände rund 200 Meter in die Tiefe gestürzt und tödlich verletzt worden sein.

weiter lesen ...
 

Kletterer aus Wand gerettet

26.06.2019

weiter lesen ...

Akkubrand in Hof

26.06.2019

Ein Akku, der an ein Ladegerät angesteckt worden war, geriet am 25. Juni gegen Mittag in Brand.

weiter lesen ...
 

Pflege: ÖVP setzt AUVA erneut unter Druck

25.06.2019

Ja zu dringend notwendigen Verbesserungen bei der Pflege, Nein zur Finanzierung über die AUVA“, so der Vorsitzende der Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen, Rainer Wimmer, zum heute präsentierten Pflegekonzept der ÖVP.

weiter lesen ...

100-Jahrfeier der Betriebsfeuerwehr des Elektrodenwerkes Steeg

25.06.2019

Zahlreiche Fest- und Ehrengäste aus Politik, Feuerwehrwesen, des Roten Kreuzes und aus dem Elektrodenwerk selbst, gaben sich zum Festakt ein Stelldichein:

weiter lesen ...
 
Ein Tag im Zeichen des Miteinanders -  - Neda Aschari auf Rundfahrt mit dem Cabrioclub

Ein Tag im Zeichen des Miteinanders

25.06.2019

Beim Betriebsausflug der Lebenshilfe-Werkstätte Bad Ischl spendierte die Goldhauben- und Kopftuchfrauen Bad Goisern ein Mittagessen inkl. Tanz, die Arbeitsgruppe steuerte eine Lamawanderung bei und die Cabrio Freunde Wolfgangsee luden zu einer Ausfahrt.

weiter lesen ...
 
BEWUSSTSEINSTAGE KLIMASCHUTZ IN VÖCKLABRUCK -  - bewussteinstage klimaschutz 2019

BEWUSSTSEINSTAGE KLIMASCHUTZ IN VÖCKLABRUCK

25.06.2019

Was ist ein Treibhauseffekt? Was ein Ökologischer Fußabdruck? Bei den „Bewusstseinstagen Klimaschutz“ für Kinder am 18. und 19. Juni im Stadtsaal Vöcklabruck standen Fragen wie diese im Mittelpunkt.

weiter lesen ...
 
Ehrung Ebensee am Traunsee -  -

Ehrung Ebensee am Traunsee

25.06.2019

von Bürgermeister Ing. Markus Siller und Gemeindevorstand Johann Schilcher wurden geehrt: Goldene Hochzeit - Gerhard und Isabel Wolferseder, Schwaigerweg 7, 4802 Ebensee am Traunsee

weiter lesen ...
 

Naturraum Almen

25.06.2019

Artenvielfalt im Herzen des Salzkammergutes – jetzt erlebbar durch digitale Naturlehrpfade im Raum Bad Ischl und Bad Goisern

weiter lesen ...

Schulcampus Vöcklabruck: Es geht los!

25.06.2019

Mit dem Spatenstich bei rekordverdächtigen Sommertemperaturen fiel der Startschuss für ein Vöcklabrucker Jahrhundertprojekt – den Bau des künftigen Schulcampus in der Hatschekstraße

weiter lesen ...
 
Wasserski-Saison startet mit zwei Knalleffekten in England und Wien -  - GEPA-Claudio Köstenberger

Wasserski-Saison startet mit zwei Knalleffekten in England und Wien

25.06.2019

Platz zwei! „Überflieger“ Köstenberger und
Slalom-Artist Swoboda als starke Frühstarter

weiter lesen ...
 
„Land der Berge“ über den Traunstein -  - Land der Berge-Regisseur Lutz Maurer (r.) mit Bürgermeister Stefan Krapf und Mythos Traunstein-Autor, Veranstal-tungsorganisator und Bergrettungsmann Christoph Mizelli

„Land der Berge“ über den Traunstein

25.06.2019

Riesenandrang und Prominenz bei der Vorpremiere

weiter lesen ...
 
Möchte Teil des Mega-Events sein -  - Fotorechte: © WRCH2019

Möchte Teil des Mega-Events sein

25.06.2019

Vom 25. August bis zum 1. September findet in Linz-Ottensheim die erste Weltmeisterschaft einer olympischen Sommersportart in Oberösterreich statt.

weiter lesen ...
 

Kunsthandwerksmarkt in Bad Goisern

Freitag, 05. bis Sonntag, 07. Juli 2019,

25.06.2019

Freitag, Samstag 10-19 Uhr, Sonntag von 10-18 Uhr,

weiter lesen ...

Aggressive Jugendliche attackierten 61-Jährigen

24.06.2019

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Sonntag

klarer Himmel
Temperatur: 26 ºC
Wind: 1km/h aus N
Luftfeuchtigkeit: 57%

im Tagesverlauf

leichter Regen
Tageswerte: 18 bis 28 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 13.09.2019
Neumond: 30.08.2019
Sonnenaufg.: 05:52
Sonnenunterg.: 20:03
 

Mo

mäßiger Regen
16 bis 23 ºC

Di

mäßiger Regen
14 bis 24 ºC

Mi

leichter Regen
12 bis 18 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text