Dienstag, 20.08.2019
 

Was tun gegen Cyber-Mobbing?

Kleine Klicks, böse Folgen - Cyber-Mobbing kann vor allem für Kinder und Jugendliche sehr belastend und überfordernd sein. Aus diesem Grund hat das Jugendnetzwerk Salzkammergut der oberösterreichischen Arbeiterkammer für die Jugendlichen der ZIB Hagenmühle einen „Cyber-Mobbing Workshop“ veranstaltet. „Es ist uns ein großes Anliegen, das Bewusstsein aller Jugendlichen über die Gefahren von Cyber-Mobbing zu schärfen“, betont AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer. Deshalb hat die Arbeiterkammer Oberösterreich diese Veranstaltung organisiert und bietet auch im Workshop-Zentrum „Di@log“ in der AK-Linz Medienbildung für Schulklassen an.

Handy, soziale Netzwerke, Computerspiele – Kinder und Jugendliche sind heute so gut wie immer online. Viele unterscheiden gar nicht mehr zwischen Online- und Offline-Zeiten und sind sich der Folgen nicht bewusst. Die Digitalisierung schreitet rasant voran und verändert die Kommunikation. Die digitale Welt bringt nicht nur neue Möglichkeiten, sondern auch Gefahren, insbesondere für ausgrenzungsgefährdete Jugendliche. Umso wichtiger ist eine profunde Medienkompetenz.

Das Jugendnetzwerk Salzkammergut hat daher Anfang Juli einen Workshop in der ZIB Hagenmühle organisiert, die ausgrenzungsgefährdete Jugendliche betreut. Trainerin Regina Edthaler vom Verein „Safer Internet“ gestaltete die drei Stunden ganz individuell nach den Bedürfnissen und Fragen der Jugendlichen.

Mobbing sei kein neues Phänomen, betont Regina Edthaler. Neu sei nur, dass systematisches Belästigen, Bloßstellen und Fertigmachen oder auch absichtliches Ausgrenzen mit der Verbreitung von Internet und Handy zusätzlich im virtuellen Raum stattfinden. Die Besonderheit von Cyber-Mobbing: Es kann rund um die Uhr erfolgen, erreicht ein großes Publikum und die Täter/-innen agieren (scheinbar) anonym.

Gemeinsam erarbeiteten die Jugendlichen mit der Referentin Antworten zu folgenden Fragen

Was ist überhaupt Cyber-Mobbing?
Wie kann ich reagieren, wenn ich sehe, dass meine beste Freundin / mein bester Freund online fertiggemacht wird?
Wie kann ich meine Freundin / meinen Freund unterstützen, wenn sie/er Opfer von Hasspostings wird?
Wo und wie finde ich Unterstützung und Beratung?

Mit den im Workshop erarbeiteten Antworten haben die Jugendlichen nun ein gutes Rüstzeug, um im Ernstfall richtig auf Cyber-Mobbing reagieren zu können. Regina Edthaler appelliert aber auch an Eltern, Lehrer/-innen und Vertrauenspersonen, sich verstärkt dafür zu interessieren, wie Jugendliche kommunizieren und was sie medial konsumieren, ohne jedoch die Mediennutzung zu bewerten.

Auch der Arbeiterkammer sind diese Themen ein wichtiges Anliegen. „Wir setzen uns verstärkt dafür ein, Jugendlichen digitale Medienkompetenz zu vermitteln, da diese von großer Bedeutung für ihre individuelle und gesellschaftliche Handlungsfähigkeit ist. Deshalb bieten wir auch im Workshop-Zentrum Di@log in Linz Medienbildung für Schulklassen an“, sagt AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer. Die Arbeiterkammer fordert auch einen besseren Schutz der Persönlichkeitsrechte in sozialen Netzwerken. Wer Opfer einer Mobbing-Attacke geworden ist, soll nicht auch noch lange darum kämpfen müssen, dass diese Dinge wieder aus dem Netz verschwinden.
Diese News an Freunde schicken:
Arbeiterkammer OÖ

 


Weitere Artikel

Kaiserwoche in Bad Ischl 2019 - Fotos -- Hans Feitzinger -

Kaiserwoche in Bad Ischl 2019

Fotos -- Hans Feitzinger

Erste k.u.k. Pferdekutschen-Gala

weiter lesen ...
 
Ritterfest Vöcklabruck - Fotos -- Hans Feitzinger -

Ritterfest Vöcklabruck

Fotos -- Hans Feitzinger

Anlässlich des 500. Todestages von Kaiser Maximilian I. wurde in Vöcklabruck ein grosses Mittelalterfest gefeiert

weiter lesen ...
 

Vöcklabruck ließ Senioren hochleben

07.07.2019

7 Jubelpaare und 21 Altersjubilare gaben den Veranstaltern die Ehre.

weiter lesen ...

Zwei Feldbrände hielten insgesamt 11 Feuerwehren auf Trab

07.07.2019

Bereits am Freitag, 05. Juli 2019, wurde in Aupointen ein großflächiger Feldbrand abgelöscht.

weiter lesen ...
 

4. Ordentliche VBSC Generalversammlung

07.07.2019

Johann Urich als Präsident bestätigt

weiter lesen ...

Österreichische Bundesbahnen arbeiten

07.07.2019

Wie jede Infrastruktur brauchen auch Bahnstrecken Service, damit Züge sicher und pünktlich unterwegs sind.

weiter lesen ...
 

LH Stelzer bedankt sich bei den Ehrenamtlichen in Oberösterreich

07.07.2019

Mehr als jede/r zweite Oberösterreicher/in ist in einer ehrenamtlichen Organisation oder einem Verein aktiv.

weiter lesen ...
 
„Salzträger“ für einen, der mit Liebe stilvoll renoviert: Paul Lintner -  - Fassade und Eingangsbereich des Schleisshauses: hier stimmt jedes Detail. --- Fotos: Otto Kienesberger

„Salzträger“ für einen, der mit Liebe stilvoll renoviert: Paul Lintner

07.07.2019

Mag. Paul Lintner, Projektentwickler aus Perchtoldsdorf, hat zwei denkmalgeschützten Ensembles ihre historische Substanz und Außenwirkung gelassen und ihnen zugleich mit qualitätsvollen Wohnungen neues Leben eingegeben.

weiter lesen ...
 
25 Jahre ASZ Lenzing -  - ASZ Lenzing Feier

25 Jahre ASZ Lenzing

07.07.2019

Am Freitag, den 28.06.2019, fand anlässlich des 25-jährigen Bestehens des ASZ Lenzing ein kleines Fest statt.

weiter lesen ...
 

Reife- und Diplomprüfung HLW Wolfgangsee

07.07.2019

weiter lesen ...

Sr. Ingunda Fellinger: 105 und beeindruckend

07.07.2019

Zu einem denkwürdigen Geburtstag stellte sich Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner als Gratulant ein: Sr. Ingunda Fellinger, älteste Bürgerin der Stadt Vöcklabruck, ist 105.

weiter lesen ...
 
AK hilft Schülern, Lehrlingen und Studierenden bei der Suche nach dem optimalen Wohnheimplatz -  - AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer - Foto Arbeiterkammer OÖ

AK hilft Schülern, Lehrlingen und Studierenden bei der Suche nach dem optimalen Wohnheimplatz

07.07.2019

Das Schuljahr ist vorbei. Für viele Schüler/-innen, Lehrlinge und Studierende beginnt das nächste an einem neuen Schul- oder Studienort.

weiter lesen ...
 
Mevisto Austrian Open: Der Chilene Emile Ritter nagte am Seerekord -  - Daniel Dobringer und Claudio Köstenberger by WLU Fischlham

Mevisto Austrian Open: Der Chilene Emile Ritter nagte am Seerekord

07.07.2019

Köstenberger und „Dino“ Dobringer lösten bei heißer Flugshow EM-Tickets

weiter lesen ...
 
Weltstar Thomas Hampson am 14.Juli in Bad Ischl -  - Bad Ischl Klassikfestival, Foto Reinhard Hoermandinger,

Weltstar Thomas Hampson am 14.Juli in Bad Ischl

07.07.2019

Weltstar Thomas Hampson
und das Orchester Wiener Akademie am 14. Juli in der Stadtpfarrkirche Bad Ischl

weiter lesen ...
 

Stuckas kleinstes Elvis Presley-Festival der Welt - 20 Juli 2019

07.07.2019

Doch die Ruhe ist trügerisch, es liegt was in der Luft????!!!!! Da ein markerschütternder Schrei: ELVIS LEBT!!!!!

weiter lesen ...

Zahlreiche Einsätze für Feuerwehren aus Oberösterreich

06.07.2019

Während der 57. Landes-Feuerwehrleistungsbewerb und der 44 Landes-
Feuerwehrjugendleistungsbewerb in Frankenburg am Hausruck abgehalten wurde, hatten
die Feuerwehren vor Ort vermehrt Einsätze zu bewältigen.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Montag

über­wiegend bewölkt
Temperatur: 17 ºC
Wind: 1km/h aus N
Luftfeuchtigkeit: 93%

im Tagesverlauf

klarer Himmel
Tageswerte: 16 bis 18 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 13.09.2019
Neumond: 30.08.2019
Sonnenaufg.: 05:55
Sonnenunterg.: 20:00
 

Di

mäßiger Regen
14 bis 21 ºC

Mi

leichter Regen
12 bis 19 ºC

Do

leichter Regen
13 bis 21 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text