Montag, 22.07.2019
 

„XXXV. Internationalen Jubiläums-Amateurfunktreffen in Gosau

„XXXV. Internationalen Jubiläums-Amateurfunktreffen in Gosau -  -

„XXXV. Internationalen Jubiläums-Amateurfunktreffen in Gosau am Dachstein vom 4. - 7. Juli 2019“:Bei prachtvollem Sommerwetter nahmen fünfunddreißig Funkfreunde, deren Angehörige und Besucher aus DL (Nürnberg, Witten a. d. Ruhr, Meiningen, Gaienhofen, Stade, Wolnzach, Teis= nach, Holzmaden u. Obrigheim) sowie OE1, 2, 3, 5 und 6 an diesem Treffen teil. Einige der Teilnehmer trafen bereits schon einige Tage vorher in Gosau ein. An den Abenden vor dem Treffen traf man sich in guter, alter Tradition ab 20.oo MESZ zu einem QSO auf OE5XKL. Zum ersten gemütlichen Beisammensein traf man sich am Donnerstag-Abend im Gasthof-Pension „Kirchenwirt“ in Gosau. Bedingt durch das Jubiläum dauerte das Treffen diesmal um einen Tag länger. Von unseren Wirtsleuten wurden wir an allen vier Tagen wie immer aufs Beste betreut, wofür wir uns alle an dieser Stelle ausdrücklich sehr, sehr herzlich bedanken möchten!!! Die Sonder-Clubstation „OE 5 XXM“ (mit dem Sonder-ADL: 553) wurde an allen Tagen auf 2m und 70cm aktiviert.(www.qrz.com/db/oe2xxm u. www.qrz.com/db/oe5xxm). Bei diesem Treffen wurde eine „Gosauer Amateurfunknadel in Silber“ vom OM Peter (DL8BEL) aus Stade erarbeitet. Er erhielt seine erarbeitete Nadel aus den Händen des Landesleiters des OAFV, OM Ing. Manfred Autengruber (OE5NVL), am offiziellen Begrüßungsabend => herzliche Gratulation!
Durch nicht vorhersehbare Umstände mußte die für Freitag geplante Fahrt mit dem „Hochgebirgs-Expreß“ auf die „Holzmeisteralm“ entfallen. Stattdessen unternahm eine Gruppe der Teilnehmer eine Wanderung zur „Ebenalm“. Die übrigen Funkfreunde umrundeten den „Vorderen Gosausee“ und kehrten im Anschluß daran in der „Seeklaus-Alm“ auf eine zünftige Jause ein. Die Gruppen hielten auf 2m und 70cm untereinander Kontakt. Zugleich wurde fleißig Betrieb auf VHF/UHF gemacht. Gegen 14:00 Uhr trat man die Rückfahrt, mit kurzer Einkehr beim Gosauer Heimathaus, zum „Kirchenwirt“ an. Der restliche Nachmittag stand dann fürs fachsimpeln bzw. Funkaktivitäten etc. zur freienVerfügung. Der Tag klang bei vielen „visuellen QSOs“ gegen Mitternacht aus.
Am Samstag brach man ab 9.oo Uhr von Gosau aus in Fahrgemeinschaften nach Obertraun zur Talstation der Krippenstein-Seilbahn auf. Dort wurden wir schon von OM Franz (OE5VFM) erwartet, welcher uns nach unserer Auffahrt auf den Krippenstein das 2m- und D-STAR-Relais OE5XKL zeigte, welches in der „Welterbespirale“ untergebracht ist (www.qrz.com/db/oe5xkl). Danach rundete ein Besuch bei den „Five Fingers“ und die Einkehr in der Bergstation das Programm ab. Eine kleine Gruppe ging den „Heilbronner Rundweg“ zur Mittelstation.. Am offiziellen Begrüßungsabend durften wir als Ehrengäste Gosaus Bürgermeister Ing. Friedrich Posch, den Landesleiter des OAFV Ing. Manfred Autengruber (OE5NVL), OM Ing. Herbert Ortner (OE5TDO, FB-Linz) und den Leiter des TV-Büros Gosau, Mathias Stieger begrüßen. In seiner Ansprache hob Bürgermeister Posch einmal mehr die Bedeutung des Amateurfunkdienstes im Not- und Katastrophenfall hervor und dankte den anwesenden Funkamateuren für ihr Engagement und ihre Treue zu Gosau.Nach der offiziellen Begrüßung und einer Gedenkminute für unsere verstorbenen (Funk-) Freunde konnten wieder einige Ehrengeschenke- und -preise (u.a. an den Oberösterreichischen Amateurfunkverband (OAFV), DD2DF, DL2BMH, DL7GCW, DL8BEL, DJ0FR/DJ0GM, OE1 BVW/OE1WVW, OE5EGN, OE6KGO ...) überreicht werden. Ein herzliches „Dankeschön“ an alle Stifter der Preise.Bei einer Sammlung für das Krippenstein-Relais (OE5XKL/R4x) wurde wieder ein stattlicher Betrag gesammelt, wofür wir uns bei allen Spendern sehr herzlich bedanken möchten! Gegen Mitternacht klang dieser Abend wiederum in äußerst familiärer Weise aus. Der Sonntag stand, traditionell, wieder zur freien Verfügung. Eine Gruppe unternahm eine Wanderung zum Vorderen Gosausee, andere mußte bedingt durch die oft langen Anreisewege die Rückreise antreten.Gegen Mittag klang die Veranstaltung aus und man trat wieder die Heimreise an. Nicht aber ohne dem Versprechen bald wieder zu einem der zwei Treffen nach Gosau zu kommen. Auch dieses Treffen war wiederum aus Sicht aller Teilnehmer ein voller Erfolg, wofür ich mich als Ausrichter bei allen bedanken möchte, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben!
Mein spezieller Dank an OM Franz (OE5VFM) für die Relais-Führung!
Wir freuen uns schon heute auf ein awdh,s beim „XXXIII. Internationalen-Herbst-Field-Day in Gosau am Dachstein vom 13. - 15. September 2019“ beim „Kirchenwirt“!

Mit vy 55 es 73 (es 88) es gd DX
INGO – OE2IKN + sein bewährtes Team St. Gilgen den 10.7.2019

Diese News an Freunde schicken:
Funkamateure Bad Ischl

ff

 


Weitere Artikel

PRO Beachtrophy Ebensee 2019 -  - ABVT Pro Innsbruck_(c) Morepikkz Fotografie

PRO Beachtrophy Ebensee 2019

Die SPORTUNION Ebensee PRO Beachtrophy veranstaltet von 26.07. bis 28.07. einen offiziellen Tourstopp der Austrian Beach Volleyball Tour PRO in Ebensee am Traunsee.

weiter lesen ...
 
Sonnenblumenfest 2019 in Ohlsdorf - Sonnenblumenfest Ohlsdorf Fotos: Feitzinger Hans - Sonnenblumenfest 2019 Ohlsdorf Fotos: Feitzinger Hans

Sonnenblumenfest 2019 in Ohlsdorf

Sonnenblumenfest Ohlsdorf Fotos: Feitzinger Hans

Unter freiem Himmel bodenständige Schmankerl und gepflegte Getränke genießen, Freunde treffen und mit der ganzen Familie schöne Stunden in herrlichem Ambiente genießen

weiter lesen ...
 

Koppenpass wieder gesperrt!

22.7. - 24.7.2019 8:00 bis 12:00 + 13:00 bis 16:00 Uhr!

weiter lesen ...

Präsidentenwechsel 2019/20 beim Lions Club Dachstein Welterbe

11.07.2019

weiter lesen ...
 

Habe den Mut, dich selbst zu feiern

11.07.2019

weiter lesen ...

110 Jahre Naturfreunde Ebensee

36. Bergfreundetag im Mitterecker

11.07.2019

Anlässlich der Gründung der Naturfreunde Ebensee vor 110 Jahren ladet der Verein zu einem Festakt am 13.Juli 2019, ab 13.00 Uhr im Mitterecker ein. Diese Veranstaltung wird zusammen mit dem 36. Bergfreundetag abgehalten.

weiter lesen ...
 
ISA Malwerkstatt präsentiert Rost- und andere Geschichten -  -

ISA Malwerkstatt präsentiert Rost- und andere Geschichten

11.07.2019

weiter lesen ...
 
Die Austrian Beach Volleyball Tour PRO macht erstmalig Halt in Ebensee! -  - Foto Kurt Schmidsberger

Die Austrian Beach Volleyball Tour PRO macht erstmalig Halt in Ebensee!

11.07.2019

Von Freitag, 26.07.2019 bis Sonntag, 28.07.2019 wird die nationale sowie internationale Beachvolleyball Elite die Salinengemeinde Ebensee am Traunsee zum Beachvolleyball Mekka in Österreich verwandeln

weiter lesen ...
 
FSG Wimmer: Endlich Nägel mit Köpfen statt leerer Ankündigungspolitik -  - Foto_Rainer_Wimmer

FSG Wimmer: Endlich Nägel mit Köpfen statt leerer Ankündigungspolitik

11.07.2019

Langjährige Forderungen der Gewerkschaften endlich umgesetzt

weiter lesen ...
 

LR Steinkellner: Umfahrung Bad Ischl – 1. Bauabschnitt abgeschlossen

11.07.2019

Morgen, am 12. Juli 2019, werden die B 145 und die B 158 wieder uneingeschränkt für den Verkehr freigegeben

weiter lesen ...

Einbrecher und Dealer ausgeforscht

11.07.2019

Polizisten aus dem Bezirk Gmunden konnten einen 19-jährigen unsteten Österreicher ausforschen, welcher beschuldigt wird, in der Nacht zum 9. Februar 2019 Einbrüche in einen Würstelstand und einen Kiosk in Gmunden begangen zu haben.

weiter lesen ...
 
AK kritisiert Rückschritt in der Kinderbetreuung -  - AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer - Foto Arbeiterkammer OÖ

AK kritisiert Rückschritt in der Kinderbetreuung

11.07.2019

Öffnungszeiten werden in den Sommerferien wieder kürzer

weiter lesen ...
 
Auch die Stadtpolizei Bad Ischl hat seit kurzem eine Polizistin -  - Die neue Kollegin bei der Bad Ischler Stadtpolizei, Christa Hänsel, mit Bürgermeister Hannes Heide und Stadtamtsdirektor Dr. Adam Sifkovits.

Auch die Stadtpolizei Bad Ischl hat seit kurzem eine Polizistin

11.07.2019

Seit Anfang Juli versieht erstmals eine Frau Dienst bei der Städtischen Sicherheitswache in Bad Ischl.

weiter lesen ...
 
Verkehrsunfall in Laakirchen fordert zwei Leichtverletzte -  - Fotos: Feuerwehr Laakirchen

Verkehrsunfall in Laakirchen fordert zwei Leichtverletzte

11.07.2019

Zwei Leichtverletzte forderte heute in den Mittagstunden ein Verkehrsunfall in Laakirchen im Bereich der Kreuzung Gschwandtnerstraße/Dr. Wimbergerstraße.

weiter lesen ...
 

ISA Malwerkstatt präsentiert Rost- und andere Geschichten

11.07.2019

GMUNDEN/SCHARNSTEIN. Einen ebenso würdigen wie bemerkenswerten Abschluss fand die Malwerkstatt Gmunden des Institutes sei aktiv (ISA) in der Galerie Brauhof in Scharnstein.

weiter lesen ...

15 Jahre Lupitscher Musikanten in Hallstatt

11.07.2019

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Montag

über­wiegend bewölkt
Temperatur: 25 ºC
Wind: 1km/h aus N
Luftfeuchtigkeit: 69%

im Tagesverlauf

bedeckt
Tageswerte: 17 bis 31 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 15.08.2019
Neumond: 31.07.2019
Sonnenaufg.: 05:18
Sonnenunterg.: 20:42
 

Di

klarer Himmel
16 bis 27 ºC

Mi

klarer Himmel
16 bis 27 ºC

Do

klarer Himmel
18 bis 28 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text