Dienstag, 15.10.2019
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Red Bull 400 am 24. August in Bischofshofen

Auf der Paul-Außerleitner-Schanze trifft sich normalerweise alljährlich die internationale Skisprungelite zum Dreikönigsspringen, am 24. August ist die weltbekannte Schanze in Bischofshofen jedoch einmal mehr Schauplatz des legendären Berglauf-Sprints Red Bull 400. Beim Österreich-Stopp der 20-teiligen Serie stehen rund 1.800 Profi- und Amateurläufer, darunter auch bekannte österreischische Top-Sportler unterschiedlichster Sparten, aus 23 Nationen am Start. Zuschauer und Fans erwartet neben heißen Fights auf der Schanze auch ein spannendes Rahmenprogramm vor Ort, und das alles bei freiem Eintritt.

400 Meter Distanz, rund 140 Meter Höhenunterschied und extreme Steigungen mit bis zu 75 Prozent, und das so schnell wie möglich - Red Bull 400 ist der ultimative Test für Kraft, Ausdauer und Kampfgeist. Am 24. August ist es in Bischofshofen wieder soweit – beim wohl härtesten Berglauf-Sprint der Welt gilt es für die rund 1.800 Teilnehmer aus 23 Nationen die berühmte Paul-Außerleitner-Schanze von unten nach oben zu bezwingen. Neben absoluten Berglauf-Profis, ambitionierten Hobby-Läufern, rittern an diesem Tag auch prominente Spitzensportler wie Thomas Morgenstern, Andreas Goldberger, Nadine Wallner und die österreichischen Biathleten um den begehrten Österreich-Titel der weltweiten Serie. Insgesamt schnüren bei der fünften Bischofshofen-Auflage von Red Bull 400 heuer 1.507 Männer und 268 Frauen im Alter von 16 bis 90 Jahren die Laufschuhe. Für viele ist es auch nicht der erste Start, so gibt es etwa acht Teilnemer (sieben Männer und eine Frau), die zum neunten Mal an Red Bull 400 in Österreich teilnehmen werden.

Disziplinen und Wettkampfmodus
Bei Red Bull 400 wird in den Disziplinen Full Distance Männer und Full Distance Frauen, der 4x100 Meter Staffel der Männer, der Mixed Staffel (2 Männer, 2 Frauen) sowie der Firefighter-Staffel um die Siege gekämpft.
Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl finden beim Full Distance Rennen der Männer 2019 insgesamt zwölf Vorläufe statt. Aus diesen Vorläufen qualifizieren sich die zwölf Sieger und die nächsten 268 Zeitschnellsten für die vier Semifinali, die vier Sieger der Semifinali, sowie die nächsten 66 zeitschnellsten Teilnehmer dann für das Finale.
Nachdem sich von Jahr zu Jahr mehr Damen an den Start von Red Bull 400 wagen, gibt es 2019 auch bei den Frauen drei Vorläufe - die drei Vorlaufsiegerinnen und die nächsten 67 zeitschnellsten Frauen kämpfen dann im Finale um das ersehnte Podium.

Programm und Zeitplan
Zuseher und Fans können den spannenden Lauf auf die Schanze nahezu am gesamten Gelände hautnah mitverfolgen und ihre Favoriten beim Kampf auf den wohl härtesten 400 Meter der Welt lautstark unterstützen. Auf einem gut begehbaren Weg entlang der Schanze ist die gesamte Strecke auch für Zuschauer schnell erreichbar, somit können die Läufer auch auf ihren letzten Metern vor dem Ziel angefeuert werden. Als spannende Showeinlage wird der Feestyle-Fußballer Martin Schopf die Zuschauer mit seinen eindrucksvollen Tricks unterhalten. Im Anschluss werden bei der Siegerehrung die Gewinner aller Disziplinen gebührend geehrt und gefeiert.
Der Eintritt zur gesamten Veranstaltung ist frei! Parkmöglichkeiten für Teilnehmer und Zuseher gibt es am Gelände um den Friedhof.


Zeitplan
Ab 8:00 Startnummernausgabe

Vorläufe
11:00 Heats Männer
13:30 Heats Firefighters
14:10 Heats Frauen
14:55 Heats 4x100m Männer
15:15 Semi Finale Männer
16:05 Heats 4x100m Mixed

Finals
16:50 Finale 4x100m Firefighters
17:00 Finale 4x100m Männer
17:10 Finale 4x100m Mixed
17:20 Finale Full Distance Frauen
17:35 Finale Full Distance Männer
18:00 Siegerehrung

2019 NEU – die 4TITUDE Challenge
Heuer gibt es für besonders Hartgesottene zudem die Möglichkeit an der 4TITUDE Challenge teilzunehmen. Bei dieser
einzigartigen Herausforderung für Körper und Geist, können im Zuge der Red Bull 400 Stopps in Val di Fiemme (6. Juli), Titisee-
Neustadt (20. Juli), Bischofshofen und Planica (14. September) Punkte gesammelt und um den 4TITUDE-Titel gekämpft werden.
Die Teilnehmer der Challenge rittern um ein Preisgeld, das die besten Drei beim letzten Stopp in Planica entgegennehmen
dĂĽrfen. Alle Informationen zur 4TITUDE Challenge gibt es auf www.4titudechallenge.com.
Diese News an Freunde schicken:
BestEvent
Agnes Steinacher

Verweise:

Alle Informationen zur 4TITUDE Challenge gibt es auf www.4titudechallenge.com.


Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Ebensee am Traunsee bereitete Verena Preiner einen groĂźen Empfang -  - Verena Preiner, Bgm. Markus Siller, Mag. Dr. Ortner-Kirchmann

Ebensee am Traunsee bereitete Verena Preiner einen groĂźen Empfang

Fotos - Klein Helmut

weiter lesen ...
 

Notrufausfall - Entwarnung

Das Bundesministerium fĂĽr Inneres meldet:
Die flächendeckenden Ausfälle bei der Telekom sowie beim Notruf aller Einsatzorganisationen wurden behoben und eine diesbezügliche KATWARN-Entwarnung bereits ausgesendet.

 

Ampfelwang Herbstfest

Fotos Hans Feitzinger

weiter lesen ...

„In Gschwandt geht die Post ab!“

21.08.2019

weiter lesen ...
 

ServusTV --- Eine musikalische Almwanderung in Werfenweng

21.08.2019

Hoagascht: Ein Besuch in Werfenweng – mit Christina Ömmer, am So, 25.08., ab 19:45 Uhr

weiter lesen ...

Stellenangebot

21.08.2019

Bergrestaurant Gosaustubn
Mittelstation, Dachstein West

weiter lesen ...
 
1. Almtaler Kabarett-Herbst -  - Almtaler_Kabarett_Herbst_2019

1. Almtaler Kabarett-Herbst

21.08.2019

Eine neue Veranstaltungsreihe geht in ihre erste Runde - mit klingenden Namen und einem groĂźen Vorhaben.

weiter lesen ...
 
Ein kaiserliches ShoppingvergnĂĽgen -  -

Ein kaiserliches ShoppingvergnĂĽgen

21.08.2019

Standesgemäß Shoppen, oder besser gesagt kaiserlich Bummeln, ein Erlebnis für Groß und Klein während der vielen Veranstaltungen in der Kaiserstadt Bad Ischl.

weiter lesen ...
 

FĂĽhrung auf der Sternwarte Gahberg (Sondertermin)

21.08.2019

Samstag, 24. August 2019 um 20:30 Uhr

weiter lesen ...
 

Hände die Helfen

21.08.2019

Der Verein „Hände die Helfen“, ladet auch diesen Herbst wieder zu seinem allseits bekannten „Wein & Grillfest“ in das Kapuzinerkloster in Gmunden ein

weiter lesen ...

Konzert mit Faltenradio „Best of“

21.08.2019

So., 22. September 2019, 19:00 Uhr, Kulturzentrum ALFA Laakirchen - SteyrermĂĽhl

weiter lesen ...
 
Vöcklabrucker Golf-Stadtmeisterschaften 2019 -  - Sieger Golf Stadtmeisteschaften Vöcklabruck 2019

Vöcklabrucker Golf-Stadtmeisterschaften 2019

21.08.2019

Am 15. August 2019 fanden die traditionellen Golf Stadtmeisterschaften der Stadt Vöcklabruck gemeinsam mit Attnang, Regau und Aurach im Golfclub Regau statt.

weiter lesen ...
 

FSG trauert um Rudolf Hundstorfer

20.08.2019

Wien (OTS) - Tief erschüttert über das plötzliche Ableben von Rudolf Hundstorfer zeigt sich der Bundesvorsitzende der Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen (FSG) Rainer Wimmer

weiter lesen ...
 
LIONS Galakonzert „Die Champions League der Blächbläserkunst -  - Lions Club Wels Pollheim

LIONS Galakonzert „Die Champions League der Blächbläserkunst

20.08.2019

Der Lions Club Wels Pollheim veranstaltet am 13. September 2019 im Schloss Bernau in Fischlham ein Benefizkonzert zugunsten bedĂĽrftiger Familien aus den Bezirken Wels und Wels Land!

weiter lesen ...
 

Ă–VP Sommerfest

20.08.2019

Es ist schon fast zur Tradition geworden. Am Samstag, 10. August fand das alljährliche Sommerfest der ÖVP Bad Goisern statt.

weiter lesen ...

Pfleger, Pelzl & friends

20.08.2019

MusiClub Woferstall, 23. August, 20.00 Uhr pfleger – pelzl & friends

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Dienstag

trüb
Temperatur: 14 ºC
Wind: 2.1km/h aus OSO
Luftfeuchtigkeit: 100%

im Tagesverlauf

klarer Himmel
Tageswerte: 11 bis 18 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 11.11.2019
Neumond: 28.10.2019
Sonnenaufg.: 07:11
Sonnenunterg.: 18:09
 

Mi

mäßiger Regen
7 bis 15 ºC

Do

bedeckt
6 bis 16 ºC

Fr

bedeckt
8 bis 16 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text