Freitag, 24.01.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Präsidentschaftsübergabe von Prof. Zeilinger an Prof. Jakoby.

Anton Zeilinger übergibt Leitung der Internationale Akademie Traunkirchen an Mechatroniker Bernhard Jakoby. Gemeinde Traunkirchen verleiht ihm Ehrenmedaille und Nadel für besondere Verdienste.

Das 10-jährige Jubiläumsjahr entwickelte sich für die Internationale Akademie Traunkirchen zum Jahr der personellen Veränderung. Nach einem Wechsel der Geschäftsführung mit November zieht sich nun Anton Zeilinger als Präsident zurück. Seine Nachfolge tritt auf Zeilingers Vorschlag und Wahl durch eine Generalversammlung Bernhard Jakoby, Professor für Mikroelektronik an der Johannes Kepler Universität Linz, an. Dieser hatte sich zuletzt im Oktober mit einem öffentlichen Vortrag zu seinem Forschungsgebiet präsentiert. Der letzte Vortrag des Jahres zum Thema Infektionen wird mit Worten des Dankes, auch des Landes Oberösterreich, und Ehrungen seitens der Gemeinde Traunkirchen und der Akademie beendet.

Aufruf zum vorsichtigen Umgang mit Antibiotika
Mit der Frage „Werden wir alle aussterben?“ hielt Wolfgang Graninger, Universitätsprofessor und ehemaliger Leiter der klinischen Abteilung für Infektionen und Chemotherapie der Wiener Universitätsklinik, die Gäste im Klostersaal Traunkirchen in Atem. Er erörterte vergangene, gegenwärtige und zukünftige Problematiken der Infektionskrankheiten für die Menschheit.
Durch den massiven Einsatz von Antibiotika bilden sich immer mehr resistente Keime, welche schwer bis gar nicht mehr durch Antibiotikagabe zu behandeln sind. Andere Behandlungsmethoden und Vorsichtsmaßnahmen zur Vermeidung der Einschleppung von Erregern, etwa durch Touristen, werden daher wieder wichtiger. Tropenkrankheiten kommen durch den Klimawandel und den damit zusammenhängenden Vormarsch sogenannter „Vektoren“, wie der asiatischen Tigermücke, nun auch bis nach Europa. Der Graninger in seinen Vorlesungen attestierte „schwarze Humor“ manifestierte sich in diesem Vortrag durch launige, teils provokant-deftige persönliche Anmerkungen, die von Teilen des Publikums mit Erheiterung, zum Teil aber auch konsterniert aufgenommen wurden. Langeweile kam somit jedenfalls keine auf.


Zeilinger bleibt Ehrenpräsident
Seiner Akademie kehrt Anton Zeilinger nicht den Rücken: Er werde die Akademie weiterhin nach Möglichkeit unterstützen. Wie Landesrätin Haberlander und Bürgermeister Schragl sowie die Vizepräsidenten Klement und Lanz ausführten, hat Zeilinger mit der Akademie jungen Menschen einen Ort geschaffen, an dem sie sich ihrem Interesse für Naturwissenschaft und Technik widmen können und anderen Gleichgesinnte in einem kreativen Umfeld begegnen können. Bei Schülerseminaren und Studierendenworkshops können sich junge Menschen untereinander und mit renommierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern austauschen. Zeilingers Dank galt vor allem Alt-Bürgermeister Peter Aschenbrenner und dem damaligen Landeshauptmann Josef Pühringer, die seine Idee vor 10 Jahren im Kloster Traunkirchen Wirklichkeit werden ließen. Er hofft auch für die nächsten 100 oder 1000 Jahre auf eine gute Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern und der Unterstützung des Landes Oberösterreich.
Sollten wir davor nicht alle aussterben.

Foto 1: 1. Reihe: Ing. Johann Holzleithner, Mag. Alois Steinbichler, Ing. Alois Siegesleitner, Bgm. Christoph Schragl MSc, Mag. Alois Lanz, DI Gernot Weissensteiner
2. Reihe: Univ.-Prof. Bernhard Jakoby, LH-Stv. Mag. Christine Haberlander, Univ.-Prof. Erich-Peter Klement
Diese News an Freunde schicken:
Internationalen Akademie Traunkirchen

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Besucher näher zum Kulm bringen -  - FOTO salzkammergut-rundblick.at

Besucher näher zum Kulm bringen

Neues Verkehrskonzept beim Skiflugweltcup von 14. bis 16. Februar

weiter lesen ...
 
Glöcklerlauf & Glühweinstand bei Feuerwache Reiterndorf -  - Quelle: ff-badischl.at

Glöcklerlauf & Glühweinstand bei Feuerwache Reiterndorf

13.01.2020

Sonntag, 05. Jänner 2020 Sehr zur Freude aller Anwesenden konnte der Glöcklerlauf, nach den widrigen Witterungsbedingungen in den Vorjahren, heuer endlich wieder ohne starken Niederschlag oder Wind stattfinden.

weiter lesen ...
 

Leni Steinkogler und Kurt Arnold sind Ebenseer Orstskimeister/In 2020!

13.01.2020

Am Sonntag wurde bei strahlendem Sonnenschein die Ebenseer Ortsskimeisterschaft gemeinsam mit der Stadtmeisterschaft Schwanenstadt am Feuerkogel veranstaltet.

weiter lesen ...

Mädchen erleben Technik und Burschen entdecken Sozialberufe

13.01.2020

Aktuell besuchen die neuen Mittelschulen des Bezirks das AMS Gmunden im Rahmen der Technik-Rallye für Mädchen und Boy’s Days für soziale Berufe.

weiter lesen ...
 

Tischtennis. 1. Bundesliga Unteres Play Off

13.01.2020

Ebensee gegen Wr. Neudorf endet mit 3:3

weiter lesen ...

Ersten FMD-Lehrgang im Bezirk Gmunden absolviert

12.01.2020

Mit dem Bezirksfeuerwehrtag 2019 wurde der Feuerwehrmedizinische Dienst (FMD) im Bezirk Gmunden auf neue Beine gestellt.

weiter lesen ...
 
In Hackschnitzellager tödlich verunglückt -  -

In Hackschnitzellager tödlich verunglückt

12.01.2020

Ein 58-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden dürfte am 12. Jänner 2020 nach 14 Uhr in eine gelockerte Stelle beim Hackschnitzellager der Wärmeversorgungsanlage in Gschwandt gestürz

weiter lesen ...
 
Feuerwehr Ersthelfer in der freiwilligen Feuerwehr Lauffen -  - Quelle: ff-badischl.at

Feuerwehr Ersthelfer in der freiwilligen Feuerwehr Lauffen

12.01.2020

Am vergangenem Samstag, 11.01.2020, fand in der Feuerwehr Altmünster der erste Kurs des „Feuerwehr medizinischen Dienstes“ im Bezirk Gmunden statt.

weiter lesen ...
 

Grundlagenforschung zur „Spitzerstudie“ abgeschlossen – Auswertungsphase beginnt

12.01.2020

weiter lesen ...
 

NTS Athleten bei erstem Schüler-Austriacup des Jahres erfolgreich

12.01.2020

Eli Deubler auf Platz 2 bei den Schülerinnen, Sigrun Kleinrath auf Platz 1 bei den Juniorinnen

weiter lesen ...

HerzReha wurde erfolgreich qualitätszertifiziert.

12.01.2020

Freundlichkeit der Mitarbeiter und die technische Ausstattung wurden besonders hervorgehoben.

weiter lesen ...
 
Nachbarn bemerkten Brand und löschten diesen -  -

Nachbarn bemerkten Brand und löschten diesen

12.01.2020

Sonntag, 12. Jänner 2020. Knapp nach halb ein Uhr Mittag, wurden die Kameraden der FW Rettenbach-Steinfeld-Hinterstein und der HFW Bad Ischl zu einem Abfallcontainerbrand in die Rettenbachwaldstraße alarmiert.

weiter lesen ...
 
Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte -  - Fotos: Feuerwehr Laakirchen

Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte

12.01.2020

LAAKIRCHEN. Zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall im Bereich der Martin-Radler-Straße wurde heute um 13.23 Uhr die Feuerwehr der Stadt Laakirchen alarmiert.

weiter lesen ...
 

Rodelfloh war wieder ganz groß

12.01.2020

Tina Unterberger flitzte beim Verfolgerrennen im Passeiertal auf Rang zwei – Auch Diepold im Finale

weiter lesen ...
 

LR Steinkellner: 899 Mal Drogen am Steuer im Jahr 2019

12.01.2020

Weiterer Ankauf von sechs Drogenvortestgeräten durch das Infrastrukturressort

weiter lesen ...

Raubüberfall auf Lebensmittelmarkt

12.01.2020

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Freitag

leicht bewölkt
Temperatur: 2 ºC
Wind: 1km/h aus N
Luftfeuchtigkeit: 86%

im Tagesverlauf

klarer Himmel
Tageswerte: 0 bis 2 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 08.02.2020
Neumond: Heute
Sonnenaufg.: 07:31
Sonnenunterg.: 16:41
 

Sa

bedeckt
0 bis 3 ºC

So

bedeckt
1 bis 3 ºC

Mo

leicht bewölkt
0 bis 5 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text